Du siehst aktuell nur die Standardansicht des Forums. Wenn du unser spezielles "Lok-Design" nutzen möchtest, Beiträge schreiben oder bewerten willst oder an unserem Chat teilnehmen möchtest dann registriere dich jetzt kostenlos:

HIER REGISTRIEREN

Registrierte Mitglieder genießen u.a. folgende Vorteile:

- Austausch mit anderen Mitgliedern, schnelle Hilfe bei Problemen
- Diskussionen starten und Fragen stellen
- Nutzung unseres blau-gelben Designs
- Nutzung der foreneignen Schnatterbox und des Chats
- Teilnahme am Tippspiel


Kunstrasenplatz-BPS

Baumaßnahmen, Versammlungen, Fanszene, Personalkarussell
MiB
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 472
Registriert: 12.11.2015
Bewertung: 346

Re: Kunstrasenplatz-BPS

Beitragvon MiB » Fr 30. Mär 2018, 21:01

Ich habe gerade bei den Unterstützern auf der Crowd Seite den Spieltag 15.03. und z.B. auch die Mitgliederversammlung gefunden. Also werden die Barspenden im Stadion wohl doch noch über die L-Crowd Provisions Seite gezogen.
Wenn wir Geld waschen wollten, würde das ja Sinn machen :hihihi , aber so sieht es einfach nur nach einem Schildbürgerstreich aus. :confuse

123lok
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 553
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 234
Wohnort: Leipzig

Re: Kunstrasenplatz-BPS

Beitragvon 123lok » Fr 30. Mär 2018, 22:28

MiB hat geschrieben:
Eigil hat geschrieben::eusa_clap.gif :eusa_clap.gif :eusa_clap.gif Paypal scheint nicht möglich zu sein, allerdings kann man hier seine Bankverbindung eingeben und bequem per Lastschrift zahlen. Man benötigt dazu aber ein Kundenkonto beim Serviceanbieter. Der Zeitaufwand liegt damit maximal bei 5 min. Also haut in die Tasten!


Ich weiß immer noch nicht, warum der Verein fürs Geldeinsammeln die L-Crowd braucht? Die bekommen eine Riesenprovision und ich möchte bezweifeln, dass sie irgendeinen Anteil an der gespendeten Summe haben. Wenn ich im Stadion in Bar spende, geht das Geld doch auch direkt zum Verein (das hoffe ich zumindest), warum also nicht über eine Paypalspende auf der HP.


Ich glaube am Anfang gelesen zu haben, das die L-Crowd auch einen Betrag gespendet hat. Aber ob der nun höher war als der Anteil ,den wir abdrücken müssen, das weis ich nicht.

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2465
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 775

Re: Kunstrasenplatz-BPS

Beitragvon Der Buri » Fr 30. Mär 2018, 23:11

Dazu heißt es ...

Für alle Projekte auf der Leipziger Crowd stellt die Leipziger Gruppe jeden Monat 1.000 Euro in einem Fördertopf zur Verfügung. Erhält Ihr Projekt eine Unterstützung von mindestens 10 Euro, dann gibt die Leipziger Gruppe einmalig 5 Euro aus diesem Topf dazu. Wichtig: Den Zuschuss gibt es nur einmal pro Unterstützer, also Person. Der Fördertopf wird nur bei erfolgreichen Projekten ausgeschüttet.


... und ...

Um unseren Service in einem Umfang anbieten zu können, den Sie bei einer Crowdfunding-Kampagne benötigen, werden 7% (Provision) + 4% (Zahlungsabwicklung) zzgl. Mehrwertsteuer — nur bei erfolgreicher Finanzierung des Projektes! — von der final gesammelten Endsumme abgezogen. Hiervon tragen wir alle Kosten der Zahlungsabwicklung (Abwicklung Zahlungen via Kreditkarte und Lastschrift, Treuhandrisiko), des Hostings sowie der persönlichen Betreuung Ihres Projektes. Außerdem investieren wir in die Weiterentwicklung der Plattform und Community, vor allem aber in die Gewinnung von weiteren Partnern für die Projekte.


Heißt also - meiner Meinung nach - 7000 Provision, 4000 Zahlungsabwicklung, 19000 Mehrwertsteuer, sprich wir müssten um die 130.000 sammeln. Auf der anderen Seite dürften wir bei derzeit 483 Unterstützern 2415 EUR von der L-Gruppe dazubekommen :confuse

Benutzeravatar
Newcomer
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 575
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 483

Re: Kunstrasenplatz-BPS

Beitragvon Newcomer » Fr 30. Mär 2018, 23:46

@Buri: Die MwSt wird vermutlich nur auf den Betrag für die Zahlungsabwicklung anfallen, keinesfalls auf die Finanzierungssumme.

123lok
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 553
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 234
Wohnort: Leipzig

Re: Kunstrasenplatz-BPS

Beitragvon 123lok » Sa 31. Mär 2018, 07:52

Irgendwie suche ich den Sinn

Barnabas Bombesi
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 209
Registriert: 27.09.2017
Bewertung: 131

Re: Kunstrasenplatz-BPS

Beitragvon Barnabas Bombesi » Sa 31. Mär 2018, 09:46

Nach dem Sinn suchst du?

Sorry, aber auch mal etwas mehr nachdenken.

Die L-Gruppe hat mittlerweile eine Bande am Spielfeld. Stellt wie ich gehört habe unseren Luxusbus sicher unter sowie beschäftigt unseren Busfahrer und stellt ihn frei wenn er benötigt wird.
Weiterhin wurden ,“Kulanzleistungen“ bzw. mehrfach verhandelte (reduzierte?) Anschlusskosten (Anschlüsse für unsere neuen Heizanlagen) mit der Absicht angepasst zukünftig weitere gemeinsame Projekte anzugehen.

Auch wenn es viele nicht glauben o. nicht glauben wollen, die Unterstützung der L-Gruppe für LOK findet im realen Wirtschaftprozess tatsächlich schon länger statt. Danke dafür. :daumenhoch

Es könnte immer mehr sein, aber es spricht auch nichts gegen das fortführen dieser beiderseits fruchtbaren Beziehung. Wir als Verein stehen auch immer in Abhängigkeit zum Anbieter und planen weitere Änderungen in der Infrastruktur. Dies geht besser wenn man gemeinsam etwas auf die Beine stellt.

Wir leben halt nicht mehr in der Vergangenheit, wo städtische Unternehmen prinzipiell den LOK/VFB gemieden haben. Man nimmt uns jetzt als seriösen Partner wahr.

Fürs Crowdfunding spricht sicher auch die breitere Plattform. Alles in allem bleibt es eine Mischkalkulation!

MiB
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 472
Registriert: 12.11.2015
Bewertung: 346

Re: Kunstrasenplatz-BPS

Beitragvon MiB » Sa 31. Mär 2018, 10:47

Hat eigentlich schon mal jemand bei Porsche nachgefragt. Laut deren HP engagieren Sie sich gerne für den Fussballnachwuchs in Leipzig:

„Die Nachwuchsförderung hat bei Porsche in allen Bereichen einen hohen Stellenwert“, sagt Gerd Rupp, Vorsitzender der Geschäftsführung der Porsche Leipzig GmbH. „Sport trägt dazu bei, Teamgeist zu stärken und vermittelt essentielle Fähigkeiten wie Selbstvertrauen und Fairness – Eigenschaften, die auch im späteren Berufsleben von Bedeutung sind. Es ist Porsche deshalb ein wichtiges Anliegen, sich sozial zu engagieren und Kinder für Sport zu begeistern."

Und bei LOK würden sie sogar wirklich Leipziger Kinder fördern, was bei ihrem jetzigen Engagement wohl nur noch teilweise zutrifft.

Macho
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 2
Registriert: 30.03.2018
Bewertung: 1

Re: Kunstrasenplatz-BPS

Beitragvon Macho » Sa 31. Mär 2018, 11:12

Eigil hat geschrieben::eusa_clap.gif :eusa_clap.gif :eusa_clap.gif Paypal scheint nicht möglich zu sein, allerdings kann man hier seine Bankverbindung eingeben und bequem per Lastschrift zahlen. Man benötigt dazu aber ein Kundenkonto beim Serviceanbieter. Der Zeitaufwand liegt damit maximal bei 5 min. Also haut in die Tasten!

darum geht es ja, nicht alle haben lust ein konto zu eröffnen, oder ihre kontodaten zu hinterlegen.

LOKoholiker hat geschrieben:Bei dieser Growdfunding-Aktion kann man sich auch mit paypal engagieren. :daumenhoch

und wo?
!Lok ist die Stadt!

123lok
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 553
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 234
Wohnort: Leipzig

Re: Kunstrasenplatz-BPS

Beitragvon 123lok » Sa 31. Mär 2018, 13:56

Barnabas Bombesi hat geschrieben:Nach dem Sinn suchst du?

Sorry, aber auch mal etwas mehr nachdenken.

Die L-Gruppe hat mittlerweile eine Bande am Spielfeld. Stellt wie ich gehört habe unseren Luxusbus sicher unter sowie beschäftigt unseren Busfahrer und stellt ihn frei wenn er benötigt wird.
Weiterhin wurden ,“Kulanzleistungen“ bzw. mehrfach verhandelte (reduzierte?) Anschlusskosten (Anschlüsse für unsere neuen Heizanlagen) mit der Absicht angepasst zukünftig weitere gemeinsame Projekte anzugehen.

Auch wenn es viele nicht glauben o. nicht glauben wollen, die Unterstützung der L-Gruppe für LOK findet im realen Wirtschaftprozess tatsächlich schon länger statt. Danke dafür. :daumenhoch

Es könnte immer mehr sein, aber es spricht auch nichts gegen das fortführen dieser beiderseits fruchtbaren Beziehung. Wir als Verein stehen auch immer in Abhängigkeit zum Anbieter und planen weitere Änderungen in der Infrastruktur. Dies geht besser wenn man gemeinsam etwas auf die Beine stellt.

Wir leben halt nicht mehr in der Vergangenheit, wo städtische Unternehmen prinzipiell den LOK/VFB gemieden haben. Man nimmt uns jetzt als seriösen Partner wahr.

Fürs Crowdfunding spricht sicher auch die breitere Plattform. Alles in allem bleibt es eine Mischkalkulation!


Ja sorry das ich mich hier im Forum, an einer Diskussion beteiligte.

Wenn man jedes mal nicht nach denkt weil einem was unschlüssig ist und da habe ich hier nichts schlecht geredet oder sonst was, dann Frage ich mich, wozu ist dieses Forum da? :confuse

Aber danke für deine Antwort :zwinker

turbo
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 100
Registriert: 01.04.2017
Bewertung: 68

Re: Kunstrasenplatz-BPS

Beitragvon turbo » Di 3. Apr 2018, 10:52

Barnabas Bombesi hat geschrieben:Nach dem Sinn suchst du?

Sorry, aber auch mal etwas mehr nachdenken.

Die L-Gruppe hat mittlerweile eine Bande am Spielfeld. Stellt wie ich gehört habe unseren Luxusbus sicher unter sowie beschäftigt unseren Busfahrer und stellt ihn frei wenn er benötigt wird.
Weiterhin wurden ,“Kulanzleistungen“ bzw. mehrfach verhandelte (reduzierte?) Anschlusskosten (Anschlüsse für unsere neuen Heizanlagen) mit der Absicht angepasst zukünftig weitere gemeinsame Projekte anzugehen.

Auch wenn es viele nicht glauben o. nicht glauben wollen, die Unterstützung der L-Gruppe für LOK findet im realen Wirtschaftprozess tatsächlich schon länger statt. Danke dafür. :daumenhoch

Es könnte immer mehr sein, aber es spricht auch nichts gegen das fortführen dieser beiderseits fruchtbaren Beziehung. Wir als Verein stehen auch immer in Abhängigkeit zum Anbieter und planen weitere Änderungen in der Infrastruktur. Dies geht besser wenn man gemeinsam etwas auf die Beine stellt.

Wir leben halt nicht mehr in der Vergangenheit, wo städtische Unternehmen prinzipiell den LOK/VFB gemieden haben. Man nimmt uns jetzt als seriösen Partner wahr.

Fürs Crowdfunding spricht sicher auch die breitere Plattform. Alles in allem bleibt es eine Mischkalkulation!


:eusa_clap.gif :eusa_clap.gif
Schön .
Nur sollte man dies auch dem gemeinen Fan mal mitteilen.
Bisher verbindet die Mehrzahl der Lokfans die Stadt Leipzig als totalen Gegner und Saboteur des Fußballs in Probstheida.

Diese Darstellung ist für mich jedenfalls neu .
Deshalb , Danke an die L-Gruppe.

Barnabas Bombesi
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 209
Registriert: 27.09.2017
Bewertung: 131

Re: Kunstrasenplatz-BPS

Beitragvon Barnabas Bombesi » Di 3. Apr 2018, 14:15

Für unseren Verein hoffe ich, dass es nicht so viele “gemeine“ Fans gibt.
Ich würde mir mehr aktive und aufmerksame Fans wünschen, die Veränderungen selbst wahr nehmen. Dazu braucht es nicht immer einen Erklärbär!

Wie schon einmal erwähnt, bei den FANS muss eine Leistungssteigerung kommen. So wie heute würde ich als Ligaverantwortlicher (3.Liga) unserer Lok auf grund von den Fans den Zutritt verwehren.
Reicht nicht. :haha Sorry Leute tut weh aber ist derzeitig nur 4.ligatauglich! :guter

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2465
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 775

Re: Kunstrasenplatz-BPS

Beitragvon Der Buri » Di 3. Apr 2018, 14:55

Kann es sein, dass das ganz schön herablassend ist :confuse

Barnabas Bombesi
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 209
Registriert: 27.09.2017
Bewertung: 131

Re: Kunstrasenplatz-BPS

Beitragvon Barnabas Bombesi » Mi 4. Apr 2018, 10:38

Warum?
Dürfen wir Fans uns nicht hinterfragen, ob unsere Leistung steigerungsfähig ist? Ich beziehe mich ja auch selbst mit ein.

Mir ist bei Besuchen in anderen Stadien aufgefallen, dass trotz schlechter Leistung der Mannschaft die Unterstützung oder besser die Wertschätzung der sportlichen Leistung anders - höher - ist. :uhhh
Bei unseren FANS erkenne ich da deutliche Mängel. Leider!
Deshalb mein persönliches Fazit, momentan ist das einfach an vielen anderen Orten besser.
Es ist leider auch ein Entscheidungskriterium für Spieler bei einem bevorstehenden Wechsel.

Benutzeravatar
Andre Göhre
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 4
Registriert: 31.03.2018
Bewertung: 3

Re: Kunstrasenplatz-BPS

Beitragvon Andre Göhre » Mi 4. Apr 2018, 11:35

MiB hat geschrieben:Hat eigentlich schon mal jemand bei Porsche nachgefragt. Laut deren HP engagieren Sie sich gerne für den Fussballnachwuchs in Leipzig:


Das habe ich bereits getan ... der Erfolg dahingehend blieb eher bescheiden :manno
Porsche respektive dessen "Papa" VW würde aufgrund ihres Egagements bei RB gewissermaßen in "Gewissenskonflikt" geraten. Desweiteren halte ich es für unwahrscheinlich, dass ein Konzern wie die Porsche AG bzw. die Porsche Leipzig GmbH eine Mannschaft in der 4.Liga sponsert.

Gemeinsame, durchdachte Projekte jedoch könnte ich mir allerdings sehr gut vorstellen.

Benutzeravatar
Sir Daniel Fortesque
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 55
Registriert: 12.11.2015
Bewertung: 10

Re: Kunstrasenplatz-BPS

Beitragvon Sir Daniel Fortesque » Mi 4. Apr 2018, 15:48

Nicht verzagen, hier gibt es immer welche die alles besser Wissen :prost .
Ceterum censeo redbullem esse delendam.

MiB
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 472
Registriert: 12.11.2015
Bewertung: 346

Re: Kunstrasenplatz-BPS

Beitragvon MiB » Mi 4. Apr 2018, 17:42

Andre Göhre hat geschrieben:
MiB hat geschrieben:Hat eigentlich schon mal jemand bei Porsche nachgefragt. Laut deren HP engagieren Sie sich gerne für den Fussballnachwuchs in Leipzig:


Das habe ich bereits getan ... der Erfolg dahingehend blieb eher bescheiden :manno
Porsche respektive dessen "Papa" VW würde aufgrund ihres Egagements bei RB gewissermaßen in "Gewissenskonflikt" geraten. Desweiteren halte ich es für unwahrscheinlich, dass ein Konzern wie die Porsche AG bzw. die Porsche Leipzig GmbH eine Mannschaft in der 4.Liga sponsert.

Gemeinsame, durchdachte Projekte jedoch könnte ich mir allerdings sehr gut vorstellen.


Porsche soll ja nicht unsere Männermannschaft sponsern. Aber der Kunstrasen wäre ja eine gute Gelegenheit, auch echten Leipziger Jugendfußballern zu helfen. Bei einem Erstligaverein, der seine Jugendspieler für teures Geld von anderen Vereinen einkauft, braucht man nicht den dicken Maxen zu machen und sich als Wohltäter für die Jugend hinstellen!

Merbu
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 183
Registriert: 19.11.2015
Bewertung: 105

Re: Kunstrasenplatz-BPS

Beitragvon Merbu » Mi 4. Apr 2018, 20:04

Von der Tombola wurden 1966,00 € für den
Kunstrasen überwiesen.Die dafür bekommenen Prämien gehen mit in die Tombola. Gegen Meuselwitz findet noch mal eine Sammlung statt. Vor dem BFC Spiel am 29.4. findet dann die Auslosung statt.Die zwei größten Prämien Dinner mit der Mannschaft und Cabrio Wochenende sind auch in der Lostrommel . :winke
:huepfend_blau :huepfend_gelb

turbo
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 100
Registriert: 01.04.2017
Bewertung: 68

Re: Kunstrasenplatz-BPS

Beitragvon turbo » Do 5. Apr 2018, 10:02

Barnabas Bombesi hat geschrieben:Für unseren Verein hoffe ich, dass es nicht so viele “gemeine“ Fans gibt.
Ich würde mir mehr aktive und aufmerksame Fans wünschen, die Veränderungen selbst wahr nehmen. Dazu braucht es nicht immer einen Erklärbär!


So ein Quatsch.

Erkläre mal bitte woher ich wissen soll das der Bus bei L untergestellt ist und der Fahrer finanziert wird.
Das steht leider nicht auf der L-Werbebande.

Sandmann

Re: Kunstrasenplatz-BPS

Beitragvon Sandmann » Do 5. Apr 2018, 12:18

MiB hat geschrieben: braucht man nicht den dicken Maxen zu machen und sich als Wohltäter für die Jugend hinstellen!


Wohltäter der sehr gut verdienenden Fußballjugend sind sie ja.

Außerdem sind sie damit direkt an der Zielgruppe dran, die sich vielleicht später mal einen Porsche leisten kann.

Mal ehrlich, was sollen die bei Lok wollen, für sich?

Benutzeravatar
Andre Göhre
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 4
Registriert: 31.03.2018
Bewertung: 3

Re: Kunstrasenplatz-BPS

Beitragvon Andre Göhre » Do 5. Apr 2018, 13:51

MiB hat geschrieben:
Andre Göhre hat geschrieben:
MiB hat geschrieben:Hat eigentlich schon mal jemand bei Porsche nachgefragt. Laut deren HP engagieren Sie sich gerne für den Fussballnachwuchs in Leipzig:


Das habe ich bereits getan ... der Erfolg dahingehend blieb eher bescheiden :manno
Porsche respektive dessen "Papa" VW würde aufgrund ihres Egagements bei RB gewissermaßen in "Gewissenskonflikt" geraten. Desweiteren halte ich es für unwahrscheinlich, dass ein Konzern wie die Porsche AG bzw. die Porsche Leipzig GmbH eine Mannschaft in der 4.Liga sponsert.

Gemeinsame, durchdachte Projekte jedoch könnte ich mir allerdings sehr gut vorstellen.


Porsche soll ja nicht unsere Männermannschaft sponsern. Aber der Kunstrasen wäre ja eine gute Gelegenheit, auch echten Leipziger Jugendfußballern zu helfen. Bei einem Erstligaverein, der seine Jugendspieler für teures Geld von anderen Vereinen einkauft, braucht man nicht den dicken Maxen zu machen und sich als Wohltäter für die Jugend hinstellen!


Nunja, der Teufel schei*t immer noch auf den großten Haufen ... das gilt leider auch für einen renomierten Automobilhersteller.
Wenigstens hat die L-Gruppe als Mitsponsor der RasenBallerinas erkannt, dass es auch noch andere, vor allem ehrliche Fußballvereine in Leipzig gibt ... auch wenn das eine Weile gedauert hat.

MiB
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 472
Registriert: 12.11.2015
Bewertung: 346

Re: Kunstrasenplatz-BPS

Beitragvon MiB » Do 5. Apr 2018, 18:21

Sandmann hat geschrieben:
MiB hat geschrieben: braucht man nicht den dicken Maxen zu machen und sich als Wohltäter für die Jugend hinstellen!


Wohltäter der sehr gut verdienenden Fußballjugend sind sie ja.

Außerdem sind sie damit direkt an der Zielgruppe dran, die sich vielleicht später mal einen Porsche leisten kann.

Mal ehrlich, was sollen die bei Lok wollen, für sich?


Ganz Ehrlich? Ihrem Anspruch der Wohltätigkeit gerecht werden!
Schlimm dass selbst Leute wie Du, so was nicht mal mehr in Betracht ziehen. Früher haben die Großindustriellen ganze Parks errichtet. Nur für Ihren guten Ruf.
Und mal ehrlich, was will z.B. die Germania Apotheke Erfurt bei LOK, für sich?

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2465
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 775

Re: Kunstrasenplatz-BPS

Beitragvon Der Buri » Do 5. Apr 2018, 18:46

Sandmann und auch André haben doch Recht. Porsche ist eine Premiummarke - solche Marken unterstützen im Fußball höchstens potentielle Championsleaguesieger, aber sicher keine mittelmäßigen Viertligisten - schon gar nicht solche, die nicht am Hauptsitz des Unternehmens angesiedelt sind. Zumindest nicht in relevanten Größenordnungen. Was anderes ist die Mildtätigkeit solcher Unternehmen bei sozialen Projekten - das macht sich immer gut bei der Eigenwerbung :smoke

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2465
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 775

Re: Kunstrasenplatz-BPS

Beitragvon Der Buri » Fr 20. Apr 2018, 17:10

NOCH 25.000 EURO BIS ZUM KUNSTRASEN

Sichert euch das Trikot von Christopher Hanf

Die Crowdfunding-Aktion für den ersten Kunstrasenplatz auf dem Gelände des Bruno-Plache-Stadions läuft auf Hochtouren. Bis zum 15. Mai müssen 100.000 Euro zusammenkommen und das Projekt mit einem Gesamtvolumen von etwa einer Million Euro kann starten. Für nur 200 Euro ist das "Man of the match"-Trikot von Keeper Christopher Hanf zu haben. Ran da! In den kommenden Tagen geht zudem eine mittlere vierstellige Summe vom Benefizspiel des 1. FC Lok beim Halleschen FC auf dem Konto der Kampagne ein. Obendrein laufen verschiedene Fan-Aktionen (ebay-Auktionen, eine Tombola). Vielen Dank allen Helfern und Unterstützern! Jetzt bleiben wir dran und machen die 100.000 voll. Der größte Fußballverein der Stadt steht vor der Vollendung eines weiteren Meilensteins in seiner knapp 125-jährigen Geschichte.

Quelle: lok-leipzig.com

dsb
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 294
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 78

Re: Kunstrasenplatz-BPS

Beitragvon dsb » Fr 20. Apr 2018, 22:05

Wäre ein Freizeitkickerturnier eventl noch sinnvoll,zu Herrentag ggf...

Sandmann

Re: Kunstrasenplatz-BPS

Beitragvon Sandmann » Fr 20. Apr 2018, 22:54

Gäbe es für ein Tipp-Kick-Turnier Interesse?


Zurück zu „Verein, Stadion & Fans“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: Blue Man, Kalle und 9 Gäste