Du siehst aktuell nur die Standardansicht des Forums. Wenn du unser spezielles "Lok-Design" nutzen möchtest, Beiträge schreiben oder bewerten willst oder an unserem Chat teilnehmen möchtest dann registriere dich jetzt kostenlos:

HIER REGISTRIEREN

Registrierte Mitglieder genießen u.a. folgende Vorteile:

- Austausch mit anderen Mitgliedern, schnelle Hilfe bei Problemen
- Diskussionen starten und Fragen stellen
- Nutzung unseres blau-gelben Designs
- Nutzung der foreneignen Schnatterbox und des Chats
- Teilnahme am Tippspiel


Kader (inkl. Vertragsdauer)

Spieltage, Testspiele, Pokal & Co., Ehrentafel
Heizer_reloaded
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 86
Registriert: 13.12.2015
Bewertung: 44

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Heizer_reloaded » Mo 29. Mai 2017, 22:49

Europapokalfinalist hat geschrieben:Ich kann den Verein hier verstehen. Jemanden zu beschäftigen der pot. im eigenen Revier mit Nebentätigkeiten konkurriert passt nicht. Jeder hier kann sich mal hinterfragen ob der eigene AG das dulden würde, wenn man bei der unmittelbaren Konkurrenz einer Nebentätigkeit nachgeht. Bei Ibold kannte ich nicht das Gehaltsgefüge, aber von anderen Spielern weiß ich, dass die definitiv keine Nebenbeschäftigung benötigen um über die Runden zu kommen.
Und letztenendes ist LOK der Hauptarbeitgeber mit allen Rechten und Pflichten für beide Parteien. Der AN hat sich für die Nebenbeschäftigung und damit gegen LOK entschieden. Kulant, dass LOK ihn aus einem laufenden Vertrag entlässt. So etwas könnte man auch anders gestalten. Sollte er jedoch woanders bei einer direkten Konkurrenz (Chemie, Meuselwitz) sportlich anheuren würde ich gerichtlich nachtreten.


Wenn der Vertrag aufgelöst wurde ist das ohne Belang...
mors certa, hora incerta - Der Tod ist gewiss, ungewiss seine Stunde

Aus der Volkstüte: Interview mit einem Oberlehrer:
" Es ist deutlich schwerer, denn die ist von Stimmungen abhängig und kann sich alle paar Jahre ändern. Das haben wir doch erlebt beim VfB und FC Sachsen. Die Geldgeber kamen und gingen, wurden verschlissen, führten sich auf wie Fürsten aus mittelalterlichen Strukturen. Das hat unsere Stadt nicht verdient.- Ich habe ihn gleich am Anfang besucht, denn ich wollte ihn kennenlernen um einschätzen zu können, wie nachhaltig das Engagement ist. Die eindeutige Aussage von Herrn Mateschitz lautete: Ich möchte willkommen sein, möchte nicht erleben, dass man mir Knüppel zwischen die Beine wirft – dann müssen wir das Projekt woanders angehen. Hätte er nicht den Eindruck gewonnen, da ist eine fußballhungrige Stadt, dann wäre es schwer geworden."

Wir tragen die Banner des Humanismus vor uns her, bis sie die Gräber unserer Kinder bedecken...

turbo
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 32
Registriert: 01.04.2017
Bewertung: 22

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon turbo » Di 30. Mai 2017, 04:37

Sollte so sein bzw. Lok ist so blöd gewesen und hat diesbezüglich nichts in den Auflösungsvertrag eingebaut.

Benutzeravatar
siebziger
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 398
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 227

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon siebziger » Di 30. Mai 2017, 06:49

Ja einbauen kann man viel in Verträge nur müssen das auch beide Parteien unterschreiben

Benutzeravatar
Sandmann
2. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 811
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 557

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Sandmann » Di 30. Mai 2017, 09:57

Wenn beide Seiten (Lok und Ibold) hätten unbedingt zusammen weitermachen wollen, hätte man einen Weg gefunden. Da man diesen Weg nicht gefunden (oder ihn vielleicht auch gar nicht gesucht) hat, können wir davon ausgehen, dass die Trennung letztendlich durchaus in gegenseitigem Einvernehmen erfolgt ist. Ibold wollte nicht auf die Fußballschule verzichten, Lok war er nicht so viel wert, dass man ihn trotzdem gehalten hätte.
Mehr ist dazu nicht zu sagen, Spieler kommen und gehen, und das heutzutage mit ziemlich hoher Umschlagsgeschwindigkeit.
Ich erwarte ihn nächste Saison weiter als Spieler in RL oder OL; ich würde auf Grün-Weiß tippen, die würde er allemal noch verstärken und er könnte in der Stadt bleiben. Vielleicht hat ja Inter auch noch eine Planstelle in der Defensive frei.

@ Europapokalfinalist
Bei Vertragsamateuren ist der Verein nicht der Hauptarbeitgeber. Das ist er nur für Spieler, die unter Vollprofi-Bedingungen arbeiten. Das war bei Ibold wohl nicht der Fall, so wie ich es verstanden habe.

Es ist grundsätzlich und immer unsinnig, Personalentscheidungen in der RL mit den Maßstäben der Bundesliga zu messen.
Bei Vertragsamateuren in der RL spielen viele Dinge eine Rolle, die im bezahlten Fußball keine Rolle spielen, die Prioritäten bei den Spielern sind einfach ganz andere.

Länglich I.
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 46
Registriert: 09.11.2015
Bewertung: 44

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Länglich I. » Di 30. Mai 2017, 12:43

Spieler kommen und gehen... so ist das Fußballgeschäft.
Leider bin ich von Brügmann sehr enttäuscht. Ist er doch ein Leistungsträger und mit seinen schnellen Aktionen immer für ein Tor, eine Torvorlage oder eine zum Tor führende Kampfaktion gut.

Bei aller Liebe, aber das geht überhaupt nicht. Wenn's mit dem DFB-Pokal geklappt hätte, dann wäre die Vertragsverlängerung wohl mit dem in der Schlüpper versteckten Kuli noch direkt auf dem Spielfeld unterschrieben worden... Und dann diese Entscheidung auch noch am verlorenen Pokalfinalabend raus zuhaun :kopfschuettel Ich hoffe, dass die Zeit ganz schnell kommt, in der er diese Aktion und den damit verbundenen Abgang von LOK bereuen wird.

Die 2 Tage Bedenkzeit, mit Stichtag Pokalfinale, waren jedoch seit langem der mieseste Abgang eines LOK-Spielers bzw. Verantwortlichen hinsichtlich der 1. Herrenmannschaft :kopfschuettel :kotz
Bis dahin waren Luftschloss-Notzon und Lügen-ROSE (angeblich irgendwo in Mainz und dann doch Red Bull Salzburg-Jugend) die letzten "Enttäuscher". Ganz zu schweigen von den vielen 2.-Liga-luschen (Saison 1997/98), die nur bei Abstieg aus den bestehenden Verträgen raus kamen... der Rest ist bekannt...
Zuletzt geändert von Länglich I. am Di 30. Mai 2017, 14:42, insgesamt 1-mal geändert.
1. FC Lokomotive Leipzig

-Mit STOLZ zwei Herzen in der Brust-

FC HANSA Rostock

bastrup
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 77
Registriert: 09.11.2015
Bewertung: 65

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon bastrup » Di 30. Mai 2017, 13:07

Länglich I. hat geschrieben:Spieler kommen und gehen... so ist das Fußballgeschäft.
Leider bin ich von Brügmann sehr enttäuscht. Ist er doch ein Leistungsträger und mit seinen schnellen Aktionen immer für ein Tor, eine Torvorlage oder eine zum Tor führende Kampfaktion gut.

Bei aller Liebe, aber das geht überhaupt nicht. Wenn's mit dem DFB-Pokal geklappt hätte, dann wäre die Vertragsverlängerung wohl mit dem in der Schlüpper versteckten Kuli noch direkt auf dem Spielfeld unterschrieben worden... Und dann diese Entscheidung auch noch am verlorenen Pokalfinalabend raus zuhaun :kopfschuettel Ich hoffe, dass die Zeit ganz schnell kommt, in der er diese Aktion und den damit verbundenen Abgang von LOK bereuen wird.

Die 2 Tage Bedenkzeit, mit Stichtag Pokalfinale, waren jedoch seit langem der mieseste Abgang eines LOK-Spielers bzw. Verantwortlichen hinsichtlich der 1. Herrenmannschaft :kopfschuettel :kotz
Bis dahin waren Luftschloss-Notzon und Lügen-Görke (angeblich Mainz II. und dann doch Red Bull Salzburg-Jugend) die letzten "Enttäuscher". Ganz zu schweigen von den vielen 2.-Liga-luschen (Saison 1997/98), die nur bei Abstieg aus den bestehenden Verträgen raus kamen... der Rest ist bekannt...


ich muss mal krümelkacken ;-). "lügen-görke" war "lügen-rose". und mainz II der tsv schott mainz. (im übrigen ist rose allerdings im moment als mainz II-trainer im gespräch.)

und mit brügmann würde ich nicht so hart ins gericht gehen wollen. ich denke, es war beiden seiten klar, dass er nicht verlängert, man hat die diskussion aber aus dem pokalgeschehen heraushalten wollen. ob er sich verzockt hat, wir auf einem anderen blatt zu lesen sein.

Benutzeravatar
Der Buri
Champions League Sieger
Beiträge: 1496
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 378

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Der Buri » Di 30. Mai 2017, 13:07

@Länglich ...

Den Abgang von Ibold jetzt mit den Abgängen von Heidrich/Franklin/Wohlfarth und anderen zu vergleichen, is abor ooch ziemlich weit hergeholt. Mal abgesehen vom Sportlichen - bei dem die Letztgenannten einen tatsächlichen Verlust darstellten, handelt es sich hier um einen Ergänzungsspieler - solche Abgänge geschehen in aller Regel still und heimlich, mitsamt der Gründe - es sei denn die BILD fördert diese an die Oberfläche. Das kann man gut finden, oder auch nicht - man hat in der Redaktion erreicht, was man erreichen wollte - wir diskutieren drüber :zwinker

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3119
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 893
Wohnort: Leipzig

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Quelle » Di 30. Mai 2017, 13:12

Wer noch nicht einmal Rose und Görke unterscheiden kann, sollte sich mit Wertungen zurück halten.

Benutzeravatar
Newcomer
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 448
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 322

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Newcomer » Di 30. Mai 2017, 13:18

Als ich las, dass Brügmann seine Bedenkzeit von Montag auf Mittwoch um zwei Tage verlängert, war mein erster Gedanke, dass er gehen, dies aber nicht vor dem Finale verkünden will.
Ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, dass man so eine Entscheidung von der Teilnahme an einer DFB-Pokal-Klatsche abhängig macht.

bastelrocks
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 31
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 17

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon bastelrocks » Di 30. Mai 2017, 13:51

Der Buri hat geschrieben: es sei denn die BILD fördert diese an die Oberfläche. Das kann man gut finden, oder auch nicht - man hat in der Redaktion erreicht, was man erreichen wollte - wir diskutieren drüber :zwinker


Man fragt sich, wo die ihre Infos wieder her haben. Vor den Verpflichtungen von Becker und Zickert hatten die nix berichtet. Jetzt berichten die gefühlt von jedem mit dem man verhandelt.

Becker:
Hat eine tolle Saison gespielt. Ich erinnere mich gern als ich ihn das erste Mal beim Warmmachen gegen Angermünde oder so ähnlich gesehen habe. Er hat ausgestrahlt: "ich hab Lust auf Fußball"" und den hat er im großen und ganzen auch gezeigt in den 2 Jahren hier. Wir haben nun für Freistöße keinen gefährlichen Linksbeiner, der bekannt wäre. Aber auch ein Schinke hat keine desolate Saison gespielt. Im Chemnitzspiel waren wir nach der Herausnahme von Schinke abgemeldet. Kann sich zufällig überschnitten haben, aber ich hatte auch den Eindruck dass er maßgeblichen Anteil am Pressing hatte. Man kann Spieler nicht nur nach geschossenen Toren bewerten. Becker ist 30. Keiner kann garantieren, dass er sich nicht verletzt. In die Spur des Aufstiegs letzte Saison hat sich die Mannschaft ohne ihn gespielt. Es gab Stimmen letztes Jahr, dass er auf die beeindruckende Scorerbilanz ja nur aufgrund der schwachen Nordstaffel gekommen sei, obwohl er trotz seiner Verletzung da schon seine Qualitäten teilweise gezeigt hatte.

Brügmann:
Entgegen der häufig geäußerten Meinung Brügmann sei nur Ersatz für einen angeschlagenen Ziane gewesen, habe ich ihn bereits seit einiger Zeit stärker als Ziane gesehen. Zum Ende der Saison war er glaube ich auch so erste Wahl. Insofern ein Abgang der schmerzt. Auf der Stürrmerposition sind wir mittlerweile traditionell dünn besetzt. Wir haben da quasi nur einen. Insofern werden da hoffentlich noch 2 kommen. Ich bin gespannt.

Die Enttäuschung der Saison ist für mich Andy Wendschuch. Letzte Saison noch mit vielen, in der Entstehung meist sehenswerten Toren, Stammspieler. Auch in der Abstiegssaison damals war er gegen Ende quasi der Spielmacher. Man sollte meinen er kann ganz gut Regionalliga. Aber bei seinen Einwechslungen diese Saison hatte ich nie das Gefühl er sei auf dem Platz richtig angekommen. War er mal verletzt?

Benutzeravatar
ruebezahl
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 374
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 198
Wohnort: Leipzig

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon ruebezahl » Di 30. Mai 2017, 14:09

Newcomer hat geschrieben:Ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, dass man so eine Entscheidung von der Teilnahme an einer DFB-Pokal-Klatsche abhängig macht.


Daran hätte / hat es auch nicht gelegen.
Auch nicht am Angebot von Lok, um weiteren Diskussionen den Wind aus dem Segel zu nehmen.
Es gibt eben Dinge zwischen Himmel und Erde
.... und warscheinlich zwischen Daumen und Zeigefinger, da kann Lok halt nix machen

Länglich I.
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 46
Registriert: 09.11.2015
Bewertung: 44

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Länglich I. » Di 30. Mai 2017, 15:04

Ein herzliches Dankeschön an @basturb und @doppelM :daumenhoch
Ich meinte natürlich den Rose... liegt vielleicht an der Hitze :confuse

Ergo habe ich meinen Beitrag oben auch schon korrigiert.

@Buri... nicht IBOLD ich bezog mich ausschließlich auf Brügmann (und der ist ein Leistungsträger)
@Quelle... es tut mir aufrichtig leid... mache vor Dir den Kotau und hoffe, dass Dir das niemals passieren wird... immerhin heißt Du ja Quelle und da sollte das nie so weit kommen :winke

Für mich persönlich ist das WIE entscheidend. Wenn ein Spieler technisch und menschlich top ist bzw. war und sich (aus welchen Gründen auch immer) von der LOKSCHE trennt, ist das eben so.
Jedoch bin ich ein Freund der offenen Worte und ein persönliches Statement hätte viele Gedanken und Spekulationen (und da bin ich bestimmt nicht der Einzige) von vornherein verpuffen lassen können.
1. FC Lokomotive Leipzig

-Mit STOLZ zwei Herzen in der Brust-

FC HANSA Rostock

Benutzeravatar
Sandmann
2. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 811
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 557

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Sandmann » Di 30. Mai 2017, 16:18

ruebezahl hat geschrieben:
Newcomer hat geschrieben:Ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, dass man so eine Entscheidung von der Teilnahme an einer DFB-Pokal-Klatsche abhängig macht.


Daran hätte / hat es auch nicht gelegen.
Auch nicht am Angebot von Lok, um weiteren Diskussionen den Wind aus dem Segel zu nehmen.
Es gibt eben Dinge zwischen Himmel und Erde
.... und warscheinlich zwischen Daumen und Zeigefinger, da kann Lok halt nix machen


Das Modell Brügmann bei Lok hat offensichtlich nur Im Zusammenhang mit dem besser verdienenden Bruder in Halle funktioniert (geteilte Grundkosten zur Lebenshaltung usw.): Bruder aus Halle weg - Brügmann aus Leipzig weg.

Lok hätte quasi Teile des ausfallenden Brudergeldes ersetzen, d.h. bei Brüggmann draufschlagen müssen, das konnte man nicht und/oder das wollte man nicht.
Um das zu verstehen, braucht man keine Vertragsinhalte zu kennen und auch kein Übermaß an Phantasie.

Wenn man dann mit der Information bis nach dem Pokalendspiel wartet, zeugt das einfach mal von Anstand und Fixierung auf ein wichtiges Spiel (betrifft beide Seite). Daran gibt es aber auch gar nichts auszusetzen.
Zuletzt geändert von Sandmann am Di 30. Mai 2017, 17:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
LOKseit73
Champions League Sieger
Beiträge: 1340
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 520
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon LOKseit73 » Di 30. Mai 2017, 16:57

Sandmann hat geschrieben:...
Wenn man dann mit der Information bis nach dem Pokalendspiel wartet, zeugt das einfach mal von Anstand und Fixierung auf ein wichtiges Spiel (betrifft beide Seite). Daran gibt es aber auch gar nichts auszusetzen.


Ein echter Ehrenmann, der Herr Brügmann.
Brot und Spiele.

MiB
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 262
Registriert: 12.11.2015
Bewertung: 125

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon MiB » Di 30. Mai 2017, 19:31

Ich hatte fast gehofft, dass man den Bruder gleich mit verpflichtet. Das hätte für die beiden doch auch gut gepasst.
Aber der Florian ist finanziell wahrscheinlich ne Nummer zu groß. Der wird beim FC Arbeitslos nächste Saison sicher mehr verdienen, als Lok ihm zahlen könnte.

Merbu
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 123
Registriert: 19.11.2015
Bewertung: 39

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Merbu » Di 30. Mai 2017, 20:44

:winke Das mit Brügmann und Bruder hatte ich schon erwähnt als klar war in Halle ist Schluss mit Florian.Da wurde ja gleich allergisch drauf reagiert,sei drum es geht auch so weiter :huepfend_blau :huepfend_gelb
Zusammenhänge waren ja deutlich zu erkennen :prost

Benutzeravatar
Der Buri
Champions League Sieger
Beiträge: 1496
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 378

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Der Buri » Mi 31. Mai 2017, 10:15

Lok-Hase hat geschrieben:Was ist eigentlich mit Sascha Pfeffer ??? :what


Laut BILD von heute hat man sich geeinigt und der Wechsel nur noch "Formsache" ...

Benutzeravatar
LOKseit73
Champions League Sieger
Beiträge: 1340
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 520
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon LOKseit73 » Mi 31. Mai 2017, 10:36

Der Buri hat geschrieben:
Lok-Hase hat geschrieben:Was ist eigentlich mit Sascha Pfeffer ??? :what


Laut BILD von heute hat man sich geeinigt und der Wechsel nur noch "Formsache" ...


Das wäre ja fantastisch. Die Lücke Becker wäre damit wohl geschlossen.
Fehlt dann bloß noch ein Stürmer, der weiß, wo das Eckige steht. Dann wäre der Kader "rund".
Brot und Spiele.

Lok70
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 49
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 8
Wohnort: Leipzig -Gohlis

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Lok70 » Mi 31. Mai 2017, 15:17

Nu ist es perfekt :daumenhoch
Für 13 Euro Fussball pur anstatt für 60 Euro Millionäre angucken

Benutzeravatar
Murphy
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 30
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 0

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Murphy » Mi 31. Mai 2017, 15:20

LOKseit73 hat geschrieben:
Der Buri hat geschrieben:
Lok-Hase hat geschrieben:Was ist eigentlich mit Sascha Pfeffer ??? :what


Laut BILD von heute hat man sich geeinigt und der Wechsel nur noch "Formsache" ...


Das wäre ja fantastisch. Die Lücke Becker wäre damit wohl geschlossen.
Fehlt dann bloß noch ein Stürmer, der weiß, wo das Eckige steht. Dann wäre der Kader "rund".


Hier die Bestätigung:
http://www.lok-leipzig.com/verein/news/detail/article/fcl-angelt-sich-sascha-pfeffer/
Es geht alles schief, was nur schiefgehen kann; nur ausgerechnet dann nicht, wenn man zeigen will, dass etwas schiefgeht.

Benutzeravatar
Stadiontourist
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 84
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 90
Wohnort: Taucha

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Stadiontourist » Mi 31. Mai 2017, 15:41

Das ist ein Brett. Damit verstummen alle Facebook und Forumsnörgler über die Personalie Becker. Gute Arbeit meine Herren im Verein. Jetzt noch ein Knipser und die Saison kann los gehen. Wir schweben nächstes Jahr bei Platz 4-7 ein. Da bin ich mir sicher...
Cottbus absoluter Favourit auf den Staffelsieg und dahinter wird es zwischen 2-8 mächtig eng zu gehen...
Bild

Wolkser
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 426
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 75

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Wolkser » Mi 31. Mai 2017, 15:43

Willkommen, Sascha.
Das ist nun mal richtig Pfeffer bei LOK drin. :zwinker

Benutzeravatar
Newcomer
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 448
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 322

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Newcomer » Mi 31. Mai 2017, 15:59

Stadiontourist hat geschrieben:Das ist ein Brett. Damit verstummen alle Facebook und Forumsnörgler über die Personalie Becker. Gute Arbeit meine Herren im Verein. Jetzt noch ein Knipser und die Saison kann los gehen. Wir schweben nächstes Jahr bei Platz 4-7 ein. Da bin ich mir sicher...
Cottbus absoluter Favourit auf den Staffelsieg und dahinter wird es zwischen 2-8 mächtig eng zu gehen...


Wenn denen nicht zwischenzeitlich ihre Finanzen um die Ohren fliegen. Gab es da nicht letztens erst eine Notmaßnahme eine "Freundes des Vereins", um Defizite aus der Abstiegssaison auszugleichen? Die letzte Saison dürfte finanziell auch schwierig gewesen sein...

Länglich I.
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 46
Registriert: 09.11.2015
Bewertung: 44

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Länglich I. » Mi 31. Mai 2017, 16:33

Ich (und bestimmt viele andere auch) habe(n) es gehofft und jetzt hat es geklappt. Super und ein großes Lob an die Macher für diesen Transfercoup. Und zur Krönung noch einen 3 (!) Jahresvertrag :eusa_clap.gif Mit dieser Spielerfahrung, Übersicht und Stärke ist er ein (fast schon mehr als) adäquater Ersatz für Daniel Becker. Jetzt noch ein Stürmer von diesem Format als zweite Spitze und die neue Saison kann kommen.

Willkommen Sascha Pfeffer in der Blau-Gelben Familie :winke :lokfahne
1. FC Lokomotive Leipzig

-Mit STOLZ zwei Herzen in der Brust-

FC HANSA Rostock

Benutzeravatar
LOK-Mirko
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 226
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 187
Wohnort: Leipzig-Gohlis

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon LOK-Mirko » Mi 31. Mai 2017, 16:41

Super Neuverpflichtung, danke an die Macher! :lokfahne


Zurück zu „1. Mannschaft & "Die Dritte"“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: JPG, Majestic-12 [Bot] und 6 Gäste