Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Bundesliga, Olympia, Icehockey & Co.
Benutzeravatar
greenwhite
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 135
Registriert: 29.08.2016
Bewertung: 87

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon greenwhite » Mi 22. Sep 2021, 21:03

Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.
Münster hat geschrieben:ich hoffe, es stand nicht schon irgendwo:
Derby am Sonntag, 21.11.2021, 14:05 h
Quelle: kicker

Totensonntag ist doch bei euch draußen Feiertag ?
Si vis pacem para bellum

Kampfhamster
Champions League Sieger
Beiträge: 1197
Registriert: 21.07.2016
Bewertung: 1405
Wohnort: Leipzig

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Kampfhamster » Mi 22. Sep 2021, 21:24

Was ich ja so vermisse in den sozialen Medien: „HaupTsaChE voR LOk!“

Den Spruch kann man dann Sonntag beerdigen. Genauso wie die BSG paar Wochen später.

Benutzeravatar
LOKseit73
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2878
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 1740
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon LOKseit73 » Mi 22. Sep 2021, 21:41

greenwhite hat geschrieben:
Verstecken ist aktiviert
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.
Münster hat geschrieben:ich hoffe, es stand nicht schon irgendwo:
Derby am Sonntag, 21.11.2021, 14:05 h
Quelle: kicker

Totensonntag ist doch bei euch draußen Feiertag ?


Darauf läuft es hinaus.
Brot und Spiele.

Benutzeravatar
alf
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 669
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 228

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon alf » Mi 22. Sep 2021, 22:13

Oh Man(n)... manche haben echt Probleme. Es kann uns doch Bockwurst sein was da drüben passiert.
Bild

El más Grande de America

Rattenkopf
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 616
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 667
Wohnort: Mölkau

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Rattenkopf » Do 23. Sep 2021, 10:22

Eher nicht. Hier geht es auch um Sponsoren, Zuschauer und Wahrnehmung in der Öffentlichkeit

Marco Dorn
Champions League Sieger
Beiträge: 1286
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 2185
Wohnort: Blau-Gelbe Welt

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Marco Dorn » Do 23. Sep 2021, 11:28

alf hat geschrieben:Oh Man(n)... manche haben echt Probleme. Es kann uns doch Bockwurst sein was da drüben passiert.


Kann man so oder so sehen. Die arbeiten sich derzeit auf allen Kanälen und mit allen Mitteln an uns ab. Bestes Beispiel aktuell wieder die Kommentarspalten bei mdr.de. Ja, was juckt es die deutsche Eiche, ich weiß, aber ab und an kann man meiner Meinung nach auch mal in deren Richtung austeilen. Natürlich darf sich der Fokus nicht verschieben. Für uns sollte immer und jederzeit wichtiger sein, dass Lok gewinnt als dass Chemie verliert!
Chemiker, die sich bei mdr.de/sport als Lokisten ausgeben, um dem Image der Lokschen gezielt zu schaden:

Hannchen - L0K - Chilli Palmer - Chili Pallmer - Pili Chalmer - Schelllusche - ruebezahl - BlattClaus


Schwurbel-Karl hat festgestellt, er sei der Schlauste auf der Welt!

Filipovic
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 26
Registriert: 01.09.2021
Bewertung: 1

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Filipovic » Do 23. Sep 2021, 12:35

Marco Dorn hat geschrieben:
alf hat geschrieben:Oh Man(n)... manche haben echt Probleme. Es kann uns doch Bockwurst sein was da drüben passiert.


Kann man so oder so sehen. Die arbeiten sich derzeit auf allen Kanälen und mit allen Mitteln an uns ab. Bestes Beispiel aktuell wieder die Kommentarspalten bei mdr.de. Ja, was juckt es die deutsche Eiche, ich weiß, aber ab und an kann man meiner Meinung nach auch mal in deren Richtung austeilen. Natürlich darf sich der Fokus nicht verschieben. Für uns sollte immer und jederzeit wichtiger sein, dass Lok gewinnt als dass Chemie verliert!


Da bin ich voll bei Alf, da ich es ebenfalls so lebe.
Marco, du schreibst doch ständig und überall, das diese Leute Fakes sind. Also glaubst du ernsthaft, wenn du gegen sie austeilst, teilst du gegen Chemie aus?
Ich kann dir z. B. von mir versichern, dass für mich nur der Klassenerhalt für Chemie das Ziel ist, alles andere wäre Zugabe. Und dabei ist es mir egal wo Lok landet. Und so geht es der absoluten Mehrheit in Leutzsch.

Marco Dorn
Champions League Sieger
Beiträge: 1286
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 2185
Wohnort: Blau-Gelbe Welt

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Marco Dorn » Do 23. Sep 2021, 13:11

Dass es der absoluten Mehrheit in Leutzsch egal ist, wo Lok landet, ziehe ich persönlich in Zweifel. Da kann sich aber jeder nur seine eigene persönliche Meinung bilden, Umfragen dazu gibt es ja keine. Und das Internet ist dabei auch sicher nicht das Maß aller Dinge, da gebe ich Dir Recht, aber total unterschätzen sollte man es in der Außenwirkung auch nicht und wenn es zu bunt wird, muss man eben auch mal gegensteuern, finde ich. Allerdings geht es bei mir definitiv nicht so weit, dass meine Laune am Wochenende maßgeblich von Euren Ergebnissen abhängt. Da bin ich dann schon auf Lok fixiert und meine Zweitmannschaften. Ein bißchen Erheiterung gönne ich mir aber dennoch, wenn Ihr mal wieder außerplanmäßig verkackt habt.
Chemiker, die sich bei mdr.de/sport als Lokisten ausgeben, um dem Image der Lokschen gezielt zu schaden:

Hannchen - L0K - Chilli Palmer - Chili Pallmer - Pili Chalmer - Schelllusche - ruebezahl - BlattClaus


Schwurbel-Karl hat festgestellt, er sei der Schlauste auf der Welt!

lillyput
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 305
Registriert: 12.08.2016
Bewertung: 96

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon lillyput » Do 23. Sep 2021, 14:17

Mit den finanziellen Möglichkeiten läuft es in Leutzsch schon ganz gut. Wenn du dich am Wochenende freust ist doch auch schön. Ich bin bei Almir Klassenerhalt.

Rattenkopf
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 616
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 667
Wohnort: Mölkau

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Rattenkopf » Do 23. Sep 2021, 16:45

Manchmal denke ich dass ihr ein bisschen Einfälltig seit in eurem AKS.
Glaubt ihr wirklich das Spieler die bei uns Profigehalt bekommen haben , bei euch auf 600 € Basis arbeiten?
Da steckt eure Kohle von der Flutlichtanlage drin.

4dummies
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 21
Registriert: 21.09.2021
Bewertung: 2

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon 4dummies » Do 23. Sep 2021, 16:59

Rattenkopf hat geschrieben:Da steckt eure Kohle von der Flutlichtanlage drin.

Ich kenne 450 € Basis. Aber sicher wird die Aufwandsentschädigung etwas höher sein. Bei einigen Spielern sicher sehr viel höher. Und so wird das ja auch vom Verein kommuniziert. Der Großteil der Mannschaft muss oder will arbeiten oder studieren für den Lebensunterhalt. Deshalb ist nur Training am Abend möglich.
Du hast es gestern angesprochen. Was ist die Quelle deines "Wissens", dass Geld aus dem Flutlicht dafür genutzt wird?
Ich würde ja gern diesbezüglich an unseren Vorstand schreiben. Aber wenn ich als Begründung angebe, dass User Rattenkopf aus dem Lok Forum sich das "denkt"...
Disclaimer : Die Erkenntnisse entspringen dem Blick durch eine Grün Weiße (rosarote) Brille, was aber nicht ausschließt, dass sie zum überwiegende Teil der Wahrheit entsprechen.

Rattenkopf
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 616
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 667
Wohnort: Mölkau

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Rattenkopf » Do 23. Sep 2021, 17:54

Frag doch mal nach bei Euren Raketen. Oder besser, rechne mal zusammen was im Laufe
der beiden Jahren im Namen der Flutlichtanlage eingenommen wurde. Und dann fragst du die Herren mal warum bisher nix für die Flutlichtanlage gemacht wurde und wieder rungeheult wurde das doch kein Geld da ist und ganz dolle gespendet werden muss. Naja, ihr glaubt ja auch das ANTIFA Friedenstauben sind

4dummies
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 21
Registriert: 21.09.2021
Bewertung: 2

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon 4dummies » Do 23. Sep 2021, 18:27

Rattenkopf hat geschrieben:Frag doch mal nach bei Euren Raketen. Oder besser, rechne mal zusammen was im Laufe
der beiden Jahren im Namen der Flutlichtanlage eingenommen wurde. Und dann fragst du die Herren mal warum bisher nix für die Flutlichtanlage gemacht wurde und wieder rungeheult wurde das doch kein Geld da ist und ganz dolle gespendet werden muss. Naja, ihr glaubt ja auch das ANTIFA Friedenstauben sind

Der Stand beim Flutlicht ist doch bekannt. Sowohl die die Summe der Spendengelder, als auch der Fortschritt beim Bauvorhaben. Und das Geld ist auf dem Flutlichtkonto. Was du glaubst tut da doch gar nichts zur Sache.
Disclaimer : Die Erkenntnisse entspringen dem Blick durch eine Grün Weiße (rosarote) Brille, was aber nicht ausschließt, dass sie zum überwiegende Teil der Wahrheit entsprechen.

Länglich I.
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 292
Registriert: 09.11.2015
Bewertung: 404

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Länglich I. » Do 23. Sep 2021, 20:40

Also ich lese mir ja auch manchmal die Kommentare bei mdr.de durch und kann nur schmunzeln, wie sich dort durch die Blume belöffelt wird.
Völlig Bockwurst, ob Blau-Gelb oder Grün-Weiß. Habt Ihr Euch nie gefragt, ob sich nicht vielleicht einige Rotzer aus dem Brauselager einen Gag machen und sich dann richtig einen Keulen wenn bestimmte Nutzer darauf anspringen?
War gerade auf mdr.de in unserem Beitrag. Dort schreibt ein Fake-Hannchen folgendes:
[...]Jetzt müssen wir nur noch den Hausmeister mit dem Trainerschein von 1975 überzeugen das Civa ein top Trainer ist, auch wenn er noch nicht die internationale Trainererfahrung von Ralf hat.[...]
Diese Lusche hat sich klar in Richtung Cottaweg geoutet. Kein Chemiker würde in einem Vergleich den Ralf Rangnick einbeziehen. Rätsel gelöst. Außerdem muss er/sie/es ein kleines dümmliches Wesen sein, da dort Kommas fehlen und "dass" mit nur einem "s" geschrieben wurde. :bonk

Einfach nicht drauf einsteigen... die Kasper verlieren dann ganz schnell die Lust und spielen lieber an sich selber rum. Das ist zumindest mein Bauchgefühl... :zwinker
1. FC Lokomotive Leipzig

-Mit STOLZ zwei Herzen in der Brust-

FC HANSA Rostock

Marco Dorn
Champions League Sieger
Beiträge: 1286
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 2185
Wohnort: Blau-Gelbe Welt

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Marco Dorn » Do 23. Sep 2021, 22:13

Hier bist Du ausnahmsweise auf dem Holzweg.
Der Vorname Ralf bezieht sich auf den Nutzer Rattenkopf und nicht auf Ralf Rangnick und damit auch nicht auf RB.
Das sind keine RB-Leute, die hier permanent mitlesen, hier die Nutzeridentitäten klauen, und sich dann bei mdr.de mit hiesigen Nutzernamen anmelden, und dort als Lokfans gegen alles und jeden stinken, um unseren Verein damit zu diskreditieren.
Einer dieser grüngrauen Pissnelken hat sich anfangs dort sogar mit meinem Vor- und Zunamen angemeldet, Identitätsdiebstahl ist in diesem Land leider kein Strafbestand, ich konnte dem trotzdem ein Stoppschild setzen. Allerdings ist der mdr diesbezüglich ein träger Haufen.
Du bist als „Länglicher“ nun übrigens auch dort erwähnt. Lokland ist sowieso häufig Thema, der echte Chili Palmer auch. Die bemühen sich, tagesaktuell zu sein.
Chemiker, die sich bei mdr.de/sport als Lokisten ausgeben, um dem Image der Lokschen gezielt zu schaden:

Hannchen - L0K - Chilli Palmer - Chili Pallmer - Pili Chalmer - Schelllusche - ruebezahl - BlattClaus


Schwurbel-Karl hat festgestellt, er sei der Schlauste auf der Welt!

Rattenkopf
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 616
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 667
Wohnort: Mölkau

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Rattenkopf » Fr 24. Sep 2021, 10:04

Ja Marco , genau so ist es. Nur gibt es bei den Spinnern Informationslücken. Der Hausmeister ist mein Sohn. Naja, bei den Dummies ist es wie bei den " richtigen Journalisten" recherchieren kann man nicht, man übernimmt den Dünnschiss von anderen ( ungeprüft)

Marco Dorn
Champions League Sieger
Beiträge: 1286
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 2185
Wohnort: Blau-Gelbe Welt

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Marco Dorn » Fr 24. Sep 2021, 10:20

Ich bin ja Fan davon, wenn man eine Identität aus dem Internet auch dem realen Leben zuordnen kann. Deswegen bin ich auch, da wo es möglich ist, mit meinem richtigen Namen unterwegs, so wie Du ja auch schon öfters klar gestellt hast, wer Du real bist. Hat natürlich den Nachteil, dass man sich angreifbar macht, insbesondere durch feige Heckenschützen. Es sind und bleiben halt Chemisten. Offene Konfrontation war noch nie deren Stärke.
Chemiker, die sich bei mdr.de/sport als Lokisten ausgeben, um dem Image der Lokschen gezielt zu schaden:

Hannchen - L0K - Chilli Palmer - Chili Pallmer - Pili Chalmer - Schelllusche - ruebezahl - BlattClaus


Schwurbel-Karl hat festgestellt, er sei der Schlauste auf der Welt!

Rattenkopf
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 616
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 667
Wohnort: Mölkau

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Rattenkopf » Fr 24. Sep 2021, 11:46

:daumenhoch

Länglich I.
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 292
Registriert: 09.11.2015
Bewertung: 404

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Länglich I. » Fr 24. Sep 2021, 12:46

Marco Dorn hat geschrieben:Hier bist Du ausnahmsweise auf dem Holzweg.
Der Vorname Ralf bezieht sich auf den Nutzer Rattenkopf und nicht auf Ralf Rangnick und damit auch nicht auf RB.
Das sind keine RB-Leute, die hier permanent mitlesen, hier die Nutzeridentitäten klauen, und sich dann bei mdr.de mit hiesigen Nutzernamen anmelden, und dort als Lokfans gegen alles und jeden stinken, um unseren Verein damit zu diskreditieren.
Einer dieser grüngrauen Pissnelken hat sich anfangs dort sogar mit meinem Vor- und Zunamen angemeldet, Identitätsdiebstahl ist in diesem Land leider kein Strafbestand, ich konnte dem trotzdem ein Stoppschild setzen. Allerdings ist der mdr diesbezüglich ein träger Haufen.
Du bist als „Länglicher“ nun übrigens auch dort erwähnt. Lokland ist sowieso häufig Thema, der echte Chili Palmer auch. Die bemühen sich, tagesaktuell zu sein.


Danke für die Aufklärung. :daumenhoch Die Hintergründe bzw. Zusammenhänge zwischen dem Namen Ralf und unserem User Rattenkopf war mir nicht bekannt. Zumindest kenne ich jetzt den Vornamen seines Sohnes :zwinker Dass es eine Abwandlung meines Nutzernamens dort jetzt auch geben soll juckt mich herzlich wenig. Die Neigungen zum "handgemachten" Aufgeilen treibt heutzutage offensichtlich seltsame Blüten. :hihihi Wenn es denn wirklich Chemiker sind, dann dürften diese doch noch recht grün (das passt ja :rofl ) hinter den Ohren sein und entsprechend Zeit haben...
1. FC Lokomotive Leipzig

-Mit STOLZ zwei Herzen in der Brust-

FC HANSA Rostock

4dummies
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 21
Registriert: 21.09.2021
Bewertung: 2

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon 4dummies » Fr 24. Sep 2021, 14:10

Marco Dorn hat geschrieben:Ich bin ja Fan davon, wenn man eine Identität aus dem Internet auch dem realen Leben zuordnen kann. Deswegen bin ich auch, da wo es möglich ist, mit meinem richtigen Namen unterwegs..

Kurze Anmerkung.. Falls "Lok" nicht dein richtiger Name ist, bist auch Du in den MDR Kommentaren mit einem Pseudonym unterwegs. So wie alle anderen, die dort für schreiben auch. Aber bei Lokfans ist das sicher was ganz anderes.
4 oder für - ganz wie du willst.
Disclaimer : Die Erkenntnisse entspringen dem Blick durch eine Grün Weiße (rosarote) Brille, was aber nicht ausschließt, dass sie zum überwiegende Teil der Wahrheit entsprechen.

4dummies
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 21
Registriert: 21.09.2021
Bewertung: 2

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon 4dummies » Fr 24. Sep 2021, 14:31

4dummies hat geschrieben:
Marco Dorn hat geschrieben:Ich bin ja Fan davon, wenn man eine Identität aus dem Internet auch dem realen Leben zuordnen kann. Deswegen bin ich auch, da wo es möglich ist, mit meinem richtigen Namen unterwegs..

Kurze Anmerkung.. Falls "Lok" nicht dein richtiger Name ist, bist auch Du in den MDR Kommentaren mit einem Pseudonym unterwegs. So wie alle anderen, die dort schreiben . Aber bei Lokfans ist das sicher was ganz anderes.
4 oder für - ganz wie du willst.
Disclaimer : Die Erkenntnisse entspringen dem Blick durch eine Grün Weiße (rosarote) Brille, was aber nicht ausschließt, dass sie zum überwiegende Teil der Wahrheit entsprechen.

Rattenkopf
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 616
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 667
Wohnort: Mölkau

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Rattenkopf » Fr 24. Sep 2021, 15:27

Doppelter geistiger Erguss. Davon wird es auch nicht gehaltvoller

Marco Dorn
Champions League Sieger
Beiträge: 1286
Registriert: 13.01.2016
Bewertung: 2185
Wohnort: Blau-Gelbe Welt

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Marco Dorn » Fr 24. Sep 2021, 15:48

4dummies hat geschrieben:
Marco Dorn hat geschrieben:Ich bin ja Fan davon, wenn man eine Identität aus dem Internet auch dem realen Leben zuordnen kann. Deswegen bin ich auch, da wo es möglich ist, mit meinem richtigen Namen unterwegs..

Kurze Anmerkung.. Falls "Lok" nicht dein richtiger Name ist, bist auch Du in den MDR Kommentaren mit einem Pseudonym unterwegs. So wie alle anderen, die dort für schreiben auch. Aber bei Lokfans ist das sicher was ganz anderes.
4 oder für - ganz wie du willst.


Wie geschrieben, da wo möglich.
Da sich diverse Zeitgenossen aus dem Umfeld Deines von Dir favorisierten Fußballvereins dort aber (wie auch weiter oben schon geschrieben) mit meinem richtigen Namen (Marco Dorn) angemeldet hatten und dort munter als angebliches Ich auftraten, war ich gezwungen, meine Anmeldung dort unter einem anderen Synonym vorzunehmen.
Insoweit kannst Du mich in dieser Sache schlecht packen.
Chemiker, die sich bei mdr.de/sport als Lokisten ausgeben, um dem Image der Lokschen gezielt zu schaden:

Hannchen - L0K - Chilli Palmer - Chili Pallmer - Pili Chalmer - Schelllusche - ruebezahl - BlattClaus


Schwurbel-Karl hat festgestellt, er sei der Schlauste auf der Welt!

Rattenkopf
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 616
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 667
Wohnort: Mölkau

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Rattenkopf » Mo 27. Sep 2021, 10:42

Was ist denn jetzt in der Tabelle los? :huepfend_blau :bengal :lokfahne :winke

Benutzeravatar
D.C.
Fußballweltmeister
Beiträge: 1993
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 1019

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon D.C. » Di 28. Sep 2021, 12:07

Soll das der Dank sein ?
Da spendieren unsere Ultras einen Hänger Mist für den "Acker" im AKS, und was machen die Schämdich Ultras, die beschmieren unseren Eingangsbereich am Bruno (BSG oä.)
NAJA, etwas Geistreiches konnte man von denen nicht erwarten... :kopfschuettel
Vorsicht, das Abenteuer 3. Liga kann Boese enden :devil


Zurück zu „Andere Ligen und Sport allgemein“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste