Du siehst aktuell nur die Standardansicht des Forums. Wenn du unser spezielles "Lok-Design" nutzen möchtest, Beiträge schreiben oder bewerten willst oder an unserem Chat teilnehmen möchtest dann registriere dich jetzt kostenlos:

HIER REGISTRIEREN

Registrierte Mitglieder genießen u.a. folgende Vorteile:

- Austausch mit anderen Mitgliedern, schnelle Hilfe bei Problemen
- Diskussionen starten und Fragen stellen
- Nutzung unseres blau-gelben Designs
- Nutzung der foreneignen Schnatterbox und des Chats
- Teilnahme am Tippspiel


Mi., 22.11.2017 | 14:05 Uhr | 1. FC Lok - BSG Chemie

Spieltage, Testspiele, Pokal & Co., Ehrentafel
Benutzeravatar
Borstel
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 78
Registriert: 08.08.2017
Bewertung: 57

Re: Mi., 22.11.2017 | 14:05 Uhr | 1. FC Lok - BSG Chemie

Beitragvon Borstel » Fr 12. Jan 2018, 12:36

Sandmann hat geschrieben:[...]Man muss sich nur breit genug informieren (also vor allem außerhalb asozialer Netzwerke), um der realen Sachlage näher zu kommen.[...]

Kommst Du denn Deinem hier genannten, eigenen Anspruch auch selbst nach? Das wirkt zumindest auf mich nicht so, wenn man sich den hier zugrundeliegenden Text von Dir durchliest, welcher bestimmte Sachverhalte und Begebenheiten, die in der Gesamtbetrachtung der Thematik von Relevanz sind, schlicht einfach Mal weglässt. An der Stelle will ich das Thema nicht weiter verrücken , da es hier ja eigentlich um das Derby und seine Begleiterscheinungen geht und nicht explizit um Hamburg, Leipzig, Göttingen, "(a)osziale" Netzwerke & Co.

Benutzeravatar
LOKland
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 136
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 69
Wohnort: Probstheida

Re: Mi., 22.11.2017 | 14:05 Uhr | 1. FC Lok - BSG Chemie

Beitragvon LOKland » Fr 12. Jan 2018, 16:42

Der Kreis schließt sich bezüglich der Identität eines Nachwuchstrainer, wo hinter vorgehaltener Hand mehr LOK, als Chemie im Kopf zu haben, kritisiert wird. Pump mal den Körper richtig mit dem Dreckszeug voll.

Benutzeravatar
Sandmann
Champions League Sieger
Beiträge: 1068
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 845

Re: Mi., 22.11.2017 | 14:05 Uhr | 1. FC Lok - BSG Chemie

Beitragvon Sandmann » Fr 12. Jan 2018, 17:49

@ Borstel

Ich kann dich bzgl. meiner Informationsquellen beruhigen.

Ich nutze grundsätzlich keines der Netzwerke wie Facebook, Twitter o.ä., allein schon aus Gründen der psychischen Hygiene nicht, von den Einschränkungen aufgrund der dort genutzten Algorithmen bis hin zu Filterblasen mal ganz abgesehen.

Ich informiere mich ausschließlich auf ganz konventionellem Weg über Presse oder Radio, die Quellen dort sind vilefältig, wenn man danach sucht. Und es gibt, ganz altmodisch, sogar immer noch die Möglichkeit des persönlichen Austauschs, von dem ich ebenfalls Gebrauch mache.

Eine vollständige Darstellung eines Zusammenhangs kann hier keiner für sich in Anspruch nehmen, selbstverständlich auch ich nicht; das würde schon an der begrenzten Zeichenzahl pro Beitrag scheitern. Lesen würde es dann sowieso (fast) keiner.
Zuletzt geändert von Sandmann am Fr 12. Jan 2018, 18:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Borstel
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 78
Registriert: 08.08.2017
Bewertung: 57

Re: Mi., 22.11.2017 | 14:05 Uhr | 1. FC Lok - BSG Chemie

Beitragvon Borstel » Fr 12. Jan 2018, 18:08

@Sandmann, wir missverstehen uns. Mir ging es nicht darum, inwieweit Du Netzwerke wie Facebook, Twitter o. ä. aus welchen Gründen auch immer nicht als Informationsquelle nutzt. Ganz nebenbei handhabe ich das ganz genauso. Vielmehr wollte ich mit meinem vorangegangenen Beitrag zum Ausdruck bringen, dass, und dies leite ich aus Deinen Ausführungen in dem entsprechenden Beitrag ab, Du Dich scheinbar sogar innerhalb von Informationsquellen wie z.B. "ZEIT", "Süddeutsche", etc. nicht breit genug informierst.
Zuletzt geändert von Borstel am Fr 12. Jan 2018, 23:18, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Sandmann
Champions League Sieger
Beiträge: 1068
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 845

Re: Mi., 22.11.2017 | 14:05 Uhr | 1. FC Lok - BSG Chemie

Beitragvon Sandmann » Fr 12. Jan 2018, 18:56

@ Borstel

Bzgl. des hier besprochenen Themas Chemie reichen mir die Primärquellen aus. Sie laufen in der Stadt rum, sitzen in Kneipen, in die Sportstätte kann man auch gehen, sogar außerhalb der Spieltage. Man kann auch mit (fast) allen reden. Leipzig ist in manchen Bereichen eben doch nur ein großes Dorf ... :zwinker

Die Junge Freiheit lese ich allerdings genausowenig wie die Junge Welt.

Benutzeravatar
Borstel
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 78
Registriert: 08.08.2017
Bewertung: 57

Re: Mi., 22.11.2017 | 14:05 Uhr | 1. FC Lok - BSG Chemie

Beitragvon Borstel » Fr 12. Jan 2018, 23:14

Sandmann hat geschrieben:@ Borstel
[...]Die Junge Freiheit lese ich allerdings genausowenig wie die Junge Welt.

Himmel, darum ging es doch gar nicht. Oder eben doch genau darum? Ich wollte zum Ausdruck bringen, dass Du anscheinend die Zeitungen/ Quellen, welche Du liest, nicht in Gänze liest, hier also Informationen aus den von Dir bevorzugten Quellen an Dir vorbei gehen. Und die ursprüngliche Aussage von mir, als Reaktion auf Deinen Beitrag, stellte eben genau nicht auf die Leipziger Fußballwelt ab. Das konnte man aus meinem letzten Satz in dem Ursprungsbeitrag herauslesen.

Deinen Ausführungen hinsichtlich von Primärquellen bezüglich des Themas Chemie kann ich logisch folgen. Ungeachtet dessen, dass nicht nur bei diesem Thema ohnehin jeder seine eigene Wahrheit hat. Auch und vor allem die Primärquellen. Und diese Aussage ist ausdrücklich nicht gegen Chemie gerichtet, sondern ganz allgemein gemeint.

Ansonsten will ich hier tatsächlich das eigentliche Thema nicht zerreden.

@Mod. oder andere: Nebenbei, weswegen hatte mich denn Wolfdietrich zitiert? Das wird mir zwar angezeigt, jedoch kann ich den diesbezüglichen Beitrag von ihm nicht sehen. War es zumindest etwas inhaltliches?

Benutzeravatar
Moderator 1
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 197
Registriert: 01.11.2015
Bewertung: 35

Re: Mi., 22.11.2017 | 14:05 Uhr | 1. FC Lok - BSG Chemie

Beitragvon Moderator 1 » Fr 12. Jan 2018, 23:20

Borstel hat geschrieben:@Mod. oder andere: Nebenbei, weswegen hatte mich denn Wolfdietrich zitiert? Das wird mir zwar angezeigt, jedoch kann ich den diesbezüglichen Beitrag von ihm nicht sehen. War es zumindest etwas inhaltliches?

Da ging es wieder um Rechtschreibfragen. Der Beitrag ist aber von ihm selbst entsorgt worden.

Ansonsten bitte hier auch beim Thema Lok gegen Chemie bleiben.

Benutzeravatar
lokdrag
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 78
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 88
Wohnort: Leipzig

Re: Mi., 22.11.2017 | 14:05 Uhr | 1. FC Lok - BSG Chemie

Beitragvon lokdrag » So 14. Jan 2018, 12:47

Ich warte auch 2018 noch auf ein Urteil ... sind die noch in den Verbandsferien?

dsb
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 265
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 74

Re: Mi., 22.11.2017 | 14:05 Uhr | 1. FC Lok - BSG Chemie

Beitragvon dsb » So 14. Jan 2018, 13:06

lokdrag hat geschrieben:Ich warte auch 2018 noch auf ein Urteil ... sind die noch in den Verbandsferien?

Die hinterfragen sich vielleicht mal Ihre Urteilsfindung.Vereine zu bestrafen ist m.E.nicht mehr Zeitgemäß,aber das kapieren die auch noch. :angel

wunderbar
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 164
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 67

Re: Mi., 22.11.2017 | 14:05 Uhr | 1. FC Lok - BSG Chemie

Beitragvon wunderbar » So 14. Jan 2018, 17:43

dsb hat geschrieben:
lokdrag hat geschrieben:Ich warte auch 2018 noch auf ein Urteil ... sind die noch in den Verbandsferien?

Die hinterfragen sich vielleicht mal Ihre Urteilsfindung.Vereine zu bestrafen ist m.E.nicht mehr Zeitgemäß,aber das kapieren die auch noch. :angel

Woher nimmst du da deine Hoffnung? Ich glaube das nicht.

Lok-Hase
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 545
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 105
Wohnort: LEIPZIG

Re: Mi., 22.11.2017 | 14:05 Uhr | 1. FC Lok - BSG Chemie

Beitragvon Lok-Hase » So 14. Jan 2018, 19:55

Wow
Antworten: 759
Zugriffe: 54419
im Moment.
Als Matchday - Fred absoluter Rekord !!!

Im Vergleich zum Bak Spiel:
Antworten: 110
Zugriffe: 7910

123lok
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 402
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 181
Wohnort: Leipzig

Re: Mi., 22.11.2017 | 14:05 Uhr | 1. FC Lok - BSG Chemie

Beitragvon 123lok » So 14. Jan 2018, 22:26

Das war wo das krasseste skandal Derby überhaupt :confuse

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4014
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1123
Wohnort: Leipzig

Re: Mi., 22.11.2017 | 14:05 Uhr | 1. FC Lok - BSG Chemie

Beitragvon Quelle » Di 23. Jan 2018, 10:49


VfB1996
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 37
Registriert: 08.04.2017
Bewertung: 7

Re: Mi., 22.11.2017 | 14:05 Uhr | 1. FC Lok - BSG Chemie

Beitragvon VfB1996 » Di 23. Jan 2018, 10:52

So, die Strafe gegen Lok und Chemie wurde verkündet. Lok muss 12.000€ zahlen und Chemie 10.000€ . Auf Bewährung gab es eine
beschränkte Zuschauerzahl beim nächsten Derbys, wenn bis Ende des Jahres nochmal was passieren sollte.

http://www.sportbuzzer.de/artikel/hohe- ... reitungen/

Benutzeravatar
LOKseit73
Fußballweltmeister
Beiträge: 1644
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 730
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Mi., 22.11.2017 | 14:05 Uhr | 1. FC Lok - BSG Chemie

Beitragvon LOKseit73 » Di 23. Jan 2018, 11:25

Das ist ziemlich fett! :uhhh
Brot und Spiele.

Benutzeravatar
Alter_Gonzo
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 98
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 60
Wohnort: Leipzsch

Re: Mi., 22.11.2017 | 14:05 Uhr | 1. FC Lok - BSG Chemie

Beitragvon Alter_Gonzo » Di 23. Jan 2018, 12:25

Dresden bekommt für 4 Vergehen in 4 Spielen ( Lautern, Heidenheim, Aue u.s.w.) 20.000€ aufgebrummt und das als Widerholungstäter und man spielt zwei Ligen höher ( anderer Ansatz Geldstrafe)! Verstehe ich nicht.

123lok
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 402
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 181
Wohnort: Leipzig

Re: Mi., 22.11.2017 | 14:05 Uhr | 1. FC Lok - BSG Chemie

Beitragvon 123lok » Di 23. Jan 2018, 13:34

Da ist der DFB anscheinend ein bisschen toleranter als der nofv

Online
Benutzeravatar
duke
2. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 815
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 640
Wohnort: LE

Re: Mi., 22.11.2017 | 14:05 Uhr | 1. FC Lok - BSG Chemie

Beitragvon duke » Di 23. Jan 2018, 13:45

123lok hat geschrieben:Da ist der DFB anscheinend ein bisschen toleranter als der nofv


Inwieweit, bzw. -fern?

Benutzeravatar
oldman
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 115
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 48
Wohnort: Leipzig

Re: Mi., 22.11.2017 | 14:05 Uhr | 1. FC Lok - BSG Chemie

Beitragvon oldman » Di 23. Jan 2018, 13:57

Vielen Dank nochmal an die diese Idioten, die Ihre Neandertalergene noch nicht ganz abgelegt haben!!! Ihr kotzt mich an.

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4014
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1123
Wohnort: Leipzig

Re: Mi., 22.11.2017 | 14:05 Uhr | 1. FC Lok - BSG Chemie

Beitragvon Quelle » Di 23. Jan 2018, 14:07


Online
Benutzeravatar
duke
2. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 815
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 640
Wohnort: LE

Re: Mi., 22.11.2017 | 14:05 Uhr | 1. FC Lok - BSG Chemie

Beitragvon duke » Di 23. Jan 2018, 14:55

Nu is ja das Urteil raus und es geht los in den S-M Plattformen.
Das Urteil regt mich nun wirklich nicht auf, wohl aber die wiederkehrenden Relativierungen a la: gab schon schlimmeres ect.
Das wird am Ende auch der Grund sein, warum wir nicht vorwärts kommen. Niemand, kein (für uns wichtiges Klientel) Mensch hat heutzutage mehr Bock auf Erfurt, Babelsberg, Bischofswerda, oder Derbys mit Spielunterbrechungen wie neulich. erst recht nicht in einer dritten oder weiter niederen Liga bei 3k Stammpublikum (mit allen Augen zudrücken).

Benutzeravatar
siebziger
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 645
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 416

Re: Mi., 22.11.2017 | 14:05 Uhr | 1. FC Lok - BSG Chemie

Beitragvon siebziger » Di 23. Jan 2018, 18:49

Wir habens ja , das "Derbyfeeling" war es bestimmt wert oder. :kotz

JessenerLokist
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 46
Registriert: 27.03.2017
Bewertung: 42

Re: Mi., 22.11.2017 | 14:05 Uhr | 1. FC Lok - BSG Chemie

Beitragvon JessenerLokist » Di 23. Jan 2018, 19:31

Ich bezweifle das eine Selbstreinigung stattfinden wird... die Hirnies müssen es ja nicht selbst zahlen. Und die Verursacher werden für den "geilen Scheiß" noch beklatscht...

Zur Strafe an sich... Nein nicht zu hoch. Nur gerecht... vielleicht reicht es ja auch in der Kurve zum Erwachen aus dem eigens eingesungenen Tiefschlaf... Und nein nicht die Cops sind Schuld. ;)
...allein mir fehlt der Glaube...
Man sollte im Rahmen der Aufarbeitung auch darüber nachdenken eine andere Security einzusetzen... die verursachenden Patienten bekommt man nicht geheilt. Aber vielleicht den Pfleger getauscht, der diese Patienten überwacht.

Spart vielleicht am Ende noch Geld... ;)

LOK 4 ever
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 453
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 100

Re: Mi., 22.11.2017 | 14:05 Uhr | 1. FC Lok - BSG Chemie

Beitragvon LOK 4 ever » Di 23. Jan 2018, 21:06

Die 12.000 € sollten durch die 4.000 Kombitickets ja eigentlich gedeckt sein.
Ansonsten,wenn man in Einspruch geht sollte man das vielleicht mit den Anwälten von Energie Cottbus machen.
Cottbus hat für die Randale in Babelsberg,mit Platzsturm,eine Strafe von 10.000 € bekommen plus Geisterspiel.
Nachn Einspruch wurden von den 10.000 € 40% erlassen und zur Bewährung ausgesetzt und das Geisterspiel wurde gestrichen.

Benutzeravatar
siebziger
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 645
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 416

Re: Mi., 22.11.2017 | 14:05 Uhr | 1. FC Lok - BSG Chemie

Beitragvon siebziger » Di 23. Jan 2018, 21:38

Das einzig gute an dem Urteil ist das der Verein gezwungener maßen mal 4000 in die Hand nehmen kann bzw muß um mal was in die Sicherheit zu investieren und damit meine ich sicher nicht die Security.


Zurück zu „1. Mannschaft & "Die Dritte"“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste