Du siehst aktuell nur die Standardansicht des Forums. Wenn du unser spezielles "Lok-Design" nutzen möchtest, Beiträge schreiben oder bewerten willst oder an unserem Chat teilnehmen möchtest dann registriere dich jetzt kostenlos:

HIER REGISTRIEREN

Registrierte Mitglieder genießen u.a. folgende Vorteile:

- Austausch mit anderen Mitgliedern, schnelle Hilfe bei Problemen
- Diskussionen starten und Fragen stellen
- Nutzung unseres blau-gelben Designs
- Nutzung der foreneignen Schnatterbox und des Chats
- Teilnahme am Tippspiel


So., 22.04.2018 - 13:30 Uhr | Germania Halberstadt - 1. FC Lok

Spieltage, Testspiele, Pokal & Co., Ehrentafel
Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4174
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1187
Wohnort: Leipzig

So., 22.04.2018 - 13:30 Uhr | Germania Halberstadt - 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Do 19. Apr 2018, 12:28

Wenn die Mannschaft an die kämpferische Leistung der letzten 30 Minuten gegen Meuselwitz anknüpfen kann, sollte auch in Halberstadt was möglich sein.

Benutzeravatar
LOKseit73
Fußballweltmeister
Beiträge: 1757
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 781
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: So., 22.04.2018 - 13:30 Uhr | Germania Halberstadt - 1. FC Lok

Beitragvon LOKseit73 » Do 19. Apr 2018, 15:07

Wenn wir 2 Tore machen, ist ein Punkt drin.
Brot und Spiele.

Benutzeravatar
duke
2. Bundesliga Stammspieler
Beiträge: 899
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 714
Wohnort: LE

Re: So., 22.04.2018 - 13:30 Uhr | Germania Halberstadt - 1. FC Lok

Beitragvon duke » Do 19. Apr 2018, 15:21

Ich denke ja, den Punkt holen wir dann gegen Neustrelitz.

Benutzeravatar
siebziger
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 678
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 444

Re: So., 22.04.2018 - 13:30 Uhr | Germania Halberstadt - 1. FC Lok

Beitragvon siebziger » So 22. Apr 2018, 14:58

läuft

LokIT
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 158
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 101
Wohnort: Leipzig

Re: So., 22.04.2018 - 13:30 Uhr | Germania Halberstadt - 1. FC Lok

Beitragvon LokIT » So 22. Apr 2018, 15:06

Ich bin ja mal gespannt, was unsere Reisenden zu der gelb/rot Situation zu schreiben haben.

LG LokIT
1 + 1 = 10

Benutzeravatar
Uriah Heep
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 396
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 187
Wohnort: Leipzig

Re: So., 22.04.2018 - 13:30 Uhr | Germania Halberstadt - 1. FC Lok

Beitragvon Uriah Heep » So 22. Apr 2018, 15:23

Ich hab die Schnautze gestrichen voll, aber was nützts

Benutzeravatar
Uriah Heep
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 396
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 187
Wohnort: Leipzig

Re: So., 22.04.2018 - 13:30 Uhr | Germania Halberstadt - 1. FC Lok

Beitragvon Uriah Heep » So 22. Apr 2018, 15:25

Welches Spiel wollen wir denn noch gewinnen, meine Prognose, wir steigen noch ab

Benutzeravatar
Zerberus
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 88
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 59

Re: So., 22.04.2018 - 13:30 Uhr | Germania Halberstadt - 1. FC Lok

Beitragvon Zerberus » So 22. Apr 2018, 15:28

Wir gehen dem Derbyärger aus dem weg in dem wir selbst Absteigen, auch ne Möglichkeit.

Man könnte drüber lachen, wenn es einem heute nicht im halse stecken bleiben würde.

VfB1996
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 37
Registriert: 08.04.2017
Bewertung: 7

Re: So., 22.04.2018 - 13:30 Uhr | Germania Halberstadt - 1. FC Lok

Beitragvon VfB1996 » So 22. Apr 2018, 15:33

Langsam bin ich sprachlos... Schon wieder verloren. Ich glaube langsam, dass wird bewusst gemacht. Viele Spiele hätten bei der Mission 3. Liga keine Chance.

el_oka
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 345
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 282

Re: So., 22.04.2018 - 13:30 Uhr | Germania Halberstadt - 1. FC Lok

Beitragvon el_oka » So 22. Apr 2018, 16:39

Mal eine Bilanz für alle, die sich noch selbst Beweihräuchern können:

Sieben Spiele ohne Sieg.
Nur Sieben Tore in der Rückrunde und damit schlechtestes Team der Regionalliga!
Platz 16 in der Rückrundentabelle.
MIT-3136

Benutzeravatar
Uriah Heep
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 396
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 187
Wohnort: Leipzig

Re: So., 22.04.2018 - 13:30 Uhr | Germania Halberstadt - 1. FC Lok

Beitragvon Uriah Heep » So 22. Apr 2018, 16:42

Der Abstieg ist so gut wie sicher!!!

Benutzeravatar
Blue Man
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 470
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 161
Wohnort: Leipzig

Re: So., 22.04.2018 - 13:30 Uhr | Germania Halberstadt - 1. FC Lok

Beitragvon Blue Man » So 22. Apr 2018, 16:59

Uriah Heep hat geschrieben:Der Abstieg ist so gut wie sicher!!!


sicher nicht, aber immer noch möglich bei diesen desolaten ergebnissen

mannschaft! rafft euch auf und holt nen dreier in babelsberg, schwer aber nicht unmöglich, und dann wäre diese saison wohl geschaft
wenn auch nicht der angestrebte platz in der oberen hälfte der tabelle - wars der 3. platz :confuse
eine stadt - ein verein LOK!!!
wir halten uns an regeln, wenn man uns regeln läßt

Benutzeravatar
Lok-Jürgi
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 5
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 2

Re: So., 22.04.2018 - 13:30 Uhr | Germania Halberstadt - 1. FC Lok

Beitragvon Lok-Jürgi » So 22. Apr 2018, 18:04

Quelle hat geschrieben:Wenn die Mannschaft an die kämpferische Leistung der letzten 30 Minuten gegen Meuselwitz anknüpfen kann, sollte auch in Halberstadt was möglich sein.



Welche Leistung? Die Truppe spielt schlecht und warum ein Herr Schinke seinen Standfussball 90 Minuten zeigen darf weiss auch nur Herr Scholz.

Benutzeravatar
Lok-Luk
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 66
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 41
Wohnort: Luckenwalde

Re: So., 22.04.2018 - 13:30 Uhr | Germania Halberstadt - 1. FC Lok

Beitragvon Lok-Luk » So 22. Apr 2018, 18:34

Heiko Scholz im mdr-Interview:
"Einen Vorwurf kann ich meinen Jungs nicht machen, sie haben auch im zweiten Durchgang alles versucht, um noch zum Ausgleich zu kommen."

Und (Spieltags-) täglich grüßt das Murmrltier.

Ich würde mir endlich eine Erklärung dieser ständigen Stümperei wünschen.

Benutzeravatar
blaugelberdevil
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 58
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 24
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: So., 22.04.2018 - 13:30 Uhr | Germania Halberstadt - 1. FC Lok

Beitragvon blaugelberdevil » So 22. Apr 2018, 18:49

Lok-Luk hat geschrieben:"Einen Vorwurf kann ich meinen Jungs nicht machen, sie haben auch im zweiten Durchgang alles versucht, um noch zum Ausgleich zu kommen."


Diesen Satz hört man jedesmal, ich kann ihn nicht mehr ab. Versuchen den Ausgleich zu machen tun sie immer. Nur gelingt das Tor dann nicht. Warum Schinke nen Dauerabo auf Stammplatz hat frag ich mich schon lange. Er spielt nur Alibipässen, verliert leicht den Ball und im Zweikampf kommt mir auch zu wenig. Raus mit ihm und Denkpause. Mit solchen Niederlagen jagt man die Fans vom Hof. Langsam slollte das jeder begreifen. Hört auf vom Profitum zu träumen. Schafft erstmal dauerhafte Konstanz in den Club und stellt die vielen kleinen Fehler und Pannen ab. Dann können wir weiter reden.

Schönen Sonntag noch :lokfahne
Bratwurst,Bier und Nikotin statt Bullenpisse mit Taurin

vidar
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 28
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 8

Re: So., 22.04.2018 - 13:30 Uhr | Germania Halberstadt - 1. FC Lok

Beitragvon vidar » So 22. Apr 2018, 19:37

Lok-Luk hat geschrieben:Heiko Scholz im mdr-Interview:
"Einen Vorwurf kann ich meinen Jungs nicht machen, sie haben auch im zweiten Durchgang alles versucht, um noch zum Ausgleich zu kommen."

Und (Spieltags-) täglich grüßt das Murmrltier.

Ich würde mir endlich eine Erklärung dieser ständigen Stümperei wünschen.



Da kann ich mich nur anschließen. So eine Aussage ist langsam nicht mehr hinnehmbar!
Die Spieler hatten im ersten Durchgang alle Möglichkeiten das Ding zuzumachen - 5 gute Chancen - einfach nur ........ :heul .
Wenn man einen schlechten Tag hat - gut, ... kann passieren, gar keine Frage :guter - aber fast die komplette Rückrunde ?
Es ist richtig, wenn sich der Trainer vor seine Mannschaft stellt, aber es liegt auch an Ihm,
die Mannschaft dementsprechend zu motivieren/aufzustellen bzw.Spieler auszuwechseln oder auch mal an der Außenlinie einen Spieler zusammenzuschei.... :shit ...en.
Zuletzt geändert von vidar am Mo 23. Apr 2018, 10:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Blue Man
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 470
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 161
Wohnort: Leipzig

Re: So., 22.04.2018 - 13:30 Uhr | Germania Halberstadt - 1. FC Lok

Beitragvon Blue Man » So 22. Apr 2018, 20:15

ich habe nur die lok-ruf übertragung und die mdr bilder als info quelle
5 chancen habe ich nicht mitbekommen sonder nur 3 und das waren alles schüsse von der strafraumgrenze und nicht eine gefährlich strafraumszene für uns

natürlich müssen die jungs arbeiten aber das ist in anderen mannschaften ähnlich genau wie die anzahl der spiele, dafür haben wir ja auch nicht nur 11 spieler, diese "ausreden" von scholle finde ich ziehen nicht
irgendetwas anderes ist foul und zwar gewaltig
siehe die grau-grünen die punkten ohne ende und ich denke nicht das die unter profibedingungen spielen
Zuletzt geändert von Blue Man am Mo 23. Apr 2018, 08:38, insgesamt 1-mal geändert.
eine stadt - ein verein LOK!!!
wir halten uns an regeln, wenn man uns regeln läßt

Marty McFly
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 268
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 82

Re: So., 22.04.2018 - 13:30 Uhr | Germania Halberstadt - 1. FC Lok

Beitragvon Marty McFly » So 22. Apr 2018, 21:00

Lok-Luk hat geschrieben:Heiko Scholz im mdr-Interview:
"Einen Vorwurf kann ich meinen Jungs nicht machen, sie haben auch im zweiten Durchgang alles versucht, um noch zum Ausgleich zu kommen."

Und (Spieltags-) täglich grüßt das Murmrltier.

Ich würde mir endlich eine Erklärung dieser ständigen Stümperei wünschen.

Kann ich dir erklären.Seit dem hickhack.... Profibedingungen ja - nein - vielleicht,seit dem spielen die so eine :shit zusammen. Ein Herr Wernze sollte endlich sagen - Wir haben das Geld dafür,oder nicht...Basta. Dieses hin und her verunsichert alle,ob sie noch gebraucht werden,oder nicht.Ist doch nicht so schwer zu verstehen :confuse

Benutzeravatar
Sandmann
Champions League Sieger
Beiträge: 1213
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 919

Re: So., 22.04.2018 - 13:30 Uhr | Germania Halberstadt - 1. FC Lok

Beitragvon Sandmann » So 22. Apr 2018, 21:13

Gegen Halberstadt mit Profimannschaft auswärts zu verlieren ist noch das normalste Ergebnis aus den letzten vier Spieltagen.

Wenn aber der Trainer den Spielern keinen Vorwurf für die letzten Auftritte machen kann, wem dann? :zensur

PS
Chemie kann noch auf maximal 42 Punkte kommen. Noch irgendwo ein Punkt her, dann sind wir wegen des Torverhältnissen wenigstens vor denen - als neues Saisonziel sozusagen.
Wenn wir dann zusammen absteigen sollten, war es wenigstens ein erfolgreiches Jahr. :heul

Hier mal die Rückrundetabelle:
1. FC Energie Cottbus 32 P.
2. VfB Auerbach 1906 22 P.
3. VfB Germania Halberstadt 21 P.
4. Hertha BSC II 21 P.
5. BSG Chemie Leipzig 21 P.
6. Berliner Athletik Klub 07 20 P.
7. BFC Dynamo 20 P.
8. FSV Wacker Nordhausen 17 P.
9. SV Babelsberg 03 14 P.
10. VSG Altglienicke 14 P.
11. FC Viktoria 1889 Berlin 14 P.
12. FSV Union Fürstenwalde 13 P.
13. FC Oberlausitz Neugersdorf 13 P.
14 FSV Budissa Bautzen 13 P.
15. TSG Neustrelitz 13 P.
16. 1. FC Lokomotive Leipzig 12 P.
17. ZFC Meuselwitz 12 P.
18. FSV 63 Luckenwalde 2 P.

Heizer_reloaded
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 181
Registriert: 13.12.2015
Bewertung: 70

Re: So., 22.04.2018 - 13:30 Uhr | Germania Halberstadt - 1. FC Lok

Beitragvon Heizer_reloaded » So 22. Apr 2018, 21:39

Marty McFly hat geschrieben:
Lok-Luk hat geschrieben:Heiko Scholz im mdr-Interview:
"Einen Vorwurf kann ich meinen Jungs nicht machen, sie haben auch im zweiten Durchgang alles versucht, um noch zum Ausgleich zu kommen."

Und (Spieltags-) täglich grüßt das Murmrltier.

Ich würde mir endlich eine Erklärung dieser ständigen Stümperei wünschen.

Kann ich dir erklären.Seit dem hickhack.... Profibedingungen ja - nein - vielleicht,seit dem spielen die so eine :shit zusammen. Ein Herr Wernze sollte endlich sagen - Wir haben das Geld dafür,oder nicht...Basta. Dieses hin und her verunsichert alle,ob sie noch gebraucht werden,oder nicht.Ist doch nicht so schwer zu verstehen :confuse


Heiko Scholz, bist Du das? :winke Also, wenn es um Ausreden geht, dann war man ja in Probstheida selten um Eine verlegen.
Ja nee, und jetzt mal ganz im Ernst. Wenn ich als Kicker höre, es werden Gespräche über Profibedingungen geführt, dann würde, zumindest ich für meinen Teil, mir das Hinterste offruppen, um dort dabei zu sein. Wieso sollte mich das dann verunsichern?
Im Prinzip ist es doch aber eher so, das man nur das nötigste tut, das ausgegebene Ziel Platz 5 bis 8 ist ja nur eine Orientierung.
So wird man weder mehr Zuschauer ins Stadion locken noch irgend welche Sponsoren dazu animieren, sich zu engagieren.
Und hört mir mit der 3. Liag auf, das sind doch alles Hirngespinste.
Zum Schluss: "Ein Herr Wernze sollte endlich sagen - Wir haben das Geld dafür,oder nicht...Basta." Was bitteschön unterscheidet denn an dieser Stelle den FCL noch vom Cottaweg? Genau, nix. Nur wenn ich das möchte, dann gehe ich doch gleich zum Original und nicht zu einer billigen Kopie. Mal drüber nachgedacht.
mors certa, hora incerta - Der Tod ist gewiss, ungewiss seine Stunde

Aus der Volkstüte: Interview mit einem Oberlehrer:
" Es ist deutlich schwerer, denn die ist von Stimmungen abhängig und kann sich alle paar Jahre ändern. Das haben wir doch erlebt beim VfB und FC Sachsen. Die Geldgeber kamen und gingen, wurden verschlissen, führten sich auf wie Fürsten aus mittelalterlichen Strukturen. Das hat unsere Stadt nicht verdient.- Ich habe ihn gleich am Anfang besucht, denn ich wollte ihn kennenlernen um einschätzen zu können, wie nachhaltig das Engagement ist. Die eindeutige Aussage von Herrn Mateschitz lautete: Ich möchte willkommen sein, möchte nicht erleben, dass man mir Knüppel zwischen die Beine wirft – dann müssen wir das Projekt woanders angehen. Hätte er nicht den Eindruck gewonnen, da ist eine fußballhungrige Stadt, dann wäre es schwer geworden."

Wir tragen die Banner des Humanismus vor uns her, bis sie die Gräber unserer Kinder bedecken...

Benutzeravatar
Housi
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 85
Registriert: 04.11.2015
Bewertung: 24

Re: So., 22.04.2018 - 13:30 Uhr | Germania Halberstadt - 1. FC Lok

Beitragvon Housi » So 22. Apr 2018, 21:48

el_oka hat geschrieben:Mal eine Bilanz für alle, die sich noch selbst Beweihräuchern können:

Sieben Spiele ohne Sieg.
Nur Sieben Tore in der Rückrunde und damit schlechtestes Team der Regionalliga!
Platz 16 in der Rückrundentabelle.


Oder Positiv ausgedrückt: Mit 10 Gegentoren nach Cottbus auch wenigsten gefangen und mit einem Sieg am Mittwoch in Babelsburg würde man gleich mal 9. werden :yeah

André
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 153
Registriert: 15.10.2016
Bewertung: 98

Re: So., 22.04.2018 - 13:30 Uhr | Germania Halberstadt - 1. FC Lok

Beitragvon André » So 22. Apr 2018, 22:06

Aber wenn man keine Tore schießt, sind die wenigen Gegentore sicher ein Lob für die Defensive, aber es bringt einen auch nicht nach oben.
3 Punkte gibts ja nunmal nur dafür, dass man wenigstens ein Tor mehr schießt als der Gegner. Und sei es nur ein 1-0. Reicht ja.
Die schlimmsten Geiseln der Menschheit sind die Gier und die Dummheit.

Maik88
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 2
Registriert: 20.02.2017
Bewertung: 1

Re: So., 22.04.2018 - 13:30 Uhr | Germania Halberstadt - 1. FC Lok

Beitragvon Maik88 » So 22. Apr 2018, 23:39

Eine Frage wo ist Maik Georgi ist er verletzt oder ?

Benutzeravatar
duke
2. Bundesliga Stammspieler
Beiträge: 899
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 714
Wohnort: LE

Re: So., 22.04.2018 - 13:30 Uhr | Germania Halberstadt - 1. FC Lok

Beitragvon duke » So 22. Apr 2018, 23:46

Maik88 hat geschrieben:Eine Frage wo ist Maik Georgi ist er verletzt oder ?

Ich habe auch eine Frage.
Das Dein Profilname Scheiße ist, ist Dir doch klar, oder?

glauf
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 33
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 20

Re: So., 22.04.2018 - 13:30 Uhr | Germania Halberstadt - 1. FC Lok

Beitragvon glauf » Mo 23. Apr 2018, 00:23

Schnautze gestrichen voll aber dermassen von!!!!!Mich kotzt das alles nur noch an man wir haben am Anfang ein Trainingslager in der Türkei absolviert was sich nicht mal ein Drittligist leisten kann und jetzt werden hier schon Abstiegsgespenster wahr.Unfassbar was hier grade abläuft.
Scholz raus aber sowas von!!!!!!!!!!!


Zurück zu „1. Mannschaft & "Die Dritte"“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: ErsteLokomotive und 9 Gäste