Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Bundesliga, Olympia, Icehockey & Co.
M. Hansen
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 38
Registriert: 28.08.2018
Bewertung: 10

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon M. Hansen » Di 2. Okt 2018, 10:28

4500 gegen Eisenach. Das ist ja Wahnsinn !!!
__________________________________________________________________________________________________________________
BuFaTa Erfurt, wir kommen... !
Aufgeregt und gespannt,
Euer Fachschaftsrat

Marty McFly
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 360
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 120

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Marty McFly » Di 2. Okt 2018, 15:19

Muss auch sagen. Die Chemiker sin doch ganz arme Würstchen... Spielen noch im DFB Pokal, steigen auf und bekommen mal so 15 Mio für's Stadion. Also, bei dem im Vorstand hat ja gar keiner Ahnung was er tut. Wir sind die Profis :hihihi

Online
Benutzeravatar
Chili Palmer
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 318
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 201
Wohnort: Leipzig

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Chili Palmer » Di 2. Okt 2018, 15:38

Marty McFly hat geschrieben:Muss auch sagen. Die Chemiker sin doch ganz arme Würstchen... Spielen noch im DFB Pokal, steigen auf und bekommen mal so 15 Mio für's Stadion. Also, bei dem im Vorstand hat ja gar keiner Ahnung was er tut. Wir sind die Profis :hihihi


Ob die bei Schämdich Ahnung haben, weiß ich nicht. Auf jeden Fall aber - und das ist der alles entscheidende Punkt - existieren die notwendigen (politischen) Verbindungen. Wenn dir dieser Umstand auf den Magen schlägt, geh richtig wählen! Ach, fast ausgeblendet: Du bist ja Exil-Leipziger...

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4647
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1357
Wohnort: Leipzig

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Quelle » Di 2. Okt 2018, 17:51

Marty McFly hat geschrieben:und bekommen mal so 15 Mio für's Stadion.

Weil diese Aussage hier immer noch herum geistert:

Die Stadt Leipzig als Eigentümer des AKS bewirbt sich beim Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ (Fördersatz 45 %) im Programmjahr 2018 u.a. mit folgender Baumaßnahme.

Bild

Ob die Maßnahme in das Bundesprogramm aufgenommen wird, ist aktuell noch nicht entschieden. Die Umsetzung ist von 2019 bis 2022 geplant.

Die Folgemaßnahmen (hier mit 11 Mio angegeben) sollen ab 2023 mit Sportfördermitteln des Freistaates Sachsen umgesetzt werden. Vom Freistaat Sachsen liegen dazu aber bisher keine Finanzierungszusagen vor.

Benutzeravatar
Newcomer
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 619
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 548

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Newcomer » Di 2. Okt 2018, 21:26

Quelle hat geschrieben:
Marty McFly hat geschrieben:und bekommen mal so 15 Mio für's Stadion.

Weil diese Aussage hier immer noch herum geistert:

Die Stadt Leipzig als Eigentümer des AKS bewirbt sich beim Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ (Fördersatz 45 %) im Programmjahr 2018 u.a. mit folgender Baumaßnahme.

Bild

Ob die Maßnahme in das Bundesprogramm aufgenommen wird, ist aktuell noch nicht entschieden. Die Umsetzung ist von 2019 bis 2022 geplant.

Die Folgemaßnahmen (hier mit 11 Mio angegeben) sollen ab 2023 mit Sportfördermitteln des Freistaates Sachsen umgesetzt werden. Vom Freistaat Sachsen liegen dazu aber bisher keine Finanzierungszusagen vor.


Deine blöden Fakten passen aber nicht in Martys Selbstbemitleidung.

gustav
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 97
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 194

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon gustav » Di 2. Okt 2018, 22:01

Marty McFly hat geschrieben:Muss auch sagen. Die Chemiker sin doch ganz arme Würstchen... Spielen noch im DFB Pokal, steigen auf und bekommen mal so 15 Mio für's Stadion. Also, bei dem im Vorstand hat ja gar keiner Ahnung was er tut. Wir sind die Profis :hihihi


Stell Dir vor, es gibt in dieser Stadt noch anderen Sport. Die Fußballkonkurrenz wie Chemie etwa, desweiteren Handball, Eishockey, Rasenball und einiges mehr.
Das ist auch für den größten Leipziger Fußballclub ein dauernder Kampf. Nichts geht von selbst, auch wenn selbsternannte Experten dies gern öffentlich einfordern.
Her mit den Ideen, wer etwas einzubringen hat. Klappe halten, wer nur mosern möchte!
Junge, leicht überdehnt wirkende Frauen auf mindestens 3 Nummern zu großen Eisenrennrädern sind inzwischen auch jenseits der Stadtbezirke Schleußig und Plagwitz auszumachen.

Benutzeravatar
Sphero
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 585
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 357
Wohnort: Eilenburg

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Sphero » Di 2. Okt 2018, 23:34

gustav hat geschrieben:
Marty McFly hat geschrieben:Muss auch sagen. Die Chemiker sin doch ganz arme Würstchen... Spielen noch im DFB Pokal, steigen auf und bekommen mal so 15 Mio für's Stadion. Also, bei dem im Vorstand hat ja gar keiner Ahnung was er tut. Wir sind die Profis :hihihi


Stell Dir vor, es gibt in dieser Stadt noch anderen Sport. Die Fußballkonkurrenz wie Chemie etwa, desweiteren Handball, Eishockey, Rasenball und einiges mehr.
Das ist auch für den größten Leipziger Fußballclub ein dauernder Kampf. Nichts geht von selbst, auch wenn selbsternannte Experten dies gern öffentlich einfordern.
Her mit den Ideen, wer etwas einzubringen hat. Klappe halten, wer nur mosern möchte!



Eins muss man Marty lassen er schafft es seid Jahren durch pure Provokation auf sich aufmerksam zu machen .......ein Schwarzmaler ist er .Leider springt man halt regelmäßig und das seit vielen Jahren immer wieder mal drauf an.Das wird sich bis zu seinem letzten Tag nicht ändern selbst wenn wir Bundesliga spielen würden.....

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2743
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 915

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Der Buri » Di 2. Okt 2018, 23:38

Der würde sich noch nach einem 9:1-Sieg im Endspiel der Championsleague gegen Real Madrid über das Gegentor aufregen, und dass es nicht zweistellig geworden ist - zusätzlich natürlich auch darauf hinweisen, dass Schämie das selbstredend besser gemacht hätte :zensur

Online
Benutzeravatar
Chili Palmer
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 318
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 201
Wohnort: Leipzig

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Chili Palmer » Mi 3. Okt 2018, 00:38

Newcomer hat geschrieben:
Quelle hat geschrieben:
Marty McFly hat geschrieben:und bekommen mal so 15 Mio für's Stadion.

Weil diese Aussage hier immer noch herum geistert:

Die Stadt Leipzig als Eigentümer des AKS bewirbt sich beim Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ (Fördersatz 45 %) im Programmjahr 2018 u.a. mit folgender Baumaßnahme.

Bild

Ob die Maßnahme in das Bundesprogramm aufgenommen wird, ist aktuell noch nicht entschieden. Die Umsetzung ist von 2019 bis 2022 geplant.

Die Folgemaßnahmen (hier mit 11 Mio angegeben) sollen ab 2023 mit Sportfördermitteln des Freistaates Sachsen umgesetzt werden. Vom Freistaat Sachsen liegen dazu aber bisher keine Finanzierungszusagen vor.


Deine blöden Fakten passen aber nicht in Martys Selbstbemitleidung.

Ganz ehrlich, ich kann mit dem retardierenden Moment nicht so richtig umgehen. Mir persönlich wäre wohler, wenn die Seilschaften der Zenkers, Nagels, Rosenthals gekappt würden...

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4647
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1357
Wohnort: Leipzig

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Quelle » Do 11. Okt 2018, 15:07


Online
Benutzeravatar
Chili Palmer
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 318
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 201
Wohnort: Leipzig

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Chili Palmer » Sa 3. Nov 2018, 14:57

Schämdich bekommt beim blaugelben FSV in Luckenwalde gerade mächtig vorn Sack.

Benutzeravatar
KevLE
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 478
Registriert: 08.05.2016
Bewertung: 158
Wohnort: Leipzig

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon KevLE » Sa 3. Nov 2018, 15:01

Haha und rot auch noch! :eusa_clap.gif
My heart bleeds for you!
The YELLOW and the BLUE!!!

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4647
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1357
Wohnort: Leipzig

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Quelle » Sa 3. Nov 2018, 23:05


Online
Benutzeravatar
Chili Palmer
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 318
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 201
Wohnort: Leipzig

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Chili Palmer » So 4. Nov 2018, 09:52

Quelle hat geschrieben:Massenschlägerei zwischen Fußballfans am Leipziger Hauptbahnhof

http://www.lvz.de/Leipzig/Polizeiticker/Polizeiticker-Leipzig/Massenschlaegerei-zwischen-Fussballfans-am-Leipziger-Hauptbahnhof

So‘ne Auswärtsfahrt nach LW hat schon was. Insbesondere die Nachwehen machen ja richtig Lust auf mehr...;-)

Online
Benutzeravatar
LOKseit73
Fußballweltmeister
Beiträge: 1972
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 947
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon LOKseit73 » So 4. Nov 2018, 10:02

Ich weiß ja nicht, wie das ausgegangen ist: Leutzscher Hungerhaken gegen wohlgenährte Rostocker Hafenarbeiter.
Aber Bilder im Kopf hab ich da schon. :grins
Brot und Spiele.

Online
Benutzeravatar
Chili Palmer
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 318
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 201
Wohnort: Leipzig

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Chili Palmer » Sa 10. Nov 2018, 15:46

Läuft grad bei denen! Wenn die weiter so spielen, sind die zur Winterpause weg vom Aufstiegsplatz. Mir soll das sehr recht sein.

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4647
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1357
Wohnort: Leipzig

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Quelle » Sa 10. Nov 2018, 16:06

Chili Palmer hat geschrieben:Läuft grad bei denen! Wenn die weiter so spielen, sind die zur Winterpause weg vom Aufstiegsplatz. Mir soll das sehr recht sein.

Latte nur noch auf der Bank. Nach dem Pokalhighlight ist jetzt etwas die Luft raus.

Online
Benutzeravatar
Chili Palmer
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 318
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 201
Wohnort: Leipzig

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Chili Palmer » Sa 10. Nov 2018, 16:51

Quelle hat geschrieben:
Chili Palmer hat geschrieben:Läuft grad bei denen! Wenn die weiter so spielen, sind die zur Winterpause weg vom Aufstiegsplatz. Mir soll das sehr recht sein.

Latte nur noch auf der Bank. Nach dem Pokalhighlight ist jetzt etwas die Luft raus.

Klar doch! Demnächst wird festgestellt, dass der Andy zwar nicht nur zum Abtrainieren dorthin gewechselt ist, sondern dass es bei ihm schlicht für mehr als Oberliga-Mittelmaß nicht (mehr) reicht und ein Druschky allein ist allemal zu wenig. Und um wieder aufzusteigen wird spätestens zur Winterpause das Skypokalgeld zum Fenster rausgeworfen. Niemand (so doof) wie wir!

lillyput
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 31
Registriert: 12.08.2016
Bewertung: 6

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon lillyput » So 11. Nov 2018, 07:36

Da kann man ja mal im bruno nach fragen.so wegen insidertipps zwecks Geld raus werfen.

Online
Benutzeravatar
siebziger
1. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 909
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 667

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon siebziger » So 11. Nov 2018, 12:13

:Nach dem Gesetz das es immer nur einem gut und dem anderen schlecht gehen kann gehts bei uns jetzt bestimmt vorwärts. :lokfahne

Online
Benutzeravatar
Chili Palmer
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 318
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 201
Wohnort: Leipzig

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Chili Palmer » So 11. Nov 2018, 12:26

lillyput hat geschrieben:Da kann man ja mal im bruno nach fragen.so wegen insidertipps zwecks Geld raus werfen.

Quatsch! Das ist so ziemlich die einzige Disziplin, in der ihr Championsleague spielt.

el_oka
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 414
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 372

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon el_oka » So 11. Nov 2018, 16:44

Chili Palmer hat geschrieben:[ Demnächst wird festgestellt, dass der Andy zwar nicht nur zum Abtrainieren dorthin gewechselt ist, sondern dass es bei ihm schlicht für mehr als Oberliga-Mittelmaß nicht (mehr) reicht und ein Druschky allein ist allemal zu wenig. Und um wieder aufzusteigen wird spätestens zur Winterpause das Skypokalgeld zum Fenster rausgeworfen.


Ähmmm....es geht das Gerücht rum, wir sollen auch 1-2 Spieler geholt haben, wo es für mehr als Regio-Mittelmaß nicht (mehr?) reicht. Und die waren nicht nur Bank/Tribünendrücker, sondern sollten unser eigenes Aufstiegsrennen oder zumindest unsere fordere Platzierung sichern.

Also bevor ich über die wieder herzlich Lachen kann, muss schon noch bissel was passieren
MIT-3136

Online
Benutzeravatar
Chili Palmer
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 318
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 201
Wohnort: Leipzig

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Chili Palmer » So 11. Nov 2018, 16:53

el_oka hat geschrieben:
Chili Palmer hat geschrieben:[ Demnächst wird festgestellt, dass der Andy zwar nicht nur zum Abtrainieren dorthin gewechselt ist, sondern dass es bei ihm schlicht für mehr als Oberliga-Mittelmaß nicht (mehr) reicht und ein Druschky allein ist allemal zu wenig. Und um wieder aufzusteigen wird spätestens zur Winterpause das Skypokalgeld zum Fenster rausgeworfen.


Ähmmm....es geht das Gerücht rum, wir sollen auch 1-2 Spieler geholt haben, wo es für mehr als Regio-Mittelmaß nicht (mehr?) reicht. Und die waren nicht nur Bank/Tribünendrücker, sondern sollten unser eigenes Aufstiegsrennen oder zumindest unsere fordere Platzierung sichern.

Also bevor ich über die wieder herzlich Lachen kann, muss schon noch bissel was passieren

Ach was Lokist, reih dich ein und denk daran: Wer zuletzt lacht, hat es nicht eher begriffen.

lillyput
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 31
Registriert: 12.08.2016
Bewertung: 6

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon lillyput » So 11. Nov 2018, 18:34

Es werden beide die nächsten Jahre noch für genug Lacher sorgen.So lange die Brausebanfe da ist so wie so.Leider

Online
Benutzeravatar
Chili Palmer
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 318
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 201
Wohnort: Leipzig

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Chili Palmer » Sa 24. Nov 2018, 12:12

lillyput hat geschrieben:Es werden beide die nächsten Jahre noch für genug Lacher sorgen.So lange die Brausebanfe da ist so wie so.Leider


Dabei geht der erste Punkt ins Unterholz.

Zitat: @Alter Gonzo „über 400.000€ +....
Das wird den Schmalhirnen der Lacke & Farben Combo wohl wieder schlaflose Nächte bereiten.
Keiner wie wir oder was die auch immer plägen :hihihi .“

Man weiß nur nicht so recht, ob es sich köstlicher über die Claqueure amüsieren läßt, welche spätestens seit der RL-Rückrunde Wasser predigen und Wein trinken oder ob man die Einfaltspinsel belächeln soll, die noch immer ans solide wirtschaftende Unterholz glauben. Allerspätestens wenn das Skypokalgeld verpulvert ist, wird der FC Kölmel 2.0 (wieder) gelebte Realität.


Zurück zu „Andere Ligen und Sport allgemein“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: Yandex [Bot] und 3 Gäste