Du siehst aktuell nur die Standardansicht des Forums. Wenn du unser spezielles "Lok-Design" nutzen möchtest, Beiträge schreiben oder bewerten willst oder an unserem Chat teilnehmen möchtest dann registriere dich jetzt kostenlos:

HIER REGISTRIEREN

Registrierte Mitglieder genießen u.a. folgende Vorteile:

- Austausch mit anderen Mitgliedern, schnelle Hilfe bei Problemen
- Diskussionen starten und Fragen stellen
- Nutzung unseres blau-gelben Designs
- Nutzung der foreneignen Schnatterbox und des Chats
- Teilnahme am Tippspiel


26.03.2017 | 14:10 Uhr | Pokalhalbfinale | Bischofswerdaer FV - 1.FC Lok

Spieltage, Testspiele, Pokal & Co., Ehrentafel
Benutzeravatar
siebziger
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 340
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 183

Re: 26.03.2017 | 14:10 Uhr | Pokalhalbfinale | Bischofswerdaer FV - 1.FC Lok

Beitragvon siebziger » Mi 29. Mär 2017, 14:04

VFBleipzig1903 hat geschrieben:Was hat die Fan Szene in Bischofswerda denn getan was ein Verbot rechtfertigt ? Hier sind Experten am Werk bitte Fakten dazu .Wieder nur Vermutungen und Unwissenheit.


Jetzt mußten wir aber lange warten , nichts das es was bringen würde dir was zu erklären aber wir waren dabei und haben Augen also Zeugen, Belastbar genug.

Benutzeravatar
duke
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 536
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 363
Wohnort: LE

Re: 26.03.2017 | 14:10 Uhr | Pokalhalbfinale | Bischofswerdaer FV - 1.FC Lok

Beitragvon duke » Mi 29. Mär 2017, 14:04

siebziger hat geschrieben:
duke hat geschrieben:
siebziger hat geschrieben:Ja nett aber der Block hat ja schon laut vernehmbar sein Unmut über die Idioten gezeigt so laut das selbst die Medien das vernommen haben aber was bringt es ?
Die Hirnis machen weiter und gehen noch auf die eigenen Leute los.
Du setzt Hirn , Schamgefühl oder Anstand voraus ... der erste Fehler

es wäre ein weiters "sicht und hörbares" zeichen.
die frage die sich jetzt und schon länger stellt, wollen wir das noch?
WOLLEN wir die WIRKLICH loswerden? ich will es und das von ganzem herzen.
die meissten dinge fangen klein an und ich bin am sonntag gern der erste, der das beginnt und es mag naiv erscheinen, aber über tarnsparente (wahre fans ...) oder zusammenkünfte (mit blau-gelben luftballons) sind wir hinaus.
diese typen müssen an jedem spieltag von jedem, der ihren livestyle als gefärdung für den verein erkennt oder erkannt hat, erinnert werden und zwar bei jedem atemzug den sie tun.

der sandmann hat schon recht. WIR müssen es tun und die erfahrung lehrt, für uns tut es niemand!

Ja stimmt schon das wird sie nicht beeindrucken aber die Summe am ende könnte es .

das ist der punkt.
entweder haben wir den willen und die kraft, oder eben nicht.
so wie ich das nach aller bisherigen erfahrung sehe, kann uns nur noch eine fanbewegung helfen.
das mag für manchen übertrieben klingen, ist nach meiner meinung aber der der einzige weg und hat anderswo auch schon funktioniert. siehe union berlin.

wenn wir diesen schneid nicht haben, werden wir uns weiter im kreis drehen.

Benutzeravatar
siebziger
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 340
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 183

Re: 26.03.2017 | 14:10 Uhr | Pokalhalbfinale | Bischofswerdaer FV - 1.FC Lok

Beitragvon siebziger » Mi 29. Mär 2017, 14:05

siebziger hat geschrieben:
VFBleipzig1903 hat geschrieben:Was hat die Fan Szene in Bischofswerda denn getan was ein Verbot rechtfertigt ? Hier sind Experten am Werk bitte Fakten dazu .Wieder nur Vermutungen und Unwissenheit.


Jetzt mußten wir aber lange warten , nicht das es was bringen würde dir was zu erklären aber wir waren dabei und haben Augen also Zeugen, belastbar genug.

Benutzeravatar
duke
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 536
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 363
Wohnort: LE

Re: 26.03.2017 | 14:10 Uhr | Pokalhalbfinale | Bischofswerdaer FV - 1.FC Lok

Beitragvon duke » Mi 29. Mär 2017, 14:08

VFBleipzig1903 hat geschrieben:Was hat die Fan Szene in Bischofswerda denn getan was ein Verbot rechtfertigt ? Hier sind Experten am Werk bitte Fakten dazu .Wieder nur Vermutungen und Unwissenheit.


Bild

Wolkser
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 361
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 55

Re: 26.03.2017 | 14:10 Uhr | Pokalhalbfinale | Bischofswerdaer FV - 1.FC Lok

Beitragvon Wolkser » Mi 29. Mär 2017, 20:28

Wenn ich wüsste wie das geht ,würde ich die Fratze hier einstellen die die erste Fackel in der Hand hatte und uns dann als Fo..en beschimpfte :kotz

Herr_M.
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 6
Registriert: 11.09.2016
Bewertung: 4

Re: 26.03.2017 | 14:10 Uhr | Pokalhalbfinale | Bischofswerdaer FV - 1.FC Lok

Beitragvon Herr_M. » Mi 29. Mär 2017, 20:44

zum Einen: Der VfB Leipzig, sei es der von 1893 oder der von 1991, is Geschichte. Zum Anderen: Das, was am WE vorgefallen ist, ist nicht (mehr) der Rede wert, weil es langsam langweilt. Langweilt deshalb, weil es grundsätzlich ein Problem innerhalb der Gesellschaft gibt, welches in seiner Konsequenz dazu führt, dass jeder denkt, er kann tun und lassen was er will. Warum das so ist, müsste man die Judikative in diesem Land fragen, denn scheinbar hat hier nichts die Folge, die es haben müsste, um mal ne klare Linie zu erreichen. Zum ganz Anderen: Erinnere ich mich richtig, dass , Achtung, jetzt wirds nostalgisch, Rabauken/ sorry, im DDR-Jargon hieß es Rowdies/ im Bruno früher namentlich bekannt gegegben wurden - oder ist das Wunschdenken? Nochmal zum WE: Hut ab vor denen, die sich klar abgegrenzt haben!!! Für die Zukunft: Schauen wir am Sonntag doch mal ganz genau an die Biertische des ein oder anderen, nähergelegenen, Brauhauses. Allein dort wird entschieden, wann, welcher Knaller wohin fliegt. Ich bin der Meinung, Gäste am Sonntag nur in den Gästeblock und nicht dorthin, wo die stehen, die diese Truppe nicht mögen;-) Nie und nie und nie. Es gibt weder ne Fanfreundschaft mit der Hustensafttruppe noch diplomatische Beziehungen noch sonst irgendwas. Die sind, wenn konsequent gelebt, der Nachfolger der Mannschaft, die uns die einzig (fast) konkrete Meisterschaft abgek(l)au(f)t hat.
Schönen Abend noch.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten.

P.S: Warum wird man bei der Eingabe seiner Anmeldedaten auf dieser Seite gewarnt, das selbige nicht sicher ist?
Zuletzt geändert von Herr_M. am Mi 29. Mär 2017, 20:58, insgesamt 2-mal geändert.

Herr_M.
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 6
Registriert: 11.09.2016
Bewertung: 4

Re: 26.03.2017 | 14:10 Uhr | Pokalhalbfinale | Bischofswerdaer FV - 1.FC Lok

Beitragvon Herr_M. » Mi 29. Mär 2017, 20:56

Wolkser hat geschrieben:Wenn ich wüsste wie das geht ,würde ich die Fratze hier einstellen die die erste Fackel in der Hand hatte und uns dann als Fo..en beschimpfte :kotz



Geh damit zur Polizei, erstatte Anzeige und ferrddsch... Wenn Du das hier einstellst, bekommst Du wahrscheinlich selbst noch Probleme, weil Du die Persönlichkeitsrechte eines Bürgers verletzt, der sich, auch wenn er es selbst nie zugeben würde, auf das GG seines Heimatlandes berufen wird, welches er über alles liebt....

Online
Benutzeravatar
M R
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 257
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 130
Wohnort: Borsdorf

Re: 26.03.2017 | 14:10 Uhr | Pokalhalbfinale | Bischofswerdaer FV - 1.FC Lok

Beitragvon M R » Mi 29. Mär 2017, 21:01

Herr_M. hat geschrieben:P.S: Warum wird man bei der Eingabe seiner Anmeldedaten auf dieser Seite gewarnt, das selbige nicht sicher ist?


Du nutzt sicher den Firefox? Der "warnt" seit neustem auf Seiten, bei den Login-Daten eingegeben werden, diese aber kein SSL-Zertifikat besitzen.

Grund zur Sorge brauchst Du dir deshalb übrigens nicht zu machen.

Länglich I.
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 41
Registriert: 09.11.2015
Bewertung: 35

Re: 26.03.2017 | 14:10 Uhr | Pokalhalbfinale | Bischofswerdaer FV - 1.FC Lok

Beitragvon Länglich I. » Mi 29. Mär 2017, 21:06

VFBleipzig1903 hat geschrieben:Was hat die Fan Szene in Bischofswerda denn getan was ein Verbot rechtfertigt ? Hier sind Experten am Werk bitte Fakten dazu .Wieder nur Vermutungen und Unwissenheit.


Du bist ja ein ganz Cooler Hecht.
Wen willst Du denn jetzt provozieren ? Oder hast Du schiss, dass jemand auch ein Foto von Dir haben könnte ?
Alles was wichtig und für Dich relevant ist, kannst Du auf den Seiten 6 bis 10 nachlesen.
Viel Erfolg bei Deinem SelbstStudium :winke
1. FC Lokomotive Leipzig

-Mit STOLZ zwei Herzen in der Brust-

FC HANSA Rostock

gustav
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 20
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 31

Re: 26.03.2017 | 14:10 Uhr | Pokalhalbfinale | Bischofswerdaer FV - 1.FC Lok

Beitragvon gustav » Mi 29. Mär 2017, 22:00

Nach meiner Einschätzung hat der 1.FC Lok ein realistisches Potential von jetzt schon durchschnittlich 5-6000 Heimspiel-Zuschauern (eher + X). Auch in dieser Liga und ungeachtet des Bundesliga-Fußballs beim Rasenball. Für einen Verein mit einer solchen Historie, mit dieser Strahlkraft nicht nur im Osten / nicht nur in Deutschland und eben auch als solidem Gegenentwurf zur Fraktion des inszenierten Klamauks und des rhythmischen Klatschens als Inbegriff der Fußballbegeisterung, müsste es möglich sein, deutlich mehr Fans und Gelegenheitsbesucher anzuziehen. Nicht zuletzt in einer prosperierenden Stadt wie Leipzig.

Dass uns das bislang nicht gelingt, hat eine Vielzahl von Gründen. Neben infrastrukturellen Defiziten infolge mangelndem Budgets etwa hat dies eben auch mit der oben debattierten Fanproblematik zu tun. Niemand sollte sich etwas vormachen. Wer mit offenen Augen und Ohren durch Leipzig und die Welt geht, weiß, warum unendlich viele fernbleiben. Dass dies manche Gazetten im Zuge ihrer Hofberichterstattung für einen zahlungskräftigen Wettbewerber fleißig ausschlachten, ist nur die eine Seite der Medaille – ändert jedoch nichts an der Tatsache an sich.

Ich hoffe, dass dieses schwelende Problem nicht wieder aus dem Focus gerät und wünsche den Club-Verantwortlichen Rückgrat und die richtigen Entscheidungen. Gelingt eine Trendwende nicht, wird sich der Verein auch irgendwann eine Liga höher über 2741 Zuschauer „bedanken dürfen“:
Wenn es ihn dann noch gibt.
Wer soll all diese Sneaker kaufen? Und - vor allem - warum?

Benutzeravatar
ruebezahl
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 335
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 170
Wohnort: Leipzig

Re: 26.03.2017 | 14:10 Uhr | Pokalhalbfinale | Bischofswerdaer FV - 1.FC Lok

Beitragvon ruebezahl » Mi 29. Mär 2017, 22:08

Herr_M. hat geschrieben:
Wolkser hat geschrieben:Wenn ich wüsste wie das geht ,würde ich die Fratze hier einstellen die die erste Fackel in der Hand hatte und uns dann als Fo..en beschimpfte :kotz



Geh damit zur Polizei, erstatte Anzeige und ferrddsch... Wenn Du das hier einstellst, bekommst Du wahrscheinlich selbst noch Probleme, weil Du die Persönlichkeitsrechte eines Bürgers verletzt, der sich, auch wenn er es selbst nie zugeben würde, auf das GG seines Heimatlandes berufen wird, welches er über alles liebt....


Bevor Du das tust, stelle das Bild bitte dem Verein zur Verfügung, nicht das es wundersam verloren geht !
Danke

Benutzeravatar
ruebezahl
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 335
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 170
Wohnort: Leipzig

Re: 26.03.2017 | 14:10 Uhr | Pokalhalbfinale | Bischofswerdaer FV - 1.FC Lok

Beitragvon ruebezahl » Mi 29. Mär 2017, 22:24

gustav hat geschrieben:Nach meiner Einschätzung ....

Ich hoffe, dass dieses schwelende Problem nicht wieder aus dem Focus gerät und wünsche den Club-Verantwortlichen Rückgrat und die richtigen Entscheidungen. Gelingt eine Trendwende nicht, wird sich der Verein auch irgendwann eine Liga höher über 2741 Zuschauer „bedanken dürfen“:
Wenn es ihn dann noch gibt.


Du sagst es ! Ben vor dem Hintergrund der bekannten Probleme und der permanent zu dünnen finanziellen Situation ist man bemüht , mehr Sponsoren zu gewinnen !
Ihr macht Euch keine Vorstellung , wie schwierig sich das gestaltet.
Seit Sonntag ist man aber zunächst damit beschäftigt, keine Sponsoren zu verlieren !
Welche Argumente willst Du anbringen, welche Presse hast Du nach dem Einzug ins Pokalfinale.
Die Frage nach, ... wenn es uns dann noch gibt , Ist wieder näher herangerückt.
Feuerlöscher und Brandbekämpfung sind an der Tagesordnung, das Abwenden der katastrophalen Strafe ist zur Aufgabe geworden.
In der Presse steht : Anhänger des FCL

Mehr muss man nicht sagen zu diesen Kreaturen, die erneut den FC Lok existenziell geschädigt haben und die Bemühungen aller Vereinsmitglieder und wahren Fans dieses Vereines in den Dreck gezogen haben !

Benutzeravatar
siebziger
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 340
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 183

Re: 26.03.2017 | 14:10 Uhr | Pokalhalbfinale | Bischofswerdaer FV - 1.FC Lok

Beitragvon siebziger » Mi 29. Mär 2017, 23:26

Herr_M. hat geschrieben:
Wolkser hat geschrieben:Wenn ich wüsste wie das geht ,würde ich die Fratze hier einstellen die die erste Fackel in der Hand hatte und uns dann als Fo..en beschimpfte :kotz



Geh damit zur Polizei, erstatte Anzeige und ferrddsch... Wenn Du das hier einstellst, bekommst Du wahrscheinlich selbst noch Probleme, weil Du die Persönlichkeitsrechte eines Bürgers verletzt, der sich, auch wenn er es selbst nie zugeben würde, auf das GG seines Heimatlandes berufen wird, welches er über alles liebt....


Von dem gibts genug Fotos selbst in Fotos aus dem Netzt wo er auf dem Kassenhäuschen steht.
Wie gesagt Fotos brauchts da eh nicht mehr es haben doch genug verfolgen können.
Wenn es ernst gemeint ist sollte es diesmal keine Probleme geben es fand ja quasi wie auf einer Bühne statt
mit genug Augenzeugen

André
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 20
Registriert: 15.10.2016
Bewertung: 5

Re: 26.03.2017 | 14:10 Uhr | Pokalhalbfinale | Bischofswerdaer FV - 1.FC Lok

Beitragvon André » Do 30. Mär 2017, 00:26

Wolkser hat geschrieben:Wenn ich wüsste wie das geht ,würde ich die Fratze hier einstellen die die erste Fackel in der Hand hatte und uns dann als Fo..en beschimpfte :kotz

Das geht ganz einfach. Auf z.B. dieser Seite das Bild hochladen: http://www.directupload.net/

Wenn Du es hochgeladen hast, bietet Dir die Seite Links an, die Du direkt in deine Forumsantwort kopieren kannst. Und dann sieht es jeder hier.

bastelrocks
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 25
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 12

Re: 26.03.2017 | 14:10 Uhr | Pokalhalbfinale | Bischofswerdaer FV - 1.FC Lok

Beitragvon bastelrocks » Do 30. Mär 2017, 04:06

Tja, wenn der Finaleinzug für die Qualifikation zum DFB-Pokal reichen sollte, war das sportlich der größte Erfolg seit Neugründung(rechnet man VfB-Zeit dazu, dann gar seit Zweitligaabstieg). Erfurt hätte auch so ein ganz großer Erfolg werden können. Zu den richtig großen Spielen, wo was erreicht werden kann kracht es dermaßen.

Ich verfolge die Diskussionen hier sehr aufmerksam. Ich bin ratlos.

Das am Sonntag hatte schon den Charakter einer Machtdemonstration: "Seht her, wir können, wie wir wollen, egal was Ihr für eine Loksche wollt. Wir haben unser Bild und wir leben das." Hat die Fanszene immer so eine Kamera dabei? Warum so etwas im Bruno nicht passieren können sollte, erschließt sich mir auch nicht. In Markranstädt wurde vor 2 Jahren auch der Zaun ausgehebelt und die Krawallfraktion war drin. Ist ja nicht so, dass das Gelände von Lok klein wäre. Mit 150 Mann findet sich sicher auch irgendwo um das Gelände des BPS ne Schwachstelle wo Ordner bzw. Polizei im Zweifel zu spät eintreffen.

Man verkommt bei solchen Aktionen zum Statist. Die drehen ihren Film, machen ihre Bilder und man selbst ist Kulisse(So ne tolle Pyroshow und dann ist dahinter der Block leer...) und am Ende und das macht mich wirklich nachdenklich auch Schutzschild bzw. die Masse in der man untertauchen kann. Wenn die Polizei den Block gestürmt hätte, wäre schlecht ausgegangen. Ich hatte so schon Bedenken am Ende das Stadion zu verlassen.

"Das eine Prozent oder die Handvoll Leute, die sich nicht benehmen können":
Mich stören solche Formulierungen, das verharmlost. Wenn das nur 20 Mann gewesen wären, wären sie deutlich leiser gewesen. Da waren wenigstens 100 Leute aktiv mit Körpereinsatz( und das ist auch egal ob die nun lokfremd sind oder nicht, offensichtlich können die für ein von denen geplantes "Event" wieder am Start sein) am Werk und wenigstens weitere 200 haben verbal unterstützt. Wir haben es hier aus meiner Sicht mit einer organisierten kriminellen Bande zu tun, die eine Fassade betreibt, die fantechnischen Support vorgaukelt. Ich glaube auch nicht, dass die treibenden Kräfte sturzbetrunken waren. Die wussten was sie taten.
Hier im Forum kotzen wir uns geschlossen gemeinsam aus. Wie die Verteilung im Stadion aussieht, wenn die Kacke am Dampfen ist, kann ich schwer einschätzen. In einem ungünstigen Fall 1/3 fassungslos bzw. erzürnt, 1/3 ja Mist aber egal ELOHHHKAAAAH, 1/3 ist doch Fußball gehört dazu, habt euch nicht so. Ich weiß es nicht, aber wie oft haben diese angeblichen Lokfans "Gegen alle Stadionverbote!", "Martin Mieth, du Sohn...", "Pyrotechnik ist kein Verbrechen" und ähnliches skandiert und wie selten gab es darauf eine Reaktion. Die paar mal, die ich da einen Contragesang vernommen habe, war das auch eher nur mäßig überzeugend. 1 % versucht evtl. aktiv was zu verhindern. Das war Sonntag zum Scheitern verurteilt. Das Statement des Vereins ruft mich dazu auf, unseren Verein zu schützen. Ja wie? Ich will am nächsten Tag auch noch gesund und ohne Angst auf Arbeit gehen. Man muss Leuten wie einem Herrn Mieth oder früher auch Kubald Hochachtung aussprechen. Ist es Lok wert, dass man befürchten muss, das einem aufgelauert wird, das Auto demoliert wird oder der eigene Name in Verbindung mit Verunglimpfungen Hauswände ziert. Kalkulierter Terror.

Mit Zetteln, Spruchbändern, Pfeifkonzerten, Spruchchören etc. glaube ich kaum, dass wir groß was erreichen. Das juckt die kaum. Da sind auf Seiten der kriminellen Bande rund 200 Leute - versiert in Konfliktlösung ohne Worte -, die in dieser Gesellschaft ohnehin nicht viel zu verlieren haben. Auf der andern Seite im besten Fall 2000 Familienväter, Unsportliche, von denen die wenigsten Lust haben dürften, ihre private Sicherheit zu riskieren. Wenn das einer klären kann, dann evtl. unser Freund und Helfer und im Anschluss die Justiz. Da wird u.a. am hellichten Tage in einer Menschenmenge eine Bierbude auseinandergenommen. Die Caterer haben die sicher nicht freiwillig aufgegeben. Haben die die Tageseinnahmen retten können? Am Ende hat die Polizei ganze 6 Leute, denen dann am Ende vermutlich ein Bierbecherwurf nachweisbar ist.

Der Showman der Fanszene faselte von "mehr Hass". Mehr Liebe für Lok ist ihm leider nicht in den Sinn gekommen.

Online
Benutzeravatar
M R
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 257
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 130
Wohnort: Borsdorf

Re: 26.03.2017 | 14:10 Uhr | Pokalhalbfinale | Bischofswerdaer FV - 1.FC Lok

Beitragvon M R » Do 30. Mär 2017, 07:32

ruebezahl hat geschrieben:Wir haben sogar explizit auf die nicht ausreichenden ( vereinbarten ) Sicherheitsumzäunungen und Einlasskontrollen hingewiesen.
Allein, es war erneut umsonst.
Es interessiert in Schiebock einfach keine Sau, sie machen eben doch, was sie wollen.
Und Ihre Ignoranz unserer Angaben hat exakt dazu geführt, was zu sehen war. Es ist einfach nur skandalös, wie Schiebock hier glaubt, ein Fußballspiel abzusichern [...]

Laut BFV Präsident sind ALLE Zusagen der letzten Sicherheitsberatung von Seiten des BFV eingehalten wurden.

Du und Stellungnahme des 1. FC Lokomotive Leipzig weichen davon ab. Kannst Du da konkreter werden, was nicht -wie vereinbart- abgelaufen ist? (gerne auch via PM)

Benutzeravatar
D.C.
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 288
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 62

Re: 26.03.2017 | 14:10 Uhr | Pokalhalbfinale | Bischofswerdaer FV - 1.FC Lok

Beitragvon D.C. » Do 30. Mär 2017, 09:20

http://fs5.directupload.net/images/170330/4kganebe.jpg<a href="http://wwwhttp://fs5.directupload.net/images/170330/4kganebe.jpg.directupload.net" target="_blank"><img src="http://fs5.directupload.net/images/170330/4kganebe.jpg" title="Kostenlos Bilder und Fotos hochladen"></a>

Der hintere war wohl nicht so schnell mit der Sturmhaube.
Aber: Rot/weiße Klamotten + Blau/Gelbe Sturmhaube = Fanfreundschaft ?

Ps.: Foto von facebok

Rattenkopf
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 37
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 43

Re: 26.03.2017 | 14:10 Uhr | Pokalhalbfinale | Bischofswerdaer FV - 1.FC Lok

Beitragvon Rattenkopf » Do 30. Mär 2017, 09:49

Was bringt das Alles wenn wir es mit einer unfähigen Staatsmacht zu tun haben !?
Egal ob rechte oder linke Spinner , Rocker ,Hools , Innländiche und Ausländische Krimminelle , alle haben bei UNS Narrenfreiheit !
Was muss man tun um eingesperrt zu werden oder Sanktionen zu bekommen ?
Achja , GEZ nicht bezahlen !.
Traurig aber war , hier wird nix passieren. Die Grünröcke sind zu faul und auch desillusioniert und die Juristen einfach lächerlich . So wird uns das Problem , egal wo , noch lange erhalten bleiben .

Benutzeravatar
LOKseit73
Champions League Sieger
Beiträge: 1188
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 432
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: 26.03.2017 | 14:10 Uhr | Pokalhalbfinale | Bischofswerdaer FV - 1.FC Lok

Beitragvon LOKseit73 » Do 30. Mär 2017, 11:07

Rattenkopf hat geschrieben:Was bringt das Alles wenn wir es mit einer unfähigen Staatsmacht zu tun haben !?
Egal ob rechte oder linke Spinner , Rocker ,Hools , Innländiche und Ausländische Krimminelle , alle haben bei UNS Narrenfreiheit !
Was muss man tun um eingesperrt zu werden oder Sanktionen zu bekommen ?
Achja , GEZ nicht bezahlen !.
Traurig aber war , hier wird nix passieren. Die Grünröcke sind zu faul und auch desillusioniert und die Juristen einfach lächerlich . So wird uns das Problem , egal wo , noch lange erhalten bleiben .


Man muss 1000 Euro Steuern hinterziehen. :winke
Brot und Spiele.

VFBleipzig1903
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 24
Registriert: 22.08.2016
Bewertung: 0

Re: 26.03.2017 | 14:10 Uhr | Pokalhalbfinale | Bischofswerdaer FV - 1.FC Lok

Beitragvon VFBleipzig1903 » Do 30. Mär 2017, 11:51

Länglich I. hat geschrieben:
VFBleipzig1903 hat geschrieben:Was hat die Fan Szene in Bischofswerda denn getan was ein Verbot rechtfertigt ? Hier sind Experten am Werk bitte Fakten dazu .Wieder nur Vermutungen und Unwissenheit.


Du bist ja ein ganz Cooler Hecht.
Wen willst Du denn jetzt provozieren ? Oder hast Du schiss, dass jemand auch ein Foto von Dir haben könnte ?
Alles was wichtig und für Dich relevant ist, kannst Du auf den Seiten 6 bis 10 nachlesen.
Viel Erfolg bei Deinem SelbstStudium

Der tollste Hecht bist du doch von nichts eine Ahnung nur dummes Zeug in dem Beitrag und Verleumdung. Noch einmal nachgefragt was hat die Fan Szene damit zutun ? Frag doch Mal in Bischofswerda nach wer 20 VIP Karten hatte . Wie sollen die jenigen zeitgleich im Block stehen wenn sie sich mit netten Blondinen in der Lounge unterhalten.

Länglich I.
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 41
Registriert: 09.11.2015
Bewertung: 35

Re: 26.03.2017 | 14:10 Uhr | Pokalhalbfinale | Bischofswerdaer FV - 1.FC Lok

Beitragvon Länglich I. » Do 30. Mär 2017, 14:01

VFBleipzig1903 hat geschrieben:
Länglich I. hat geschrieben:
VFBleipzig1903 hat geschrieben:Was hat die Fan Szene in Bischofswerda denn getan was ein Verbot rechtfertigt ? Hier sind Experten am Werk bitte Fakten dazu .Wieder nur Vermutungen und Unwissenheit.


Du bist ja ein ganz Cooler Hecht.
Wen willst Du denn jetzt provozieren ? Oder hast Du schiss, dass jemand auch ein Foto von Dir haben könnte ?
Alles was wichtig und für Dich relevant ist, kannst Du auf den Seiten 6 bis 10 nachlesen.
Viel Erfolg bei Deinem SelbstStudium

Der tollste Hecht bist du doch von nichts eine Ahnung nur dummes Zeug in dem Beitrag und Verleumdung. Noch einmal nachgefragt was hat die Fan Szene damit zutun ? Frag doch Mal in Bischofswerda nach wer 20 VIP Karten hatte . Wie sollen die jenigen zeitgleich im Block stehen wenn sie sich mit netten Blondinen in der Lounge unterhalten.


Offenbar kannst Du schlecht zwischen den Zeilen lesen :confuse

Meine wichtigste Frage an Dich ist: Warst Du in Bischofswerda ?
Wenn nicht, dann brauchen wir nicht weiter zu diskutieren.
Wenn ja, dann kann ich Deiner persönlichen Wahrnehmung nicht Folge leisten.

Denn in meinem Beitrag stehen Fakten, welche ich mit einer heftigen Portion Zynismus versehen habe.
Du fragst Dich jetzt bestimmt warum ?
Weil mein Beitrag wesentlich heftiger und unzensierter geschrieben und 100%ig gelöscht worden wäre.

In dem Beitrag geht eindeutig hervor, was der FanSzene vorgeworfen wird.
Weit über 1.000 Lokisten vom Sonntag sehen das genauso und selbst hier im Forum bin ich nicht der Einzige.

Wer hier 20 VIP-Karten hatte oder nicht ist völlig irrelevant.

Tatsache ist:

1. Der Cappo ist der Einpeitscher der Fan-Szene und stand das Spiel über im Block. Erst hat er sich die Hose zeruppt und war dann mit zunehmender Spieldauer immer wackliger auf den Beinen (vermutlich zu viel Wasser getrunken :zensur ).
Später wurde ein Typ von ihm fast geschlagen, der ihn dann auch sichtlich verwundert und ratlos nach dem warum anguckte.

2. Die Pyro ging von der Fan-Szene aus. Dazu machten alle inkl. der Trommel und dem Sing-Sang mit.
Wenn dann diese Leute lautstark "Pyrotechnik ist kein Verbrechen" und "Rauf auf die Bullenschweine" singen, obwohl gar kein Polizist vor dem Block stand, kann man das nicht mehr verstehen.

So nach Punkt 1 und 2 sollte Deine Frage "Was hat das mit der Fan-Szene zu tun" doch eindeutig beantwortet worden sein.

Ich stelle jetzt mal eine These in den Raum. Sie könnte, bezogen auf Deinen Beitrag, auch von Dir kommen.
Achtung... sie lautet:
-> Der Kappo wurde von den seltenst bzw. noch nie gesehenen Hools und Schlägern ganz höflich und nett darum gebeten, die Zaunsfahne doch nunmehr zu demontieren, da man diese nicht beschmutzen oder beschädigen möchte.
Der Kappo bedankte sich freundlich und machte den Kotau. Daufhin lässt er die Fahne demontieren und begibt sich mit seinen Mannen auf seine Position und unterstützt die Mannschaft verbal nach Leibeskräften.
Als der Wahnsinn am Zaun beginnt sind sie fassungslos und schreien in 8 m Abstand "Wir sind LOK-Fans und ihr nicht".
Diese These würde Dir sicherlich gefallen ? Für alle die die Ausschreitungen verachten, wäre sie wirklich schön, da man der Fan-Szene so wirklich keinen Vorwurf machen könnte !

Doch die Realität sah nunmal anders aus.
Der Typ im hellblauen LAZIO-Nicki war aktiv am Einpeitschen der Fan-Szene beteiligt.
Da hat sich keiner abgewandt oder hat ihn ausgebuht.
Als die Polizei davor stand und man ihnen literweise Bier wie aus dem Rasensprenger zum trinken überreichte, kam genau von diesen Leuten "Auf die Bullenschweine".
Die Krönung dieser Leute war jedoch, dass sie sich faustfuchtelnd und mit Verbalattacken zu den eigenen Fans umdrehten als diese Skandierten "Wir sind LOK-Fans und ihr nicht".
Dieser Spruch ging ausschließlich an die Chaoten unten am Zaun.
Warum also wurde seitens der Fan-Szene so aggressiv reagiert ? Wenn sie doch gar nicht's damit zu tun hatten ? :confuse

Vielleicht sollte man das ganze Treiben mal auf Video aufnehmen, damit Du demnächst schnell erleuchtet werden kannst.
Das Problem ist und war schon immer das Aufzeichnen. Immerhin fühlen sich diese Herren dadurch bespitzelt, dass Einigen ob gewollt oder nicht auch schon mal ins Gesicht gegriffen wurde.
Wenn ich nicht's zu verbergen habe, kann ich mich auch fotografieren und/oder filmen lassen.
1. FC Lokomotive Leipzig

-Mit STOLZ zwei Herzen in der Brust-

FC HANSA Rostock

Benutzeravatar
Einsatzleiter
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 97
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 54

Re: 26.03.2017 | 14:10 Uhr | Pokalhalbfinale | Bischofswerdaer FV - 1.FC Lok

Beitragvon Einsatzleiter » Do 30. Mär 2017, 15:45

Das sind doch nur dümmliche Nebelkerzen. Selbst wenn 20 Fanszenegänger im VIP-Bereich waren, na und? Als ob das die ganze Szene ist, als ob der allseits bekannt Vorsänger nicht auf dem Zaun hin, als ob keine Fanszene-Fahne geschwungen wurde etc. Wir sind doch alle nicht bescheuert! Es wurde hier im Forum bereits implizit zugegeben, dass die Fanszene die Situation ausgenutzt hat. Mann, Mann. Außerdem gibts in ganz Bischofswerde nicht eine einzige nette Blondine.
Quod licet Iovi, non licet bovi.

Koralle
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 211
Registriert: 16.11.2015
Bewertung: 80
Wohnort: Leipzig

Re: 26.03.2017 | 14:10 Uhr | Pokalhalbfinale | Bischofswerdaer FV - 1.FC Lok

Beitragvon Koralle » Do 30. Mär 2017, 19:21

Dann waren das hoffentlich die letzten VIP-Karten für die Fanszene :smoke

Länglich I.
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 41
Registriert: 09.11.2015
Bewertung: 35

Re: 26.03.2017 | 14:10 Uhr | Pokalhalbfinale | Bischofswerdaer FV - 1.FC Lok

Beitragvon Länglich I. » Do 30. Mär 2017, 21:53

Einsatzleiter hat geschrieben:Das sind doch nur dümmliche Nebelkerzen. Selbst wenn 20 Fanszenegänger im VIP-Bereich waren, na und? Als ob das die ganze Szene ist, als ob der allseits bekannt Vorsänger nicht auf dem Zaun hin, als ob keine Fanszene-Fahne geschwungen wurde etc. Wir sind doch alle nicht bescheuert! Es wurde hier im Forum bereits implizit zugegeben, dass die Fanszene die Situation ausgenutzt hat. Mann, Mann. Außerdem gibts in ganz Bischofswerde nicht eine einzige nette Blondine.



:hihihi :hihihi :hihihi Das rettet mir den Abend, Danke Dir :prost :hihihi :hihihi :hihihi
1. FC Lokomotive Leipzig

-Mit STOLZ zwei Herzen in der Brust-

FC HANSA Rostock

VFBleipzig1903
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 24
Registriert: 22.08.2016
Bewertung: 0

Re: 26.03.2017 | 14:10 Uhr | Pokalhalbfinale | Bischofswerdaer FV - 1.FC Lok

Beitragvon VFBleipzig1903 » Do 30. Mär 2017, 21:55

Koralle hat geschrieben:Dann waren das hoffentlich die letzten VIP-Karten für die Fanszene :smoke


Werden sie bestimmt nicht gewesen sein . Gerne sehen wir uns am Sonntag im VIP Bereich :haha


Zurück zu „1. Mannschaft & "Die Dritte"“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], Merbu und 9 Gäste