Kader (inkl. Vertragsdauer)

Spieltage, Testspiele, Pokal & Co., Ehrentafel
Slayer66
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 134
Registriert: 10.12.2018
Bewertung: 62
Wohnort: Osthessen

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Slayer66 » Mi 22. Jun 2022, 00:26

So eine Truppe müsste aber auch mal 2-3 Jahre zusammen bleiben.
Jedes Jahr gehen 12 Spieler und 12 neue kommen.
So eine Truppe muss mal zusammen wachsen können, dann wird es wohl eher was..

Benutzeravatar
L.O.K.
Champions League Sieger
Beiträge: 1154
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 1009

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon L.O.K. » Mi 22. Jun 2022, 00:34

Bisher gibt es keine 12 Abgänge, sondern 7.
Von denen sehe ich bisher nur Sirch als schwer bis unmöglich zu ersetzen. Bei Berger muss man schauen.

Benutzeravatar
LOKseit73
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3114
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 1988
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon LOKseit73 » Mi 22. Jun 2022, 05:39

BRM hat geschrieben:Bei uns wird eine blutjunge Truppe auflaufen, die ordentlich Luft nach oben hat, die sicher wegen ihrer Jugend den einen oder anderen Rückschlag wird einstecken müssen, die aber an guten Tagen Fußball auf einem Niveau wird abliefern können, zu dem, da lehne ich mich weit aus dem Fenster, keine andere Mannschaft der Liga in der Lage sein wird.


Es ist ja nicht so, dass wir keine erfahrenen Spieler im Kader haben.
Und die "alten" Haudegen werden die Jungspunde schon führen und diese bei Bedarf auch mal in den Allerwertesten treten.
Passt schon.
Brot und Spiele.

el_oka
2. Bundesliga Stammspieler
Beiträge: 865
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 1122

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon el_oka » Mi 22. Jun 2022, 06:32

LOKseit73 hat geschrieben:Es ist ja nicht so, dass wir keine erfahrenen Spieler im Kader haben.
Und die "alten" Haudegen werden die Jungspunde schon führen und diese bei Bedarf auch mal in den Allerwertesten treten.
Passt schon.


Grundsätzlich ja. Aber auf gewissen Positionen ist älter & abgezockt dann schon von Vorteil und ist auch nicht von den vorhandenen äteren Spielern nicht zu kompensieren. Gilt speziell für die Abwehr, ganz speziell für die IV. Aber auch da soll es offensichtlich ein ganz junger werden:
https://www.transfermarkt.de/lok-leipzig-testet-rb-talent-pfennig-ndash-vertrag-lauft-aus/view/news/406373

Kann man machen, ja aber wenn man sich nicht noch einen erfahrenen IV als Sirch-Ersatz sucht, der vor allem körperlich gegen halten kann, sind Schwierigkeiten nicht ausgeschlossen.
MIT-3136

Benutzeravatar
Musch
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 169
Registriert: 26.09.2018
Bewertung: 486

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Musch » Mi 22. Jun 2022, 07:07

el_oka hat geschrieben:
LOKseit73 hat geschrieben:Es ist ja nicht so, dass wir keine erfahrenen Spieler im Kader haben.
Und die "alten" Haudegen werden die Jungspunde schon führen und diese bei Bedarf auch mal in den Allerwertesten treten.
Passt schon.


Grundsätzlich ja. Aber auf gewissen Positionen ist älter & abgezockt dann schon von Vorteil und ist auch nicht von den vorhandenen äteren Spielern nicht zu kompensieren. Gilt speziell für die Abwehr, ganz speziell für die IV. Aber auch da soll es offensichtlich ein ganz junger werden:
https://www.transfermarkt.de/lok-leipzig-testet-rb-talent-pfennig-ndash-vertrag-lauft-aus/view/news/406373

Kann man machen, ja aber wenn man sich nicht noch einen erfahrenen IV als Sirch-Ersatz sucht, der vor allem körperlich gegen halten kann, sind Schwierigkeiten nicht ausgeschlossen.


Ich gebe Dir absolut recht: Wir brauchen noch einen erfahrenen, qualitativ hochwertigen Innenverteidiger! Hat aber Almedin aber auch genauso erkannt und kommuniziert. LVZ online vom vergangenen Montag: "(...) Am besten wären zwei Innenverteidiger, ein junger Bursche, der sich entwickeln kann und einer, der uns sofort von null auf hundert weiterhelfen kann und eine gewisse Erfahrung hat.“

Da wäre Julius Pfennig der junge Bursche (der trotzdem mittelfristig Stammspieler-Potential haben dürfte, denn als ehemaliger U-Nationalspieler gehört er auf seiner Position letztlich zu den zehn Besten seines Jahrgangs) und ein zweiter (erfahrener) Innenverteidiger soll noch kommen.
Seinen Verein sucht man sich nicht aus - er wird einem gegeben.

Benutzeravatar
BRM
Champions League Sieger
Beiträge: 1001
Registriert: 31.08.2019
Bewertung: 1239

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon BRM » Mi 22. Jun 2022, 18:46

Slayer66 hat geschrieben:So eine Truppe müsste aber auch mal 2-3 Jahre zusammen bleiben.
Jedes Jahr gehen 12 Spieler und 12 neue kommen.
So eine Truppe muss mal zusammen wachsen können, dann wird es wohl eher was..


Es bleibt bis in die Bundesliga keine Mannschaft über zwei oder gar drei Jahre komplett zusammen. Eine Hoffnung in dieser Richtung ist illusorisch.

Wenn es Lok aber gelingt, immer wieder junge Spieler zu entwickeln, die danach auch höherklassig spielen können, können wir eine verdammt gute Adresse in der RL werden - für Spieler (und deren Berater), die nicht zuerst an einer Zahl im Vertrag interessiert sind, sondern die vor allem ein Sprungbrett und Einsatzzeiten suchen, um sich entwickeln und präsentieren zu können.

Oft ist es ja doch so, dass die alten Hasen ins Rennen geschickt werden, wenn es mal eng wird, und dass dann logischerweise die Jungen auf der Bank "verhungern".

Civa geht da offensichtlich einen anderen Weg. Das finde ich gut und es freut mich.

Benutzeravatar
LOKseit73
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3114
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 1988
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon LOKseit73 » Do 23. Jun 2022, 09:36

Mich wundert etwas, dass augenscheinlich verstärkt nach Innenverteidigern gesucht wird.
Mit Heynke & Eglseder sind wir da eigentlich gut aufgestellt. Einen dritten brauchen wir noch, keine Frage.

Bedarf sehe ich aber eher auf den Aussenverteidigerpositionen, speziell links.
Brot und Spiele.

SO27
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 43
Registriert: 18.04.2018
Bewertung: 12

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon SO27 » Do 23. Jun 2022, 09:51

schön wäre es wenn ziane bleiben würde. allerdings ist er für mich der einzige im kader der das zeug für die 3. liga hat.

Benutzeravatar
Musch
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 169
Registriert: 26.09.2018
Bewertung: 486

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Musch » Do 23. Jun 2022, 10:15

LOKseit73 hat geschrieben:Mich wundert etwas, dass augenscheinlich verstärkt nach Innenverteidigern gesucht wird.
Mit Heynke & Eglseder sind wir da eigentlich gut aufgestellt. Einen dritten brauchen wir noch, keine Frage.

Bedarf sehe ich aber eher auf den Aussenverteidigerpositionen, speziell links.

Mike Eglseder, Leon Heynke und David Urban haben wir aktuell auf der Innenverteidiger-Position. Davon war Eglseder letzte Saison Stammspieler. Heynke hat zwar viel gespielt insgesamt, aber zumeist im Defensiven Mittelfeld und/oder als Einwechsler. Ersetzt werden muss Luca Sirch, was ja nun nicht gerade eine kleine Lücke ist, die geschlossen werden muss. Da 1:1 nur Heynke einzuplanen und lediglich einen jungen Innenverteidiger nachzuverpflichten, wäre aus meiner Sicht grob fahrlässig.

Außenverteidiger haben wir aktuell Neuzugang Linus Zimmer (eher rechts, aber auch links) sowie Eric Voufack und Maik Salewski (beide eher links, aber auch rechts). Wenn Not ist, kann zudem Heynke LV und Eglseder RV spielen. Wünschen würde ich mir hier auch noch einen neuen Außenverteidiger im besten Fußballeralter und mit etwas Erfahrung. Aber wir haben eben nicht unendlich Budget. Und müsste ich mich entscheiden, hätte der Innenverteidiger klare Priorität.

SO27 hat geschrieben: schön wäre es wenn ziane bleiben würde. allerdings ist er für mich der einzige im kader der das zeug für die 3. liga hat.

Theo Ogbidi wäre mit Sicherheit in die 3. Liga gewechselt, wenn er nicht noch Vertrag hätte, Eric Voufack ziemlich wahrscheinlich auch. Spielt Zak Piplica nochmal so eine Saison wie zuletzt, ist er auch ein ganz klarer Kandidat für die 3. Liga. Auch Neuzugang Julian Weigel hat zumindest das Potential dafür. In dem Zusammenhang muss man auch immer die U23-Regel berücksichtigen: In der 3. Liga (wie auch in der Regionalliga) MUSS man bei jedem Spiel mindestens vier U23-Spieler im 18er-Kader haben. Stichtag für das Geburtsdatum ist in dieser Saison der 01.07.1999, in der nächsten Saison dann der 01.07.2000 usw.

Bedeutet also, dass Ogbidi noch zwei Jahre U23 ist und Voufack, Piplica, Weigel sowie Niclas Müller noch drei. Neuzugang Linus Zimmer sogar vier und Antonio Verinac (der aber noch U19 spielen kann) sage und schreibe sechs. Im letzten U23-Jahr sind Leon Heynke, Osman Atilgan und Isa Dogan. Heißt für uns: Wir haben viele gute bis sehr gute U23-Spieler im Kader und müssen uns nie Sorgen machen. Dass wir pro forma irgendwelche jungen Spieler ohne Chance auf längere Einsatzzeiten auf der Bank sitzen haben (so wie letztes Jahr bspw. der BFC), wird uns nicht passieren.
Seinen Verein sucht man sich nicht aus - er wird einem gegeben.

SO27
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 43
Registriert: 18.04.2018
Bewertung: 12

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon SO27 » Do 23. Jun 2022, 15:51

ich bleibe dabei, bis ziane alles oberliga-durchschnitt.

Gizeh
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 417
Registriert: 01.12.2021
Bewertung: 210

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Gizeh » Do 23. Jun 2022, 15:58

BRM hat geschrieben:
Slayer66 hat geschrieben:So eine Truppe müsste aber auch mal 2-3 Jahre zusammen bleiben.
Jedes Jahr gehen 12 Spieler und 12 neue kommen.
So eine Truppe muss mal zusammen wachsen können, dann wird es wohl eher was..


Es bleibt bis in die Bundesliga keine Mannschaft über zwei oder gar drei Jahre komplett zusammen. Eine Hoffnung in dieser Richtung ist illusorisch.[...]


Richtig! Ansonsten würden nämlich Spielerberater arbeitslos – ein Umstand, den wir unmöglich zulassen dürfen :angel

Bereits 2018 haben die Top8 der Spielerberater zusammen 325 Millionen Euro an Provisionen abgegriffen (https://www.ran.de/fussball/bildergaler ... rovisionen). Ich denke uns beiden – und auch den Branchenriesen – würde Sinnvolleres einfallen was man mit soviel Kohle anstellen könnte, als sie diesen Halbweltgestalten in den Rachen zu werfen, oder!? :zwinker

Benutzeravatar
schlummi76
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 74
Registriert: 07.09.2020
Bewertung: 42

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon schlummi76 » Do 23. Jun 2022, 18:32

SO27 hat geschrieben:ich bleibe dabei, bis ziane alles oberliga-durchschnitt.
Blödsinn

Gesendet von meinem M2102K1AC mit Tapatalk

Benutzeravatar
BRM
Champions League Sieger
Beiträge: 1001
Registriert: 31.08.2019
Bewertung: 1239

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon BRM » Do 23. Jun 2022, 18:50

Gizeh hat geschrieben:
BRM hat geschrieben:
Slayer66 hat geschrieben:So eine Truppe müsste aber auch mal 2-3 Jahre zusammen bleiben.
Jedes Jahr gehen 12 Spieler und 12 neue kommen.
So eine Truppe muss mal zusammen wachsen können, dann wird es wohl eher was..


Es bleibt bis in die Bundesliga keine Mannschaft über zwei oder gar drei Jahre komplett zusammen. Eine Hoffnung in dieser Richtung ist illusorisch.[...]


Richtig! Ansonsten würden nämlich Spielerberater arbeitslos – ein Umstand, den wir unmöglich zulassen dürfen :angel

Bereits 2018 haben die Top8 der Spielerberater zusammen 325 Millionen Euro an Provisionen abgegriffen (https://www.ran.de/fussball/bildergaler ... rovisionen). Ich denke uns beiden – und auch den Branchenriesen – würde Sinnvolleres einfallen was man mit soviel Kohle anstellen könnte, als sie diesen Halbweltgestalten in den Rachen zu werfen, oder!? :zwinker


Richtig, nur dass deine und meine Vorstellungen zur Geldverwendung sich wahrscheinlich sehr von der der Branchenriesen unterscheiden. :grins

Aber Profifußball ist nun mal Teil der Unterhaltungsindustrie. Bei den Musikern und Schauspielern heißen die Spielerberater Manager, bei den Malern Galeristen ...

Dazu das Bosman-Urteil, dass dafür gesorgt hat, dass erhebliche Beträge aus dem Fußball nicht im Fußball, d.h. bei Vereinen und Spielern verbleiben, sondern u.a. von den Beratern aus dem System gezogen werden.

Es ist nicht schön wie es ist, mir fehlt aber im Augenblick die Fantasie, wie man dem Beraterunwesen wirksam begegnen könnte. Bisher sind noch zu jeder Regelung Umgehungstatbestände gefunden worden.

Real existierender Kapitalismus halt.

Benutzeravatar
BRM
Champions League Sieger
Beiträge: 1001
Registriert: 31.08.2019
Bewertung: 1239

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon BRM » Do 23. Jun 2022, 18:53

schlummi76 hat geschrieben:
SO27 hat geschrieben:ich bleibe dabei, bis ziane alles oberliga-durchschnitt.
Blödsinn

Gesendet von meinem M2102K1AC mit Tapatalk


Selbst wenn er wahrscheinlich RL-Durchschnitt gemeint hat, ist diese Aussage falsch.

mxwr357
3.Liga Stammspieler
Beiträge: 796
Registriert: 22.06.2019
Bewertung: 598
Wohnort: Leipzig

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon mxwr357 » Do 23. Jun 2022, 19:14

SO27 hat geschrieben:ich bleibe dabei, bis ziane alles oberliga-durchschnitt.


Auch wenn du vermutlich nur zum Trollen hier bist und bei Facebook augenscheinlich als "Max Holz" unterwegs bist, ist es bemerkenswert wie engstirnig manche Leute doch sind.

Du kommst ohne Argumente daher und andere Leute geben sich sogar noch Mühe deine Aussage zu widerlegen und du reagierst wie ein kleines bockiges Kind darauf. Amüsant.

Wolkser
Fußballweltmeister
Beiträge: 1876
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 853

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Wolkser » Do 23. Jun 2022, 20:38

Er wollte bestimmt nur das Sommerloch etwas belustigen.

SO27
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 43
Registriert: 18.04.2018
Bewertung: 12

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon SO27 » Fr 24. Jun 2022, 13:59

sorry, ich meinte natürlich regionalliga! dabei bleibe ich auch...wer auch immer max holz ist. meine sichtweise könnte damit zusammenhängen, dass ich in den 70ern und 80ern fußballtechnisch groß geworden bin und die richtig guten spieler noch live gesehen habe ;)

el_oka
2. Bundesliga Stammspieler
Beiträge: 865
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 1122

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon el_oka » Fr 24. Jun 2022, 16:59

mxwr357 hat geschrieben:
Du kommst ohne Argumente daher und andere Leute geben sich sogar noch Mühe deine Aussage zu widerlegen und du reagierst wie ein kleines bockiges Kind darauf. Amüsant.


Auch wenn er es nicht Begründet, darf er doch noch eine andere Meinung haben ohne in die mittlerweile "Alltragsüblichen" von oben verordneten Schubladen gepackt zuwerden? Sind wir jetzt hier auch schon so weit?

Es gab in dem Kontext gar nichts zu Widerlegen. Wie willst du denn Nachweisen, das die drei von @Musch besagten Spieler (Ogbidi, Zak, Voufack) dieses Jahr schon Drittliga-Verträge bekommen hätten? Auch dass ist lediglich eine Persönliche Meinung.

Die dritte Liga ist für mich ein viel härteres Kaliber, das beweist schon das Beispiel Viktoria Berlin. Ohne Verluspunkt 20/21 durch die Regio gerannt und dann gleich wieder abgestiegen. HFC & Zwickau spielen ebenfall fast immer gegen den Abstieg, obwohl schon Jahrelang dabei...und es gibt noch mehr Beispiele aus der Vergangenheit.

Und ja, außer Ogbidi sehe ich die besagten Spieler auch nicht in Liga drei. Zumindest nicht unter die Top 15 von Verein XY. Aber dafür müsste selbst Ogbidi vermutlich noch Torgefählicher werden, um mehr als einen "Michael Schlicht Status" zu haben.
Über Zak haben wir hier schon oft gesprochen. Gegen den Ball Super-Top. Athletik ebenfalls aber eben Schwächen im Spielaufbau. Daneben noch einige leichte Fehler...akzeptabel für die Regio aber in Liga drei?
Und warum Voufack aktuell für einen Drittligisten interessant sein soll, erschlißt sich mir nicht. Nicht Unmöglich aber vielleicht nächste Saison aber auch nur bei einer weiteren Entwicklung und vor allem Konstanz.

Bleibt also nur noch Ziane. Aber das ist ja auch nur meine Meinung.
MIT-3136

mxwr357
3.Liga Stammspieler
Beiträge: 796
Registriert: 22.06.2019
Bewertung: 598
Wohnort: Leipzig

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon mxwr357 » Sa 25. Jun 2022, 00:21

el_oka hat geschrieben:
mxwr357 hat geschrieben:
Du kommst ohne Argumente daher und andere Leute geben sich sogar noch Mühe deine Aussage zu widerlegen und du reagierst wie ein kleines bockiges Kind darauf. Amüsant.


Auch wenn er es nicht Begründet, darf er doch noch eine andere Meinung haben ohne in die mittlerweile "Alltragsüblichen" von oben verordneten Schubladen gepackt zuwerden? Sind wir jetzt hier auch schon so weit?

Es gab in dem Kontext gar nichts zu Widerlegen. Wie willst du denn Nachweisen, das die drei von @Musch besagten Spieler (Ogbidi, Zak, Voufack) dieses Jahr schon Drittliga-Verträge bekommen hätten? Auch dass ist lediglich eine Persönliche Meinung.

Die dritte Liga ist für mich ein viel härteres Kaliber, das beweist schon das Beispiel Viktoria Berlin. Ohne Verluspunkt 20/21 durch die Regio gerannt und dann gleich wieder abgestiegen. HFC & Zwickau spielen ebenfall fast immer gegen den Abstieg, obwohl schon Jahrelang dabei...und es gibt noch mehr Beispiele aus der Vergangenheit.

Und ja, außer Ogbidi sehe ich die besagten Spieler auch nicht in Liga drei. Zumindest nicht unter die Top 15 von Verein XY. Aber dafür müsste selbst Ogbidi vermutlich noch Torgefählicher werden, um mehr als einen "Michael Schlicht Status" zu haben.
Über Zak haben wir hier schon oft gesprochen. Gegen den Ball Super-Top. Athletik ebenfalls aber eben Schwächen im Spielaufbau. Daneben noch einige leichte Fehler...akzeptabel für die Regio aber in Liga drei?
Und warum Voufack aktuell für einen Drittligisten interessant sein soll, erschlißt sich mir nicht. Nicht Unmöglich aber vielleicht nächste Saison aber auch nur bei einer weiteren Entwicklung und vor allem Konstanz.

Bleibt also nur noch Ziane. Aber das ist ja auch nur meine Meinung.


Du begründest es wenigstens. Der User oben schreibt einfach nur nach dem Motto "Mir egal. Meine Meinung. Was andere sagen ist mir egal". Das ist gleichzusetzen mit der Argumentation eines Kleinkindes.

mxwr357
3.Liga Stammspieler
Beiträge: 796
Registriert: 22.06.2019
Bewertung: 598
Wohnort: Leipzig

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon mxwr357 » Mi 29. Jun 2022, 10:16

Julius Pfennig scheint weiterhin unserem Kader anzugehören. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass er bald seinen Vertrag bei uns unterschreiben wird. Aus dem eigenen Nachwuchs sollte ja im Laufe der Sommerpause auch noch ein Spieler nachrücken und da Moritz Diermann bereits verabschiedet wurde, kann es sich dabei eigentlich nur noch um Oliver Schuster handeln. Schuster wird in der kommenden Saison nicht mehr in der U19 spielen dürfen und wurde vom Verein bisher nicht verabschiedet. Schuster selber wurde fast seine komplette Laufbahn über bei Lok Leipzig ausgebildet und durfte zwischendurch für zwei Jahre Erfahrung bei Erzgebirge Aue sammeln. In der abgelaufenen Saison erzielte er zehn Tore in zehn Spielen.

Miranda Frost
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 239
Registriert: 08.09.2020
Bewertung: 233

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Miranda Frost » Mi 29. Jun 2022, 13:37

Luca Sirch unterschreibt einen Ein- Jahresvertrag beim 1. FC Lok

15kv
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 154
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 132

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon 15kv » Mi 29. Jun 2022, 13:44

Miranda Frost hat geschrieben:Luca Sirch unterschreibt einen Ein- Jahresvertrag beim 1. FC Lok

https://www.lok-leipzig.com/verein/news/detail/article/fantastisch-luca-bleibt/
©15kv: "Ratten bleiben Ratten, egal ob mit oder ohne Flügel!"
---------------------------------------------
Leider zu steril hier :aluhut

Benutzeravatar
Europapokalfinalist
Champions League Sieger
Beiträge: 1099
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 1147

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Europapokalfinalist » Mi 29. Jun 2022, 13:48

Mega mit Sirch. Und unser Ex-Hüter ist scheinbar auch nicht anderweitig untergekommen. Darf man hoffen?
Lok Leipzig - We Are Not The Best ... But Better Than The Rest.

„Wer Zeit hat, hat kein Geld. Und wer Geld hat, der hat keine Zeit“

Benutzeravatar
Musch
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 169
Registriert: 26.09.2018
Bewertung: 486

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Musch » Mi 29. Jun 2022, 13:49

Miranda Frost hat geschrieben:Luca Sirch unterschreibt einen Ein- Jahresvertrag beim 1. FC Lok

Damit wäre auch die Frage nach dem Top-Innenverteidiger geklärt, der uns sofort von 0 auf 100 weiterhilft. Beste Lösung überhaupt! Luca Sirch war schon in der letzten Saison richtig stark, aber ich sehe bei ihm noch Potential für (viel) mehr. Zudem bedeutet das, dass wir uns von Anfang an auf eine eingespielte Abwehr verlassen können.

Und der entwicklungsfähige Jungspund mit Ambition wird wohl Julius Pfennig - trainiert schließlich schon anderthalb Wochen mit. Finde ich auch gut - ein guter Nachwuchsspieler aus der Region, der sich bei uns beweisen will.

Jetzt bleiben (nach meinem Dafürhalten) noch zwei Baustellen: Erstens ein Spieler für Außen. Je nachdem, wo Civa Eric Voufack sieht, eher defensiv oder eher offensiv. Am besten Linksfuß oder beidfüßig, denn da haben wir aktuell nicht so viele im Team. Und zweitens ein aggressiver Sechser, der Zak Piplica (vielleicht ein bisschen größer als der) Konkurrenz machen kann.

Insgesamt sind wir aber schon richtig gut aufgestellt und in Sachen Kaderplanung vielen anderen Teams ein oder zwei Schritte voraus.
Seinen Verein sucht man sich nicht aus - er wird einem gegeben.

Kampfhamster
Champions League Sieger
Beiträge: 1490
Registriert: 21.07.2016
Bewertung: 1759
Wohnort: Leipzig

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Kampfhamster » Mi 29. Jun 2022, 13:50

Erstmal eine sehr schöne Nachricht, aber man hätte jetzt mit einem Zwei-Jahre-Vertrag ein Statement setzen können. So wirkt es eher wie „aber wenn nächstes Jahr dann endlich ein gutes Angebot kommt bin ich weg“.
Aber trotzdem wichtig, das Sirch erstmal bleibt. Wir behalten also eine bockstarke Innenverteidigung.


Zurück zu „1. Mannschaft & "Die Dritte"“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: coxwain, Google [Bot] und 27 Gäste