Du siehst aktuell nur die Standardansicht des Forums. Wenn du unser spezielles "Lok-Design" nutzen möchtest, Beiträge schreiben oder bewerten willst oder an unserem Chat teilnehmen möchtest dann registriere dich jetzt kostenlos:

HIER REGISTRIEREN

Registrierte Mitglieder genießen u.a. folgende Vorteile:

- Austausch mit anderen Mitgliedern, schnelle Hilfe bei Problemen
- Diskussionen starten und Fragen stellen
- Nutzung unseres blau-gelben Designs
- Nutzung der foreneignen Schnatterbox und des Chats
- Teilnahme am Tippspiel


Dauerkarten 18/19

Baumaßnahmen, Versammlungen, Fanszene, Personalkarussell
Kampfhamster
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 222
Registriert: 21.07.2016
Bewertung: 195
Wohnort: Leipzig

Re: Dauerkarten 17/18

Beitragvon Kampfhamster » Sa 10. Mär 2018, 14:25

Alter_Gonzo hat geschrieben:4 Nachholheimspiele auf in der Woche verlegt. Als langjähriger DK- Besitzer und Montagearbeiter werde ich mir für die nächste Saison keine DK mehr holen. Das wollte ich eigentlich diese Saison, wegen genannten Gründen, schon machen. Aber Macht der Gewohnheit :kopfschuettel .

Aber diese Saison ist der Gipfel mit den ganzen Nachholern.


Ich kann deinen Unmut nachvollziehen, aber mit solch einer Aktion verliert am Ende nur der Verein. Wir als Fans sollten dranbleiben, auch wenn es manchmal schwerfällt. (in Liga 3 wird alles besser!)

Online
andy@gaby
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 38
Registriert: 29.01.2016
Bewertung: 11

Re: Dauerkarten 17/18

Beitragvon andy@gaby » Sa 10. Mär 2018, 16:29

Der Verein hätte lieber immer gespielt der kann glaube ich nichts für die ganzen Ausfälle

dsb
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 303
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 81

Re: Dauerkarten 17/18

Beitragvon dsb » Do 17. Mai 2018, 14:36

Ab wann ist eine Verlängerung /Dauerkarte Tribüne möglich ,und wie ist das Procedere?

LOK 4 ever
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 502
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 113

Re: Dauerkarten 17/18

Beitragvon LOK 4 ever » Do 17. Mai 2018, 21:36

dsb hat geschrieben:Ab wann ist eine Verlängerung /Dauerkarte Tribüne möglich ,und wie ist das Procedere?


Ich denke,dass es frühestens am 27.5.nach den Relegationspielen von Cottbus mit den Dauerkarten los gehen könnte.

dsb
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 303
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 81

Re: Dauerkarten 17/18

Beitragvon dsb » Mi 6. Jun 2018, 19:38

:yeah
LOK 4 ever hat geschrieben:
dsb hat geschrieben:Ab wann ist eine Verlängerung /Dauerkarte Tribüne möglich ,und wie ist das Procedere?


Ich denke,dass es frühestens am 27.5.nach den Relegationspielen von Cottbus mit den Dauerkarten los gehen könnte.

:confuse

LOK 4 ever
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 502
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 113

Re: Dauerkarten 17/18

Beitragvon LOK 4 ever » Mi 6. Jun 2018, 21:18

:winke
Der Beginn des Dauerkartenverkaufes ist für Mitte Juni geplant.

https://www.lok-leipzig.com/verein/news ... okomotive/

Benutzeravatar
D.C.
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 519
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 168

Re: Dauerkarten 17/18

Beitragvon D.C. » Mi 6. Jun 2018, 21:19

Es wird wohl über die Erhöhung der Saison Preise für ne Karte gefochten, weshalb sollte es denn so lange dauern? :confuse

Benutzeravatar
Newcomer
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 586
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 502

Re: Dauerkarten 17/18

Beitragvon Newcomer » Do 7. Jun 2018, 00:51

Nutzer Buri schrub im Strang Regionalliga 18/19, dass der NOFV am 15. Juni offiziell mitteilt, wer an der RL der kommenden Saison teilnehmen wird. Dies wird man wohl abwarten, bevor man Dauerkarten verkauft. Eine Preiserhöhung wurde zumindest mündlich auf einem Mitgliederabend - wenn mich meine Erinnerung nicht trügt - ausgeschlossen.

Benutzeravatar
KevLE
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 398
Registriert: 08.05.2016
Bewertung: 123
Wohnort: Leipzig

Re: Dauerkarten 17/18

Beitragvon KevLE » Do 7. Jun 2018, 14:16

Ich finde die Preise für die 4. Liga schon hoch genug. Wäre auch erfreut wenn es keine Erhöhung geben würde.
My heart bleeds for you!
The YELLOW and the BLUE!!!

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4437
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1262
Wohnort: Leipzig

Re: Dauerkarten 17/18

Beitragvon Quelle » Sa 9. Jun 2018, 17:33

SAISONFAHRKARTEN 2018/2019!
Am 16. Juni startet der Verkauf

https://www.lok-leipzig.com/verein/news/detail/article/saisonfahrkarten-20182019/

MiB
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 477
Registriert: 12.11.2015
Bewertung: 350

Re: Dauerkarten 17/18

Beitragvon MiB » Sa 9. Jun 2018, 18:47

Quelle hat geschrieben:SAISONFAHRKARTEN 2018/2019!
Am 16. Juni startet der Verkauf

https://www.lok-leipzig.com/verein/news/detail/article/saisonfahrkarten-20182019/


Als kleines Dankeschön für eure Unterstützung in den letzten Monaten sind die meisten Kategorien sogar günstiger als in der abgelaufenen Spielzeit. Speziell in der Fankurve wollen wir unserem jungen Publikum ein attraktives Angebot unterbreiten.

Das klingt ja ganz nett, aber warum erhöht man ausgerechnet die Jugendkarten (Tribüne, Dammsitz, GG um ca. 30%, Fankurve "nur" 15% )?
Will man Lok endgültig zum Rentnerverein machen? Dafür gibts aber ein fettes Dankeschön an die über 18jährigen in der Fankurve, für Dauersingsang, Hüpfen und Pyro .... :daumenhoch :zensur :kopfschuettel
Ich werde natürlich trotzdem zahlen. Will ja auch meinen Beitrag zum Profiverein leisten. Aber da muss der Junior diese Saison mehr als 3 mal mit, für 174€ Jugendkarte Tribüne. :smile
:prost :lokfahne

Benutzeravatar
D.C.
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 519
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 168

Re: Dauerkarten 18/19

Beitragvon D.C. » So 10. Jun 2018, 16:22

Die neue Saisonfahrkarte kostet mir 6,-€ weniger als in der vorigen Saison.
Diese kommen in die Fanshop Spenden Box.

MiB
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 477
Registriert: 12.11.2015
Bewertung: 350

Re: Dauerkarten 18/19

Beitragvon MiB » So 10. Jun 2018, 17:52

D.C. hat geschrieben:Die neue Saisonfahrkarte kostet mir 6,-€ weniger als in der vorigen Saison.
Diese kommen in die Fanshop Spenden Box.


Meine kostet auch 6€ weniger, dafür zahlt der Sohnemann 42,50€ mehr. Aber der bekommt ja auch genügend Taschengeld. :yeah :devil

Benutzeravatar
D.C.
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 519
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 168

Re: Dauerkarten 18/19

Beitragvon D.C. » So 10. Jun 2018, 18:36

MiB hat geschrieben:
D.C. hat geschrieben:Die neue Saisonfahrkarte kostet mir 6,-€ weniger als in der vorigen Saison.
Diese kommen in die Fanshop Spenden Box.


Meine kostet auch 6€ weniger, dafür zahlt der Sohnemann 42,50€ mehr. Aber der bekommt ja auch genügend Taschengeld. :yeah :devil

Das ist ja eine Saftige Verteuerung für deinen Sohn, kann das mal jemand erklären ? :confuse

Benutzeravatar
KevLE
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 398
Registriert: 08.05.2016
Bewertung: 123
Wohnort: Leipzig

Re: Dauerkarten 18/19

Beitragvon KevLE » So 10. Jun 2018, 18:51

Man will vorantreiben das bald nur noch Greise zu Lok gehen. :devil Anders kann ich mir das nicht vorstellen bzw. erklären. Mit solchen Verteuerungen für die Jüngeren schneidet man sich doch bloß ins eigene Fleisch!? :confuse
My heart bleeds for you!
The YELLOW and the BLUE!!!

Barnabas Bombesi
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 228
Registriert: 27.09.2017
Bewertung: 141

Re: Dauerkarten 18/19

Beitragvon Barnabas Bombesi » So 10. Jun 2018, 19:11

Es geht um den durchaus “priviligierten Bereich“ unserer Tribüne. Dort wird die begrenzte Kapazität eine Rolle für die Erhöhung spielen.
Jeder neue Sponsor erhält doch ein Sitzplatz -Paket und es werden glücklicherweise immer mehr. In der neuen Saison geht auch noch ein Support-Club an den Start. Auch hier werden für ausgewählte Spiele Kontigente für Tribünenkarten benötigt.
Kann man auf der Vereinsseite nachlesen.

Verständlicherweise wird die dann zur Verfügung stehende Menge an Karten für die Tribüne immer kleiner. Reicht das zum Verstehen? :winke

Ich kann ganz gut mit dem Slogan “Sitzen ist für'n ARSCH!“ leben. Wer unbedingt auf unsere besten Plätze will muss auch dafür blechen. Im weiten Rund gibt es Alternativen.

Online
Benutzeravatar
LOK1903
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 349
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 110

Re: Dauerkarten 18/19

Beitragvon LOK1903 » So 10. Jun 2018, 19:39

Barnabas Bombesi hat geschrieben:Es geht um den durchaus “priviligierten Bereich“ unserer Tribüne. Dort wird die begrenzte Kapazität eine Rolle für die Erhöhung spielen.
Jeder neue Sponsor erhält doch ein Sitzplatz -Paket und es werden glücklicherweise immer mehr. In der neuen Saison geht auch noch ein Support-Club an den Start. Auch hier werden für ausgewählte Spiele Kontigente für Tribünenkarten benötigt.
Kann man auf der Vereinsseite nachlesen.

Verständlicherweise wird die dann zur Verfügung stehende Menge an Karten für die Tribüne immer kleiner. Reicht das zum Verstehen? :winke

Ich kann ganz gut mit dem Slogan “Sitzen ist für'n ARSCH!“ leben. Wer unbedingt auf unsere besten Plätze will muss auch dafür blechen. Im weiten Rund gibt es Alternativen.

Aha, na das erklärt natürlich alles.
"3. Liga 2020 - und bis dahin Fußball pur"

:lokfahne :lokfahne

MiB
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 477
Registriert: 12.11.2015
Bewertung: 350

Re: Dauerkarten 18/19

Beitragvon MiB » So 10. Jun 2018, 19:46

Barnabas Bombesi hat geschrieben:Es geht um den durchaus “priviligierten Bereich“ unserer Tribüne. Dort wird die begrenzte Kapazität eine Rolle für die Erhöhung spielen.
Jeder neue Sponsor erhält doch ein Sitzplatz -Paket und es werden glücklicherweise immer mehr. In der neuen Saison geht auch noch ein Support-Club an den Start. Auch hier werden für ausgewählte Spiele Kontigente für Tribünenkarten benötigt.
Kann man auf der Vereinsseite nachlesen.

Verständlicherweise wird die dann zur Verfügung stehende Menge an Karten für die Tribüne immer kleiner. Reicht das zum Verstehen? :winke

Ich kann ganz gut mit dem Slogan “Sitzen ist für'n ARSCH!“ leben. Wer unbedingt auf unsere besten Plätze will muss auch dafür blechen. Im weiten Rund gibt es Alternativen.


Alternativen gibt es auch außerhalb unseres Stadions. :zwinker
Ich meine für mich ist es zu spät, "einen alten Baum ....usw. " aber die Jugend hat noch Alternativen. Und damit meine ich nicht nur den Fussball.

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4437
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1262
Wohnort: Leipzig

Re: Dauerkarten 18/19

Beitragvon Quelle » Mo 11. Jun 2018, 00:46

Dauerkartenpreise Saison 18/19 für einen 14-jährigen

Tribünen-Dauerkarte Lok (Regionalliga): 174 Euro
Tribünen-Dauerkarte Chemie (Oberliga): 171 Euro
Sitzplatz Gerade Kat.2 RB (Bundesliga): 280 Euro (nur für Bestandskunden verfügbar)

Günstigster Stehplatz Lok (Regionalliga): 64 Euro
Günstigster Stehplatz Chemie (Oberliga): 87 Euro
Günstigster Sitzplatz Kat.5 RB (Bundesliga): 90 Euro (nur für Bestandskunden verfügbar)

MiB
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 477
Registriert: 12.11.2015
Bewertung: 350

Re: Dauerkarten 18/19

Beitragvon MiB » Mo 11. Jun 2018, 09:15

Quelle hat geschrieben:Dauerkartenpreise Saison 18/19 für einen 14-jährigen

Tribünen-Dauerkarte Lok (Regionalliga): 174 Euro
Tribünen-Dauerkarte Chemie (Oberliga): 171 Euro
Sitzplatz Gerade Kat.2 RB (Bundesliga): 280 Euro (nur für Bestandskunden verfügbar)

Günstigster Stehplatz Lok (Regionalliga): 64 Euro
Günstigster Stehplatz Chemie (Oberliga): 87 Euro
Günstigster Sitzplatz Kat.5 RB (Bundesliga): 90 Euro (nur für Bestandskunden verfügbar)


Mein Arbeitgeber versucht auch immer, mir mit solchen Vergleichen zu zeigen, dass man anderswo noch weniger verdient. :zwinker
Ich wollte mich auch nicht wirklich beschweren (das Zweijahres-Experiment, werde ich trotz meiner eher pessimistischen Einstellung dazu, jetzt voll und ganz unterstützen). Es hat mich nur verwundert, dass man ausgerechnet die Preise für die 11-17 jährigen so drastisch erhöht, während fast alle anderen, weniger bezahlen. Besonders die Strafen-technisch kostenintensive Fankurve, wird (als kleines Dankeschön) alimentiert. :confuse Gut, die haben für ihren Spass, auch hohe Unkosten. :zensur

Ich möchte behaupten, dass man 11-17 jährige sowieso eher selten bei unterklassigen Fussballspielen als Zuschauer sieht. Mit dieser Preispolitik wird es hier den Vätern und Müttern unnötig leicht gemacht, ihre Kinder ab einem gewissen Alter, nicht mehr zum mitgehen zu nötigen. :iller
Die Erhöhungen beziehen sich übrigens auf alle Bereiche des Stadions, deswegen zieht auch das Argument: "Sitzplätze nur noch für Bonzen und Industrielle" nicht. :warnung

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4437
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1262
Wohnort: Leipzig

Re: Dauerkarten 18/19

Beitragvon Quelle » Di 19. Jun 2018, 10:50


Benutzeravatar
Nightliner
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 143
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 33
Wohnort: Leipzig

Re: Dauerkarten 18/19

Beitragvon Nightliner » Di 19. Jun 2018, 12:05

Es wird darum gebeten bargeldlos zu zahlen !

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2546
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 804

Re: Dauerkarten 18/19

Beitragvon Der Buri » Fr 22. Jun 2018, 13:23

WAS DU HEUTE KANNST BESORGEN ...

... das verschiebe nicht auf morgen!

Wichtige Info für unsere Montagearbeiter und Wochenendpendler!

Da unser Fanshop wegen notwendiger Inventur zum Ende des Geschäftsjahres am nächsten Freitag und Sonnabend, den 29. und 30. Juni ganztägig geschlossen bleibt, baut der clevere Lok-Fan vor und besorgt sich schon dieses Wochenende seine neue Dauerkarte. An diesem Sonnabend besteht z.B. zwischen 10:00 Uhr und 16:00 Uhr dazu Gelegenheit. Aktuell haben übrigens schon über 250 Fans ihren Stammplatz für die neue Saison sicher.

Quelle: 1. FC Lokomotive Leipzig via Facebook

turbo
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 106
Registriert: 01.04.2017
Bewertung: 70

Re: Dauerkarten 18/19

Beitragvon turbo » Di 26. Jun 2018, 22:47

Der Buri hat geschrieben:WAS DU HEUTE KANNST BESORGEN ...

... das verschiebe nicht auf morgen!

Wichtige Info für unsere Montagearbeiter und Wochenendpendler!

Da unser Fanshop wegen notwendiger Inventur zum Ende des Geschäftsjahres am nächsten Freitag und Sonnabend, den 29. und 30. Juni ganztägig geschlossen bleibt, baut der clevere Lok-Fan vor und besorgt sich schon dieses Wochenende seine neue Dauerkarte. An diesem Sonnabend besteht z.B. zwischen 10:00 Uhr und 16:00 Uhr dazu Gelegenheit. Aktuell haben übrigens schon über 250 Fans ihren Stammplatz für die neue Saison sicher.

Quelle: 1. FC Lokomotive Leipzig via Facebook


Eigentlich wäre es schön den Erwerb einer Dauerkarte zum Testspiel am 30.06. im Bruno zu ermöglichen.
Ist dazu was bekannt.

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4437
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1262
Wohnort: Leipzig

Re: Dauerkarten 18/19

Beitragvon Quelle » Di 26. Jun 2018, 22:56

turbo hat geschrieben:Ist dazu was bekannt.
Dauerkarten gibt es nur im Fanshop Schlossgasse, über Bestellschein oder ab Freitag auch online.

Im Bruno-Plache-Stadion bestehen nicht die technischen Vorraussetzungen für den Verkauf von Dauerkarten.


Zurück zu „Verein, Stadion & Fans“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste