Du siehst aktuell nur die Standardansicht des Forums. Wenn du unser spezielles "Lok-Design" nutzen möchtest, Beiträge schreiben oder bewerten willst oder an unserem Chat teilnehmen möchtest dann registriere dich jetzt kostenlos:

HIER REGISTRIEREN

Registrierte Mitglieder genießen u.a. folgende Vorteile:

- Austausch mit anderen Mitgliedern, schnelle Hilfe bei Problemen
- Diskussionen starten und Fragen stellen
- Nutzung unseres blau-gelben Designs
- Nutzung der foreneignen Schnatterbox und des Chats
- Teilnahme am Tippspiel


Familienblock

Baumaßnahmen, Versammlungen, Fanszene, Personalkarussell
Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4174
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1187
Wohnort: Leipzig

Re: Familienblock

Beitragvon Quelle » Sa 17. Sep 2016, 23:06

Hallo Mare Balticum, erstmal willkommen. :winke

Es handelt es sich hier um ein privat betriebenes Fanforum. Deine spezifischen Fragen wird dir hier niemand seriös beantworten können, da es dazu noch keine offiziellen Mitteilungen vom Verein gibt.

Benutzeravatar
Mare Balticum
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 22
Registriert: 17.09.2016
Bewertung: 0
Wohnort: Leipzig - Binz

Re: Familienblock

Beitragvon Mare Balticum » Sa 17. Sep 2016, 23:12

Danke @ Quelle. :winke

Dann heißt es also abwarten.

Vielleicht antworten ja noch andere Dammsitznutzer mit Kindern ob sie den Block nutzen würden.
Eine Erstberatung kann nur nach den Regelungen des RVG stattfinden. Jedoch bleiben Ratschläge innerhalb des Forums oder per PN kostenlos. :zwinker

Was ist Meinungsaustausch? Ganz einfach--- Ich teile dir meine Meinung mit und du tauschst deine Meinung gegen meine. :hihihi

Online
Benutzeravatar
Haini
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 141
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 66
Wohnort: Lyon

Re: Familienblock

Beitragvon Haini » Sa 17. Sep 2016, 23:39

Mare Balticum hat geschrieben:Zum Familienblock interessiert mich, welche Dammsitznutzer (Kinder auf dem Zaun) diesen nutzen würden.

Zum Block selbst habe ich aber auch noch Fragen. Ist der Zugang in dieser Saison mit den Dammsitzdauerkarten möglich?

1. Ich mit meinem Kleinen, wenn der Zaun ab demnächst kinderfrei gehalten wird. Außerdem ist man da weiter von den Sportfreunden ganz rechts weg.

2. Eher nicht. Den Familienblock gibt es ja noch gar nicht.
:affe

Benutzeravatar
Mare Balticum
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 22
Registriert: 17.09.2016
Bewertung: 0
Wohnort: Leipzig - Binz

Re: Familienblock

Beitragvon Mare Balticum » Sa 17. Sep 2016, 23:58

Haini hat geschrieben:
1. Ich mit meinem Kleinen, wenn der Zaun ab demnächst kinderfrei gehalten wird. Außerdem ist man da weiter von den Sportfreunden ganz rechts weg.


Danke für die Antwort. Bei meinen Kindern fällt die Überzeugung hierzu noch sehr schwer. Zudem sind wir auch wegen anderen Leuten auf dem Dammsitz, welche keinen Zugang zum neuen Block erhalten dürften. Dem zweiten Satz von dir stimme ich uneingeschränkt zu.

Haini hat geschrieben:2. Eher nicht. Den Familienblock gibt es ja noch gar nicht.


Ich meinte ja auch nur, falls der Block noch in dieser Saison freigegeben wird.

PS: Im Parc Olympique war ich auch schon mal bei einem Spiel (bzgl. deinem Wohnort).
Eine Erstberatung kann nur nach den Regelungen des RVG stattfinden. Jedoch bleiben Ratschläge innerhalb des Forums oder per PN kostenlos. :zwinker

Was ist Meinungsaustausch? Ganz einfach--- Ich teile dir meine Meinung mit und du tauschst deine Meinung gegen meine. :hihihi

Online
Benutzeravatar
Haini
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 141
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 66
Wohnort: Lyon

Re: Familienblock

Beitragvon Haini » So 18. Sep 2016, 00:25

Na bisher ist das ja alles noch Zukunftsmusik. Und wenn die Kleinen wirklich für nen schmalen Taler auf die Tribüne können, kann ich vielleicht auch weiterhin am angestammten Platz wie üblich mein Bierchen trinken und Kippen schnorren. Aber wenn der FamBlock dann mal fertig ist, und der Kleine noch klein, werde ich den auf jeden Fall mal testen, wenn ich auf Heimaturlaub bin.

Zwecks Parc OL haste mir was voraus. Bin erst seit knapp drei Wochen hier.

PS: In Binz war ich aber auch schon mal :zwinker
:affe

Online
Benutzeravatar
Haini
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 141
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 66
Wohnort: Lyon

Re: Familienblock

Beitragvon Haini » So 18. Sep 2016, 11:19

Mare Balticum hat geschrieben:Ich meinte ja auch nur, falls der Block noch in dieser Saison freigegeben wird.

Vielleicht kann sich ja mal einer mit Ahnung zur groben Planung äußern, wann der Familienblock fertig bzw. - falls mehrere Ausbaustufen vorgesehen sind - erstmalig nutzbar sein soll.
:affe

Benutzeravatar
siebziger
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 678
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 444

Re: Familienblock

Beitragvon siebziger » So 18. Sep 2016, 11:56

Nach dem ganzen Hickhack an Tor 1 wäre es doch die eleganteste Lösung für alle Probleme an Tor 1 den Familienblock dorthin zu machen .
Erstens sind die Problemfälle dort schonmal weg und zweitens können die Stifte nah dran sein .
Und kein Schiri wird jemals wieder geschützt werden müssen höchstens vor Gummibärchen.

Benutzeravatar
Jimmy2006
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 448
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 102

Re: Familienblock

Beitragvon Jimmy2006 » So 18. Sep 2016, 13:29

Mare Balticum hat geschrieben:Danke @ Quelle. :winke

Dann heißt es also abwarten.

Vielleicht antworten ja noch andere Dammsitznutzer mit Kindern ob sie den Block nutzen würden.


Auf jeden Fall!
Bild

Benutzeravatar
Mare Balticum
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 22
Registriert: 17.09.2016
Bewertung: 0
Wohnort: Leipzig - Binz

Re: Familienblock

Beitragvon Mare Balticum » Sa 24. Sep 2016, 14:02

Danke für eure Antworten. Ich bin leider nicht oft online, deshalb kommen die Antworten verspätet. :winke

Den Vorschlag vom "siebziger" finde ich sehr gut. :daumenhoch Ich bin auch dafür, dass nur die Verursacher bestraft werden.

Leider hat es nun die Unschuldigen getroffen, nämlich die Kinder. Ich bin zwar gestern allein erst zur Halbzeit erschienen, aber es entging mir trotzdem nicht, dass die Zaunsfelder am Dammsitz geändert wurden. Ich habe einen Bekannten mit Kind getroffen, welcher nicht erfreut war. Das Kind hat NICHTS gesehen.

Von anderen Lösungen keine Spur. Kein Kind durfte auf die Tribüne und es gibt noch keinen Familienblock. DANKE!

PS: Sarkasmus erkennt ihr selbst!
Eine Erstberatung kann nur nach den Regelungen des RVG stattfinden. Jedoch bleiben Ratschläge innerhalb des Forums oder per PN kostenlos. :zwinker

Was ist Meinungsaustausch? Ganz einfach--- Ich teile dir meine Meinung mit und du tauschst deine Meinung gegen meine. :hihihi

Benutzeravatar
Mare Balticum
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 22
Registriert: 17.09.2016
Bewertung: 0
Wohnort: Leipzig - Binz

Re: Familienblock

Beitragvon Mare Balticum » Sa 24. Sep 2016, 16:57

Haini hat geschrieben:Zwecks Parc OL haste mir was voraus. Bin erst seit knapp drei Wochen hier.

PS: In Binz war ich aber auch schon mal :zwinker


Na dann sieh zu, dass du mal vorbei schaust. :zwinker Ich war vor ein paar Jahren bei einem Ligaspiel da. Es war gefühlt zur Hälfte voll, aber als zu "fast ausverkauft" kommuniziert worden. :uhh

Zu Binz--- Ich hatte das Glück, dass ich Mitte der 90-er als 18-jähriger strandnah ein Haus mit Hilfe eines Darlehens erwerben konnte. Alle haben mich für verrückt erklärt, mich so zu verschulden. Lange Rede kurzer Sinn, das Darlehen habe ich abgezahlt und weitere Objekte auf Rügen erworben.

Leider war es nur vor Jahren sehr schön und vorallem ruhig, wenn man selbst da lebt. Jetzt in den Sommermonaten ist es nur noch hektisch und abgehoben. Ist jetzt von mir Jammern auf hohem Niveau, aber trifft zu.

Mein Familie und ich wohnen von Mitte Oktober bis Anfang April in Binz, den Rest lebt meine Familie in Leipzig und ich pendele zum Wochenende. Naja, zu den Sommerferien ist die Familie auch ein paar Wochen da. Vorteil ist, dass das geteilte Schulsystem der Kinder die jeweiligen Stärken und Schwächen aufzeigt.

Dies war jetzt viel persönliches, was ich sonst zu gern verheimliche. Ich bin auch nicht in anderen Foren aktiv oder auf Facebook o.ä. vertreten. Ich hoffe, dass dies hier nicht wie auch immer ausgenutzt wird.
Eine Erstberatung kann nur nach den Regelungen des RVG stattfinden. Jedoch bleiben Ratschläge innerhalb des Forums oder per PN kostenlos. :zwinker

Was ist Meinungsaustausch? Ganz einfach--- Ich teile dir meine Meinung mit und du tauschst deine Meinung gegen meine. :hihihi

Online
Benutzeravatar
Haini
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 141
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 66
Wohnort: Lyon

Re: Familienblock

Beitragvon Haini » Sa 24. Sep 2016, 17:33

So viel wollte ich auch gar nicht wissen. Aber Gratulation zu deiner Investition. Kann mir gut vorstellen, daß sich das gelohnt hat.

Der Parc OL wurde übrigens erst dieses Jahr eröffnet, wurde ja für die EM neu gebaut. Vielleicht warste ja im alten Stade de Gerland. Das sollten wir aber nicht hier erörtern, sonst werden die Admins fickerig :zwinker
:affe

Benutzeravatar
Mare Balticum
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 22
Registriert: 17.09.2016
Bewertung: 0
Wohnort: Leipzig - Binz

Re: Familienblock

Beitragvon Mare Balticum » Sa 24. Sep 2016, 17:50

Haini hat geschrieben:Der Parc OL wurde übrigens erst dieses Jahr eröffnet, wurde ja für die EM neu gebaut. Vielleicht warste ja im alten Stade de Gerland. Das sollten wir aber nicht hier erörtern, sonst werden die Admins fickerig :zwinker


Shit :zensur Ich hab grad die Eintrittskarte nich zur Hand, aber du hast Recht.

Ich war 2005 da. So ist das mit dem protzen wie ---- ich war schon mal... ----.

Mein Gedächtnis ist wahrscheinlich nicht mehr gut. Nach all den Reisen in Fußballstadien in aller Welt vergisst man die Namen. Zugegeben, ich habe bei Lyon nur kurz auf Googel gesucht, welche Namen das Stadion trägt. Nochmals Sorry. :prost
Eine Erstberatung kann nur nach den Regelungen des RVG stattfinden. Jedoch bleiben Ratschläge innerhalb des Forums oder per PN kostenlos. :zwinker

Was ist Meinungsaustausch? Ganz einfach--- Ich teile dir meine Meinung mit und du tauschst deine Meinung gegen meine. :hihihi

dsb
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 279
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 76

Re: Familienblock

Beitragvon dsb » Sa 1. Okt 2016, 13:51

Gibt es hierzu schon etwas zu vermelden?Baubeginn Stand der Planungen irgendetwas???Ist die Kapazitätserweiterung auf 13000 in der Winterpause noch aktuell??? :what :what

Benutzeravatar
Lok Mar
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 54
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 13
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Familienblock

Beitragvon Lok Mar » So 2. Okt 2016, 21:35

@dsb

Mit 13.000 zur Rückrunde wird das sicher nichts. Da muss ja noch mehr gemacht werden. Gästebereich bis Tribüne bspw. Der Familienblock ist ja lediglich ein Baustein, der 900+ Zuschauer fassen soll. Da fehlen ja noch immer rund 5000 Zuschauer bis zu den 13.000. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das bis Ende der Saison fertig ist und abgesegnet wurde seitens der Baubehörde der Stadt. Das ist auch eher ein Langfristziel, hat keine Eile.

dsb
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 279
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 76

Re: Familienblock

Beitragvon dsb » So 2. Okt 2016, 22:17

Ahh Danke für die Aufklärung, :smoke

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4174
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1187
Wohnort: Leipzig

Re: Familienblock

Beitragvon Quelle » Fr 14. Okt 2016, 21:53

Morgen in der LVZ:

Bild

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4174
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1187
Wohnort: Leipzig

Re: Familienblock

Beitragvon Quelle » Mi 26. Okt 2016, 13:05


coxwain
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 41
Registriert: 23.11.2015
Bewertung: 4

Re: Familienblock

Beitragvon coxwain » Mi 26. Okt 2016, 15:39

Quelle hat geschrieben:WIE GEHT'S WEITER BEIM FAMILIENBLOCK?

http://www.lok-leipzig.com/verein/news/detail/article/wie-gehts-weiter-beim-familienblock/


So eine Überschrift und dann stehen im gesamten Artikel ganze 2 Sätze zum wirklichen "Fortschritt". :kopfschuettel

toco1903
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 3
Registriert: 28.02.2017
Bewertung: 3

Re: Familienblock

Beitragvon toco1903 » Sa 6. Mai 2017, 09:26

Zu diesem Thema ist es sehr ruhig geworden? Der erste Spatenstich sollte ja eigentlich schon erfolgt sein...

swf
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 13
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 2

Re: Familienblock

Beitragvon swf » Sa 6. Mai 2017, 14:55

ist denn überhaupt noch das Geld dafür da? :confuse

Benutzeravatar
ruebezahl
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 483
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 291
Wohnort: Leipzig

Re: Familienblock

Beitragvon ruebezahl » Sa 6. Mai 2017, 15:43

swf hat geschrieben:ist denn überhaupt noch das Geld dafür da? :confuse


Natürlich ist das Geld noch da, :guter es ist ja zweckgebunden, ....
und da es derzeit große Kapazitätsprobleme bei den Handwerksfirmen gibt, und aus diesem Grund noch nicht begonnen werden konnte, :smoke
wo sollte es dann also sein :confuse

Benutzeravatar
Spielfeldjäger
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 186
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 131

Re: Familienblock

Beitragvon Spielfeldjäger » So 7. Mai 2017, 08:18

ruebezahl hat geschrieben:
swf hat geschrieben:ist denn überhaupt noch das Geld dafür da? :confuse


Natürlich ist das Geld noch da, :guter es ist ja zweckgebunden, ....
und da es derzeit große Kapazitätsprobleme bei den Handwerksfirmen gibt, und aus diesem Grund noch nicht begonnen werden konnte, :smoke
wo sollte es dann also sein :confuse


Naja...ein paar mehr offizielle Informationen wie da der Stand ist wären schon gut! Haben ja auch einige Leute einen Taler investiert und wenn dann nix passiert ist blöd. Und nicht jeder hat einen Einblick in die Baubranche und deren aktuelle Situation!

wunderbar
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 164
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 68

Re: Familienblock

Beitragvon wunderbar » So 7. Mai 2017, 12:10

Spielfeldjäger hat geschrieben:
ruebezahl hat geschrieben:
swf hat geschrieben:ist denn überhaupt noch das Geld dafür da? :confuse


Natürlich ist das Geld noch da, :guter es ist ja zweckgebunden, ....
und da es derzeit große Kapazitätsprobleme bei den Handwerksfirmen gibt, und aus diesem Grund noch nicht begonnen werden konnte, :smoke
wo sollte es dann also sein :confuse


Naja...ein paar mehr offizielle Informationen wie da der Stand ist wären schon gut! Haben ja auch einige Leute einen Taler investiert und wenn dann nix passiert ist blöd. Und nicht jeder hat einen Einblick in die Baubranche und deren aktuelle Situation!

Ich denke nach dem Primborium bei der Aquise mit fast täglichen Informationen auch auf der LOk- App, ist eine Nachfrage nach über einem halben Jahr Stille legitim und auch unaufgefordert erwartbar.

Benutzeravatar
ruebezahl
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 483
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 291
Wohnort: Leipzig

Re: Familienblock

Beitragvon ruebezahl » So 7. Mai 2017, 12:26

natürlich gern : ich erlaube mir daher noch einmal höflichst, zu wiederholen : " ... da es derzeit große Kapazitätsprobleme bei den Handwerksfirmen gibt, und aus diesem Grund noch nicht begonnen werden konnte ... "
wir bitten um Verständnis, das nicht vorschnell Irgendetwas, zu irgendwelchen Preisen, an Irgendwen beauftragt wurde.
Gern hätte der Verein die Kapazitätserweiterung bis zum Pokalspiel fertiggestellt, ... es sollte leider nicht sein.
Wir versuchen weiter das Beste und bitten daher noch um ein wenig Geduld und danken vorab für das Verständnis

Benutzeravatar
Wellensittich
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 653
Registriert: 28.10.2015
Bewertung: 352
Wohnort: Leipzig

Re: Familienblock

Beitragvon Wellensittich » So 7. Mai 2017, 12:54

Ich glaube der wunderbare und der Spielfeldjäger meinen das so eher offiziell, also über die Super-App und so. So ganz Unrecht hamse da glob ich nicht. Oder is das hier schon offiziell? Böse Zungen behaupteten ja mal, das wäre hier alles vorstandsgesteuert. :hihihi :hihihi :hihihi
BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild


Zurück zu „Verein, Stadion & Fans“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: Koralle und 8 Gäste