Du siehst aktuell nur die Standardansicht des Forums. Wenn du unser spezielles "Lok-Design" nutzen möchtest, Beiträge schreiben oder bewerten willst oder an unserem Chat teilnehmen möchtest dann registriere dich jetzt kostenlos:

HIER REGISTRIEREN

Registrierte Mitglieder genießen u.a. folgende Vorteile:

- Austausch mit anderen Mitgliedern, schnelle Hilfe bei Problemen
- Diskussionen starten und Fragen stellen
- Nutzung unseres blau-gelben Designs
- Nutzung der foreneignen Schnatterbox und des Chats
- Teilnahme am Tippspiel


MECKERECKE

Baumaßnahmen, Versammlungen, Fanszene, Personalkarussell
Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2619
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 852

Re: MECKERECKE

Beitragvon Der Buri » Mo 30. Jul 2018, 11:37

Newcomer hat geschrieben:Auch wenn sportlich und soweit organisatorisch am Sonnabend alles prima war, möchte ich anmerken, dass die Bierpreisentwicklung langsam nicht mehr feierlich ist. Nach meiner Erinnerung hatte man mit der Einführung der Henkelbecher (vor zwei Jahren?) den Preis von 2,50 € für 0,4l auf 3,50 € für 0,5l schon ordentlich angezogen. Die 3,50 € sind geblieben die Menge allerdings wieder bei 0,4l. Das ist schon sportlich. Ich kann die Preispolitik hier jedenfalls nicht nachvollziehen.


Geht doch noch. 8,75 €/Liter is immerhin rund zwei Euro weniger als auf dem Oktoberfest (10,70 bis 11,50 dieses Jahr) :yeah

Online
Benutzeravatar
siebziger
2. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 832
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 617

Re: MECKERECKE

Beitragvon siebziger » Mo 30. Jul 2018, 13:21

Ob. man es mal schafft die Brötchen, wenn sie schon alt sind, warm zu halten damit sie erst im Magen hart werden?
Mal wird es gemacht gestern wieder nicht, macht da jeder was er will?

Benutzeravatar
LOKseit73
Fußballweltmeister
Beiträge: 1905
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 903
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: MECKERECKE

Beitragvon LOKseit73 » Mo 30. Jul 2018, 17:06

Ur-Krostitzer ist halt das Bier der Reichen und Schönen. Und das kostet dann eben. :zwinker
Brot und Spiele.

Benutzeravatar
M R
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 461
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 258
Wohnort: Borsdorf

Re: MECKERECKE

Beitragvon M R » Mo 30. Jul 2018, 18:39

LOKseit73 hat geschrieben:Ur-Krostitzer ist halt das Bier der Reichen und Schönen. Und das kostet dann eben. :zwinker

Aber vom Verkauf der Marke Ur-Krostitzer hat unser Verein nichts. Die sind deshalb nicht automatisch LOK-Sponsor nur weil das zu Spielen im Bruno ausgeschenkt wird (ich boykottiere Ur-Krostitzer seit dem RB-Einstieg und werde daher im Stadion jetzt auch keins mehr trinken). Sicherlich hat die Catering-Firma einen Vertrag mit der Brauerei.
Um es simpel zu sagen: Die bekommen ihr Bier bei uns verkauft, ohne Sponsoringleistung. Oder gibt es diesbzgl. eine Meldung, die ich übersehen habe?

Ich persönlich konnte mit Einsiedler gut leben. Markante Werbebande ("Bier statt Brause") und oft habe ich mir einen Kasten "helles" gekauft.

Benutzeravatar
LOKseit73
Fußballweltmeister
Beiträge: 1905
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 903
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: MECKERECKE

Beitragvon LOKseit73 » Mo 30. Jul 2018, 18:52

Die Frage habe ich mir auch bereits gestellt. Wenn Einsiedler noch Sponsor ist, würden die es kaum akzeptieren, dass Krostitzer ausgeschänkt wird.
Vielleicht kann jemand, der es weiß, für Klarheit sorgen.
Brot und Spiele.

MiB
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 493
Registriert: 12.11.2015
Bewertung: 372

Re: MECKERECKE

Beitragvon MiB » Mo 30. Jul 2018, 19:29

LOKseit73 hat geschrieben:Die Frage habe ich mir auch bereits gestellt. Wenn Einsiedler noch Sponsor ist, würden die es kaum akzeptieren, dass Krostitzer ausgeschänkt wird.
Vielleicht kann jemand, der es weiß, für Klarheit sorgen.


Sponsorenabgänge werden logischerweise, nicht öffentlich verkündet. :zwinker

Benutzeravatar
LOKseit73
Fußballweltmeister
Beiträge: 1905
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 903
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: MECKERECKE

Beitragvon LOKseit73 » Mo 30. Jul 2018, 19:50

MiB hat geschrieben:Sponsorenabgänge werden logischerweise, nicht öffentlich verkündet. :zwinker


Auf der Vereinshomepage ist Einsiedler als Sponsor nicht mehr aufgeführt. :confuse
Brot und Spiele.

Lok-Hase
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 602
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 120
Wohnort: LEIPZIG

Re: MECKERECKE

Beitragvon Lok-Hase » Mo 30. Jul 2018, 19:58

Der Buri hat geschrieben:
Newcomer hat geschrieben:Auch wenn sportlich und soweit organisatorisch am Sonnabend alles prima war, möchte ich anmerken, dass die Bierpreisentwicklung langsam nicht mehr feierlich ist. Nach meiner Erinnerung hatte man mit der Einführung der Henkelbecher (vor zwei Jahren?) den Preis von 2,50 € für 0,4l auf 3,50 € für 0,5l schon ordentlich angezogen. Die 3,50 € sind geblieben die Menge allerdings wieder bei 0,4l. Das ist schon sportlich. Ich kann die Preispolitik hier jedenfalls nicht nachvollziehen.


Geht doch noch. 8,75 €/Liter is immerhin rund zwei Euro weniger als auf dem Oktoberfest (10,70 bis 11,50 dieses Jahr) :yeah


Kein Wunder dass Durstige ihren Durst vorm Stadion stillen. Für 8,75 € bekomme ich (wenn Uri im Angebot ist) ein ganzen Kasten dafür.
3,50 € für noch nicht einmal einen halben Liter ist schon absoluter Wucher und erzählt mir nichts vom Oktoberfest oder die Bierpreise in den Bundesligastadien.
2 -2,50 € wären völlig ausreichend

Barnabas Bombesi
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 255
Registriert: 27.09.2017
Bewertung: 169

Re: MECKERECKE

Beitragvon Barnabas Bombesi » Mo 30. Jul 2018, 20:21

:confuse @ Hase

Dir ist aber schon bekannt, dass Fassbier deutlich teurer ist, oder hast du davon noch nix gehört?
Jetzt komm aber nicht mit dem warum um die Ecke, dies ist seit 20 Jahren so und im Gegensatz zum Flaschenbier steigt der Einkaufspreis da auch regelmäßig.

Sorry, das musste mal raus!

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2619
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 852

Re: MECKERECKE

Beitragvon Der Buri » Mo 30. Jul 2018, 20:24

Weil das Stichwort kam ... die Bundesligapreise ---> https://www.fussballmafia.de/stadien/bi ... undesliga/

Respekt! Wir haben Bayern-Niveau erreicht :prost

Benutzeravatar
ruebezahl
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 517
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 355
Wohnort: Leipzig

Re: MECKERECKE

Beitragvon ruebezahl » Mo 30. Jul 2018, 20:32

Einsiedelei ist kein Sponsor mehr, Vertrag endete, würde nicht verlängert,
Nein, der neue Caterer hat damit nichts zu tun, hat auch keinerlei Einfluss darauf,
Durch Krosti hat sich der Verein hinsichtlich der Kosten verbessert, also zugunsten unseres Vereines,
Es kann weiter :prost

Benutzeravatar
Newcomer
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 597
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 515

Re: MECKERECKE

Beitragvon Newcomer » Mo 30. Jul 2018, 20:33

Barnabas Bombesi hat geschrieben::confuse @ Hase

Dir ist aber schon bekannt, dass Fassbier deutlich teurer ist, oder hast du davon noch nix gehört?
Jetzt komm aber nicht mit dem warum um die Ecke, dies ist seit 20 Jahren so und im Gegensatz zum Flaschenbier steigt der Einkaufspreis da auch regelmäßig.

Sorry, das musste mal raus!


Nur mal zur Einordnung: Im Joseph-Pub werden laut homepage 0,4l Ur-Krostizer für 3,00 Euro ausgeschenkt. Und ich gehe mal davon aus, dass man es da in einem schönen Glas von einer freudlichen Fachkraft an den Tisch gebracht bekommt. Und das ist bitte nicht als Vorwurf in Richtung O. Winkler zu verstehen, der als AR nicht für das Operative verantwortlich ist. Das Beispiel liegt nur nahe und zeigt, dass es irgendwie auch anders geht. Und ich gehe mal nicht davon aus, das Ur-Krostitzer dort quersubventioniert wird.

P.S.: Sorry an alle Pub-Säufer, falls der Preis dort jetzt angehoben wird, damit es passt. :grins :prost

Benutzeravatar
Sphero
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 566
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 340
Wohnort: Eilenburg

Re: MECKERECKE

Beitragvon Sphero » Mo 30. Jul 2018, 21:23

0,4 Liter für 3,50€ sind meiner Meinung nach ne FRECHHEIT! Dafür muss ich mich manchmal noch ne halbe Ewigkeit anstellen. Damit ist der Preis die letzten 2 Jahre unverhältnismäßig gestiegen und dann auch noch so versteckt. Ich werde jedoch weiterhin pro Halbzeit eins trinken und bin somit selber schuld....

PTL
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 75
Registriert: 01.01.2016
Bewertung: 33

Re: MECKERECKE

Beitragvon PTL » Mo 30. Jul 2018, 21:33

laut der oben verlinkten Liste hier die Preise bei den Unaussprechlichen;
Zentralstadion 3.50€ (500ml) 7.00€ Ur-Krostritzer

Benutzeravatar
LOKseit73
Fußballweltmeister
Beiträge: 1905
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 903
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: MECKERECKE

Beitragvon LOKseit73 » Mo 30. Jul 2018, 22:32

ruebezahl hat geschrieben:Einsiedelei ist kein Sponsor mehr, Vertrag endete, würde nicht verlängert,
Nein, der neue Caterer hat damit nichts zu tun, hat auch keinerlei Einfluss darauf,
Durch Krosti hat sich der Verein hinsichtlich der Kosten verbessert, also zugunsten unseres Vereines,
Es kann weiter :prost


Dann sollte man zusehen, dass man der Brauerei Krostitz nunmehr zusätzlich ein paar Euros aus dem Kreuz leiert, wenn schon deren Brühe im Bruno ausgeschänkt wird. :winke
Brot und Spiele.

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2619
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 852

Re: MECKERECKE

Beitragvon Der Buri » Di 31. Jul 2018, 12:36

ruebezahl hat geschrieben:Einsiedelei ist kein Sponsor mehr, Vertrag endete, würde nicht verlängert,
Nein, der neue Caterer hat damit nichts zu tun, hat auch keinerlei Einfluss darauf,
Durch Krosti hat sich der Verein hinsichtlich der Kosten verbessert, also zugunsten unseres Vereines, Es kann weiter :prost


Also der Verein macht mit dem biertrinkenden Volk mehr Umsatz/Gewinn (letzteres wäre sicher besser als ersteres), als die letzten Spielzeiten. Das ist ja erstmal nicht verkehrt - schließlich wollen bestimmt auch viele Biertrinker Profifußball in Probstheida. Aber - nach den Bayern - das teuerste Bier im deutschen Fußball auszuschenken (8,80 zu 8,75 je Liter) - ich bin mir nicht sicher ob diese Rechnung aufgeht. Zumal du ja attestierst, dass die Kosten reduziert werden konnten, dem Fan gleichzeitig eine Preiserhöhung aufgedrückt wird :confuse

Benutzeravatar
ruebezahl
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 517
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 355
Wohnort: Leipzig

Re: MECKERECKE

Beitragvon ruebezahl » Di 31. Jul 2018, 14:36

Das die Kosten reduziert bezog sich nicht auf den Preis pro Liter , sondern auf Nebengeräusche ( legaler Art , falls hier gleich wieder gezündelt werden sollte ), sorry das kam falsch rüber

Benutzeravatar
LOKseit73
Fußballweltmeister
Beiträge: 1905
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 903
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: MECKERECKE

Beitragvon LOKseit73 » Di 31. Jul 2018, 15:35

Hat Einsiedler kostenintensive Nebengeräusche erzeugt? Bislang bin ich davon ausgegangen, dass zusätzlich zum Ausschank noch finanzielle Zuwendungen geflossen sind? :confuse
Brot und Spiele.

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2619
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 852

Re: MECKERECKE

Beitragvon Der Buri » Di 31. Jul 2018, 16:55

Nebengeräusche hin oder her .. WIR HABEN DEN HÖCHSTEN BIERPREIS (nach den Bayern) des deutschen Fußballs. Das kammor ooch ma akkzeptieren, ohne sich irgendwelche Ausreden aus den Hüften zu schneiden. Man schröpft die Fans so gut es eben geht. Die Frage ist letztlich, wie weit man diese Schraube (Fanartikel, Eintritt, Versorgung) drehen kann, bevor man keine positive sondern eine negative Auswirkung konstatieren muss :manno

loco
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 60
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 48

Re: MECKERECKE

Beitragvon loco » Di 31. Jul 2018, 17:44

Der Fairness halber sollte dennoch erwähnt werden, dass auch andere Vereine, wie Holstein Kiel, Heidenheim, Bielefeld oder Paderborn genau den selben Bierpreis aufrufen, wie LOK.

Benutzeravatar
D.C.
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 570
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 187

Re: MECKERECKE

Beitragvon D.C. » Di 31. Jul 2018, 17:49

Ich höre immer nur Bier Bier Bier.
Alkoholfreie Getränke sind ebenfalls überteuert.
Da hilft nur eins, so wenig wie möglich konsumierten, evtl. macht's da klick bei den Verantwortlichen :confuse


Ps.: Aber hinter den Bayern Vizemeister zu sein
ist doch auch ganz nett :aluhut

Sandmann

Re: MECKERECKE

Beitragvon Sandmann » Di 31. Jul 2018, 18:35

Der Buri hat geschrieben:
ruebezahl hat geschrieben:Einsiedelei ist kein Sponsor mehr, Vertrag endete, würde nicht verlängert,
Nein, der neue Caterer hat damit nichts zu tun, hat auch keinerlei Einfluss darauf,
Durch Krosti hat sich der Verein hinsichtlich der Kosten verbessert, also zugunsten unseres Vereines, Es kann weiter :prost


Also der Verein macht mit dem biertrinkenden Volk mehr Umsatz/Gewinn (letzteres wäre sicher besser als ersteres), als die letzten Spielzeiten. Das ist ja erstmal nicht verkehrt - schließlich wollen bestimmt auch viele Biertrinker Profifußball in Probstheida. Aber - nach den Bayern - das teuerste Bier im deutschen Fußball auszuschenken (8,80 zu 8,75 je Liter) - ich bin mir nicht sicher ob diese Rechnung aufgeht. Zumal du ja attestierst, dass die Kosten reduziert werden konnten, dem Fan gleichzeitig eine Preiserhöhung aufgedrückt wird :confuse


Hast du die aktuellen Bierpreise andernorts zum Vergleich genommen oder die der letzten Saison?
Die Bierpreise haben insgesamt angezogen, auch beim Flaschenbier im Laden. Dein Vergleich könnte deshalb möglicherweise "schief" sein.

Außerdem ist die Entwicklung, den Preis zu lassen und dafür von 0,5 l auf 0,4 l zu gehen, inzwischen durchaus weiter verbreitet.

Man wird Umsatz und Gewinn aus dem Bierverkauf im Auge behalten und hoffentlich reagieren, wenn es angezeigt sein sollte.

Für meinen persönlichen Geschmack ist Krostitzer eh nichts, ich bezahle aber grundsätzlich gern ein paar Cent für ein Glas mehr und trinke dafür ein Glas weniger, wenn ich dafür ein richtig gutes Bier bekomme.

PS
Ich fände es Klasse, wenn wir uns hier irgendwann mal über die Weinpreise während der Punktspiele austauschen könnten. :zwinker

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2619
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 852

Re: MECKERECKE

Beitragvon Der Buri » Di 31. Jul 2018, 19:31

Sandmann hat geschrieben:Hast du die aktuellen Bierpreise andernorts zum Vergleich genommen oder die der letzten Saison? Die Bierpreise haben insgesamt angezogen, auch beim Flaschenbier im Laden. Dein Vergleich könnte deshalb möglicherweise "schief" sein. Außerdem ist die Entwicklung, den Preis zu lassen und dafür von 0,5 l auf 0,4 l zu gehen, inzwischen durchaus weiter verbreitet. Man wird Umsatz und Gewinn aus dem Bierverkauf im Auge behalten und hoffentlich reagieren, wenn es angezeigt sein sollte.[...]


Ich habe die Preise der ersten Liga (https://www.fussballmafia.de/stadien/bi ... undesliga/) mit dem Unsrigen verglichen. Abgesehen von der Allianz-Arena gibt es also im BPS - sehr wahrscheinlich - den höchsten Preis/Liter in deutschen Fußballstadien :zwinker

P.S.: Falls du 20 EUR für deinen Schoppen Pinot Grigio ausgeben möchtest, sei dir das allerdings gegönnt - auch im Stadion :grins

Sandmann

Re: MECKERECKE

Beitragvon Sandmann » Di 31. Jul 2018, 20:39

Bei einem Schoppenpreis von 20 € würde ich aber ein Ambiente weit oberhalb des Clubcasinos erwarten.

loco
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 60
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 48

Re: MECKERECKE

Beitragvon loco » Di 31. Jul 2018, 20:41

Der Buri hat geschrieben:
Ich habe die Preise der ersten Liga (https://www.fussballmafia.de/stadien/bi ... undesliga/) mit dem Unsrigen verglichen. Abgesehen von der Allianz-Arena gibt es also im BPS - sehr wahrscheinlich - den höchsten Preis/Liter in deutschen Fußballstadien :zwinker

wenn Du bei dem selben link 2-bundesliga eingibst, hast Du dann auch die Bierpreise der 2. Bundesliga im Überblick.
Umfänglicher ist jedoch über transfermarkt.de, da kann man auch die Preise ab 3. Liga abwärts erfahren.


Zurück zu „Verein, Stadion & Fans“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste