Du siehst aktuell nur die Standardansicht des Forums. Wenn du unser spezielles "Lok-Design" nutzen möchtest, Beiträge schreiben oder bewerten willst oder an unserem Chat teilnehmen möchtest dann registriere dich jetzt kostenlos:

HIER REGISTRIEREN

Registrierte Mitglieder genießen u.a. folgende Vorteile:

- Austausch mit anderen Mitgliedern, schnelle Hilfe bei Problemen
- Diskussionen starten und Fragen stellen
- Nutzung unseres blau-gelben Designs
- Nutzung der foreneignen Schnatterbox und des Chats
- Teilnahme am Tippspiel


Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Lok in Schrift, Bild & Ton
Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4374
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1225
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Sa 19. Mai 2018, 16:56


Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4374
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1225
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » So 20. Mai 2018, 10:04


Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4374
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1225
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Mo 21. Mai 2018, 11:20

Lok-Homepage: AUF DEN SPUREN VON ATHEN

http://www.lok-leipzig.com/verein/news/ ... von-athen/

Online
Benutzeravatar
LOKseit73
Fußballweltmeister
Beiträge: 1843
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 864
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon LOKseit73 » Di 22. Mai 2018, 11:26

Homepage: FCL angelt sich Matthias Steinborn

http://www.lok-leipzig.com/verein/news/ ... steinborn/

:daumenhoch
Brot und Spiele.

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4374
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1225
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Mi 23. Mai 2018, 10:44


Benutzeravatar
Mr.Plow
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 44
Registriert: 28.05.2016
Bewertung: 11

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Mr.Plow » Mi 23. Mai 2018, 14:21


Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4374
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1225
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Mi 23. Mai 2018, 21:53


Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4374
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1225
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Do 24. Mai 2018, 10:46


Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4374
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1225
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Do 24. Mai 2018, 21:49


Benutzeravatar
KevLE
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 398
Registriert: 08.05.2016
Bewertung: 123
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon KevLE » Sa 26. Mai 2018, 09:34

My heart bleeds for you!
The YELLOW and the BLUE!!!

Online
Benutzeravatar
doppelm
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 340
Registriert: 05.12.2015
Bewertung: 61

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon doppelm » Mo 28. Mai 2018, 10:09

Trainer-Wechsel bei Lok Leipzig: Seydler wird ersetzt
https://www.tag24.de/nachrichten/lok-le ... eit-607284

Online
Benutzeravatar
doppelm
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 340
Registriert: 05.12.2015
Bewertung: 61

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon doppelm » Mo 28. Mai 2018, 20:48

https://de-de.facebook.com/1fclokleipzi ... 64/?type=3

da ist das offizielle jubiläumslogo :lokfahne :daumenhoch :prost :prost

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4374
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1225
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Di 29. Mai 2018, 09:02


Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4374
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1225
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Di 29. Mai 2018, 09:35

LVZ: VON AUE ZU LOK LEIPZIG: „KONSEQUENTER UND LOGISCHER SCHRITT“ FÜR NICKY ADLER

http://www.sportbuzzer.de/artikel/von-aue-zu-lok-leipzig-konsequenter-und-logischer-schritt-fur-nicky-adler/

Online
Benutzeravatar
doppelm
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 340
Registriert: 05.12.2015
Bewertung: 61

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon doppelm » Di 29. Mai 2018, 12:16

LVZ

---------------------- Björn Joppe soll Nachwuchschef bei Lok werden

Leipziger Volkszeitung29 May 2018

LEIPZIG. Gestern machte der Verein es offiziell: Jörg Seydler bekommt innerhalb des

1. FC Lokomotive Leipzig eine neue Funktion. Der langjährige Nachwuchsleiter stolperte damit auch über die Foto-affäre. Er soll nach Lvz-informationen zumindest gewusst haben, dass ein Co-trainer der B-jugend in einer rechten Hooligan-gruppe aktiv war. Der Trainer hatte ein Teil seiner Mannschaft zu einem Foto mit HitlerGruß auf dem Vereinsgelände überredet.

Der Skandal um dieses Bild hatte bundesweit für Aufsehen gesorgt und Lok Leipzig zurück in die rechte Ecke gedrängt. Genau aus dieser will der Verein aber unbedingt weg, hatte sich daher direkt vom betroffenen Co-trainer getrennt, die Jugendmannschaft vom Spielbetrieb suspendiert und will zudem pädagogische Workshops mit den Jugendlichen durchführen. Der Skandal ist Seydler nicht direkt anzulasten, da er von den Fotos offenbar nichts wusste, allerdings wäre angesichts des Hintergrunds des Jugendcoaches mehr Vorsicht notwendig gewesen.

„Nach intensiven Gesprächen mit der Vereinsführung und in Vorbereitung des neuen Spieljahres werde ich künftig beim

1. FC Lok Leipzig nur noch in beratender Funktion tätig sein“, wird Seydler in einer Pressemitteilung zitiert. Gleichzeitig bedankte sich der Verein für dessen Verdienste und dessen Arbeit. Seit 1982 war Seydler immer wieder in verschiedenen Funktionen beim 1. FC Lok und beim VFB vor allem im Nachwuchs als Trainer tätig.

Heute soll der Nachfolger vorgestellt werden. Nach Lvz-informationen handelt es sich dabei um Björn Joppe. Der ehemalige Mittelfeldspieler hatte als Profi unter anderem für Bochum, Osnabrück und Union Berlin gespielt, kommt auf drei Einsätze in der ersten und 20 in der zweiten Liga. Ein Vereinssprecher wollte die Personalie gestern noch nicht bestätigen.

Joppe ist als Trainer Teil des Leipziger Unternehmens „Kick’n Body“von Mike Rietpietsch, das Fußball-camps für Jugendliche veranstaltet. In dieser Funktion hatte Joppe bereits Trainingseinheiten in Leipzig abgehalten. ------------------------------

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4374
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1225
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Di 29. Mai 2018, 17:03


Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4374
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1225
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Mi 30. Mai 2018, 14:56


Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4374
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1225
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Mi 30. Mai 2018, 21:52


Online
Benutzeravatar
doppelm
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 340
Registriert: 05.12.2015
Bewertung: 61

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon doppelm » Do 31. Mai 2018, 15:11

:lokfahne

KEMAL ATICI STÜRMT JETZT FÜR LOK
Der Verein angelt sich weiteren Toptorschützen

Der 24-jährige Vollblutstürmer wechselt vom FSV Union Fürstenwalde e.V. zum 1. FC Lok und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30.06.2020.

Der gebürtige Berliner durchlief die Jugendabteilungen von Türkiyemspor Berlin und Hertha 03 Zehlendorf. Nach einer Saison beim Oberligisten SV Altlüdersdorf spielte der Deutsch-Türke dann zwei Jahre in der vierten türkischen Liga bevor er wieder in die Oberliga zum Brandenburger SC Süd wechselte.

Kemal Atici bestritt in der vergangenen Saison 32 Regionalligaspiele für den FSV Union Fürstenwalde e.V. und erzielte dabei 15 Tore. Damit gehörte er zu den zehn Toptorschützen der Liga. Außerdem war er bei acht Toren als Vorlagengeber beteiligt.

Beim letzten Gastspiel der Fürstenwalder im Bruno-Plache-Stadion erzielte Atici die Führung für die Spreestädter.

Kemal Atici: "Lok hat in den nächsten beiden Jahren viel vor und ich möchte meinen Teil dazu beitragen. Ich habe in dieser Saison ja bereits hier gespielt, es ist für jeden Spieler ein Traum, in diesem Stadion auflaufen zu dürfen. Jetzt möchte ich die Fans natürlich auch durch meine Tore zum Beben bringen. Ich denke mit dieser Mannschaft und diesen Anhängern kann man vieles erreichen.“

Chef-Trainer Heiko Scholz: "Wir haben uns mit einem der torgefährlichsten Spieler der Liga in der Offensive nochmals richtig verstärken können. Ich freue mich sehr, dass er sich für Lok entschieden hat und er nun für uns stürmt. Unsere Kaderplanung ist damit zumindest in der Offensivabteilung abgeschlossen.“

"Like" = Herzlich willkommen beim 1. FC Lok!

https://de-de.facebook.com/1fclokleipzig/

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4374
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1225
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Do 31. Mai 2018, 23:04


Online
Benutzeravatar
doppelm
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 340
Registriert: 05.12.2015
Bewertung: 61

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon doppelm » Sa 2. Jun 2018, 18:26

Zuschauer-Zuspruch: Energie Cottbus vor Lok Leipzig und BSG Chemie :iller

https://www.mdr.de/sport/fussball_rl/fa ... e-100.html

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4374
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1225
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Mi 6. Jun 2018, 08:45

LVZ: 25 JAHRE BUNDESLIGA-AUFSTIEG: DAS WUNDER DES VFB LEIPZIG

http://www.sportbuzzer.de/artikel/25-jahre-bundesliga-aufstieg-das-wunder-des-vfb-leipzig/

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4374
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1225
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Mi 6. Jun 2018, 18:05


Lokscher87
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 2
Registriert: 05.12.2015
Bewertung: 0

Re: Neues aus den Me1. FC Lok

Beitragvon Lokscher87 » Do 7. Jun 2018, 12:56

BILD - Ziegenbalg wehrt sich mit Anwalt gegen LOK

https://www.bild.de/regional/leipzig/lo ... .bild.html

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4374
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1225
Wohnort: Leipzig

Re: Neues aus den Medien über den 1. FC Lok

Beitragvon Quelle » Mo 11. Jun 2018, 19:42



Zurück zu „Presse, Bilder & Videos“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: Kalle, LOKseit73, Proximic [Bot] und 13 Gäste