Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Baumaßnahmen, Versammlungen, Fanszene, Personalkarussell
Geschichtsonkel
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 21
Registriert: 25.07.2019
Bewertung: 30

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Geschichtsonkel » Fr 31. Jan 2020, 01:01

Auch diesbezüglich besitzen wir eine eindrucksvolle, fast 100jährige Tradition.

Alwin Riemke, Torwart des VfB Leipzig Anfang der 1930er Jahre, wurde später Trainer von u.a. dem 1.FC Nürnberg und Bayern München.

Hermann Lindemann, zusammen mit Riemke um die selbe Zeit Spieler in Probstheida, coachte später Vereine wie den MSV Duisburg, Fortuna Düsseldorf, Eintracht Braunschweig, VfL Bochum oder den BVB.

Nicht zu vergessen Jörg Berger, Gründungsmitglieder der Loksche 1966, war nach seiner Flucht in den Westen in der Bundesliga als "Feuerwehrmann" bei mehreren Vereinen legendär und äußerst gefragt.

Unser Verein und dessen Vorgänger setzte auch hinsichtlich späterer Trainer schon immer Maßstäbe.

Benutzeravatar
Europapokalfinalist
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 704
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 537

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Europapokalfinalist » So 2. Feb 2020, 12:19

Gestern war Mario Basler bei "Schlag den Star" zu sehen und seine geistigen Leistungen war grottig. Wer denkt, dass die Isar durch Dresden (oder Magdeburg) fliegt hat sich als Sportmanager ein für allemal disqualifiziert. Bitte in den Fragen-Einstellungskatalog aufnehmen. Das hält uns dumme Wessis vom Leib die hier bei Lok künftig vielleicht die schnelle Kohle machen wollen.
Lok Leipzig - We Are Not The Best ... But Better Than The Rest.

„Wer Zeit hat, hat kein Geld. Und wer Geld hat, der hat keine Zeit“

Benutzeravatar
LOKseit73
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2471
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 1324
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon LOKseit73 » So 2. Feb 2020, 12:33

Naja, Dummheit ist kein Attribut von Ost oder West. Sie ist hier wie da gleichermaßen anzutreffen.
Wer allerdings schon mal in München gespielt hat, sollte wissen, wo die Isar fließt. Es sei denn, man gehört zu den besonders Dummen.
Brot und Spiele.

Benutzeravatar
BRM
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 262
Registriert: 31.08.2019
Bewertung: 325

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon BRM » Mo 3. Feb 2020, 16:32

Woher sollte er das wissen, er hat kein Wasser getrunken.

Benutzeravatar
Europapokalfinalist
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 704
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 537

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Europapokalfinalist » Mo 3. Feb 2020, 19:07

Lok Leipzig - We Are Not The Best ... But Better Than The Rest.

„Wer Zeit hat, hat kein Geld. Und wer Geld hat, der hat keine Zeit“

Hannchen
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 363
Registriert: 12.05.2019
Bewertung: 213

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Hannchen » Mo 3. Feb 2020, 22:29

Der Mario, wie er liebt und lebt ! Er lernt es nicht mehr.
Ich weiß, warum er seinen Anteil noch nicht beigesteuert hat ! ... :hihihi :grins :winke

15kv
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 88
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 65

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon 15kv » Mi 12. Feb 2020, 19:02

©15kv: "Ratten bleiben Ratten, egal ob mit oder ohne Flügel!"
---------------------------------------------
Leider zu steril hier :aluhut

Benutzeravatar
alf
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 649
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 210

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon alf » Mi 12. Feb 2020, 20:56

Sry, aber alles andere hätte mich gewundert.
Bild

El más Grande de America

Benutzeravatar
L.O.K.
1. Bundesliga Stammspieler
Beiträge: 950
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 773

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon L.O.K. » Mi 12. Feb 2020, 21:05

Trotzdem finde ich es sehr spannend, wie ein Club wie Großaspach ausgerechnet auf Sadlo und Backhaus kommt.

André
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 361
Registriert: 15.10.2016
Bewertung: 246

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon André » Mi 12. Feb 2020, 21:24

Spannend wäre auch, warum man nach nur einem Monat 2 neue Leute wieder raus schmeißt.
Das toppt ja selbst der Klinsi nicht und der ging selber.
Die schlimmsten Geiseln der Menschheit sind die Gier und die Dummheit.

Benutzeravatar
oldman
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 220
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 158
Wohnort: Leipzig

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon oldman » Mi 12. Feb 2020, 21:49

André hat geschrieben:Spannend wäre auch, warum man nach nur einem Monat 2 neue Leute wieder raus schmeißt.
Das toppt ja selbst der Klinsi nicht und der ging selber.


Ich vermute mal, dass der Backhaus keine Klopapierrollen zählen wollte. :hihihi

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 6284
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 2108
Wohnort: Leipzig

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Quelle » Do 23. Apr 2020, 21:39

sportbuzzer: "Meine besten Mitspieler": Das ist die Top-Elf von Daniel Becker

https://www.sportbuzzer.de/artikel/top-elf-daniel-becker-fsv-luckenwalde-oberliga-energie-cottbus-hansa-rostock/

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 6284
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 2108
Wohnort: Leipzig

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Quelle » Do 30. Apr 2020, 21:44

L-IZ: Von Plauen nach Pittsburgh: Ex-Lok-Spieler Ramón Hofmann ist Vizemeister im College-Soccer

https://www.l-iz.de/sport/fussball/2020/04/Von-Plauen-nach-Pittsburgh-Ex-Lok-Spieler-Ramon-Hofmann-ist-Vizemeister-im-College-Soccer-328851

Benutzeravatar
Mr.Plow
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 105
Registriert: 28.05.2016
Bewertung: 39

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Mr.Plow » Fr 1. Mai 2020, 17:12

https://www.sportbuzzer.de/artikel/u19- ... nnte-wege/

Solange noch über den künftigen Trainerposten spekuliert werden kann:
Wär der Blessin nicht einer für uns ? :confuse

Pro:
->Hat 'ne VfB Vergangenheit als Stürmer (Saison 2002/2003)
->Hat den nötigen Fussballlehrerschein
->wohnt vermutlich in Leipzig & und weiß wo Probstheida liegt
->Will den "Nächsten Schritt" in den Erwachsenenbereich machen als Trainer (ambitioniert)
->sicherlich gut vernetzt bezügl. Spielermarkt etc.

Contra:
->RB-Vergangenheit

Benutzeravatar
Europapokalfinalist
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 704
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 537

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Europapokalfinalist » Fr 1. Mai 2020, 21:21

Mr.Plow hat geschrieben:https://www.sportbuzzer.de/artikel/u19-trainer-alexander-blessin-und-rb-leipzig-gehen-getrennte-wege/

Solange noch über den künftigen Trainerposten spekuliert werden kann:
Wär der Blessin nicht einer für uns ? :confuse

Pro:
->Hat 'ne VfB Vergangenheit als Stürmer (Saison 2002/2003)
->Hat den nötigen Fussballlehrerschein
->wohnt vermutlich in Leipzig & und weiß wo Probstheida liegt
->Will den "Nächsten Schritt" in den Erwachsenenbereich machen als Trainer (ambitioniert)
->sicherlich gut vernetzt bezügl. Spielermarkt etc.

Contra:
->RB-Vergangenheit


Würde die modernen Konzepte, die RB praktiziert, mitbringen. Und vielleicht noch das ein oder andere Talent, was wie immer bei RB nicht zum Zuge kommt. Man muss auch mal die guten Reste, die RB abwirft, verwerten. Meinetwegen können die nocmal 100 Mio. € investieren. Die bilden Jugendspieler in erster Linie nicht für sich selber aus. Mal schaun wie lange das dauert bis das dort in den Köpfen ankommt. Wobei mir das egal sein kann. Falls Lok in Liga 3 spielen sollte wäre das für viele, die dort aufgrund der Stärke der 1. Mannschaft keine realistische Chancen haben, eine echte Option. Und Lok muss nur die Türe öffnen. Das ist es doch was Wolff meint. ist halt ein cleverer Mann.
Lok Leipzig - We Are Not The Best ... But Better Than The Rest.

„Wer Zeit hat, hat kein Geld. Und wer Geld hat, der hat keine Zeit“

Benutzeravatar
D.C.
Fußballweltmeister
Beiträge: 1527
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 680

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon D.C. » Fr 1. Mai 2020, 21:27

Europapokalfinalist hat geschrieben:
Mr.Plow hat geschrieben:https://www.sportbuzzer.de/artikel/u19-trainer-alexander-blessin-und-rb-leipzig-gehen-getrennte-wege/

Solange noch über den künftigen Trainerposten spekuliert werden kann:
Wär der Blessin nicht einer für uns ? :confuse

Pro:
->Hat 'ne VfB Vergangenheit als Stürmer (Saison 2002/2003)
->Hat den nötigen Fussballlehrerschein
->wohnt vermutlich in Leipzig & und weiß wo Probstheida liegt
->Will den "Nächsten Schritt" in den Erwachsenenbereich machen als Trainer (ambitioniert)
->sicherlich gut vernetzt bezügl. Spielermarkt etc.

Contra:
->RB-Vergangenheit


Würde die modernen Konzepte, die RB praktiziert, mitbringen. Und vielleicht noch das ein oder andere Talent, was wie immer bei RB nicht zum Zuge kommt. Man muss auch mal die guten Reste, die RB abwirft, verwerten. Meinetwegen können die nocmal 100 Mio. € investieren. Die bilden Jugendspieler in erster Linie nicht für sich selber aus. Mal schaun wie lange das dauert bis das dort in den Köpfen ankommt. Wobei mir das egal sein kann. Falls Lok in Liga 3 spielen sollte wäre das für viele, die dort aufgrund der Stärke der 1. Mannschaft keine realistische Chancen haben, eine echte Option. Und Lok muss nur die Türe öffnen. Das ist es doch was Wolff meint. ist halt ein cleverer Mann.

Du würdest wohl auch mit den Teufel huren :devil
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil

Estrukiod
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 279
Registriert: 06.03.2020
Bewertung: 122
Wohnort: Isca Silurum

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Estrukiod » Fr 1. Mai 2020, 21:36

D.C. hat geschrieben:
Europapokalfinalist hat geschrieben:
Mr.Plow hat geschrieben:https://www.sportbuzzer.de/artikel/u19-trainer-alexander-blessin-und-rb-leipzig-gehen-getrennte-wege/

Solange noch über den künftigen Trainerposten spekuliert werden kann:
Wär der Blessin nicht einer für uns ? :confuse

Pro:
->Hat 'ne VfB Vergangenheit als Stürmer (Saison 2002/2003)
->Hat den nötigen Fussballlehrerschein
->wohnt vermutlich in Leipzig & und weiß wo Probstheida liegt
->Will den "Nächsten Schritt" in den Erwachsenenbereich machen als Trainer (ambitioniert)
->sicherlich gut vernetzt bezügl. Spielermarkt etc.

Contra:
->RB-Vergangenheit


Würde die modernen Konzepte, die RB praktiziert, mitbringen. Und vielleicht noch das ein oder andere Talent, was wie immer bei RB nicht zum Zuge kommt. Man muss auch mal die guten Reste, die RB abwirft, verwerten. Meinetwegen können die nocmal 100 Mio. € investieren. Die bilden Jugendspieler in erster Linie nicht für sich selber aus. Mal schaun wie lange das dauert bis das dort in den Köpfen ankommt. Wobei mir das egal sein kann. Falls Lok in Liga 3 spielen sollte wäre das für viele, die dort aufgrund der Stärke der 1. Mannschaft keine realistische Chancen haben, eine echte Option. Und Lok muss nur die Türe öffnen. Das ist es doch was Wolff meint. ist halt ein cleverer Mann.

Du würdest wohl auch mit den Teufel huren :devil


Wo wäre denn jetzt genau der Unterschied zwischen Schinke & Blessin :confuse
Teamwork makes the dream work!

Benutzeravatar
alf
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 649
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 210

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon alf » Fr 1. Mai 2020, 22:48

Estrukiod hat geschrieben:
D.C. hat geschrieben:
Europapokalfinalist hat geschrieben:
Mr.Plow hat geschrieben:https://www.sportbuzzer.de/artikel/u19-trainer-alexander-blessin-und-rb-leipzig-gehen-getrennte-wege/

Solange noch über den künftigen Trainerposten spekuliert werden kann:
Wär der Blessin nicht einer für uns ? :confuse

Pro:
->Hat 'ne VfB Vergangenheit als Stürmer (Saison 2002/2003)
->Hat den nötigen Fussballlehrerschein
->wohnt vermutlich in Leipzig & und weiß wo Probstheida liegt
->Will den "Nächsten Schritt" in den Erwachsenenbereich machen als Trainer (ambitioniert)
->sicherlich gut vernetzt bezügl. Spielermarkt etc.

Contra:
->RB-Vergangenheit


Würde die modernen Konzepte, die RB praktiziert, mitbringen. Und vielleicht noch das ein oder andere Talent, was wie immer bei RB nicht zum Zuge kommt. Man muss auch mal die guten Reste, die RB abwirft, verwerten. Meinetwegen können die nocmal 100 Mio. € investieren. Die bilden Jugendspieler in erster Linie nicht für sich selber aus. Mal schaun wie lange das dauert bis das dort in den Köpfen ankommt. Wobei mir das egal sein kann. Falls Lok in Liga 3 spielen sollte wäre das für viele, die dort aufgrund der Stärke der 1. Mannschaft keine realistische Chancen haben, eine echte Option. Und Lok muss nur die Türe öffnen. Das ist es doch was Wolff meint. ist halt ein cleverer Mann.

Du würdest wohl auch mit den Teufel huren :devil


Wo wäre denn jetzt genau der Unterschied zwischen Schinke & Blessin :confuse


Zu mal wir auch sascha hoffmann auch von Sachsen aufgenommen hatten... mein gott. Auch ein jeremies wechselt von 60'zig zu den Bayern, der rest ist bekannt...
Bild

El más Grande de America

Benutzeravatar
siebziger
Fußballweltmeister
Beiträge: 1845
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1317

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon siebziger » Sa 2. Mai 2020, 08:15

Quelle hat geschrieben:L-IZ: Von Plauen nach Pittsburgh: Ex-Lok-Spieler Ramón Hofmann ist Vizemeister im College-Soccer

https://www.l-iz.de/sport/fussball/2020/04/Von-Plauen-nach-Pittsburgh-Ex-Lok-Spieler-Ramon-Hofmann-ist-Vizemeister-im-College-Soccer-328851

Das gönne ich ihm er ist ein feiner Kerl

Benutzeravatar
LOK1903
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 549
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 245

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon LOK1903 » Sa 16. Mai 2020, 22:41

"3. Liga 2020 - und bis dahin Fußball pur. War knapp vorbei."

:lokfahne :lokfahne

Oldie
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 62
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 115

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Oldie » So 31. Mai 2020, 14:06

Heute vor 50 Jahren:
Wiederaufstieg in die Oberliga
Nötig war ein Sieg im letzten Saisonspiel gegen den Tabellenführer Wismut Gera.
30 000 Zuschauer (!) wollten sich dieses "Endspiel" nicht entgehen lassen.
Kurz vor der Halbzeitpause das erlösende 1:0 durch Jürgen Czieschowitz.
Zittern bis zum Abpfiff. Platzsturm....
Spieler mit den meisten Einsätzen waren Werner Friese, Peter Gießner, Michael Faber, Gunter Sekora, Volker Benes, Arno Zerbe, Henning Frenzel, Manfred Geisler, Eberhard Köditz, Wolfram Löwe, Manfred Kupfer.

Wolkser
Champions League Sieger
Beiträge: 1245
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 404

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Wolkser » So 31. Mai 2020, 15:01

Ich war dabei, wir standen wie die Ölsardinen man konnte nicht mal umfallen.

Benutzeravatar
Spezialist
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 72
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 44

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Spezialist » Fr 3. Jul 2020, 18:05

Wer es schon immer wissen wollte, hier die Beleuchtung der Hintergründe von Backhaus und Sadlos Kurzausflug nach Grossaspach:
https://www.sportbuzzer.de/artikel/mike-sadlo-und-doe-sg-sonnenhjof-grossaspach-von-anfang-an-kein-gutes-gefuehl/

loco
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 73
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 64

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon loco » Fr 3. Jul 2020, 18:52

Na ja, neben Kontakten gehören eben auch etwas Demut und vor allem Fleiß zum Trainerjob dazu.
In Probstheida war bei Sadlo davon nicht viel zu sehen. Gesunde Selbstreflexion würde ich ihm empfehlen.
Bei Backhaus erspare ich mir jeglichen Kommentar

Online
Benutzeravatar
Kalle
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 339
Registriert: 03.11.2017
Bewertung: 327
Wohnort: Frammersbach
Kontaktdaten:

Re: Unsere ehemaligen Spieler und Trainer

Beitragvon Kalle » Fr 3. Jul 2020, 21:43

Habe gerade gelesen Paul Maurer spielt ab sofort nicht mehr für Fürstenwalde und ist ablösefrei.
https://www.transfermarkt.de/fsv-union- ... on_id/2020
:lokfahne


Zurück zu „Verein, Stadion & Fans“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast