Du siehst aktuell nur die Standardansicht des Forums. Wenn du unser spezielles "Lok-Design" nutzen möchtest, Beiträge schreiben oder bewerten willst oder an unserem Chat teilnehmen möchtest dann registriere dich jetzt kostenlos:

HIER REGISTRIEREN

Registrierte Mitglieder genießen u.a. folgende Vorteile:

- Austausch mit anderen Mitgliedern, schnelle Hilfe bei Problemen
- Diskussionen starten und Fragen stellen
- Nutzung unseres blau-gelben Designs
- Nutzung der foreneignen Schnatterbox und des Chats
- Teilnahme am Tippspiel


Kader (inkl. Vertragsdauer)

Spieltage, Testspiele, Pokal & Co., Ehrentafel
Länglich I.
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 58
Registriert: 09.11.2015
Bewertung: 57

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Länglich I. » Mi 21. Jun 2017, 08:59

Eigil hat geschrieben:Wahnsinn was da abgeht. Ich hoffe wir können uns den Kader leisten. M. M. n. wurde hier schon die Aufstiegself zusammengebastelt. Kommt hier noch ein entsprechender Stürmer dazu, wird uns kaum einer stoppen können. Die Jagd beginnt.


Vor ca. 1 Woche wurde ich gefragt, wo ich den Optimismus her nehme, dass ich uns am Ende der Saison auf Platz 4-5 sehe.
Aber DU schlägst mich ja um Lichtjahre :hihihi :hihihi :hihihi
Was ist eigentlich der Superlativ von Optimismus ??? Wenn's keinen gibt, trage ich jetzt dafür "EIGIL" in den Duden ein :zwinker :hihihi
1. FC Lokomotive Leipzig

-Mit STOLZ zwei Herzen in der Brust-

FC HANSA Rostock

Merbu
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 171
Registriert: 19.11.2015
Bewertung: 94

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Merbu » Mi 21. Jun 2017, 09:12

Malone ist ein Typ der sehr den Anforderungsprofil bei den Bauern entsprach ☺eine richtige "Kante " .
Er wird so hoffe ich mehr Wucht aus dem Mittelfeld ins Spiel bringen,was vieleicht nicht immer schön aussieht aber siehe MD Erfolg bringt.Also willkommen bei unserer Loksche !
:huepfend_blau :huepfend_gelb

Benutzeravatar
Sandmann
Champions League Sieger
Beiträge: 1253
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 937

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Sandmann » Mi 21. Jun 2017, 10:40

Wolkser hat geschrieben:Der wirft ja noch weiter als Knofi das konnte, köpfeln kann er auch. Willkommen bei der Loksche..


Hoffentlich ist er so schnell, dass er seine eigenen Einwürfe dann auch in der Mitte mit dem Kopf verwerten kann.

Wolkser
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 660
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 167

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Wolkser » Mi 21. Jun 2017, 11:01

Da muss er nur richtig Hoch u. Weit werfen, dann schafft er dass. :smoke

Benutzeravatar
Newcomer
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 548
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 461

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Newcomer » Mi 21. Jun 2017, 11:08

Darf man Einwürfe auch direkt verwandeln? :confuse

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2282
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 740

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Der Buri » Mi 21. Jun 2017, 11:49

Selbstverständlich nicht ... nischma nach den vorgeschlagenen Regeln, die momentan durch die Medien geistern :zwinker

Aktuell gilt laut Regel 15 ...
Aus einem Einwurf kann nicht direkt ein Tor erzielt werden:
• Wenn der Ball ins gegnerische Tor geht, wird auf Abstoss entschieden.
• Wenn der Ball ins Tor der einwerfenden Mannschaft geht, wird auf Eckstoss entschieden.

Benutzeravatar
Zerberus
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 95
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 70

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Zerberus » Mi 21. Jun 2017, 12:32

Ob " • Wenn der Ball ins Tor der einwerfenden Mannschaft geht, wird auf Eckstoss entschieden" sowas jemals wirklich vorgekommen ist ?

Benutzeravatar
L.O.K.
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 528
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 293

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon L.O.K. » Mi 21. Jun 2017, 14:56

Jede Regel hat ihre Geschichte.

Wolkser
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 660
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 167

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Wolkser » Mi 21. Jun 2017, 19:14

Wenn ein Gegenspieler berührt ist es ein Tor.Siehe Sportfreund Pfaff in Diensten der Bayern.

Lok-Hase
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 578
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 110
Wohnort: LEIPZIG

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Lok-Hase » Mi 21. Jun 2017, 21:14

Sorry aber was hat das alles mit Kader (inkl. Vertragsdauer) zu tun. :kopfschuettel :kopfschuettel :aluhut

Ich sage nur: Scheiss Sommerloch und die Hitze scheint hier keinen gut zu tun

Wolkser
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 660
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 167

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Wolkser » Do 22. Jun 2017, 08:30

Hast ja recht,Regelkunde ist wo anders

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2282
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 740

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Der Buri » Do 22. Jun 2017, 10:12

@Hase ... Und von deinen 393 Beiträgen gehörten eigentlich 95% in die Meckerecke - da hat bisher ooch noch keenor was gesagt :haha

Und zum Thema ... Ob der Tatsache, dass wir nunmehr einen Spieler im Kader haben, der Einwürfe im Optimalfall auch mal aufs/ins Tor schmeißen könnte, stellt sich in diesem Zusammenhang ganz automatisch die Regelfrage :guter

Diskussionen ÜBER diese Regel gehören dahingegen selbstredend in den Regelfritz ... Zufrieden!? :angel

Benutzeravatar
Uriah Heep
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 414
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 195
Wohnort: Leipzig

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Uriah Heep » Do 22. Jun 2017, 23:14

Einwürfe werden hier überbewertet

Benutzeravatar
Wellensittich
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 653
Registriert: 28.10.2015
Bewertung: 352
Wohnort: Leipzig

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Wellensittich » Fr 23. Jun 2017, 11:37

Uriah Heep hat geschrieben:Einwürfe werden hier überbewertet


Das war ein blöder Einwurf vom Paule. :hihihi :haha :haha
BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Kawkaz
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 6
Registriert: 25.05.2016
Bewertung: 2

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Kawkaz » Sa 24. Jun 2017, 22:00

Noch was zum direkt verwandelten Einwurf.

Ein solches Tor hat es im im Bruno wohl schon gegeben.
Wenn ich mich nicht täusche, war das im ersten Regionalligaheimspiel des VfB nach dem Abstieg aus der 2. Liga, gegen DD glaub ich.

Ein langer Einwurf Richtung Tor. Der Ball irrte durch den Strafraum und im Gerangel dort kam irgendwie niemand ran. Weder von uns noch von DD. Dann hoppelte er auch noch am Torwart vorbei und ins Tor.
Wir hatten damals einen Brasilianer, ( Dos Santos glaub ich) der rutschte auch noch kurz vorm Tor am Ball vorbei, riss jedoch die Arme hoch zum Torjubel. Der Schiri hat’s geglaubt und Tor gegeben.
Abends bei Sport im Osten hat man es dann aufgeklärt und korrekt gesehen. Keiner hatte den Ball berührt.

Wir haben am Ende 2:0 gewonnen. Ist lange her, jedenfalls hab ich es so in meinen Erinnerungen.
Vielleicht klappt es noch einmal. :zwinker

Benutzeravatar
Mr.Plow
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 40
Registriert: 28.05.2016
Bewertung: 10

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Mr.Plow » So 25. Jun 2017, 17:11

Kawkaz hat geschrieben:Noch was zum direkt verwandelten Einwurf.

Ein solches Tor hat es im im Bruno wohl schon gegeben.
Wenn ich mich nicht täusche, war das im ersten Regionalligaheimspiel des VfB nach dem Abstieg aus der 2. Liga, gegen DD glaub ich.

Ein langer Einwurf Richtung Tor. Der Ball irrte durch den Strafraum und im Gerangel dort kam irgendwie niemand ran. Weder von uns noch von DD. Dann hoppelte er auch noch am Torwart vorbei und ins Tor.
Wir hatten damals einen Brasilianer, ( Dos Santos glaub ich) der rutschte auch noch kurz vorm Tor am Ball vorbei, riss jedoch die Arme hoch zum Torjubel. Der Schiri hat’s geglaubt und Tor gegeben.
Abends bei Sport im Osten hat man es dann aufgeklärt und korrekt gesehen. Keiner hatte den Ball berührt.

Wir haben am Ende 2:0 gewonnen. Ist lange her, jedenfalls hab ich es so in meinen Erinnerungen.
Vielleicht klappt es noch einmal. :zwinker



Daniel Küttner hat den Einwurf damals geworfen,soweit ich mich recht erinnere.

Zwecke123
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 8
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 0

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Zwecke123 » Mo 26. Jun 2017, 08:25

Was ist den nun mit La-Le? Die Andeutungen in diversen Hetzblättern der Leipziger Zeitungsbranche verheißt nichts Gutes!

Benutzeravatar
LOKseit73
Fußballweltmeister
Beiträge: 1804
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 839
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon LOKseit73 » Mo 26. Jun 2017, 09:36

Zwecke123 hat geschrieben:Was ist den nun mit La-Le? Die Andeutungen in diversen Hetzblättern der Leipziger Zeitungsbranche verheißt nichts Gutes!


Was der sich selbst entlaubende Blätterwald schreibt, hat wenig zu sagen.
Brot und Spiele.

Benutzeravatar
Sandmann
Champions League Sieger
Beiträge: 1253
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 937

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Sandmann » Mo 26. Jun 2017, 10:58

LOKseit73 hat geschrieben:
Zwecke123 hat geschrieben:Was ist den nun mit La-Le? Die Andeutungen in diversen Hetzblättern der Leipziger Zeitungsbranche verheißt nichts Gutes!


Was der sich selbst entlaubende Blätterwald schreibt, hat wenig zu sagen.


Was immer die Boulevardpresse dazu schreibt, das Problem ist da, nicht nur bei Lok.

Man braucht in einem ambitionierten Kader eigentlich zwei gleich starke oder wenigstens annähernd gleichstarke Torhüter.

Bei den Hütern ist es im Gegensatz zu den Feldspielern aber immer noch so, dass nicht unbedingt von Woche zu Woche nach Trainingsleistungen entschieden wird, wer spielt. Die meisten Trainer legen sich längerfristig fest, und damit ist einer von den beiden der Dumme.

La-Le will spielen, außerdem wird es auch eine Rolle spielen, was man Benny zahlt, für La-Le egal, woher das Geld kommt. Ich hätte ziemlich viel Verständnis für La-Le, wenn er gehen wollte weil er anderswo spielen und vielleicht auch mehr verdienen kann. In Normalform beider ist Benny der etwas bessere Torhüter mit Drittliganiveau, La-Le ist aber ein sehr ordentlicher RL-Hüter.

Vertrag ist zwar Vertrag, aber ständiger Ärger im Team ist Mist. Sollte man La-Le gehen lassen, hätte Lok ein massives Problem, einen wenigstens halbwegs Regionalliga-tauglichen 2. Hüter zu finden, der nicht zu teuer ist und der seine Rolle akzeptiert.

Das ist insgesamt eine blöde Situation, die man eigentlich nur dadurch lösen kann, dass man auch beim Hüter rotiert, es muss ja nicht zwingend 50/50 sein. Eine Rotation hätte auch den angenehmen Nebeneffekt, dass beide im Wettkampfmodus bleiben.
Zuletzt geändert von Sandmann am Mo 26. Jun 2017, 15:55, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4287
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1211
Wohnort: Leipzig

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Quelle » Mo 26. Jun 2017, 11:13

Sandmann hat geschrieben:Sollte man La-Le gehen lassen, hätte Lok ein massives Problem, einen wenigstens halbwegs Regionalliga-tauglichen 2. Hüter zu finden, der nicht zu teuer ist und der seine Rolle akzeptiert.

Aktuell spielt ja Christopher Hanf zu Probe. Die gestrige Halbzeit hatte allerdings null Aussagekraft, da nicht gefordert.

Christopher Hanf wurde beim letzten Gastspiel der TSG Neustrelitz im Bruno-Plache-Stadion nach der Roten Karte gegen den Torhüter eingewechselt und hatte insbesondere in der 2.Halbzeit einige gute Szenen gegen Brügmann.

Hanf kommt aus der Hallenser Nachwuchsschule und ist mit 1,93m auch relativ groß.

https://www.transfermarkt.de/christophe ... ler/223342

Benutzeravatar
Sandmann
Champions League Sieger
Beiträge: 1253
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 937

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Sandmann » Mo 26. Jun 2017, 15:52

Da scheint es aber, bei allem Respekt, eher um einen Notnagel als Nr. 2 oder um eine Nr. 3 zu gehen als um eine gleichwertige Alternative zu B. Kirsten.
Auf transfermarkt.de wird für C. Hanf als gleichwertiger Torhüter u.a. auch Christopher Schulz genannt.

Jünter
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 127
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 152

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Jünter » Mo 26. Jun 2017, 21:58

Sandmann hat geschrieben:
LOKseit73 hat geschrieben:
Zwecke123 hat geschrieben:Was ist den nun mit La-Le? Die Andeutungen in diversen Hetzblättern der Leipziger Zeitungsbranche verheißt nichts Gutes!


La-Le will spielen, außerdem wird es auch eine Rolle spielen, was man Benny zahlt, für La-Le egal, woher das Geld kommt. Ich hätte ziemlich viel Verständnis für La-Le, wenn er gehen wollte weil er anderswo spielen und vielleicht auch mehr verdienen kann.


Wenn er geht oder besser gesagt, gehen möchte , dann mit Sicherheit nicht wegen dem Gehalt eines anderen Spielers. Wenn Kirsten u.a. durch eigene Sponsoren seinen Verbleib erst recht ermöglichen kann, wird LaLe das auch nicht stören oder gar ändern können. Vielleicht liegen beide Torhüter ja finanziell fast gleichauf was Lok betrifft, ob Benny dann insgesamt ( durch eigene Sponsoren ) mehr hat, kann LaLe ja egal sein, Kirsten wird garantiert nicht das Doppelte bekommen in Probstheida. Für mich ist es eine rein sportliche Entscheidung die LaLe treffen wird. Aus meiner Sicht hätten wir mit ihm sicherlich weiter machen können. Richtig ist aber auch, Kirsten ist in der gesamten Betrachtung ein Torwart mit höherem Niveau.

Dennoch bleibt anzumerken : Kirsten ist 30 Jahre alt / jung geworden und hat aber nur Vertrag bis 2018. An dieser Stelle ist es auch ein stück weit riskant, diesen Weg zu gehen. Nicht des alters wegen, sondern der Planungssicherheit von Lok. Es kann sicherlich nicht im Interesse unseres Vereins sein, einen ordentlichen Torwart zu verlieren, wenn der andere dann doch nach 1,5 Saisons den Verein wieder verlässt, weil er nicht allein zu finanzieren ist. Ein schmaler Grad, der kaum vorhersehbar ist. Rein sportlich ist Kirsten aber Nr. 1 und mit Vertrag im Verein. Und danach wird auch Heiko Scholz aufstellen.

transfermarkt. de hat für mich überhaupt keine Aussagekraft im Fußball. Für mich entscheiden immer noch Menschen vor Ort, wer Alternative oder Notnagel ist. Diese Seite hat sich in den letzten Jahren so "hochgespielt", weil jeder interessierte Fan, Eckbalvirtuose und Einwurfmonster zum Elfmeterkiller und schlussentlich Superstar der gesamten Szene mutiert ist, es grenzt an völligem Fehlverhalten.

Benutzeravatar
Sandmann
Champions League Sieger
Beiträge: 1253
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 937

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Sandmann » Di 27. Jun 2017, 10:04

@ Jünter

transfermarkt.de ist nicht das Wort Gottes, einverstanden.

Aber die dort genannten Werte haben schon eine ganze Menge mit der Realität zu tun. Wenn dort ein Torhüter mit 50.000 € Marktwert genannt wird, hat er vielleicht nur 30.000, vielleicht auch 70.000, aber sicher keine 150.000. Und der Marktwert bildet schon einigermaßen das Leistungsniveau ab, auch wenn noch andere Komponenten (u.a. Alter) eine Rolle spielen.

Wenn dort Kirsten und La-Le mit je 125.000 und Schulz mit 50.000 genannt sind, passt das schon. Und wenn Hanf in der Einstufung bei Schulz und nicht bei den anderen beiden liegt, hat das in aller Regel sportliche Gründe.

Außerdem kannst du dir mal anschauen, bei welcher Agentur er ist und welche Spieler auf welchem Niveau dort sonst so unter Vertrag sind. Auch das lässt gewisse Rückschlüsse zu.

Lok Fan Chemnitz
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 43
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 8

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon Lok Fan Chemnitz » Di 27. Jun 2017, 14:35

Lale wäre der Torhüter für die nächsten 3 Jahre gewesen. Er hat noch Entwicklungspotential und ist für die derzeitige sportliche Situation (Mittelfeld RL) absolut ausreichend. Er hat sich in den letzten beiden Jahren gesteigert, d.h. LOK hat ihn entwickelt. Kirsten mag vielleicht etwas besser sein, ist aber bei einnem guten Angebot sofort weg und wenn sein Vater nicht wär.......
Eine unnötige Baustelle :bash

Benutzeravatar
L.O.K.
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 528
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 293

Re: Kader (inkl. Vertragsdauer)

Beitragvon L.O.K. » Di 27. Jun 2017, 16:12

Seit dem Tag, an dem Kirsten zum ersten Mal mittrainierte, fürchte ich diese Situation.
Mit Latendresse und Schulz waren wir ganz gut versorgt.
Wenn es nlöd läuft, sind nächstes Jahr um diese Zeit Kirsten, Latendresse und Schulz weg (einer ja jetzt schon).
Das ist ein absolut unnötiges Problem.

Aber versteht mich nicht falsch.
Ich habe nichts gegen Kirsten und auch nicht dagegen, dass er jetzt bei uns spielt.
Ich sehe ihn als Bereicherung.

Meine Bedenken richten sich an die sportliche Leitung. Ob diese sich und uns mit der Situation einen Gefallen getan haben, kann ich derzeit noch nicht erkennen.


Zurück zu „1. Mannschaft & "Die Dritte"“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: anhänger und 5 Gäste