Seite 1 von 16

Exklusiv im Lok-Forum: Die Wolf-Rüdiger-Ziegenbalg-Show

Verfasst: Mi 14. Feb 2018, 18:46
von MiB
Klub-Präsident Thomas Löwe:
„Ich freue mich so einen erfahrenen Strategen an unserer Seite zu wissen. Bei unseren ehrgeizigen Zielen müssen wir uns in vielen Bereichen professioneller aufstellen. Dazu ist die Installation eines Managers eine wichtige Voraussetzung. Wolf-Rüdiger Ziegenbalg stellt sich der Herausforderung unsere Vision 2020 Dritte Liga und die strategischen Voraussetzungen für einen Stadionneubau, als verantwortlicher Manager voranzubringen und umzusetzen.“

Haben wir im Lotto gewonnen? Oder bezahlt ihn auch ETL? Ist er beim Verein oder der GmbH angestellt?
Gehen dafür die erhöhten Mitgliedsbeiträge drauf?
Ich kann die sogenannte Neuausrichtung bzw. teure Professionalisierung wirklich nicht mehr nachvollziehen. :confuse

Vielleicht arbeitet er ja auch Ehrenamtlich, aber das wäre wohl erwähnt worden bzw. dafür hätte er keinen befristeten Vertrag bekommen.

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist Manager beim 1. FC Lok

Verfasst: Mi 14. Feb 2018, 19:00
von wunderbar
Ich denke er hat es in seinem Alter (69) nicht mehr nötig und tut dies seinem alten Kumpel Heiko Scholz zu liebe, im Ehrenamt.

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist Manager beim 1. FC Lok

Verfasst: Mi 14. Feb 2018, 19:30
von MiB
wunderbar hat geschrieben:Ich denke er hat es in seinem Alter (69) nicht mehr nötig und tut dies seinem alten Kumpel Heiko Scholz zu liebe, im Ehrenamt.


Das wäre super. Zuerst schenkt uns jemand einen €150k teuren Bus und dann bekommen wir noch einen kostenlosen erfahrenen Manager. Zu schön um wahr zu sein. Ich bin da eher skeptisch.

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist Manager beim 1. FC Lok

Verfasst: Do 15. Feb 2018, 06:42
von siebziger
Im besten Falle ist er von ETL engagiert wie HS.
Würde auch Sinn machen um Wenzes Geld optimal einzusetzten.
Hoffen wir das Beste

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist Manager beim 1. FC Lok

Verfasst: Do 15. Feb 2018, 07:54
von Sphero
Es ist Bewegung drin und das ist grundsätzlich erst mal sehr gut :daumenhoch
Alless weitere bringt die Zeit .... man muss solchen Sachen auch mal positiv gegenüber stehen. :lokfahne

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist Manager beim 1. FC Lok

Verfasst: Do 15. Feb 2018, 10:05
von Kalle
Laut Blödzeitung: Diese neue Stelle muss vom Klub auch bezahlt werden. Ziegenbalg: „Ob das eine zusätzliche Belastung oder letztlich gewinnbringend ist, werden die nächsten Wochen zeigen.“

Na mal sehen, trotzdem haben die Vereinsverantwortlichen weiterhin mein Vertrauen.

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist Manager beim 1. FC Lok

Verfasst: Do 15. Feb 2018, 11:40
von Muezin
siebziger hat geschrieben:Im besten Falle ist er von ETL engagiert wie HS.
Würde auch Sinn machen um Wenzes Geld optimal einzusetzten.
Hoffen wir das Beste


:confuse

Soweit ich weiß gehört HS unserem Funktionsteam an.
Dessen Entlohnung ist daher Angelegenheit der Spielbertriebs GmbH und nicht der ETL.
Es darf davon ausgegangen werden, das es sich bei WRZ nicht anders verhält, ich glaube nicht,
das dessen Entlohnung über ETL geregelt wird.
Eine ehrenamtliche Tätigkeit kann ins Reich der Fabel verwiesen werden :hihihi

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist Manager beim 1. FC Lok

Verfasst: Do 15. Feb 2018, 19:40
von Uriah Heep
Ich weiß nicht, die ganzen alten Seilschaften treffen sich nun wieder bei Lok. Hat Lok noch die Übersicht?

Wichtiger wäre, dass der ganz normale Geschäftsgang funktionieren würde. Ich warte seit vergangenem Jahr auf meine Spendenbescheinigung. Aber das sind wahrscheinlich auch nur peanuts für den Verein. Man denkt ja jetzt in höheren Sphären.

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist Manager beim 1. FC Lok

Verfasst: Do 15. Feb 2018, 23:29
von dsb
Herzlich Willkommen Herr Ziegenbalg.

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist Manager beim 1. FC Lok

Verfasst: Sa 17. Feb 2018, 19:40
von WRZ
Vielen Dank für den freundlichen Empfang hier bei Lok...!

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist Manager beim 1. FC Lok

Verfasst: Sa 17. Feb 2018, 20:58
von siebziger
Naja wir hoffen alle natürlich das Beste aber wir haben halt zu viele Baustellen und schon genug Manager gesehen ...
Lok ist halt ein schwieriges Feld wir brauchen positive Nachrichten um Hoffnung zu schöpfen und wenn sie kommen sind wir skeptisch ob der Erfahrungen die wir haben.
Das gibt sich wenn wir mal mehr als ein Jahrzehnt ohne finanzielle Schieflage auskommen. :yeah

Also Willkommen bei Lok. :lokfahne

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist Manager beim 1. FC Lok

Verfasst: Sa 17. Feb 2018, 21:12
von WRZ
Ist schon okay, aber mein ehemaliger Spieler und Freund Scholle hat mich nicht um Hilfe gebeten das Schiff zu versenken, sondern es auf Kurs zu bringen...!

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist Manager beim 1. FC Lok

Verfasst: Sa 17. Feb 2018, 21:28
von siebziger
Dann viel Erfolg.

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist Manager beim 1. FC Lok

Verfasst: Sa 17. Feb 2018, 21:47
von WRZ
Das brauche ich und die Hilfe und Unterstützung ALLER LOK Fans und Sympathisanten...!!!

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist Manager beim 1. FC Lok

Verfasst: Sa 17. Feb 2018, 22:06
von MT LOK-13
Der Manager im Forum , geht ja schon mal gut los !!!
Herzlich Willkommen !!!

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist Manager beim 1. FC Lok

Verfasst: Sa 17. Feb 2018, 22:11
von LOKseit73
MT LOK-13 hat geschrieben:Der Manager im Forum , geht ja schon mal gut los !!!
Herzlich Willkommen !!!



Also ich finds gut. Man hatte ja zuletzt doch das Gefühl, dass sich die Vereinsführung dezent von der Basis entfernt.

Alles Gute, WRZ!

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist Manager beim 1. FC Lok

Verfasst: Sa 17. Feb 2018, 22:18
von MT LOK-13
Genau so war's auch gemeint ! :lokfahne :eusa_clap.gif

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist Manager beim 1. FC Lok

Verfasst: Sa 17. Feb 2018, 22:20
von WRZ
Aber so ein Forum ist auch nicht ALLES, denn EIR brauchen wirkliche und ehrliche Zusammenarbeit!
Für Eure Unterstützung bedanke ich mich im Voraus!
Gruß WRZ

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist Manager beim 1. FC Lok

Verfasst: Sa 17. Feb 2018, 22:24
von WRZ
Wer aber von mir wirklich was über Lok und mich erfahren möchte, der muss mit mir ins wahre Leben eintreten, denn mit der Variante Inkognito wird es nur bedingt Austausch geben können, was Ihr bestimmt sehr gut versteht...!
Bis Montag im Bruno...!
Gruß WRZ

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist Manager beim 1. FC Lok

Verfasst: Sa 17. Feb 2018, 22:46
von WRZ
Das Wort zum Sonntag:
Ich rauche nicht und trinke wenig, also vergleicht mich nicht mit Mario Basler...!

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist Manager beim 1. FC Lok

Verfasst: So 18. Feb 2018, 01:21
von Eigil
Sehr geehrter Herr Ziegenbalg (wenn Sie es denn wirklich sind).
Ob Sie einen ruhenden Ball im Tor versenken können oder einmal Weinkönigin waren ist uns relativ Wurscht. Den Vergleich mit Mario Basler hat indes keiner verdient. Wir werden Sie an aktuellen Erfolgen messen.
Ich wünsche Ihnen beim FCL maximale Erfolge und viel Freude bei der Arbeit.

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist Manager beim 1. FC Lok

Verfasst: So 18. Feb 2018, 04:13
von LokIT
Frag ihn doch selbst, ob er es ist, ich werd's am Montag machen.

LG LokIT

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist Manager beim 1. FC Lok

Verfasst: So 18. Feb 2018, 08:58
von WRZ
Ein wirklich kompetenter Mensch hat mir gesagt, dass in jedem Seniorenheim mehr los ist, als bei Lok in der Schlossgasse...?!
Die neue Struktur verlangt ab sofort, dass alle MA im Bruno Ihre Kräfte bündeln...!
Wer Zweifel hat, ob ich hier der Richtige bin, kann sich gern von dieser 1. Maßnahme überzeugen...

Gruß WRZ

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist Manager beim 1. FC Lok

Verfasst: So 18. Feb 2018, 11:14
von 123lok
:hihihi ach ich weis nicht recht. Aber es ist auf jedenfall lustig .

Re: Wolf-Rüdiger Ziegenbalg ist Manager beim 1. FC Lok

Verfasst: So 18. Feb 2018, 15:36
von LOK1903
Habe ich was überlesen? Was ist denn Montag im Bruno?