Du siehst aktuell nur die Standardansicht des Forums. Wenn du unser spezielles "Lok-Design" nutzen möchtest, Beiträge schreiben oder bewerten willst oder an unserem Chat teilnehmen möchtest dann registriere dich jetzt kostenlos:

HIER REGISTRIEREN

Registrierte Mitglieder genießen u.a. folgende Vorteile:

- Austausch mit anderen Mitgliedern, schnelle Hilfe bei Problemen
- Diskussionen starten und Fragen stellen
- Nutzung unseres blau-gelben Designs
- Nutzung der foreneignen Schnatterbox und des Chats
- Teilnahme am Tippspiel


Regionalliga 2017/18

Spieltage, Testspiele, Pokal & Co., Ehrentafel

Welchen Platz belegt der 1.FC LOK am Ende der Saison 17/18? (Änderung bis 28.7. möglich)

Umfrage endete am Fr 28. Jul 2017, 15:55

Platz 1 und Aufstieg in die 3.Liga
5
6%
Platz 1 aber Scheitern in der Relegation
2
2%
Platz 2-3
5
6%
Platz 4-5
24
27%
Platz 6-7
28
32%
Platz 8-9
11
13%
Platz 10-11
9
10%
Platz 12-13
2
2%
Platz 14-15 inkl. Klassenerhalt
0
Keine Stimmen
Platz 16-18 (Abstieg in die Oberliga)
2
2%
 
Abstimmungen insgesamt: 88

123lok
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 546
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 234
Wohnort: Leipzig

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon 123lok » So 27. Mai 2018, 17:46

MiB hat geschrieben:Sollten wir jemals aufsteigen, bitte erspart unserem Verein die Peinlichkeiten wie aus Cottbus und klemmt die Kameras ab, bevor das Volk aufs Spielfeld darf. :zensur


Wieso?

Benutzeravatar
Spielfeldjäger
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 200
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 152

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon Spielfeldjäger » Mo 28. Mai 2018, 02:21


123lok
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 546
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 234
Wohnort: Leipzig

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon 123lok » Mo 28. Mai 2018, 02:45

Also müssen wir diese Saison hoch, bevor SE richtig anfangen mit reinpumpen. :huepfend_blau :huepfend_gelb :hihihi

Leutzscher Kompost
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 218
Registriert: 09.05.2018
Bewertung: 117

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon Leutzscher Kompost » Mo 28. Mai 2018, 13:01

Matthi hat geschrieben:Cottbus haben wir fürs nächste Jahr von der Backe. Und in Mannheim wird immer noch heftig gezündelt.
Mal sehen, ob die das Spiel noch zu Ende bekommen.


Haben´se nicht zu Ende bekommen. Wieder einmal ein Paradebeispiel, wie wichtig doch die Ultraszene für die Stimmung in einem Fußballstadion ist.

Benutzeravatar
siebziger
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 747
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 507

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon siebziger » Mo 28. Mai 2018, 14:54

Die Ultraszene nimmt sich zu wichtig, das ist das Problem.
Sie meint sie hätte irgendein Recht an dem entsprechendem Verein und bockt wenn sie nicht kriegt was sie will.

Benutzeravatar
KevLE
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 398
Registriert: 08.05.2016
Bewertung: 123
Wohnort: Leipzig

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon KevLE » Mo 28. Mai 2018, 18:25

@siebziger: Volle Zustimmung. Die nehmen sich viel zu wichtig. Dabei haben Ultras nicht mal Tradition in Deutschland, sondern sind eine Kopie aus Italien. Wie es da ausschaut braucht man sich nur mal vor Augen führen. Dort haben die Ultras die anderen Fans förmlich aus den Stadien getrieben.
My heart bleeds for you!
The YELLOW and the BLUE!!!

Muezin
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 87
Registriert: 09.03.2016
Bewertung: 68

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon Muezin » Mo 28. Mai 2018, 19:07


Benutzeravatar
Maximo Lider
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 614
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 103

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon Maximo Lider » Mo 28. Mai 2018, 19:11

Muezin hat geschrieben:https://www.msn.com/de-de/sport/fussball/cottbus-fans-feiern-in-der-city-mit-ku-klux-klan-masken/ar-AAxV9ua?li=BBqgbZL


Kinder :schlaf
125 Jahre - Aufstieg 2018/2019 - Pokalsieg 2019

Benutzeravatar
KevLE
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 398
Registriert: 08.05.2016
Bewertung: 123
Wohnort: Leipzig

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon KevLE » Mo 28. Mai 2018, 19:16

Ich dachte die haben sich bloß als Geist verkleidet. :hihihi
My heart bleeds for you!
The YELLOW and the BLUE!!!

Leutzscher Kompost
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 218
Registriert: 09.05.2018
Bewertung: 117

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon Leutzscher Kompost » Mi 30. Mai 2018, 13:36

siebziger hat geschrieben:Die Ultraszene nimmt sich zu wichtig, das ist das Problem.
Sie meint sie hätte irgendein Recht an dem entsprechendem Verein und bockt wenn sie nicht kriegt was sie will.


Zustimmung. Ich würde sogar noch einen Schritt weitergehen und meinen wollen, Ultras und Fußball, dass ist, als wenn Analphabeten darüber bestimmen wollen was im Duden steht. Und dabei beziehe ich mich nur auf den Teil der *Ultraszene*, die auch explizit nur so genannt werden wollen. Ultras brauchen den Fußball nicht. Ultras lieben den Fußball nicht. Ultras nutzen den Fußball nur als Ereignishorizont für eine zu kurz gekommene Perspektive im eigenen Leben.

Benutzeravatar
siebziger
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 747
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 507

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon siebziger » Mi 30. Mai 2018, 14:24

Autsch...
soweit würde ich zwar nun nicht gehen das von denen keiner ein eigenes Leben hat aber gut, das wäre traurig.

Marty McFly
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 307
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 91

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon Marty McFly » Mi 30. Mai 2018, 17:46

Leutzscher Kompost hat geschrieben:
siebziger hat geschrieben:Die Ultraszene nimmt sich zu wichtig, das ist das Problem.
Sie meint sie hätte irgendein Recht an dem entsprechendem Verein und bockt wenn sie nicht kriegt was sie will.


Zustimmung. Ich würde sogar noch einen Schritt weitergehen und meinen wollen, Ultras und Fußball, dass ist, als wenn Analphabeten darüber bestimmen wollen was im Duden steht. Und dabei beziehe ich mich nur auf den Teil der *Ultraszene*, die auch explizit nur so genannt werden wollen. Ultras brauchen den Fußball nicht. Ultras lieben den Fußball nicht. Ultras nutzen den Fußball nur als Ereignishorizont für eine zu kurz gekommene Perspektive im eigenen Leben.


Besser kann man das nicht erklären :eusa_clap.gif Müsste sogar für die Ultras verständlich sein :hihihi

TonyBombe
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 30
Registriert: 23.11.2017
Bewertung: 43

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon TonyBombe » Mi 30. Mai 2018, 23:47

Marty McFly hat geschrieben:
Leutzscher Kompost hat geschrieben:
siebziger hat geschrieben:Die Ultraszene nimmt sich zu wichtig, das ist das Problem.
Sie meint sie hätte irgendein Recht an dem entsprechendem Verein und bockt wenn sie nicht kriegt was sie will.


Zustimmung. Ich würde sogar noch einen Schritt weitergehen und meinen wollen, Ultras und Fußball, dass ist, als wenn Analphabeten darüber bestimmen wollen was im Duden steht. Und dabei beziehe ich mich nur auf den Teil der *Ultraszene*, die auch explizit nur so genannt werden wollen. Ultras brauchen den Fußball nicht. Ultras lieben den Fußball nicht. Ultras nutzen den Fußball nur als Ereignishorizont für eine zu kurz gekommene Perspektive im eigenen Leben.


Besser kann man das nicht erklären :eusa_clap.gif Müsste sogar für die Ultras verständlich sein :hihihi


Plakativ Olè :guter
...es gibt eben nur Schwarz oder Weiß. Und jetzt nochmal konkret, Ihr habt wann mit den Leuten gesprochen, welche zu der Ultras Fahne stehen?

Benutzeravatar
siebziger
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 747
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 507

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon siebziger » Do 31. Mai 2018, 06:55

In dem Fall reichen Äußerungen und Rechtfertigungen der Szene aus um sich eine Meinung zu bilden .
Das das nicht immer den einzelnen widerspiegelt ist klar aber man identifiziert sich ja mit der Sache also auch mit der Handlungsweise.

Benutzeravatar
siebziger
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 747
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 507

Re: Regionalliga 2017/18

Beitragvon siebziger » Do 31. Mai 2018, 06:55

In dem Fall reichen Äußerungen und Rechtfertigungen der Szene aus um sich eine Meinung zu bilden .
Das das nicht immer den einzelnen widerspiegelt ist klar aber man identifiziert sich ja mit der Sache also auch mit der Handlungsweise.


Zurück zu „1. Mannschaft & "Die Dritte"“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste