Dauerkarten/Saisonfahrkarten allgemein

Baumaßnahmen, Versammlungen, Fanszene, Personalkarussell
LEAllerlei
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 181
Registriert: 24.07.2021
Bewertung: 422

Re: Dauerkarten/Saisonfahrkarten allgemein

Beitragvon LEAllerlei » Sa 29. Jun 2024, 14:45

Man kann zu den Punkten definitiv unterschiedlicher Meinung sein. Deswegen passen mir die Beiträge nicht, die schon wieder böse Absichten bei den Verantwortlichen beschreiben. Bei einer Versicherung gibt es auch Punkte, welche abgesichert sind, die mich nie und nimmer betreffen werden und trotzdem zahle ich sie mit. Jeder kann doch die Kaufentscheidung für sich selbst fällen. Was ich cool finde, ist zum Beispiel die Möglichkeit der Übertragbarkeit. Wird sicherlich auch eingepreist sein, obwohl dies bei einigen unrelevant ist. Wir können diese Disskusion führen, aber es ist halt mühselig. Über 1000 Dauerkarten Stand jetzt finde ich im übrigen stark.

Gizeh
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2007
Registriert: 01.12.2021
Bewertung: 1437

Re: Dauerkarten/Saisonfahrkarten allgemein

Beitragvon Gizeh » Sa 29. Jun 2024, 15:42

Lok70 hat geschrieben:
Gizeh hat geschrieben:
Dammsitz-Steher hat geschrieben:
Wolkser hat geschrieben:Ich soll mich für oder gegen Extra Karte entscheiden,doch bei ÖPNV habe ich keine Möglichkeit. Finde den Fehler.

20,- / 17 Heimspiele = 1,18€ pro Heimspiel Aufschlag!

Es ist nunmal eine Mischkalkulation. Dazu kommt, das die L-Gruppe uns mehr denn je unterstützt und uns sogar ihren Sprecher zur Verfügung stellt (hätten die ja auch untersagen können). Ich bleibe dabei, es ist und bleibt ein nehmen und geben. Ich fahre auch immer mit dem Auto und nehme es so hin. Die, die neben dem Stadion in dem Haus wohnen, haben auch die Kritik angebracht. Das wurde auch vom Präsidium wahr genommen, aber selbst die hatten Verständnis dafür.

Mal weiter gedacht, wenn man mal nicht kann, kann man die DK jemanden geben der sich Lok nicht leisten kann oder will.
Dem tut man noch etwas gutes weil er mit der Bahn zur Loksche kommt.

Den Punkt der Kritiker verstehe ich auch absolut nicht. Einfach davon auszugehen, dass jeder dieses 49 Euroticket hat, ist doch absolut Banane. Und selbst wenn ... das kost auf die Saison gerechnet knapp 500 Tacken ... mit der Dauerkarte kostet es die beschriebenen 1,18 € pro Heimspiel :angel



Der Vergleich ist wie Äpfel und Bananen oder waren es Birnen
Wer auf die öffentlichen angewiesen ist oder diese aus anderen Gründen täglich nutzt wäre ja blöd wenn er das 49 Ticket nicht hat . Es wird sich ja kaum einer dieses Ticket wegen den Heimspielen der Loksche kaufen .

Ja eben. Das 49 Euro-Ticket kaufst du dir, wenn du täglich mit DB und/oder LVB unterwegs bist. Ne Dauerkarte bei LOK inklusive LVB-Ticket kaufst du dir, wenn du annähernd 17 Heimspiele bei deinem Lieblingsverein anschauen möchtest. Und selbst wenn es da partiell individuelle Überschneidungen im Promillebereich geben sollte – ja dann ist das halt ärgerlich, aber noch lange kein Grund darauf rumzureiten und aufgrund von 59 Cent pro Fahrt zusätzlich, ein Fass aufzumachen – meiner Meinung nach :smoke

Lok70
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 352
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 235
Wohnort: Leipzig -Gohlis

Re: Dauerkarten/Saisonfahrkarten allgemein

Beitragvon Lok70 » Sa 29. Jun 2024, 16:12

Gizeh hat geschrieben:
Lok70 hat geschrieben:
Gizeh hat geschrieben:
Dammsitz-Steher hat geschrieben:
Wolkser hat geschrieben:Ich soll mich für oder gegen Extra Karte entscheiden,doch bei ÖPNV habe ich keine Möglichkeit. Finde den Fehler.

20,- / 17 Heimspiele = 1,18€ pro Heimspiel Aufschlag!

Es ist nunmal eine Mischkalkulation. Dazu kommt, das die L-Gruppe uns mehr denn je unterstützt und uns sogar ihren Sprecher zur Verfügung stellt (hätten die ja auch untersagen können). Ich bleibe dabei, es ist und bleibt ein nehmen und geben. Ich fahre auch immer mit dem Auto und nehme es so hin. Die, die neben dem Stadion in dem Haus wohnen, haben auch die Kritik angebracht. Das wurde auch vom Präsidium wahr genommen, aber selbst die hatten Verständnis dafür.

Mal weiter gedacht, wenn man mal nicht kann, kann man die DK jemanden geben der sich Lok nicht leisten kann oder will.
Dem tut man noch etwas gutes weil er mit der Bahn zur Loksche kommt.

Den Punkt der Kritiker verstehe ich auch absolut nicht. Einfach davon auszugehen, dass jeder dieses 49 Euroticket hat, ist doch absolut Banane. Und selbst wenn ... das kost auf die Saison gerechnet knapp 500 Tacken ... mit der Dauerkarte kostet es die beschriebenen 1,18 € pro Heimspiel :angel



Der Vergleich ist wie Äpfel und Bananen oder waren es Birnen
Wer auf die öffentlichen angewiesen ist oder diese aus anderen Gründen täglich nutzt wäre ja blöd wenn er das 49 Ticket nicht hat . Es wird sich ja kaum einer dieses Ticket wegen den Heimspielen der Loksche kaufen .

Ja eben. Das 49 Euro-Ticket kaufst du dir, wenn du täglich mit DB und/oder LVB unterwegs bist. Ne Dauerkarte bei LOK inklusive LVB-Ticket kaufst du dir, wenn du annähernd 17 Heimspiele bei deinem Lieblingsverein anschauen möchtest. Und selbst wenn es da partiell individuelle Überschneidungen im Promillebereich geben sollte – ja dann ist das halt ärgerlich, aber noch lange kein Grund darauf rumzureiten und aufgrund von 59 Cent pro Fahrt zusätzlich, ein Fass aufzumachen – meiner Meinung nach :smoke


Ist halt alles gut und schön wenn man keine Familie hat die einen ins Stadion begleitet. Wie gesagt ich kaufe drei DK da rechnet man anders . Eine Familienkarte hätte da wunder gewirkt...
Für 13 Euro Fussball pur anstatt für 60 Euro Millionäre angucken

Gizeh
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2007
Registriert: 01.12.2021
Bewertung: 1437

Re: Dauerkarten/Saisonfahrkarten allgemein

Beitragvon Gizeh » Sa 29. Jun 2024, 17:16

Lok70 hat geschrieben:
Gizeh hat geschrieben:
Lok70 hat geschrieben:
Gizeh hat geschrieben:
Dammsitz-Steher hat geschrieben:
Wolkser hat geschrieben:Ich soll mich für oder gegen Extra Karte entscheiden,doch bei ÖPNV habe ich keine Möglichkeit. Finde den Fehler.

20,- / 17 Heimspiele = 1,18€ pro Heimspiel Aufschlag!
Es ist nunmal eine Mischkalkulation. Dazu kommt, das die L-Gruppe uns mehr denn je unterstützt und uns sogar ihren Sprecher zur Verfügung stellt (hätten die ja auch untersagen können). Ich bleibe dabei, es ist und bleibt ein nehmen und geben. Ich fahre auch immer mit dem Auto und nehme es so hin. Die, die neben dem Stadion in dem Haus wohnen, haben auch die Kritik angebracht. Das wurde auch vom Präsidium wahr genommen, aber selbst die hatten Verständnis dafür.
Mal weiter gedacht, wenn man mal nicht kann, kann man die DK jemanden geben der sich Lok nicht leisten kann oder will.
Dem tut man noch etwas gutes weil er mit der Bahn zur Loksche kommt.

Den Punkt der Kritiker verstehe ich auch absolut nicht. Einfach davon auszugehen, dass jeder dieses 49 Euroticket hat, ist doch absolut Banane. Und selbst wenn ... das kost auf die Saison gerechnet knapp 500 Tacken ... mit der Dauerkarte kostet es die beschriebenen 1,18 € pro Heimspiel :angel

Der Vergleich ist wie Äpfel und Bananen oder waren es Birnen
Wer auf die öffentlichen angewiesen ist oder diese aus anderen Gründen täglich nutzt wäre ja blöd wenn er das 49 Ticket nicht hat . Es wird sich ja kaum einer dieses Ticket wegen den Heimspielen der Loksche kaufen .

Ja eben. Das 49 Euro-Ticket kaufst du dir, wenn du täglich mit DB und/oder LVB unterwegs bist. Ne Dauerkarte bei LOK inklusive LVB-Ticket kaufst du dir, wenn du annähernd 17 Heimspiele bei deinem Lieblingsverein anschauen möchtest. Und selbst wenn es da partiell individuelle Überschneidungen im Promillebereich geben sollte – ja dann ist das halt ärgerlich, aber noch lange kein Grund darauf rumzureiten und aufgrund von 59 Cent pro Fahrt zusätzlich, ein Fass aufzumachen – meiner Meinung nach :smoke

Ist halt alles gut und schön wenn man keine Familie hat die einen ins Stadion begleitet. Wie gesagt ich kaufe drei DK da rechnet man anders . Eine Familienkarte hätte da wunder gewirkt...

Ja, lenk mal ab vom Thema. Gegen ne Familienkarte dürfte hier niemand etwas haben :angel

Lok70
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 352
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 235
Wohnort: Leipzig -Gohlis

Re: Dauerkarten/Saisonfahrkarten allgemein

Beitragvon Lok70 » Sa 29. Jun 2024, 18:48

Gizeh hat geschrieben:
Lok70 hat geschrieben:
Gizeh hat geschrieben:
Lok70 hat geschrieben:
Gizeh hat geschrieben:
Dammsitz-Steher hat geschrieben:
Wolkser hat geschrieben:Ich soll mich für oder gegen Extra Karte entscheiden,doch bei ÖPNV habe ich keine Möglichkeit. Finde den Fehler.

20,- / 17 Heimspiele = 1,18€ pro Heimspiel Aufschlag!
Es ist nunmal eine Mischkalkulation. Dazu kommt, das die L-Gruppe uns mehr denn je unterstützt und uns sogar ihren Sprecher zur Verfügung stellt (hätten die ja auch untersagen können). Ich bleibe dabei, es ist und bleibt ein nehmen und geben. Ich fahre auch immer mit dem Auto und nehme es so hin. Die, die neben dem Stadion in dem Haus wohnen, haben auch die Kritik angebracht. Das wurde auch vom Präsidium wahr genommen, aber selbst die hatten Verständnis dafür.
Mal weiter gedacht, wenn man mal nicht kann, kann man die DK jemanden geben der sich Lok nicht leisten kann oder will.
Dem tut man noch etwas gutes weil er mit der Bahn zur Loksche kommt.

Den Punkt der Kritiker verstehe ich auch absolut nicht. Einfach davon auszugehen, dass jeder dieses 49 Euroticket hat, ist doch absolut Banane. Und selbst wenn ... das kost auf die Saison gerechnet knapp 500 Tacken ... mit der Dauerkarte kostet es die beschriebenen 1,18 € pro Heimspiel :angel

Der Vergleich ist wie Äpfel und Bananen oder waren es Birnen
Wer auf die öffentlichen angewiesen ist oder diese aus anderen Gründen täglich nutzt wäre ja blöd wenn er das 49 Ticket nicht hat . Es wird sich ja kaum einer dieses Ticket wegen den Heimspielen der Loksche kaufen .

Ja eben. Das 49 Euro-Ticket kaufst du dir, wenn du täglich mit DB und/oder LVB unterwegs bist. Ne Dauerkarte bei LOK inklusive LVB-Ticket kaufst du dir, wenn du annähernd 17 Heimspiele bei deinem Lieblingsverein anschauen möchtest. Und selbst wenn es da partiell individuelle Überschneidungen im Promillebereich geben sollte – ja dann ist das halt ärgerlich, aber noch lange kein Grund darauf rumzureiten und aufgrund von 59 Cent pro Fahrt zusätzlich, ein Fass aufzumachen – meiner Meinung nach :smoke

Ist halt alles gut und schön wenn man keine Familie hat die einen ins Stadion begleitet. Wie gesagt ich kaufe drei DK da rechnet man anders . Eine Familienkarte hätte da wunder gewirkt...

Ja, lenk mal ab vom Thema. Gegen ne Familienkarte dürfte hier niemand etwas haben :angel


War von Anfang an mein Problem einfach Mal lesen Thema LVB hat sich nur herauskristallisiert wegen extra kosten im Gesamtpaket
Für 13 Euro Fussball pur anstatt für 60 Euro Millionäre angucken

Gizeh
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2007
Registriert: 01.12.2021
Bewertung: 1437

Re: Dauerkarten/Saisonfahrkarten allgemein

Beitragvon Gizeh » Sa 29. Jun 2024, 19:07

Noch n Derailing ... Herzlich Willkommen auf der Igno-Liste :yeah

Benutzeravatar
TonyBombe
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 302
Registriert: 23.11.2017
Bewertung: 702

Re: Dauerkarten/Saisonfahrkarten allgemein

Beitragvon TonyBombe » So 30. Jun 2024, 22:50

Gizeh hat geschrieben:Noch n Derailing ... Herzlich Willkommen auf der Igno-Liste :yeah


Sorry wenn ich mich da reinhänge wie so ein sinnloser Teebeutel.
Ich finde Deine Anzahl an Beiträgen und besonders die Recherchen bewundernswert.
In einen (kleinen) Forum, bei welchem es um unseren Fußballklub geht, empfinde ich den Igno-Button als falsche Lösung, wenn man nicht zu einander findet.
Dieses Forum lebt von Differenzen und Austausch…so lange wie es sich nicht um nachweisliche Lügen handelt. :prost

gustav
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 351
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 799

Re: Dauerkarten/Saisonfahrkarten allgemein

Beitragvon gustav » Mo 1. Jul 2024, 07:14

Ich finde, über Pro und Contra - etwa in Sachen Tickets und Dauerkarte - kann (und soll) man immer diskutieren. Ich persönlich nutze seit Jahren keine Bahn mehr zum Club und verstehe den Automatismus, statt Auswahloption, auch nicht.

Was mir auf die Dinger geht, ist allerdings der permanente Nörgelmodus bei (den immer gleichen?) Leuten, den Vereinsverantwortlichen fiese Absichten zu unterstellen. Ich nehme an, die Entscheidung ist nicht im Alleingang und nach Abwägung entstanden. Wo also ist das Problem?
Leipzig atmet auf: Der Rasenball wirft hin!
Die Pläne für den neuen Filial-Standort Wladiwostok werden konkret...

Benutzeravatar
Marco Dorn
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3267
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 5241
Wohnort: Blaugelbes Land.

Re: Dauerkarten/Saisonfahrkarten allgemein

Beitragvon Marco Dorn » Di 2. Jul 2024, 18:24

https://www.facebook.com/photo/?fbid=87 ... cale=de_DE

Bild

Mal was Neues. Bin mir noch noch nicht sicher, ob ich es gut finde.
Peter Gießner, Freund und Held des Leipziger Fußballs.
Geliebt und verehrt, von Probstheida bis Leutzsch,
und über die Grenzen der Stadt hinaus.

Kampfhamster
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2542
Registriert: 21.07.2016
Bewertung: 3491
Wohnort: Leipzig

Re: Dauerkarten/Saisonfahrkarten allgemein

Beitragvon Kampfhamster » Di 2. Jul 2024, 18:33

Ich halte das durchaus auch, für eine sehr fragwürdige Aktion.

Benutzeravatar
oldman
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 513
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 527
Wohnort: Leipzig

Re: Dauerkarten/Saisonfahrkarten allgemein

Beitragvon oldman » Mi 3. Jul 2024, 07:36

Kampfhamster hat geschrieben:Ich halte das durchaus auch, für eine sehr fragwürdige Aktion.

warum jetzt?

Benutzeravatar
LOKseit73
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4121
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 3623
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Dauerkarten/Saisonfahrkarten allgemein

Beitragvon LOKseit73 » Mi 3. Jul 2024, 08:53

Die Spieler als Callcenter-Agent.
Mir ist das etwas zu offensiv.
Brot und Spiele.

Kampfhamster
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2542
Registriert: 21.07.2016
Bewertung: 3491
Wohnort: Leipzig

Re: Dauerkarten/Saisonfahrkarten allgemein

Beitragvon Kampfhamster » Mi 3. Jul 2024, 09:44

oldman hat geschrieben:
Kampfhamster hat geschrieben:Ich halte das durchaus auch, für eine sehr fragwürdige Aktion.

warum jetzt?



Naja nach der sportlich enttäuschenden Saison und der dann folgenden Preiserhöhung halte ich es für sehr aufdringlich.
Ich wäre da eher für die Variante B und würde die Fans anrufen, die gleich innerhalb der ersten Woche ihre DK wieder verlängert haben.
Wer noch zögert, den muss man überzeugen. Ob dies mit einem „nun-kauf-doch-endlich“-Telefonat gelingt, bezweifel ich.

Wolkser
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2557
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 1441

Re: Dauerkarten/Saisonfahrkarten allgemein

Beitragvon Wolkser » Mi 3. Jul 2024, 10:26

Muss der Kunde nicht vorher zustimmen das er angerufen werden darf.

Benutzeravatar
Marco Dorn
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3267
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 5241
Wohnort: Blaugelbes Land.

Re: Dauerkarten/Saisonfahrkarten allgemein

Beitragvon Marco Dorn » Mi 3. Jul 2024, 11:45

Als alter „Vertriebler“ würde ich da gern mal Mäuschen spielen :grins Es gibt bei der Aktion Pro und Kontra. Bei mir persönlich überwiegen auch eher die Bauchschmerzen, allerdings denke ich, dass sich mit einer guten Kundenansprache eventuelle negative Gefühle durchaus deutlich reduzieren bzw. vermeiden lassen.
Peter Gießner, Freund und Held des Leipziger Fußballs.
Geliebt und verehrt, von Probstheida bis Leutzsch,
und über die Grenzen der Stadt hinaus.

to_st_lok
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 441
Registriert: 22.04.2022
Bewertung: 694

Re: Dauerkarten/Saisonfahrkarten allgemein

Beitragvon to_st_lok » Mi 3. Jul 2024, 13:17

Grundsätzlich kann ich die Preispolitik des Vereins bei den Dauerkarten nachvollziehen und habe kein Problem damit. Das man bei den Tribünenkarten ein bisschen Kohle abgreifen will ist doch nicht verwerflich. Wer möchte und die Zeit bis zum 3. Juli nutzt, kann als Vollzahler für 149 € jedes Heimspiel der Saison in der Kurve sehen. Das ist doch ein fairer Preis. Die Kopplung an den ÖPNV brauche ich auch nicht, ist nun aber mal diese Saison so. Diese Telefonaktion sehe ich auch eher kritisch, man hätte sich beim Verkauf der Dauerkarten durchaus mal etwas kreatives einfallen lassen können, zum Beispiel das aktuelle Trikot zum halben Preis beim Erwerb einer Dauerkarte o.ä. Es würde mich überraschen, wenn wir 2000 Dauerkarten verkaufen würden. Ich denke, am Ende werden wir etwas unter der Zahl der letzten Saison landen.
Wir ........ auf die Herrn der Stadt und auf Ihr(e) Lieblingskind(er).

Benutzeravatar
LOKseit73
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4121
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 3623
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Dauerkarten/Saisonfahrkarten allgemein

Beitragvon LOKseit73 » Do 4. Jul 2024, 08:28

WIR SAGEN DANKESCHÖN FÜR 1.429 DAUERKARTEN!
Frühbucherphase bis 20. Juli 2024 verlängert!

https://lok-leipzig.com/news/detail/wir ... auerkarten
Brot und Spiele.

Benutzeravatar
Nightliner
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 573
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 300
Wohnort: Leipzig

Re: Dauerkarten/Saisonfahrkarten allgemein

Beitragvon Nightliner » Fr 5. Jul 2024, 11:23

Hat denn jemand seine online bestellte Dauerkarte schon zugeschickt bekommen ? :confuse
Edit : kam heute mit der Post ! :daumenhoch

LOKFanNr1
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 504
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 406
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarten/Saisonfahrkarten allgemein

Beitragvon LOKFanNr1 » Mo 8. Jul 2024, 09:40

Kurze Frage an die Besitzer einer Dauereinfahrt: ich habe diese Saison eben jene erworben und die Karte jetzt quasi genau wie die DK in der Wallet gespeichert.

Ich nehme an, ich zeige den QR Code der Einfahrt vorn am Tor aber wo wird dann meine DK abgescannt?

Benutzeravatar
Marco Dorn
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3267
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 5241
Wohnort: Blaugelbes Land.

Re: Dauerkarten/Saisonfahrkarten allgemein

Beitragvon Marco Dorn » Mo 8. Jul 2024, 10:30

Meines Wissens nach werden am Tor grundsätzlich die Parkberechtigung und auch die Eintrittskarte kontrolliert. Wenn Du geparkt hast, und vom Parkplatz Richtung Stadion läufst, wird Deine Karte nochmals kontrolliert und Du wirst abgetastet, also die normale Personenkontrolle. Dann bist Du drin und brauchst Deine Karte nur nochmal, wenn Du einen Stadionbereich oberhalb der niedrigsten Kategorie gebucht hast, also Gegengerade, Dammsitz oder Tribüne. Wie gehabt, wird da vor den jeweiligen Bereichen nochmal die Karte gecheckt.
Peter Gießner, Freund und Held des Leipziger Fußballs.
Geliebt und verehrt, von Probstheida bis Leutzsch,
und über die Grenzen der Stadt hinaus.

LOKFanNr1
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 504
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 406
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarten/Saisonfahrkarten allgemein

Beitragvon LOKFanNr1 » Mo 8. Jul 2024, 11:56

Marco Dorn hat geschrieben:Meines Wissens nach werden am Tor grundsätzlich die Parkberechtigung und auch die Eintrittskarte kontrolliert. Wenn Du geparkt hast, und vom Parkplatz Richtung Stadion läufst, wird Deine Karte nochmals kontrolliert und Du wirst abgetastet, also die normale Personenkontrolle. Dann bist Du drin und brauchst Deine Karte nur nochmal, wenn Du einen Stadionbereich oberhalb der niedrigsten Kategorie gebucht hast, also Gegengerade, Dammsitz oder Tribüne. Wie gehabt, wird da vor den jeweiligen Bereichen nochmal die Karte gecheckt.


Geht klar. Also bei der Einfahrt beides, der Rest wie immer. Vielen Dank. :lokfahne

Benutzeravatar
Marco Dorn
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3267
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 5241
Wohnort: Blaugelbes Land.

Re: Dauerkarten/Saisonfahrkarten allgemein

Beitragvon Marco Dorn » Mi 10. Jul 2024, 10:50

Die 1.500er Marke ist geknackt. Es wird jetzt allerdings scheinbar etwas „zäh“. Aktuell sieht es so aus, als haben die Stimmen recht, die angesichts der neuen Preisgestaltung davon ausgehen, dass es ein Erfolg ist, wenn wir die Zahl vom letzten Jahr nochmal erreichen oder knapp darunter bleiben. Ich lasse mich aber gern überraschen, das 2.000er Ziel bleibt auf alle Fälle sehr ambitioniert.
Peter Gießner, Freund und Held des Leipziger Fußballs.
Geliebt und verehrt, von Probstheida bis Leutzsch,
und über die Grenzen der Stadt hinaus.

FrGr
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 7
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 9

Re: Dauerkarten/Saisonfahrkarten allgemein

Beitragvon FrGr » Mi 10. Jul 2024, 19:10

Wann werden die Dauerkarten verschickt? Habe meine am 21.6. bezahlt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Marco Dorn
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3267
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 5241
Wohnort: Blaugelbes Land.

Re: Dauerkarten/Saisonfahrkarten allgemein

Beitragvon Marco Dorn » Mi 10. Jul 2024, 19:25

Das lässt sich leider nicht beantworten, weil ganz unterschiedlich. Bei manchen Fans hat es nur wenige Tage gedauert. Ich selbst habe am 18.06. bestellt und bezahlt und auch noch keine.
Peter Gießner, Freund und Held des Leipziger Fußballs.
Geliebt und verehrt, von Probstheida bis Leutzsch,
und über die Grenzen der Stadt hinaus.


Zurück zu „Verein, Stadion & Fans“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast