Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Lok in Schrift, Bild & Ton
Online
Benutzeravatar
Sphero
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 585
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 357
Wohnort: Eilenburg

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Sphero » Do 22. Nov 2018, 08:58


Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4647
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1357
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Do 22. Nov 2018, 14:53

mdr: Dementi: Keine schnelle Lisiewicz-Rückkehr zu Lok Leipzig

https://www.mdr.de/sport/fussball_rl/rainer-lisiewicz-vor-rueckkehr-zu-lok-leipzig-100.html

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4647
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1357
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Sa 24. Nov 2018, 07:37


Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4647
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1357
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Sa 24. Nov 2018, 16:48


Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4647
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1357
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Sa 24. Nov 2018, 21:30


Umberto
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 14
Registriert: 22.11.2015
Bewertung: 11

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Umberto » So 25. Nov 2018, 22:19


Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4647
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1357
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Mo 26. Nov 2018, 20:24

Lok-Homepage: AMTSGERICHT GENEHMIGT VFB-INSOLVENZPLAN
Fusion zwischen dem VfB Leipzig und Lok schreitet voran

https://www.lok-leipzig.com/verein/news/detail/article/amtsgericht-leipzig-genehmigt-insolvenzplan-des-vfb-leipzig/

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4647
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1357
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Mo 26. Nov 2018, 22:04


Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2743
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 915

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Der Buri » Di 27. Nov 2018, 17:44

IM SPORT VEREIN(T) FÜR DEMOKRATIE

Bildung und Beratung durch qualifizierte Experten

„Im Sport verein(t) für Demokratie“ war das Motto der Festveranstaltung vom vergangenen Samstag in Dresden. Im Rahmen einer Feierstunde bekamen 15 ehrenamtliche Demokratietrainer und –trainerinnen Ihren Demokratieführerschein von Ministerpräsident Kretzschmer überreicht. Diesen Führerschein erworben Sie in mehreren Lehrgängen verteilt über teilnehmende Vereine in Sachsen im Jahr 2018. Dabei wurde ein Grundverständnis für demokratische Vorgänge sowie Hilfsmöglichkeiten bei Diskriminierung und Konflikten vermittelt. Mittlerweile sind 40 ehrenamtliche Demokratietrainer in Sachsen tätig. Träger dieses Projektes ist der Landessportbund Sachsen.

Auch der 1. FC Lokomotive nutzte die Hilfe eines Demokratietrainers des LSB im Sommer 2018 zur Aufarbeitung von demokratiefeindlichen Vorgängen in seiner B1 Jugend. In einer Talkrunde vor den neuen Absolventen und Gästen wie LSB- Präsidenten Ulrich Franzen und Lan Böhm, Leiterin der Regiestelle des Bundesprogramms „Zusammenhalt durch Teilhabe“ wurde ausführlich die Rolle der Demokratietrainer, Vorgehensweisen, Workshopkonzeption und Bewältigung der Situation am Beispiel Lok Leipzig besprochen.

Am Rande der Veranstaltung kam es zum kurzen Austausch zwischen dem sächsischen Ministerpräsident Michael Kretzschmer und Lok-Vizepräsident Stephan Guth. Dieser erneuerte die Einladung zur Ausstellungseröffnung „125 Jahre VfB Leipzig“ für März 2019. Der 1. FC Lok freut sich schon, den Ministerpräsidenten im März in Leipzig begrüßen zu dürfen.

Mehr Informationen zum Demokratieführerschein und den Programmen des Landesportbunds Sachsen findet ihr hier: https://www.sport-fuer-sachsen.de/sport ... emokratie/

Quelle: lok-leipzig.com

WRZ
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 166
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 32

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon WRZ » Do 29. Nov 2018, 13:37

Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4647
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1357
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Fr 30. Nov 2018, 13:59


WRZ
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 166
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 32

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon WRZ » Fr 30. Nov 2018, 14:37

Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Barnabas Bombesi
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 286
Registriert: 27.09.2017
Bewertung: 202

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Barnabas Bombesi » Fr 30. Nov 2018, 21:12

Hier nochmal etwas sachlicher und auch deutlich konkreter als in der BLÖD.

LiZ :daumenhoch

https://www.l-iz.de/sport/fussball/2018 ... auf-247737

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4647
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1357
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Sa 1. Dez 2018, 09:33

Sportbuzzer: ZFC Meuselwitz muss gegen Lok Leipzig alle Tugenden zeigen

http://www.sportbuzzer.de/artikel/zfc-meuselwitz-muss-gegen-lok-leipzig-alle-tugenden-zeigen/

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4647
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1357
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » So 2. Dez 2018, 17:30


Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4647
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1357
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » So 2. Dez 2018, 19:59


Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4647
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1357
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » So 2. Dez 2018, 21:59


WRZ
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 166
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 32

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon WRZ » Di 4. Dez 2018, 12:13

Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4647
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1357
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Do 6. Dez 2018, 08:52

LVZ: Benjamin Kirsten von Lok Leipzig: „Ich habe geweint“

http://www.sportbuzzer.de/artikel/benjamin-kirsten-von-lok-leipzig-ich-habe-geweint

WRZ
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 166
Registriert: 17.02.2018
Bewertung: 32

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon WRZ » Do 6. Dez 2018, 16:37

Lok in seinem Lauf, hält sich immer wieder selber auf... :warnung

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4647
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1357
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Do 6. Dez 2018, 18:58

LVZ: Lok Leipzig auf Erfolgskurs: Ohne Niederlage im November

http://www.sportbuzzer.de/artikel/lok-leipzig-auf-erfolgskurs-ohne-niederlage-im-november/

coxwain
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 49
Registriert: 23.11.2015
Bewertung: 4

Regionalliga-Reform: 1. FC Lok Leipzig will keine Fusion

Beitragvon coxwain » Fr 7. Dez 2018, 07:39

Regionalliga-Reform: 1. FC Lok Leipzig will keine Fusion

Die geplante Regionalliga-Reform sorgt für hitzige Debatten. Ab 2020 soll die Bundesrepublik in vier Regionalligen unterteilt werden. So könnte die bayrische mit der Nord-Ost-Regionalliga kombiniert werden. Das stößt beim betroffenen 1. FC Lok Leipzig auf Gegenwehr.

Die geplante Regionalliga-Reform sorgt für hitzige Debatten in Fußball-Deutschland. Am Freitag wird sich das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit der Thematik auf einer Sitzung in Frankfurt auseinandersetzen und die verschiedenen Modelle diskutieren. Seit 2012 existieren in der vierthöchsten Spielklasse im deutschen Fußball fünf Staffeln. Nun wird diskutiert, wie diese angepasst werden können. Der Vorschlag: Ab 2020 soll die Bundesrepublik in vier Regionalligen unterteilt werden. Ein Diskussionspunkt dabei ist die Zusammenlegung der Ligen. So könnte die bayrische mit der Nord-Ost-Liga kombiniert werden. In Sachsen stößt das bei dem betroffenen 1. FC Lok Leipzig auf Gegenwehr.


Quelle (LVZ) & weiterlesen

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4647
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1357
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Fr 7. Dez 2018, 12:34


Online
Benutzeravatar
Sphero
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 585
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 357
Wohnort: Eilenburg

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Sphero » Fr 7. Dez 2018, 13:39


Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4647
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1357
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Fr 7. Dez 2018, 16:31



Zurück zu „Presse, Bilder & Videos“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: Sphero und 4 Gäste