Mi., 25.04.18 - 19:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

Spieltage, Testspiele, Pokal & Co., Ehrentafel
Benutzeravatar
LOK1903
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 375
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 129

Re: Mi., 14.02.2018 | 18:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

Beitragvon LOK1903 » Do 8. Feb 2018, 19:50

Kicker82 hat geschrieben:Ein Verein, der sich vollkommen zurecht gegen rassistische Ausfälle aus Cottbus wehrt und hier bekommt so etwas noch Zustimmung? Das LOK einen deutschlandweit katastrophalen Ruf dahingehend genießt, dass man auf dem rechten Auge völlig blind ist, zeigen die Kommentare hier wieder deutlich. Die bösen Anderen sind immer schuld...es ist doch bezeichnend, dass die Verantwortlichen von LOK selber Angst haben, den eigenen Fans einen freien Kartenkauf zu ermöglichen. Sich gegen Rechts zu engagieren hat etwas mit gesundem Menschenverstand zu tun. Hier im Forum ist mal wieder Fremdschämen angesagt. Leider zeigt sich deutlich, dass LOK nach wie vor ein Riesenproblem mit Fans hat, die allen Ernstes behaupten, ein Verein wie Babelsberg befände sich in einer Opferrolle.

Und ich dachte bisher, dass Babelsberg sich selbst um die Opferrolle kümmert. Naja, die sind mir eigentlich scheißegal. Aber wenn du nicht nur sinnlos die Nazikeule über Alle schwingen willst dann lade ich dich ein, uns zu unterstützen. Auch wenn es nicht in deine Welt passt, aber den meisten Lokfans gehen die von dir zitierten Idioten gehörig auf den Sack. NIcht quatschen - machen - mitmachen!!
"3. Liga 2020 - und bis dahin Fußball pur"

:lokfahne :lokfahne

Ivent54
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 295
Registriert: 06.04.2016
Bewertung: 149
Wohnort: Saalekreis

Re: Mi., 14.02.2018 | 18:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

Beitragvon Ivent54 » Do 8. Feb 2018, 19:53

Kicker82 hat geschrieben:Ein Verein, der sich vollkommen zurecht gegen rassistische Ausfälle aus Cottbus wehrt und hier bekommt so etwas noch Zustimmung? Das LOK einen deutschlandweit katastrophalen Ruf dahingehend genießt, dass man auf dem rechten Auge völlig blind ist, zeigen die Kommentare hier wieder deutlich. Die bösen Anderen sind immer schuld...es ist doch bezeichnend, dass die Verantwortlichen von LOK selber Angst haben, den eigenen Fans einen freien Kartenkauf zu ermöglichen. Sich gegen Rechts zu engagieren hat etwas mit gesundem Menschenverstand zu tun. Hier im Forum ist mal wieder Fremdschämen angesagt. Leider zeigt sich deutlich, dass LOK nach wie vor ein Riesenproblem mit Fans hat, die allen Ernstes behaupten, ein Verein wie Babelsberg befände sich in einer Opferrolle.

Der überflüssigste Komi im ganzen Thread. Wie alle Hirnlosen von B03 polterst auch Du los und erzählst uns einem vom Pferd.
Die meisten Fans gehen sogar aktive gegen Störenfriede im Klub vor was auf der GG im Derby gut zu sehen war und unserer Herr Mieth kann wohl kaum beliebter bei der Problemfans sein.
Also ich denke mal das Du ehr ein Problem hast und nur von euren Randberliner Randalierer Verein ablenken willst, die Opferrolle gefällt euch ja gut.
Euer Ruf als Randaliererverein macht ja mitlerweile Deutschlandweit die Runde, Platz stürmen und Pyro in anderen Blöcke werfen und zum Schluss heulen, einfach wiederlich.
Eure Fans sind einfach nur kriminelle Randalierer die sich hinter der Maske gegen Rechts zu kämpfen verstecken und die ihre Gewaltorgien an jeden austoben der gerade in Fokus passt.
Du betreibst hier Rufschädigung der normalerweise schon fast straffähig ist, reicht dein Gehirn eigentlich dazu bei um das zu Verstehen oder hast das schon zu sehr mit Cannabis und Alkohol zerstört.
Alle Schaben sind hässlich

123lok
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 596
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 247
Wohnort: Leipzig

Re: Mi., 14.02.2018 | 18:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

Beitragvon 123lok » Mo 12. Feb 2018, 12:27

Fällt wieder aus , wegen unbespielbarkeit des Rasens.

Lok-Hase
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 610
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 125
Wohnort: LEIPZIG

Re: Mi., 14.02.2018 | 18:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

Beitragvon Lok-Hase » Mo 12. Feb 2018, 17:42

Ja stimmt. :heul

"Das Regionalligaspiel SV Babelsberg 03 gegen Lok Leipzig vom 14. Februar ist abgesagt. Wie der Nordostdeutsche Fußballverband am Montag mitteilte, ist der Platz in Potsdam unbespielbar. Damit wird die Partie bereits zum zweiten Mal verschoben. Ursprünglich war sie für den 19. Spieltag angesetzt gewesen. Ein neuer Termin steht noch nicht fest." (Quelle mdr.de)

Orgelspieler
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 38
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 4

Re: Mi., 25.04.18 - 19:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

Beitragvon Orgelspieler » Mi 4. Apr 2018, 12:16

Wird es, wann immer das Spiel stattfindet, bei dieser restriktiven Kartenverteilung bleiben?

grasfresser
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 26
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 4

Re: Mi., 25.04.18 - 19:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

Beitragvon grasfresser » Mi 4. Apr 2018, 14:51

Hoffentlich !!!

Benutzeravatar
KevLE
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 474
Registriert: 08.05.2016
Bewertung: 158
Wohnort: Leipzig

Re: Mi., 25.04.18 - 19:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

Beitragvon KevLE » Do 5. Apr 2018, 16:40

Können wir die 03er nicht einfach nach Nordkorea umsiedeln/abschieben. Kim würde sich über ein Geschenk doch sicherlich freuen. Ich meine raus dürften sie dann ja dort nicht mehr. Endlich können sie ihren roten "Traum" wahr werden lassen, inklusive Arbeitslager und Raketenstarts. :zwinker

Ernsthaft: Politik raus aus den Stadien! Gründet ne Partei aber nutzt unseren geliebten Fußball nicht als Plattform für eure Idiotie. Kein Wunder warum sich kein Mensch mehr für Politik als solche interessiert, man trifft sie heute an jeder Ecke.

PS: Kicker82 und du scheinst auf dem linken Auge komplett blind zu sein. Nazis gibt es fast kaum noch in den Stadien. Schon gar nicht in den Kurven der 1. BL. Dafür um so mehr Linksextreme und Antifanten (die ebenfalls Andersdenkende diskriminieren und auch zum Teil Antisemiten sind).
My heart bleeds for you!
The YELLOW and the BLUE!!!

Orgelspieler
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 38
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 4

Re: Mi., 25.04.18 - 19:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

Beitragvon Orgelspieler » Fr 6. Apr 2018, 17:43

grasfresser hat geschrieben:Hoffentlich !!!

Eigentlich schade. Ich fahre in der Woche nach der Arbeit gerne mal irgendwohin (wo LOK spielt). An einem Wochenende würde so ein Auswärtsspiel eher nicht in meinem Kalender stehen.

123lok
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 596
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 247
Wohnort: Leipzig

Re: Mi., 25.04.18 - 19:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

Beitragvon 123lok » So 8. Apr 2018, 07:14

Ich verzichte auf mein Kaufrecht, gegen das Pisse werfende Viehzeug. Ich bekomme schon aggression wenn ich den Stadionsprecher höre.

Mein Tip: 0:2 :)

Benutzeravatar
Uriah Heep
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 484
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 230
Wohnort: Leipzig

Re: Mi., 25.04.18 - 19:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

Beitragvon Uriah Heep » Mo 23. Apr 2018, 11:08

123lok hat geschrieben:Ich verzichte auf mein Kaufrecht, gegen das Pisse werfende Viehzeug. Ich bekomme schon aggression wenn ich den Stadionsprecher höre.

Mein Tip: 0:2 :)


Und wer soll die Tore schießen?

123lok
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 596
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 247
Wohnort: Leipzig

Re: Mi., 25.04.18 - 19:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

Beitragvon 123lok » Mo 23. Apr 2018, 12:35

Ja da bin ich mir auch nicht mehr sicher :-)

Benutzeravatar
blau_gelbes_herz
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 91
Registriert: 28.03.2016
Bewertung: 65
Wohnort: Burgstädt

Re: Mi., 25.04.18 - 19:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

Beitragvon blau_gelbes_herz » Mo 23. Apr 2018, 21:02

So. Die Heimspiele - abgesehen gegen Alt berlin irgendwo ( 2 zu 0 ) schäbig. Mit mir kommen wahrscheinlich nur noch die ganz Treuen. ( 2000 in der Woche z.B. zum Flutlichtspiel ). Die Auswärtsspiele absolut beschämend. Drittligaanspruch demnächst? Ihr da in der Planungsebene habt sie doch nicht mehr alle! Chemie Leipzig - an unsere Spieler - sie spielen derzeit mit dem Mute der Verzweiflung. Beispielhaft. Wir haben ja keinen Abstieg mehr zu befürchten...ja, ja. Aber wir haben Schlimmeres zu befürchten...: Wir verlieren unser Gesicht. Ich dachte, wir sind wer ! Wahrscheinlich nur wir Fans. Ihr nicht ! . Schämt euch. Rumpelfußball. 4 Heimspiele noch. Auswärtsaufgaben... Werde bei dem Trend keine DK wieder kaufen. Mitgliedschaft im Verein... warum tue ich mir das noch an...Sponsoren...etc....

Eigil
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 321
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 271

Re: Mi., 25.04.18 - 19:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

Beitragvon Eigil » Mo 23. Apr 2018, 21:42

Mal ehrlich und Hand aufs Blau_Gelbe_Herz. Wie oft haben wir solche Schwächephasen schon erlebt? Hat einer mitgezählt? Auch diese Scheisse gehört zum Fussball. Danach wird es wieder besser, zumindest im Normalfall. Versprochen.

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4638
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1353
Wohnort: Leipzig

Re: Mi., 25.04.18 - 19:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Mo 23. Apr 2018, 22:16

Eigil hat geschrieben:Mal ehrlich und Hand aufs Blau_Gelbe_Herz. Wie oft haben wir solche Schwächephasen schon erlebt? Hat einer mitgezählt? Auch diese Scheisse gehört zum Fussball. Danach wird es wieder besser, zumindest im Normalfall. Versprochen.

Die längsten Negativ-Serien von Lok der letzten Jahre:

12/13: 3 Punkte aus 7 Spielen
13/14: 1 Punkt aus 8 Spielen
14/15: 5 Punkte aus 6 Spielen
16/17: 1 Punkt aus 6 Spielen
17/18: 4 Punkte aus 7 Spielen

Eigil
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 321
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 271

Re: Mi., 25.04.18 - 19:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

Beitragvon Eigil » Mo 23. Apr 2018, 22:24

Ähmm....na bitte? Wir haben uns also im Vergleich zu Vorjahr sogar gesteigert. Ist das nix? :zwinker

123lok
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 596
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 247
Wohnort: Leipzig

Re: Mi., 25.04.18 - 19:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

Beitragvon 123lok » Mo 23. Apr 2018, 23:04

Da sind wir jetzt so zu sagen Halbprofis :P

Benutzeravatar
KevLE
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 474
Registriert: 08.05.2016
Bewertung: 158
Wohnort: Leipzig

Re: Mi., 25.04.18 - 19:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

Beitragvon KevLE » Di 24. Apr 2018, 07:31

Immerhin noch besser als der HSV. :haha
My heart bleeds for you!
The YELLOW and the BLUE!!!

el_oka
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 413
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 372

Re: Mi., 25.04.18 - 19:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

Beitragvon el_oka » Di 24. Apr 2018, 08:47

Quelle hat geschrieben:Die längsten Negativ-Serien von Lok der letzten Jahre:

12/13: 3 Punkte aus 7 Spielen
13/14: 1 Punkt aus 8 Spielen
14/15: 5 Punkte aus 6 Spielen
16/17: 1 Punkt aus 6 Spielen
17/18: 4 Punkte aus 7 Spielen


Ja auf reiner Papierform kommen wir dabei nicht so schlecht weg. Der Unterschied ist nur, das die Serien der letzten Jahre beendet sind...die von 17/18 auch? :heul

Letzte Saison warn wir Aufsteiger, mit Jena und Dosensport II das Niveau sicher deutlich höher. BAK, Victoria & Rot-Grün Potsdam waren ebenfalls stärker besetzt als heute. Ich kann mich zB noch an die hohe Heimniederlage vs BAK erinnern. Da bin ich bei weitem Zufriedener nach Hause gegangen als bei den letzten beiden Heimspielen, ganz einfach weil der Gegner besser war und die Mannschaft trotzdem alles gegeben hat.
Der Hänger kam Imho auch erst, als feststand, das es keinen Absteiger gibt und die Konzentration auf dem Pokal lag.

Und in den Saisons 12-15 hatten wir einfach nicht die Qualität im Kader um die sportlichen Ziele umzusetzen. In der Regio-Abstiegssaison schon gar nicht aber auch nicht 14/15. Ja, diese OL-Saison bleibt untrennbar mit den Tiefpunkten gegen Sandersdorf (2x) und in Erfurt verbunden.
Durchhänger&Negativ-Serien gehören zum Fussball, trotzdem kann ich mich beim besten Willen nicht an so eine desolate Körpersprache (am Stück), wie gegen Bautzen, Auerbach und Zipsendorf (60min) erinnern.
Aber gut...morgen 19 Uhr ist ja die nächste Gelegenheit das Ruder rumzureißen.
MIT-3136

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4638
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1353
Wohnort: Leipzig

Re: Mi., 25.04.18 - 19:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Di 24. Apr 2018, 08:59

Die Körpersprache hat ja die ersten 45 Minuten gegen Halberstadt gestimmt. Sogar spielerisch war das ansprechend, vielleicht sogar die beste Halbzeit des Jahres 2018. Leider etwas Pech bei den Abschlüssen.

Durch die G/R-Karte war das Ding dann gelaufen.

Wie lange diese Durststrecke noch geht kann ich aber auch nicht sagen.

Benutzeravatar
Uriah Heep
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 484
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 230
Wohnort: Leipzig

Re: Mi., 25.04.18 - 19:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

Beitragvon Uriah Heep » Di 24. Apr 2018, 11:18

Quelle hat geschrieben:Die Körpersprache hat ja die ersten 45 Minuten gegen Halberstadt gestimmt. Sogar spielerisch war das ansprechend, vielleicht sogar die beste Halbzeit des Jahres 2018. Leider etwas Pech bei den Abschlüssen.

Durch die G/R-Karte war das Ding dann gelaufen.

mWie lange diese Durststrecke noch geht kann ich aber auch nicht sagen.


Ich denke, du sitzt an der Quelle? :grins

Benutzeravatar
siebziger
1. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 900
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 662

Re: Mi., 25.04.18 - 19:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

Beitragvon siebziger » Di 24. Apr 2018, 12:11

Na schaunmermal wann es wieder besser wird, mehr bleibt eh nicht.
Viel spannender ist eh die Entscheidung wie der Etat nächste Saison aussieht und warum

123lok
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 596
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 247
Wohnort: Leipzig

Re: Mi., 25.04.18 - 19:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

Beitragvon 123lok » Di 24. Apr 2018, 12:41

siebziger hat geschrieben:Viel spannender ist eh die Entscheidung wie der Etat nächste Saison aussieht und warum


Ist schon ein neuer Termin in Aussicht?

Benutzeravatar
ruebezahl
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 524
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 362
Wohnort: Leipzig

Re: Mi., 25.04.18 - 19:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

Beitragvon ruebezahl » Di 24. Apr 2018, 15:26

Entscheidung noch nicht gefallen, ich tippe auf das äußerste Ende der Woche

123lok
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 596
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 247
Wohnort: Leipzig

Re: Mi., 25.04.18 - 19:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

Beitragvon 123lok » Di 24. Apr 2018, 15:27

Sollen sich ruhig Zeit lassen, danke.

Sandmann

Re: Mi., 25.04.18 - 19:00 Uhr | SV Babelsberg 03 - 1. FC Lok

Beitragvon Sandmann » Di 24. Apr 2018, 18:07

KevLE hat geschrieben:Können wir die 03er nicht einfach nach Nordkorea umsiedeln/abschieben. Kim würde sich über ein Geschenk doch sicherlich freuen. Ich meine raus dürften sie dann ja dort nicht mehr. Endlich können sie ihren roten "Traum" wahr werden lassen, inklusive Arbeitslager und Raketenstarts. :zwinker .


Können wir nicht einfach mal beim Fußball bleiben?

Kann nicht einfach jeder seine fußballfremden Aversionen auf den dafür geeigneten Plattformen ausleben?

Es wird definitiv nichts besser, wenn immer wieder Öl ins Feuer gegossen wird, egal von welcher Seite.

Wer mit Pisse wirft, ist ein Asi, weil er mit Pisse wirft. Punkt.


Zurück zu „1. Mannschaft & "Die Dritte"“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: Tommi34 und 14 Gäste