Bruno-Plache-Stadion

Baumaßnahmen, Versammlungen, Fanszene, Personalkarussell
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3425
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 1172

Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Der Buri » Mi 23. Jan 2019, 13:16

Wieso gibt es eigentlich bisher keinen allgemeinen Stadion-Thread? Hat mich gewundert - alles zersplittert in einige Unterthemen. Angesichts der Tatsache, dass unser "neuer" Geschäftsführer das Thema Umbau in dieser Woche (erneut) auf die Tagesordnung gehievt hat, eröffne ich mal diesen Fritz. Hier kann zukünftig Alles rein was mit dem Umbau (und Alles was da dran hängt) zu tun hat. Aber auch allgemeine Sachen das Stadion betreffend, selbstredend. Ich mache mal den Anfang mit dem Thema Rasenheizung, weils gerade aktuell ist - logisch, is ja Winter :grins

Bin dann über eine Website, die über dieses Thema informiert auf folgenden Anbieter gestoßen: Novoter. (Keine Reklame, o.Ä. - ich kannte das bis vor fünf Minuten gar nicht :zwinker ) Dort zu finden ist Folgendes:

Amortisiert sich dank Öko-Plus in kürzester Zeit

Der entscheidende Vorteil von novoter® ist die geringere Einbautiefe. Während die Röhren herkömmlicher Systeme 24-28 cm unter der Oberfläche liegen, genügen für novoter 14-15 cm.

Das bedeutet:
• Geringeres Heizvolumen und geringere Heiztemperaturen, was zu einer Energieeinsparung von 70-80% führt
• Geringerer Aufwand für Einbau und Verlegen
• Erstmaliger Einsatz von erneuerbaren Energien im Niedertemperaturbereich möglich (z.B. Grundwasserwärmepumpe)

Genau deshalb ist novoter® beim Neueinbau in ein bestehendes Spielfeld meist günstiger oder amortisiert sich bei einem neuen Spielfeld oder als Ersatz einer bestehenden Heizung bereits nach wenigen Jahren. Darüber freut sich der Finanzchef und das Umweltamt.

So sieht das Finanzierungsmodell konktet aus (je nach geographischer Lage des Spielfeldes können die Heizkosten höher oder tiefer liegen):

• Novoter verbaut bei Kunde XY eine neue Novoter Rasenheizung für ein Standardspielfeld im Wert von ca. € 240‘000.–.
• Der komplette Bau der neuen Rasenheizung wird zu 100 % durch novoter Finance vorfinanziert. Der Kunde erhält 15 Jahre Garantie auf die gesamte Rasenheizung.
• Kunde XY budgetierte bislang mit seiner klassischen Rasenheizung jährliche Energiekosten von durchschnittlich € 80‘000.–.
• Der Verein spart durch die Energieeinsparung mit der novoter Rasenheizung nun umgehend € 60‘000. – pro Jahr ein (ca. 75 % Energieeinsparung).
• Die Rückzahlung der vorfinanzierten Rasenheizung geschieht mit monatlichen Raten, welche in der Regel tiefer liegen, als der monatliche Energieaufwand mit dem alten System. Man verwendet sozusagen die Energieeinsparung zur Tilgung der Vorfinanzierung.
• Somit hat man in den ersten vier Jahren normale budgetierte Fixkosten von z. B. € 80‘000.– pro Jahr und hat aber bereits eine sehr umweltfreundliche Rasenheizung mit einem 4 bis 5-fach kleineren CO2 Ausstoss.
• Ab dem fünften Betriebsjahr profitiert der Kunde XY vollumfänglich von jährlich € 60‘000.–
• Nach 18 Jahren hat der Verein mit der novoter Rasenheizung über eine Million Euro an Energiekosten eingespart!

Broschüre ---> http://www.novoter.com/wp-content/uploa ... 18_Web.pdf

Quelle & Weiterlesen: Novoter

Jetzt würde mich natrülich interessieren, da es ja ganz vernünftig und auch zukunftsweisend (Öko un so :zwinker ) klingt, wurde dieser Anbieter in Betracht gezogen für den Einbau der Rasenheizung IM Stadion (Hauptfeld)? Und - aus Laiensicht - wäre diese Kalkulation/Finanzierungsmodell überhaupt tragfähig bzw. realistisch. Über Antworten der Experten würde ich mich freuen. Wenn dieses Thema mit Leben gefüllt wird natürlich ebenso.

Benutzeravatar
ruebezahl
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 586
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 406
Wohnort: Leipzig

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon ruebezahl » Mi 23. Jan 2019, 16:51

also um der Wahrheit die Ehre zu geben:
Damit hat sich noch keiner , im Verein beschäftigt . Ich bilde mir schwer ein, ansonsten wenigstens andeutungsweise davon gehört zu haben.
Begründung: Das Interview von unserem neuen GF hinsichtlich Arbeiten am Stadion ist sicherlich ein wenig unglücklich , bzw. von Bild überbewertet.
Es gibt keine aktuellen weitergehenden Planungen, die Suche nach einem Investor besteht weiterhin fort.
Auch ein eventueller vorübergehender Umzug in ein anderes Stadion ist definitiv gar kein Thema derzeit.

Wenns mit der Rasenheizung irgendwann mal pressiert ist das sicherlich ne prüfenswerte Angelegenheit.
Ich ganz persönlich wäre vorerst mit einer Beregnungsanlage des Hauptplatzes über die Maßen glücklich, allein auch das ist derzeit illusorisch :aluhut

Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3425
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 1172

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Der Buri » Mi 23. Jan 2019, 17:47

Alles klar, danke. Wegen Beregnungsanlage ... hatten wir nicht mal so 'n antikes DDR-Ding in der Art: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... egnung.jpg :confuse

Benutzeravatar
ruebezahl
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 586
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 406
Wohnort: Leipzig

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon ruebezahl » Mi 23. Jan 2019, 18:26

:hihihi schönes Bild
Ne. ne . Dafür gibt es einen klaren Plan, das wird was richtig Zeitgemäßes ( also nicht so eine Möchtegern Beregnung in Lpz. - Leutzsch. )
Dort wurde, ebenfalls der Geldnot geschuldet , irgendwas Billiges eingepflanzt, das muß man sich aber nicht geben, außer eben in Leutzsch.
Da müssen wir eben noch ein wenig warten, bis wir die 23 000 zu Verfügung haben.
Die fehlende Beregnung bindet sinnlos viel Ressourcen.
Die Platzarbeiter, die im Sommer ohnehin genug zu tun haben, rammeln dann per Nachtschicht durch die Stadionprärie und setzen die Regner per Hand um,
einschl. Schläuche rumschleppen etc. :angel

Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3425
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 1172

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Der Buri » Mi 23. Jan 2019, 19:00

Mächtig auskunftsfreudig heute :guter

Benutzeravatar
D.C.
1. Bundesliga Stammspieler
Beiträge: 989
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 363

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon D.C. » Mi 23. Jan 2019, 19:11

Hatten Sponsor/en nicht schon voriges Jahr angesprochen eine Beregnungsanlage im Bruno zu Installieren , und wurde das vom Vorstand abgelehnt mit den Begruendung, es wird ja ein neues Stadion gebaut ?!
korrigiert mich Bitte wenn es nicht Stimmen sollte
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Marty McFly
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 419
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 154

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Marty McFly » Mi 23. Jan 2019, 20:28

ruebezahl hat geschrieben:also um der Wahrheit die Ehre zu geben:
Damit hat sich noch keiner , im Verein beschäftigt . Ich bilde mir schwer ein, ansonsten wenigstens andeutungsweise davon gehört zu haben.
Begründung: Das Interview von unserem neuen GF hinsichtlich Arbeiten am Stadion ist sicherlich ein wenig unglücklich , bzw. von Bild überbewertet.
Es gibt keine aktuellen weitergehenden Planungen, die Suche nach einem Investor besteht weiterhin fort.
Auch ein eventueller vorübergehender Umzug in ein anderes Stadion ist definitiv gar kein Thema derzeit.

Wenns mit der Rasenheizung irgendwann mal pressiert ist das sicherlich ne prüfenswerte Angelegenheit.
Ich ganz persönlich wäre vorerst mit einer Beregnungsanlage des Hauptplatzes über die Maßen glücklich, allein auch das ist derzeit illusorisch :aluhut

Ich übersetze das mal von dirauf deutsch,damit es auch jeder versteht..
Wir werden hier von einem Pleiteheini nach Strich und Faden verarscht,mit seinen unrealistischen Visionen und ihr schaut tatenlos zu...Mich schauerts :uhhh

123lok
3.Liga Stammspieler
Beiträge: 750
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 298
Wohnort: Leipzig

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon 123lok » Mi 23. Jan 2019, 20:44


Benutzeravatar
ruebezahl
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 586
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 406
Wohnort: Leipzig

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon ruebezahl » Mi 23. Jan 2019, 21:43

Marty , ich lasse mich von Dir nicht locken .
Auf solchen Blödsinn ( Pleiteheini )
hätte ich Dir früher eine Antwort verpasst, die selbst Du nicht mißverstanden hättest,
heute kann ich nur noch über solche Patienten, wie Dich, mit dem Kopf schütteln, ... unglaublich

Benutzeravatar
Borsdorfer
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 212
Registriert: 24.11.2015
Bewertung: 43
Wohnort: Leipzig- Schönefeld

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Borsdorfer » Do 24. Jan 2019, 10:19

Ich sehe als ein wesentliches Problem der Drittliga- Tauglichkeit die fehlende Rasenheizung.
:confuse Oder?

WRZ
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 357
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 37

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon WRZ » Do 24. Jan 2019, 10:35

Nein, dass ist nicht so!
Wenn ein Verein in die 3.Liga aufsteigt, hat er dann Zeit... genau diese Bedingungen zu erfüllen.
Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3425
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 1172

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Der Buri » Fr 1. Feb 2019, 11:46

+++ Der Baubeirat dankt allen Unterstützern! +++ Aktuell dringend Elektriker gesucht! +++

Der Baubeirat ist seit Jahren mit ehrenamtlicher Arbeit und hohem Engagement von Sachleistungen durch Firmen unserem Verein eine wertvolle Stütze in Bezug auf Infrastruktur und Werterhaltung unserer Heimspielstätte "Bruno". In der Vergangenheit konnten schon sehr viele Projekte umgesetzt werden. Oft ist es ein aufopferungsvoller Einsatz der Firmen und Mitglieder des Baubeirates, da Termine und Vorschriften häufig einen außergewöhnlichen Einsatz verlangen. Dafür möchten wir heute einmal recht herzlichen Dank an alle Unterstützer sagen.

ACHTUNG! Aktuell benötigen wir „händeringend" Verstärkung im Bereich einfacher Elektroinstallationen. Auch wenige Einsatzstunden bringen uns weiter! Alle "Strippenzieher", die uns unterstützen möchten, wenden sich bitte per Email an marco.schnurpel@lok-leipzig.com.

Auch Verstärkung in den Bereichen Metallbau, Greenkeeper, Maurer sowie Tischler/Zimmerer sind stets willkommen und gern erwünscht. Eine ehrenamtliche Aufgabe ist eine sinnvolle und erfüllende Tätigkeit die zu Recht stolz auf das Geschaffene vermittelt.

Denn wie sagte schon unser ehemaliger VfB-Präsident Erich Chemnitz: „Enkel mögen kraftvoll walten schwer errungenes zu erhalten“.

Quelle: 1. FC Lokomotive Leipzig via Facebook

Benutzeravatar
tommy_tks
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 86
Registriert: 11.12.2015
Bewertung: 78

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon tommy_tks » Do 14. Feb 2019, 21:28

:devil :devil Darf man hier eigentlich auch die ketzerische Frage stellen, warum das Stadion immer noch nach einer Person benannt ist, die nicht unbedingt Gutes für die Leipziger und speziell die Probstheidaer Fussballtradition im Sinne hatte. Gibt es nicht einen anderen, verdienstvollen Bruno in der Vereinsgeschichte? Feuer frei ... :devil :lokfahne

Rattenkopf
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 196
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 224
Wohnort: Mölkau

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Rattenkopf » Fr 15. Feb 2019, 07:59

Wie wäre es mit Peter Gießner ??

Kampfhamster
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 400
Registriert: 21.07.2016
Bewertung: 396
Wohnort: Leipzig

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Kampfhamster » Fr 15. Feb 2019, 08:44

WRZ-Arena. Kurz und knapp. Und hat nicht Jeder.

siebziger
Champions League Sieger
Beiträge: 1149
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 826

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon siebziger » Fr 15. Feb 2019, 10:23

Dürfnwirdndasüberhaupt? Ist ja nun nicht direkt unser Eigentum.

dsb
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 375
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 115

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon dsb » Fr 15. Feb 2019, 12:40

Kampfhamster hat geschrieben:WRZ-Arena. Kurz und knapp. Und hat nicht Jeder.

:grins so quasi als Friedensangebot meine Gute wir doch alle erwachsene Menschen!!!

Benutzeravatar
tommy_tks
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 86
Registriert: 11.12.2015
Bewertung: 78

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon tommy_tks » Fr 15. Feb 2019, 16:49

:haha MDR Arena

Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3425
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 1172

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Der Buri » Fr 15. Feb 2019, 17:28

Heiko-Scholz-Kampfbahn :angel

dsb
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 375
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 115

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon dsb » Fr 15. Feb 2019, 20:41

DFB Stadion :haha

Benutzeravatar
LOK1903
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 428
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 159

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon LOK1903 » Fr 15. Feb 2019, 21:43

Guido-Schäfer-Gedächtnis-Rasen :uhhh
"3. Liga 2020 - und bis dahin Fußball pur"

:lokfahne :lokfahne

siebziger
Champions League Sieger
Beiträge: 1149
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 826

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon siebziger » Sa 16. Feb 2019, 08:59

Wenn dann Henning Frenzel der hat wenigstens wirklich noch was für uns und nicht für sich getan.

Benutzeravatar
L.O.K.
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 687
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 448

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon L.O.K. » Sa 16. Feb 2019, 09:24

Mit etwas Selbstironie:
Clubschweinestall. :devil

Patrick66
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 8
Registriert: 15.02.2019
Bewertung: 1

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon Patrick66 » Sa 16. Feb 2019, 09:29

Warum nicht gleich B. Jung Arena ?

dsb
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 375
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 115

Re: Bruno-Plache-Stadion

Beitragvon dsb » Sa 16. Feb 2019, 11:54

Patrick66 hat geschrieben:Warum nicht gleich B. Jung Arena ?

:hihihi


Zurück zu „Verein, Stadion & Fans“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast