Seite 1 von 1

Lok-Homepage

Verfasst: Mi 20. Jul 2016, 10:56
von L.O.K.
Ich wusste nicht, wo ich es sonst hinschreiben soll und wem ich sonst schreiben soll wegen der Lok-Homepage,
Mir ist aufgefallen, dass dort geschrieben steht, Lok hätte den FDGB-Pokal 1957 gewonnen.
Den hat aber der SC Lokomotive Leipzig gewonnen, welcher später die BSG Chemie Leipzig wurde.

Nachvollziehbar anhand dieses Diagramms:
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... storie.png

Re: Lok-Homepage

Verfasst: Mi 20. Jul 2016, 12:49
von Der Buri
Also laut der alten Chronik (http://chronik.lok-leipzig.com/fus_s5757.html) sind "wir" - wie von dir angedeutet - in der Ersten Runde in Leuna gescheitert ... Da scheint wohl bei der Übertragung der Daten etwas schief gelaufen zu sein :confuse

Inhaltlich verantwortlich für die Lok-HP ist Herr Kesseler (jens.kesseler@lok-leipzig.com) - aber das lässt sich bestimmt auch hier übers Forum regeln :zwinker

Re: Lok-Homepage

Verfasst: Fr 22. Jul 2016, 23:01
von Wellensittich
Herr Kesseler hat zwar nicht wirklich was mit der Homepage zu tun aber als El Presidente ist er natürlich für deren Inhalt mit verantwortlich. Ich geb das mal an die Social-Media-Abteilung weiter. Danke @L.O.K.

Re: Lok-Homepage

Verfasst: So 14. Mai 2017, 22:15
von L.O.K.
Eine kleine Auffälligkeit:

Auf der Seite
http://www.lok-leipzig.com/saison/tickets/
ist rechts unter "Vorverkaufsstellen" dieses Bild zu sehen:
Bild

Klickt man dann aber weiter auf die Seite
http://www.lok-leipzig.com/saison/tickets/vorverkauf/
sieht man, dass der Punkt in Probstheida (alter Fanshop) nicht mehr aktuell ist und die in der Innenstadt (neuer Fanshop) und in Großpösna fehlen.

Es ist zwar nur ein kleines Vorschaubild, aber auch das darf gerne aktuell gehalten werden, um Verwirrung zu vermeiden. :winke

Re: Lok-Homepage

Verfasst: Fr 9. Jun 2017, 11:16
von M R
Toller Service für Gästefans zum Spiel gegen QPR.

Allerdings verstehe ich den letzten Abschnitt mit dem Bierempfehlungen nicht:
  • Ur-Krostitzer ist bei mir seit Jahren aufgrund anderer Engagements durch. Sicherlich als "Leipziger" Bier wohl dennoch erwähnenswert.
  • Wernesgrüner - ???
  • Warum wird das Einsiedler Bier nicht erwähnt. Die sind sicherlich kein kleiner Sponsor bei uns. Über Geschmack lässt sich sicher streiten. Mir schmecken besonders das Helle und das Schwarzbier von Einsiedler.

Re: Lok-Homepage

Verfasst: Fr 9. Jun 2017, 13:29
von LOKseit73
M R hat geschrieben:Toller Service für Gästefans zum Spiel gegen QPR.

Allerdings verstehe ich den letzten Abschnitt mit dem Bierempfehlungen nicht:
  • Ur-Krostitzer ist bei mir seit Jahren aufgrund anderer Engagements durch. Sicherlich als "Leipziger" Bier wohl dennoch erwähnenswert.
  • Wernesgrüner - ???
  • Warum wird das Einsiedler Bier nicht erwähnt. Die sind sicherlich kein kleiner Sponsor bei uns. Über Geschmack lässt sich sicher streiten. Mir schmecken besonders das Helle und das Schwarzbier von Einsiedler.


Man geht offenbar davon aus, dass das alles Trunkenbolde sind, die da kommen. :hihihi :prost

Re: Lok-Homepage

Verfasst: Fr 9. Jun 2017, 14:20
von Wellensittich
M R hat geschrieben:Toller Service für Gästefans zum Spiel gegen QPR.

Allerdings verstehe ich den letzten Abschnitt mit dem Bierempfehlungen nicht:
  • Ur-Krostitzer ist bei mir seit Jahren aufgrund anderer Engagements durch. Sicherlich als "Leipziger" Bier wohl dennoch erwähnenswert.
  • Wernesgrüner - ???
  • Warum wird das Einsiedler Bier nicht erwähnt. Die sind sicherlich kein kleiner Sponsor bei uns. Über Geschmack lässt sich sicher streiten. Mir schmecken besonders das Helle und das Schwarzbier von Einsiedler.



Ich denke es findet keine Erwähnung, da es hier eigentlich in keiner Schankwirtschaft verkauft wird. Ich wüsste zumindest auf Anhieb keine. Die solln sich ja nicht zu den Kumpels ans Löschdepot stellen und dort saufen. :hihihi