Du siehst aktuell nur die Standardansicht des Forums. Wenn du unser spezielles "Lok-Design" nutzen möchtest, Beiträge schreiben oder bewerten willst oder an unserem Chat teilnehmen möchtest dann registriere dich jetzt kostenlos:

HIER REGISTRIEREN

Registrierte Mitglieder genießen u.a. folgende Vorteile:

- Austausch mit anderen Mitgliedern, schnelle Hilfe bei Problemen
- Diskussionen starten und Fragen stellen
- Nutzung unseres blau-gelben Designs
- Nutzung der foreneignen Schnatterbox und des Chats
- Teilnahme am Tippspiel


So., 17.09.2017 | 13:00 Uhr | VSG Altglienicke - 1. FC Lok Leipzig

Spieltage, Testspiele, Pokal & Co., Ehrentafel
LOK 4 ever
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 392
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 87

Re: So., 17.09.2017 | 13:00 Uhr | VSG Altglienicke - 1. FC Lok Leipzig

Beitragvon LOK 4 ever » Sa 16. Sep 2017, 13:09

ALTGLIENICKE LOCKT FANS MIT FREIBIER

(...) Klasse:Damit die Berliner erstmals mehr als 1000 Zuschauer im Jahnsportpark haben, locken sie jeden Gast mit einer Gratis-Wurst und einem Freigetränk!

Q:BILD, sten

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3356
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 973
Wohnort: Leipzig

Re: So., 17.09.2017 | 13:00 Uhr | VSG Altglienicke - 1. FC Lok Leipzig

Beitragvon Quelle » Sa 16. Sep 2017, 17:03


Benutzeravatar
Europapokalfinalist
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 213
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 97

Re: So., 17.09.2017 | 13:00 Uhr | VSG Altglienicke - 1. FC Lok Leipzig

Beitragvon Europapokalfinalist » Sa 16. Sep 2017, 21:51

Quote: "Auf dem gesamten Gelände des Friedrich-Ludwig-Jahnsportparks sind Glasflaschen und Dosen verboten."
http://fussball.vsg-altglienicke.de/all ... itshinweis

So ein Kommentar bei uns und der LVZ-Antidiskriminierungsrat würde sofort Kreise drehen. :hihihi
Lok Leipzig - We Are Not The Best ... But Better Than The Rest.

„Wer Zeit hat, hat kein Geld. Und wer Geld hat, der hat keine Zeit“

Benutzeravatar
LOKseit73
Champions League Sieger
Beiträge: 1414
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 593
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: So., 17.09.2017 | 13:00 Uhr | VSG Altglienicke - 1. FC Lok Leipzig

Beitragvon LOKseit73 » So 17. Sep 2017, 07:38

Das Runde muss ins Eckige- möglichst das mit dem Netz. :lokfahne
Brot und Spiele.

Lok-Hase
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 472
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 94
Wohnort: LEIPZIG

Re: So., 17.09.2017 | 13:00 Uhr | VSG Altglienicke - 1. FC Lok Leipzig

Beitragvon Lok-Hase » So 17. Sep 2017, 10:10

LOKseit73 hat geschrieben:Das Runde muss ins Eckige- möglichst das mit dem Netz. :lokfahne



Dieser Beitrag gehört zu " Regeln, Statuten & Ordnungen " :hihihi

Benutzeravatar
LOKseit73
Champions League Sieger
Beiträge: 1414
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 593
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: So., 17.09.2017 | 13:00 Uhr | VSG Altglienicke - 1. FC Lok Leipzig

Beitragvon LOKseit73 » So 17. Sep 2017, 14:56

Mann. Mann. Mann.
Brot und Spiele.

el_oka
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 251
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 190

Re: So., 17.09.2017 | 13:00 Uhr | VSG Altglienicke - 1. FC Lok Leipzig

Beitragvon el_oka » So 17. Sep 2017, 15:07

nun ja, wie man liest mit viel Glück durch einen Elfer in Minute 90 wenigstens noch die dritte Klatsche am Stück verhindert.
Man muss sich nichts vormachen, nicht nur wegen Cottbus wird das ne absolute Saison im Niemandsland. Die größte Sorge wird wohl jetzt werden, das noch genug Zuschauer kommen, um das Lazarett zu finanzieren. :manno
MIT-3136

Lok-Hase
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 472
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 94
Wohnort: LEIPZIG

Re: So., 17.09.2017 | 13:00 Uhr | VSG Altglienicke - 1. FC Lok Leipzig

Beitragvon Lok-Hase » So 17. Sep 2017, 15:20

Naja immerhin ein Punkt gerettet.

Da werden noch ganz andere Punkte liegen lassen

Benutzeravatar
siebziger
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 473
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 279

Re: So., 17.09.2017 | 13:00 Uhr | VSG Altglienicke - 1. FC Lok Leipzig

Beitragvon siebziger » So 17. Sep 2017, 15:32

Wie zu erwarten eine Mannschaft mit aufstiegseuphorie inklusive Lauf gegen eine Verletztengeschwächte Mannschaft die gerade ins trudeln gerät .Remis mehr hab ich nicht erwartet.
Tja eigentlich sollten wir zufrieden sein das wir uns nach unten keine Sorgen machen müssen und nach oben zu schielen wäre etwas vermessen meint ihr nicht?

Benutzeravatar
Werner
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 28
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 35

Re: So., 17.09.2017 | 13:00 Uhr | VSG Altglienicke - 1. FC Lok Leipzig

Beitragvon Werner » So 17. Sep 2017, 16:07

Den Gegner sollte man nicht unterschätzen, einige Spieler mit viel Zweitligaerfahrung dabei. Insgesamt ein zähes Spiel, kaum Chancen. Berlin mit Pech beim Pfostenschuss, hätte das 3:1 sein müssen. Ziane kurz vor Schluss eine gute Flanke nicht unter Kontrolle bekommen. Einmal Kirsten noch gut gehalten. Das wars schon, auf beiden Seiten. Ich kann mit dem Punkt leben. Mann, was war in dem Stadion früher los, Lok hat hier gegen die Befis oft gut ausgesehen.
Erstes Spiel
23.2.1977 LOK-Aue 4:2

stigma
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 53
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 78

Re: So., 17.09.2017 | 13:00 Uhr | VSG Altglienicke - 1. FC Lok Leipzig

Beitragvon stigma » So 17. Sep 2017, 16:27

Der Punkt war extrem wichtig für uns!

Micha69
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 7
Registriert: 05.03.2017
Bewertung: 10

Re: So., 17.09.2017 | 13:00 Uhr | VSG Altglienicke - 1. FC Lok Leipzig

Beitragvon Micha69 » So 17. Sep 2017, 17:27

Willkommen in der Realität!
Mit viel Glück wurde beim Aufsteiger ein Punkt mitgenommen.
Die Träumerei, in den nächsten 2-3 Jahren aufzusteigen und mögliche Aufstiegsregelungen zu diskutieren, sollten wir erstmal begraben.
Ich wäre schon froh, wenn wir uns im Mittelfeld der Regionalligatabelle etablieren und nichts mit dem Abstieg zu tun haben.
Wenn es ganz dumm läuft, bekommen wir in der nächsten Saison 2-3 Absteiger aus der 3. Liga zu Besuch, die dann auch wieder schnell hoch wollen/ müssen. :lokfahne

Benutzeravatar
Chili Palmer
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 71
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 50

Re: So., 17.09.2017 | 13:00 Uhr | VSG Altglienicke - 1. FC Lok Leipzig

Beitragvon Chili Palmer » So 17. Sep 2017, 18:11

Micha69 hat geschrieben:Willkommen in der Realität!
Mit viel Glück wurde beim Aufsteiger ein Punkt mitgenommen.
Die Träumerei, in den nächsten 2-3 Jahren aufzusteigen und mögliche Aufstiegsregelungen zu diskutieren, sollten wir erstmal begraben.
Ich wäre schon froh, wenn wir uns im Mittelfeld der Regionalligatabelle etablieren und nichts mit dem Abstieg zu tun haben.
Wenn es ganz dumm läuft, bekommen wir in der nächsten Saison 2-3 Absteiger aus der 3. Liga zu Besuch, die dann auch wieder schnell hoch wollen/ müssen. :lokfahne


So "dumm" wie du schreibst, wäre das aber gar nicht, denn dann würde - Stand jetzt - wenigstens Unaussprechlich wieder ins hundertprozentige Amateurlager absteigen.

glauf
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 25
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 16

Re: So., 17.09.2017 | 13:00 Uhr | VSG Altglienicke - 1. FC Lok Leipzig

Beitragvon glauf » Mo 18. Sep 2017, 04:58

Werner hat geschrieben:Den Gegner sollte man nicht unterschätzen, einige Spieler mit viel Zweitligaerfahrung dabei. Insgesamt ein zähes Spiel, kaum Chancen. Berlin mit Pech beim Pfostenschuss, hätte das 3:1 sein müssen. Ziane kurz vor Schluss eine gute Flanke nicht unter Kontrolle bekommen. Einmal Kirsten noch gut gehalten. Das wars schon, auf beiden Seiten. Ich kann mit dem Punkt leben. Mann, was war in dem Stadion früher los, Lok hat hier gegen die Befis oft gut ausgesehen.



Ach nee "einige spieler mit zweitligaerfahrung dabei "das ist ja ganz was neues bei Altglienicke .Das muß wohl dem Scholz entgangen sein.

Scheiß mittelmaß,wir leben nur noch von unserem kult.Werden noch ewig in dieser liga rumdümpeln.Wems spass macht, gerne.
Ich hab keinen bock drauf übernächstes und überüberübernächstes jahr nochmal gegen solche dorfvereine wie altglienicke zu spielen.
Wozu haben wir eigentlich unser stadion erweitert?Für Bordeaux was nie mehr wiederkommt oder vielleicht für die chemiker welche wir dann mal mit 2:1 besiegen und kurzzeitig mal wieder die "größten der welt"sind.
Sorry,aber das mußte mal raus

Benutzeravatar
siebziger
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 473
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 279

Re: So., 17.09.2017 | 13:00 Uhr | VSG Altglienicke - 1. FC Lok Leipzig

Beitragvon siebziger » Mo 18. Sep 2017, 06:21

Naja wenn du keinen Bock hast auf Dorf hast du ein Problem denn das wirds vorerst bleiben.
Gibt ja alternativen .
Ich jedenfalls möchte ich nicht das die nächste und letzte Insolvenz durch Ungeduld ausgelöst wird.

Benutzeravatar
LOKseit73
Champions League Sieger
Beiträge: 1414
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 593
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: So., 17.09.2017 | 13:00 Uhr | VSG Altglienicke - 1. FC Lok Leipzig

Beitragvon LOKseit73 » Mo 18. Sep 2017, 07:29

siebziger hat geschrieben:Naja wenn du keinen Bock hast auf Dorf hast du ein Problem denn das wirds vorerst bleiben.
Gibt ja alternativen .
Ich jedenfalls möchte ich nicht das die nächste und letzte Insolvenz durch Ungeduld ausgelöst wird.


Zumal ja das eine oder andere Dorf jetzt schon das Flair der 2. Liga hat. :grins
Und nächste Saison wird auch die Regio durch Chemnitz, Halle und Jena ordentlich aufgewertet. :aluhut
Brot und Spiele.

Benutzeravatar
LOKseit73
Champions League Sieger
Beiträge: 1414
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 593
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: So., 17.09.2017 | 13:00 Uhr | VSG Altglienicke - 1. FC Lok Leipzig

Beitragvon LOKseit73 » Mo 18. Sep 2017, 07:31

glauf hat geschrieben:
Scheiß mittelmaß,wir leben nur noch von unserem kult.Werden noch ewig in dieser liga rumdümpeln.Wems spass macht, gerne.
Ich hab keinen bock drauf übernächstes und überüberübernächstes jahr nochmal gegen solche dorfvereine wie altglienicke zu spielen.
Wozu haben wir eigentlich unser stadion erweitert?Für Bordeaux was nie mehr wiederkommt oder vielleicht für die chemiker welche wir dann mal mit 2:1 besiegen und kurzzeitig mal wieder die "größten der welt"sind.


Was schlägst Du vor?
Brot und Spiele.

el_oka
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 251
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 190

Re: So., 17.09.2017 | 13:00 Uhr | VSG Altglienicke - 1. FC Lok Leipzig

Beitragvon el_oka » Mo 18. Sep 2017, 08:24

Das Liga 3 im Moment kein Thema ist, dürfte wohl jedem klar sein. Man muss nur auf Jena schauen, wie die sich jetzt Quälen, nachdem sie diese Liga beherrscht haben. Bevor wir nicht mindestens genau so wie die oder jetzt Cottbus auftreten, haben wir da oben nichts verloren.
Eine gewisse sportliche Steigerung ist aber auch von den Verantwortlichen angestrebt wurden und davon ist nach dem guten Saisonstart nichts mehr zu sehen. Da kann es auch keine Ausrede sein, das bei A.G. ein Mattuschka rumläuft oder die Verletzungen, die für mich zum Teil Hausgemacht sind.
Dieses Stagnieren beißt sich jedenfalls mit den Eintrittspreisen.
MIT-3136

Marty McFly
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 189
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 45

Re: So., 17.09.2017 | 13:00 Uhr | VSG Altglienicke - 1. FC Lok Leipzig

Beitragvon Marty McFly » Mo 18. Sep 2017, 09:37

glauf hat geschrieben:
Werner hat geschrieben:Den Gegner sollte man nicht unterschätzen, einige Spieler mit viel Zweitligaerfahrung dabei. Insgesamt ein zähes Spiel, kaum Chancen. Berlin mit Pech beim Pfostenschuss, hätte das 3:1 sein müssen. Ziane kurz vor Schluss eine gute Flanke nicht unter Kontrolle bekommen. Einmal Kirsten noch gut gehalten. Das wars schon, auf beiden Seiten. Ich kann mit dem Punkt leben. Mann, was war in dem Stadion früher los, Lok hat hier gegen die Befis oft gut ausgesehen.



Ach nee "einige spieler mit zweitligaerfahrung dabei "das ist ja ganz was neues bei Altglienicke .Das muß wohl dem Scholz entgangen sein.

Scheiß mittelmaß,wir leben nur noch von unserem kult.Werden noch ewig in dieser liga rumdümpeln.Wems spass macht, gerne.
Ich hab keinen bock drauf übernächstes und überüberübernächstes jahr nochmal gegen solche dorfvereine wie altglienicke zu spielen.
Wozu haben wir eigentlich unser stadion erweitert?Für Bordeaux was nie mehr wiederkommt oder vielleicht für die chemiker welche wir dann mal mit 2:1 besiegen und kurzzeitig mal wieder die "größten der welt"sind.
Sorry,aber das mußte mal raus

Es wird nicht mehr höher gehen. Deswegen gewinnt man auch keinen zusätzlichen neutralen Fan hinzu. Das ist unsere Bundesliga. Finde dich damit ab.

Kampfhamster
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 85
Registriert: 21.07.2016
Bewertung: 60

Re: So., 17.09.2017 | 13:00 Uhr | VSG Altglienicke - 1. FC Lok Leipzig

Beitragvon Kampfhamster » Mo 18. Sep 2017, 12:06

el_oka hat geschrieben:Das Liga 3 im Moment kein Thema ist, dürfte wohl jedem klar sein. Man muss nur auf Jena schauen, wie die sich jetzt Quälen, nachdem sie diese Liga beherrscht haben. Bevor wir nicht mindestens genau so wie die oder jetzt Cottbus auftreten, haben wir da oben nichts verloren.
Eine gewisse sportliche Steigerung ist aber auch von den Verantwortlichen angestrebt wurden und davon ist nach dem guten Saisonstart nichts mehr zu sehen. Da kann es auch keine Ausrede sein, das bei A.G. ein Mattuschka rumläuft oder die Verletzungen, die für mich zum Teil Hausgemacht sind.
Dieses Stagnieren beißt sich jedenfalls mit den Eintrittspreisen.


Das trifft den Nagel auf den Kopf. Ich war nach den ersten Vorstellungen der Saison sehr angetan, aber es war wohl nur ein kleiner Höhenflug. Das wir nicht um den Aufstieg mitspielen war mir klar, aber dafür dass die Eintrittspreise Jahr für Jahr steigen sollte man definitiv sportliche Entwicklungen erwarten können. Ja die Saison hat erst begonnen, dennoch haben wir bisher einzig gegen zwei Abstiegskandidaten und ein Mittelfeldteam gewinnen können. Alles was darüber zu erwarten ist, gabs nix zu holen.

Ivent54
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 227
Registriert: 06.04.2016
Bewertung: 108
Wohnort: Saalekreis

Re: So., 17.09.2017 | 13:00 Uhr | VSG Altglienicke - 1. FC Lok Leipzig

Beitragvon Ivent54 » Mo 18. Sep 2017, 13:50

Mir fällt immer wieder auf das wir seh langsam sind.
Unser Umschaltspiel ist extrem langsam, wenn wir im Ballbesitz sind kommen einige Pässe nicht dort an wo sie sollten weil entweder der Pass zu spät oder zu langsam gespielt wird.
Wird sich an dieser behäbigen Spielweise mal was ändern?
Gegen Altglienicke war ein schwaches Spiel, der Aufbau war ein Desaster, kaum ein Spielzug ist gelungen und die Laufwege waren grottig.
Zur Liga sag ich nur soviel, wer will das wir aufsteigen sollte sich beim Geldeintreiben für bessere Spieler und Infrastruktur beteiligen, das was wir jetzt haben
ist das was wir mit dem Geld bezahlen können.

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3356
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 973
Wohnort: Leipzig

Re: So., 17.09.2017 | 13:00 Uhr | VSG Altglienicke - 1. FC Lok Leipzig

Beitragvon Quelle » Mo 18. Sep 2017, 13:58

el_oka hat geschrieben:Das Liga 3 im Moment kein Thema ist, dürfte wohl jedem klar sein. Man muss nur auf Jena schauen, wie die sich jetzt Quälen, nachdem sie diese Liga beherrscht haben. Bevor wir nicht mindestens genau so wie die oder jetzt Cottbus auftreten, haben wir da oben nichts verloren.
Eine gewisse sportliche Steigerung ist aber auch von den Verantwortlichen angestrebt wurden und davon ist nach dem guten Saisonstart nichts mehr zu sehen. Da kann es auch keine Ausrede sein, das bei A.G. ein Mattuschka rumläuft oder die Verletzungen, die für mich zum Teil Hausgemacht sind.
Dieses Stagnieren beißt sich jedenfalls mit den Eintrittspreisen.

Das ist aber doch reilich naiv zu denken, wir zahlen alle einen Euro mehr und ab sofort spielt die Mannschaft immer eine Klasse besser.

Es wird auch in Zukunft Spiele geben, wo die Spieler unter ihren Möglichkeiten bleiben. Für mich bleibt das Ziel, das man am Ende der Saison sagen kann, die Mannschaft hat sich weiterentwickelt, ist den nächsten Schritt gegangen und platziert sich zwischen Platz 5 bis 8.

Benutzeravatar
LOKseit73
Champions League Sieger
Beiträge: 1414
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 593
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: So., 17.09.2017 | 13:00 Uhr | VSG Altglienicke - 1. FC Lok Leipzig

Beitragvon LOKseit73 » Mo 18. Sep 2017, 14:26

Quelle hat geschrieben:Das ist aber doch reilich naiv zu denken, wir zahlen alle einen Euro mehr und ab sofort spielt die Mannschaft immer eine Klasse besser.

Es wird auch in Zukunft Spiele geben, wo die Spieler unter ihren Möglichkeiten bleiben. Für mich bleibt das Ziel, das man am Ende der Saison sagen kann, die Mannschaft hat sich weiterentwickelt, ist den nächsten Schritt gegangen und platziert sich zwischen Platz 5 bis 8.


So siehts aus. Angehobene Eintrittspreise verwandeln sich nicht 1:1 in mehr Leistung auf dem Platz, sondern dienen der Entwicklung und Konsolidierung des gesamten Vereins. Diese Entwicklung geht eben nur langsam von statten- Harakiri können wir uns nicht leisten, weil wir im Gegensatz zu anderen Vereinen im worst case eben nicht weich fallen würden.

Und im Übrigen muss man nach 3 Spielen mit nur einem mageren Pünktchen nicht gleich alles in Frage stellen, wenngleich sich da keiner drüber freut.
Brot und Spiele.

el_oka
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 251
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 190

Re: So., 17.09.2017 | 13:00 Uhr | VSG Altglienicke - 1. FC Lok Leipzig

Beitragvon el_oka » Mo 18. Sep 2017, 17:37

Quelle hat geschrieben:Das ist aber doch reilich naiv zu denken, wir zahlen alle einen Euro mehr und ab sofort spielt die Mannschaft immer eine Klasse besser.

Es wird auch in Zukunft Spiele geben, wo die Spieler unter ihren Möglichkeiten bleiben. Für mich bleibt das Ziel, das man am Ende der Saison sagen kann, die Mannschaft hat sich weiterentwickelt, ist den nächsten Schritt gegangen und platziert sich zwischen Platz 5 bis 8.



Zunächst mal zahlen wir alle nicht einen sondern drei Euro mehr. Ich komme damit auf eine Erhöhung von Fünf Euro in nur zwei Saisons (bitte berichtigen wenn ich falsch liegen sollte) Plus hoher Catering-Preise. In beiden Kategorien sind wir mit Sicherheit einsamer Spitzenreiter.

Kann man sich natürlich drüber streiten, was "eine Klasse besser" bedeutet. Für mich persönlich stimmt es schon im sportlichen Gesamtpaket nicht, in dem man sich zb Dauerverletzte Spieler holt, die eigentlich eine Schlüsselrolle einnehmen sollen.
Das darfst du auch gerne naiv finden und natürlich ist die Saison noch lang. Spielt auch keine Rolle was wir darüber denken, denn die Antwort werden letztendlich die Zuschauerzahlen bei Mittelmaß+Hohen Preisen sein und ich hoffe nur, das sich der Verein hier nicht verkalkuliert hat.
MIT-3136


Zurück zu „1. Mannschaft & "Die Dritte"“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 11 Gäste