Sachsenpokal

Spieltage, Testspiele, Pokal & Co., Ehrentafel
el_oka
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 714
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 814

Re: Sachsenpokal

Beitragvon el_oka » Di 11. Aug 2020, 20:01

LOKland hat geschrieben:Klar ein "Bekannter" muss wieder herhalten. Dir kann man ja auch nicht den Tipp geben, sich mit diesen Spielern, die mit gewissen Gesten den Patienten gegenüber zeigen, zu unterhalten, weil du sicher für diese Art der psychologischen Unterhaltung nicht geeignet bist. Keiner wird dir prompt und direkt so antworten, wie ich es stellvertretend vertrete. Und eine Antwort bin ich dir noch lang nicht schuldig, wenn du Schwierigkeiten hast, Zitate demjenigen zu zuordnen, der sie geäußert hat. Da klemmt es schon an diversen Fronten.


Also nicht das ich dir irgendeine Rechenschaft schuldig und mir ist auch egal, ob du das glaubst, aber das sind gute Bekannte. Verstehst du, nicht jemand mit dem man nur mal einen Smalltalk am Zaun hält.
Und selbst dann hätte Zickert auch schon viel eher den Verein wechseln können, wenn auch nur irgendwas an deinen Laudatios dran wäre. Warum wechselt er wohl jetzt erst, nach der großen sportlichen Enttäuschung und dem Wegfall von ETL???

Und hast du das Zitat nicht direkt bestätigt? Aber wir wissen ja beide, das du keine Antwort geben kannst, weil es einen solches Beispiel Schlichtweg nicht gibt.
Und das ist auch das Problem deiner Agenda. Du bekommst einfach keinen Rückhalt, egal, wie oft du das hier wiederholst und genau deswegen nimmt dich auch keiner Ernst.
MIT-3136

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 6847
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 2418
Wohnort: Leipzig

Re: Sachsenpokal

Beitragvon Quelle » Di 11. Aug 2020, 20:47

Auf Facebook schrieb kürzlich ein vermeintlicher Lokfan nach der Pokalniederlage: "Ihr Arschlöcher!!! Zieht das Trikot von Lok aus!!!"

Diese Beleidigung von Lok-Spielern wird dann noch als "freie Meinungsäußerung" verteidigt.

Das Problem mit beleidigten Kommentaren haben aber nicht nur Spieler.

Ich habe mal vor einigen Jahren bei der Saisoneröffnung ehrenamtlich Dauerkarten ausgegeben. Auch da wurde ich, von einigen wenigen, beschimpft und bepöbelt. Sei es, weil die Wartezeit zu lange war oder man eine Dauerkarte nicht sofort gefunden hat.

Es gibt eine gewisse Klientel bei Lok, denen die Fähigkeit zur respektvollen Kommunikation schlichtweg fehlt.

Benutzeravatar
LOKseit73
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2703
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 1537
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Sachsenpokal

Beitragvon LOKseit73 » Di 11. Aug 2020, 21:45

Quelle hat geschrieben:
Es gibt eine gewisse Klientel bei Lok, denen die Fähigkeit zur respektvollen Kommunikation schlichtweg fehlt.


Die gibt es leider überall und nicht nur beim Fußball, das ist kein lokspezifisches Problem.
Brot und Spiele.

lillyput
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 206
Registriert: 12.08.2016
Bewertung: 53

Re: Sachsenpokal

Beitragvon lillyput » Di 11. Aug 2020, 22:24

D.C. hat geschrieben:Das wird eh nicht geschehen,
denn Elfer schießen jene, die so einigermaßen mit den Ball umgehen können.
Für Mvbidulu trifft das sicherlich nicht zu. :nuts
SORRY

Du hast ja nun in den letzten Wochen auch oft daneben gelegen. Ließ mal deine posts. Aber immer schön austeilen.

Benutzeravatar
D.C.
Fußballweltmeister
Beiträge: 1753
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 856

Re: Sachsenpokal

Beitragvon D.C. » Di 11. Aug 2020, 22:52

lillyput hat geschrieben:
D.C. hat geschrieben:Das wird eh nicht geschehen,
denn Elfer schießen jene, die so einigermaßen mit den Ball umgehen können.
Für Mvbidulu trifft das sicherlich nicht zu. :nuts
SORRY

Du hast ja nun in den letzten Wochen auch oft daneben gelegen. Ließ mal deine posts. Aber immer schön austeilen.

Selbstverständlich habe ich bei Zickert und den Pokalhalbfinalspiel falsch gelegen, da stecke ich auch Kritik ein, leider ist das Leben kein Kindergeburtstag.
Und austeilen sowie einstecken gehört mittlerweile in Foren dazu.
Ich kann beides, wozu leider nicht jeder User in der Lage ist.
Aber lassen wir das, das Thema hier ist ja ein anderes. Deshalb wünsche ich euch viel Glück mit Mvbidulu :prost :winke
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

lillyput
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 206
Registriert: 12.08.2016
Bewertung: 53

Re: Sachsenpokal

Beitragvon lillyput » Mi 12. Aug 2020, 08:21

:prost

Benutzeravatar
LOKland
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 354
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 272
Wohnort: Probstheida

Re: Sachsenpokal

Beitragvon LOKland » Mi 12. Aug 2020, 11:04

el_oka hat geschrieben:
LOKland hat geschrieben:
Also nicht das ich dir irgendeine Rechenschaft schuldig und mir ist auch egal, ob du das glaubst, aber das sind gute Bekannte. Verstehst du, nicht jemand mit dem man nur mal einen Smalltalk am Zaun hält.
Und selbst dann hätte Zickert auch schon viel eher den Verein wechseln können, wenn auch nur irgendwas an deinen Laudatios dran wäre. Warum wechselt er wohl jetzt erst, nach der großen sportlichen Enttäuschung und dem Wegfall von ETL???

Und hast du das Zitat nicht direkt bestätigt? Aber wir wissen ja beide, das du keine Antwort geben kannst, weil es einen solches Beispiel Schlichtweg nicht gibt.
Und das ist auch das Problem deiner Agenda. Du bekommst einfach keinen Rückhalt, egal, wie oft du das hier wiederholst und genau deswegen nimmt dich auch keiner Ernst.


Was willst du zurückweisen, was du nicht beweisen kannst. Dafür gab es in der Vergangenheit reichlich Beispiele, da bleibt einer wie du nur fragend zurück, "warum geht der jetzt zu einem Dorfverein" zum Beispiel usw usf Warum wechselt Zicke wohl jetzt erst, weil er durch und durch ein blaugelber war/ist und hat sich oft genug neben seiner Leistung auf dem Platz auch noch jede Saison mit den Patienten auf den Rängen auseinander gesetzt. Zuviel des Guten. Nächstes Beispiel, so bedauerlich der verpasste Aufstieg auch war, in vielen Gesprächen dominierte nur, " wie man die eigenen Spieler nur so runter machen kann. Da hilft dein ignorieren nur bedingt, ist wohl eher deinem bescheidenen Umfeld geschuldet.
Der Beitrag kann Spuren von Ironie und Frustration enthalten

loco
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 77
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 64

Re: Sachsenpokal

Beitragvon loco » Mi 12. Aug 2020, 20:25

Da mag allgemein sicher einiges wahr und verbesserungswürdig sein,@ Lokland.
Aber im Fall Zickert bist Du auf dem Holzweg.
Für seine Entscheidung war einzig und allein das Vertragspaket des CFC ausschlaggebend und entscheidend.

Benutzeravatar
LOKland
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 354
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 272
Wohnort: Probstheida

Re: Sachsenpokal

Beitragvon LOKland » Do 13. Aug 2020, 13:41

@loco Das ist ja so auch richtig. Es heißt nicht umsonst Vertragspaket. Das beinhaltet sämtliches Abwägen finanzieller Art, aber auch persönliche Gründe usw usf. Und wenn du meine Beiträge immer so vernommen hast, das ausschließlich nur aus diesen Gründen ein Wechsel vonstatten ging, ist das einfach falsch. Es spielt aber immer eine Rolle mit. Leider.
Der Beitrag kann Spuren von Ironie und Frustration enthalten

Benutzeravatar
LOKseit73
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2703
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 1537
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Sachsenpokal

Beitragvon LOKseit73 » Mi 19. Aug 2020, 18:23

Zoff im Sachsenpokal. Landet das Finale sogar vor Gericht?

https://www.bild.de/regional/leipzig/re ... .bild.html
Brot und Spiele.

Benutzeravatar
Enno Witz
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 268
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 246

Re: Sachsenpokal

Beitragvon Enno Witz » Mi 19. Aug 2020, 20:55

LOKseit73 hat geschrieben:Zoff im Sachsenpokal. Landet das Finale sogar vor Gericht?

https://www.bild.de/regional/leipzig/re ... .bild.html


Chemnitz wird nicht so bescheuert sein und sich den Pokalsieg nehmen lassen.
Die können das Geld ja auch gut gebrauchen.

Benutzeravatar
Uriah Heep
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 740
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 389
Wohnort: Leipzig-Schönefeld

Re: Sachsenpokal

Beitragvon Uriah Heep » Do 20. Aug 2020, 10:25

LOKland hat geschrieben:
el_oka hat geschrieben:
LOKland hat geschrieben:
Also nicht das ich dir irgendeine Rechenschaft schuldig und mir ist auch egal, ob du das glaubst, aber das sind gute Bekannte. Verstehst du, nicht jemand mit dem man nur mal einen Smalltalk am Zaun hält.
Und selbst dann hätte Zickert auch schon viel eher den Verein wechseln können, wenn auch nur irgendwas an deinen Laudatios dran wäre. Warum wechselt er wohl jetzt erst, nach der großen sportlichen Enttäuschung und dem Wegfall von ETL???

Und hast du das Zitat nicht direkt bestätigt? Aber wir wissen ja beide, das du keine Antwort geben kannst, weil es einen solches Beispiel Schlichtweg nicht gibt.
Und das ist auch das Problem deiner Agenda. Du bekommst einfach keinen Rückhalt, egal, wie oft du das hier wiederholst und genau deswegen nimmt dich auch keiner Ernst.


Was willst du zurückweisen, was du nicht beweisen kannst. Dafür gab es in der Vergangenheit reichlich Beispiele, da bleibt einer wie du nur fragend zurück, "warum geht der jetzt zu einem Dorfverein" zum Beispiel usw usf Warum wechselt Zicke wohl jetzt erst, weil er durch und durch ein blaugelber war/ist und hat sich oft genug neben seiner Leistung auf dem Platz auch noch jede Saison mit den Patienten auf den Rängen auseinander gesetzt. Zuviel des Guten. Nächstes Beispiel, so bedauerlich der verpasste Aufstieg auch war, in vielen Gesprächen dominierte nur, " wie man die eigenen Spieler nur so runter machen kann. Da hilft dein ignorieren nur bedingt, ist wohl eher deinem bescheidenen Umfeld geschuldet.

Kannst du mir mal erklären, warum du immer mit dem Begriff „Patient“ operierst, also mich nervt das.

Benutzeravatar
D.C.
Fußballweltmeister
Beiträge: 1753
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 856

Re: Sachsenpokal

Beitragvon D.C. » Do 20. Aug 2020, 11:26

Uriah Heep hat geschrieben:
LOKland hat geschrieben:
el_oka hat geschrieben:
LOKland hat geschrieben:
Also nicht das ich dir irgendeine Rechenschaft schuldig und mir ist auch egal, ob du das glaubst, aber das sind gute Bekannte. Verstehst du, nicht jemand mit dem man nur mal einen Smalltalk am Zaun hält.
Und selbst dann hätte Zickert auch schon viel eher den Verein wechseln können, wenn auch nur irgendwas an deinen Laudatios dran wäre. Warum wechselt er wohl jetzt erst, nach der großen sportlichen Enttäuschung und dem Wegfall von ETL???

Und hast du das Zitat nicht direkt bestätigt? Aber wir wissen ja beide, das du keine Antwort geben kannst, weil es einen solches Beispiel Schlichtweg nicht gibt.
Und das ist auch das Problem deiner Agenda. Du bekommst einfach keinen Rückhalt, egal, wie oft du das hier wiederholst und genau deswegen nimmt dich auch keiner Ernst.


Was willst du zurückweisen, was du nicht beweisen kannst. Dafür gab es in der Vergangenheit reichlich Beispiele, da bleibt einer wie du nur fragend zurück, "warum geht der jetzt zu einem Dorfverein" zum Beispiel usw usf Warum wechselt Zicke wohl jetzt erst, weil er durch und durch ein blaugelber war/ist und hat sich oft genug neben seiner Leistung auf dem Platz auch noch jede Saison mit den Patienten auf den Rängen auseinander gesetzt. Zuviel des Guten. Nächstes Beispiel, so bedauerlich der verpasste Aufstieg auch war, in vielen Gesprächen dominierte nur, " wie man die eigenen Spieler nur so runter machen kann. Da hilft dein ignorieren nur bedingt, ist wohl eher deinem bescheidenen Umfeld geschuldet.

Kannst du mir mal erklären, warum du immer mit dem Begriff „Patient“ operierst, also mich nervt das.

Weil diese Pöbler/Spucker PATIENTEN sind.
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

123lok
Champions League Sieger
Beiträge: 1130
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 506
Wohnort: Leipzig

Re: Sachsenpokal

Beitragvon 123lok » Do 20. Aug 2020, 11:50

D.C. hat geschrieben:
Uriah Heep hat geschrieben:
LOKland hat geschrieben:
el_oka hat geschrieben:
LOKland hat geschrieben:
Also nicht das ich dir irgendeine Rechenschaft schuldig und mir ist auch egal, ob du das glaubst, aber das sind gute Bekannte. Verstehst du, nicht jemand mit dem man nur mal einen Smalltalk am Zaun hält.
Und selbst dann hätte Zickert auch schon viel eher den Verein wechseln können, wenn auch nur irgendwas an deinen Laudatios dran wäre. Warum wechselt er wohl jetzt erst, nach der großen sportlichen Enttäuschung und dem Wegfall von ETL???

Und hast du das Zitat nicht direkt bestätigt? Aber wir wissen ja beide, das du keine Antwort geben kannst, weil es einen solches Beispiel Schlichtweg nicht gibt.
Und das ist auch das Problem deiner Agenda. Du bekommst einfach keinen Rückhalt, egal, wie oft du das hier wiederholst und genau deswegen nimmt dich auch keiner Ernst.


Was willst du zurückweisen, was du nicht beweisen kannst. Dafür gab es in der Vergangenheit reichlich Beispiele, da bleibt einer wie du nur fragend zurück, "warum geht der jetzt zu einem Dorfverein" zum Beispiel usw usf Warum wechselt Zicke wohl jetzt erst, weil er durch und durch ein blaugelber war/ist und hat sich oft genug neben seiner Leistung auf dem Platz auch noch jede Saison mit den Patienten auf den Rängen auseinander gesetzt. Zuviel des Guten. Nächstes Beispiel, so bedauerlich der verpasste Aufstieg auch war, in vielen Gesprächen dominierte nur, " wie man die eigenen Spieler nur so runter machen kann. Da hilft dein ignorieren nur bedingt, ist wohl eher deinem bescheidenen Umfeld geschuldet.

Kannst du mir mal erklären, warum du immer mit dem Begriff „Patient“ operierst, also mich nervt das.

Weil diese Pöbler/Spucker PATIENTEN sind.


Unheilbar würde ich noch anhängen.

Dieses Viehzeug ist durch und durch peinlich und das nicht nur gegenüber den Spielern. Hatte mal eh Kumpel mit aufn Damm. Ich bin im Boden versunken. Oder fahre mal von Grünau aus mit Bahn zum Spiel, du steigst freiwillig eher aus oder Versteckst deine LOK-Utensilien. Also nicht falsch verstehen, das hat nix mit den Bewohnern dort zu tun. Nur da kommt ein Großteil her, leider.
Hacke-Spitze-Nebens-Tor :daumenhoch

Benutzeravatar
oldman
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 257
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 223
Wohnort: Leipzig

Re: Sachsenpokal

Beitragvon oldman » Do 20. Aug 2020, 12:12

Ich sach mal so.

Das Fußballpublikum ist, in Abhängigkeit des Eintrittspreises, immer ein Abbild der Gesellschaft.

Benutzeravatar
Spezialist
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 113
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 83

Re: Sachsenpokal

Beitragvon Spezialist » Do 20. Aug 2020, 12:52

Also auf der Tribüne unterhalten wir uns immer über Börsenkurse, Technik und Kultur :grins
Das war vor 100 Jahren bestimmt schon genauso.

Benutzeravatar
Murphy
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 73
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 38

Re: Sachsenpokal

Beitragvon Murphy » Do 20. Aug 2020, 14:54

Spezialist hat geschrieben:Also auf der Tribüne unterhalten wir uns immer über Börsenkurse, Technik und Kultur :grins
Das war vor 100 Jahren bestimmt schon genauso.


Dies alles natürlich auf Grundlage einer gepflegte und schöngeistigen Rhetorik.

Benutzeravatar
LOKland
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 354
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 272
Wohnort: Probstheida

Re: Sachsenpokal

Beitragvon LOKland » Do 20. Aug 2020, 19:13

Uriah Heep hat geschrieben:Kannst du mir mal erklären, warum du immer mit dem Begriff „Patient“ operierst, ...


Da will es aber einer genau wissen. Sprachgebrauch von Beruf wegen.
Der Beitrag kann Spuren von Ironie und Frustration enthalten

MiB
3.Liga Stammspieler
Beiträge: 775
Registriert: 12.11.2015
Bewertung: 678

Re: Sachsenpokal

Beitragvon MiB » Fr 21. Aug 2020, 09:02

LOKland hat geschrieben:
Uriah Heep hat geschrieben:Kannst du mir mal erklären, warum du immer mit dem Begriff „Patient“ operierst, ...


Da will es aber einer genau wissen. Sprachgebrauch von Beruf wegen.


Du bist Arzt. Respekt. Hatte ich dir gar nicht zugetraut. :angel

Benutzeravatar
Uriah Heep
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 740
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 389
Wohnort: Leipzig-Schönefeld

Re: Sachsenpokal

Beitragvon Uriah Heep » Sa 22. Aug 2020, 16:40

CFC Sieger! Aber Zickert habe ich nicht gesehen.

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 6847
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 2418
Wohnort: Leipzig

Re: Sachsenpokal

Beitragvon Quelle » Sa 22. Aug 2020, 16:43

Bild

Mit der Verletzung ist es schwierig, in die Startelf zu kommen. :kopfschuettel

Benutzeravatar
Uriah Heep
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 740
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 389
Wohnort: Leipzig-Schönefeld

Re: Sachsenpokal

Beitragvon Uriah Heep » Sa 22. Aug 2020, 18:18

Quelle hat geschrieben:Bild

Mit der Verletzung ist es schwierig, in die Startelf zu kommen. :kopfschuettel

Woher sollte ich das wissen!

Benutzeravatar
duke
Champions League Sieger
Beiträge: 1199
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 1185
Wohnort: LE

Re: Sachsenpokal

Beitragvon duke » Sa 22. Aug 2020, 18:39

Bin ich eigentlich der Einzige dem der CFC mit dem Sachsen Pokal auf den Sack geht?
Noch nie etwas hinbekommen, aber diesen fucking Pokal in 10 Jahren 6 mal holen.
Die kommen mir vor wie ein dickes Kind, was sich auch noch einen ablacht, weil die anderen Kinder nicht an den Kuchen kommen.
Aber sorry,
vielleicht habe ich auch einfach nur einen scheiß Tag.

Benutzeravatar
Uriah Heep
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 740
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 389
Wohnort: Leipzig-Schönefeld

Re: Sachsenpokal

Beitragvon Uriah Heep » Sa 22. Aug 2020, 18:46

duke hat geschrieben:Bin ich eigentlich der Einzige dem der CFC mit dem Sachsen Pokal auf den Sack geht?
Noch nie etwas hinbekommen, aber diesen fucking Pokal in 10 Jahren 6 mal holen.
Die kommen mir vor wie ein dickes Kind, was sich auch noch einen ablacht, weil die anderen Kinder nicht an den Kuchen kommen.
Aber sorry,
vielleicht habe ich auch einfach nur einen scheiß Tag.

Wird sich hoffentlich nicht zu einem scheiß Wochenende ausweiten :manno

Benutzeravatar
blaugelberdevil
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 104
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 65
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Sachsenpokal

Beitragvon blaugelberdevil » Sa 22. Aug 2020, 19:08

duke hat geschrieben:Bin ich eigentlich der Einzige dem der CFC mit dem Sachsen Pokal auf den Sack geht?
Noch nie etwas hinbekommen, aber diesen fucking Pokal in 10 Jahren 6 mal holen.
Die kommen mir vor wie ein dickes Kind, was sich auch noch einen ablacht, weil die anderen Kinder nicht an den Kuchen kommen.
Aber sorry,
vielleicht habe ich auch einfach nur einen scheiß Tag.

Wenn andere Mannschaften zu blöd sind mal nen Finale zu gewinnen. Darunter zählt auch Lok.
Bratwurst,Bier und Nikotin statt Bullenpisse mit Taurin


Zurück zu „1. Mannschaft & "Die Dritte"“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste