Du siehst aktuell nur die Standardansicht des Forums. Wenn du unser spezielles "Lok-Design" nutzen möchtest, Beiträge schreiben oder bewerten willst oder an unserem Chat teilnehmen möchtest dann registriere dich jetzt kostenlos:

HIER REGISTRIEREN

Registrierte Mitglieder genießen u.a. folgende Vorteile:

- Austausch mit anderen Mitgliedern, schnelle Hilfe bei Problemen
- Diskussionen starten und Fragen stellen
- Nutzung unseres blau-gelben Designs
- Nutzung der foreneignen Schnatterbox und des Chats
- Teilnahme am Tippspiel


Alles zu Rasenballsport

Bundesliga, Olympia, Icehockey & Co.
Benutzeravatar
Sandmann
Champions League Sieger
Beiträge: 1214
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 919

Re: Alles zu Rasenballsport

Beitragvon Sandmann » Fr 9. Mär 2018, 12:22

Transparente und Tapetenrollen stören mich nicht, Schlacht- und Schmährufe bis zu einem gewissen Punkt auch nicht; solche Dinge wie jüngst in Köln gegenüber Zieler sind allerdings schwer daneben. Auch von fußballfremden Schmähungen mit Bezug auf politische, ethnische, religiöse, sexuelle ... Vorlieben bzw. Zuschreibungen halte ich nichts.
Bengalos: 1500°C Verbrennungstemperatur sind ein bisschen heiß für einen vollen Block, es kann niemand zu 100% Schaden für Dritte ausschließen.
Spielunterbrechungen wegen Rauch inkl. anschließender Strafzahlungen für die Vereine sind auch Mist, ich sehe meinen Mitgliedsbeitrag lieber im Verein im Sport als auf einem Verbandskonto.
Wenn man das Zeug ohne jede Risiken, also weder gesundheitliche für andere Zuschauer noch finanzielle für die Vereine, abfackeln kann, von mir aus. Das ist aber eher theoretisch der Fall, praktisch sind diese beiden Bedingungen in einem Fußballstadion kaum oder genauer gar nicht erfüllbar.

André
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 153
Registriert: 15.10.2016
Bewertung: 98

Re: Alles zu Rasenballsport

Beitragvon André » Fr 9. Mär 2018, 23:42

Sandmann hat geschrieben:Wenn man das Zeug ohne jede Risiken, also weder gesundheitliche für andere Zuschauer noch finanzielle für die Vereine, abfackeln kann, von mir aus. Das ist aber eher theoretisch der Fall, praktisch sind diese beiden Bedingungen in einem Fußballstadion kaum oder genauer gar nicht erfüllbar.

Ich denke schon, dass sowas ginge, so man (Verband) es denn wöllte. Eine organisierte Pyro (wenn wir mal den Qualm außen vor lassen), sollte niemandem schaden.
Es ist noch nicht viele Jahre her, da wurde im Fernsehen darüber berichtet, wie toll das doch wäre. Südländisches Flair hab ich noch im Ohr.
Die schlimmsten Geiseln der Menschheit sind die Gier und die Dummheit.

Benutzeravatar
siebziger
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 678
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 444

Re: Alles zu Rasenballsport

Beitragvon siebziger » Sa 10. Mär 2018, 20:51

Ich denke schon das sowas ginge so man sich denn an Regeln halten würde .
Leider ist ja genau das ein Problem denn selbst wenn 100 sich an Regeln und kontrolliertes abbrennen halten reichen 2 aus die sich keine Regeln "aufdrängeln" lassen wollen um das zu kippen.
Machbar ist verdammt viel wenn man sich auf einander verlassen kann .

Benutzeravatar
Sandmann
Champions League Sieger
Beiträge: 1214
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 919

Re: Alles zu Rasenballsport

Beitragvon Sandmann » Sa 10. Mär 2018, 23:25

Ihr müsstet dann nur noch die Veranstalter der Spiele, also die Vereine bzw. Verbände, die für Schäden an ihren Besuchern in der HAFTUNG sind, davon überzeugen, dass bei 1500 ° C Verbrennungstemperatur keinem Gast etwas passieren kann ...

Benutzeravatar
duke
1. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 902
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 716
Wohnort: LE

Re: Alles zu Rasenballsport

Beitragvon duke » So 11. Mär 2018, 00:55

Und jetzt was wirklich wichtiges ...

richtig wichtig

LokIT
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 158
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 101
Wohnort: Leipzig

Re: Alles zu Rasenballsport

Beitragvon LokIT » So 11. Mär 2018, 06:47

Hoffentlich findet der Eigentuemer der roten Stullen bald in England eine neue Brotdose und macht diese zu seinem Lieblingspaket.
Dann geht es den Eventis in Leipzig so wie denen in Salzburg,sie haben keine Lust mehr.
Die 150 Fans werdens ueberleben, sich bei Mutti ausweinen, die Stadt Leipzig beschmiert dann ein paar Wurstbrote mehr fuer Inter und die LVZ hat mehr Zeit fuer Negativschlagzeilen ueber LOK.
Alles in allem, kann ich damit sehr gut leben.

Im Uebrigen und Ganzen verurteile ich Diebstahl.

PS: Evtl. haben aber auch nur zwei Schwalbenkoenige ausversehen auf die Fahne gekackt und musste nur gereinigt werden.

In diesem Sinne, einen schoenen Sonntag, LokIT
1 + 1 = 10

123lok
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 482
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 209
Wohnort: Leipzig

Re: Alles zu Rasenballsport

Beitragvon 123lok » So 11. Mär 2018, 09:59

duke hat geschrieben:Und jetzt was wirklich wichtiges ...

richtig wichtig


:hihihi wird wo bald ne Spendenaktion starten

dsb
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 279
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 76

Re: Alles zu Rasenballsport

Beitragvon dsb » So 11. Mär 2018, 19:52

duke hat geschrieben:Und jetzt was wirklich wichtiges ...

richtig wichtig

Die armen Konsumenten. :hihihi :hihihi :hihihi

Koralle
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 253
Registriert: 16.11.2015
Bewertung: 132
Wohnort: Leipzig

Re: Alles zu Rasenballsport

Beitragvon Koralle » So 11. Mär 2018, 22:25

duke hat geschrieben:Und jetzt was wirklich wichtiges ...

richtig wichtig


Auweia... das ist tatsächlich ne Meldung in der Presse wert... :confuse
Bloß gut, dass es keine anderen Probleme gibt...

Benutzeravatar
alf
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 492
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 122

Re: Alles zu Rasenballsport

Beitragvon alf » Mo 12. Mär 2018, 20:05

André hat geschrieben:
Sandmann hat geschrieben:Wenn man das Zeug ohne jede Risiken, also weder gesundheitliche für andere Zuschauer noch finanzielle für die Vereine, abfackeln kann, von mir aus.Das ist aber eher theoretisch der Fall, praktisch sind diese beiden Bedingungen in einem Fußballstadion kaum oder genauer gar nicht erfüllbar.

Ich denke schon, dass sowas ginge, so man (Verband) es denn wöllte. Eine organisierte Pyro (wenn wir mal den Qualm außen vor lassen), sollte niemandem schaden.
Es ist noch nicht viele Jahre her, da wurde im Fernsehen darüber berichtet, wie toll das doch wäre. Südländisches Flair hab ich noch im Ohr.


gibt es doch schon... https://www.focus.de/sport/videos/pyro- ... 02067.html

wenn ich denke was in südamerika so passiert... https://www.youtube.com/watch?v=W3v52MJ9Kug wobei da fans mehr zu sagen haben als verbände oder trainer :zensur
Bild

El más Grande de America

JessenerLokist
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 48
Registriert: 27.03.2017
Bewertung: 42

Re: Alles zu Rasenballsport

Beitragvon JessenerLokist » So 18. Mär 2018, 21:07

http://www.sportbuzzer.de/artikel/aufsi ... 00-zuscha/

Fördermitglied WOLFGANG ALTMANN???? Ist es wirklich schon so weit? :uhhh :confuse

Online
Benutzeravatar
lokist.m.r
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 119
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 28

Re: RE: Re: Alles zu Rasenballsport

Beitragvon lokist.m.r » So 18. Mär 2018, 21:24

JessenerLokist hat geschrieben:http://www.sportbuzzer.de/artikel/aufsichtsrat-bei-rb-leipzig-gewahlt-stadion-kunftig-fur-49-000-bis-52-000-zuscha/

Fördermitglied WOLFGANG ALTMANN???? Ist es wirklich schon so weit? :uhhh :confuse
Geht nicht zu öffnen, um was geht's da?

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4180
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1188
Wohnort: Leipzig

Re: Alles zu Rasenballsport

Beitragvon Quelle » So 18. Mär 2018, 21:28

Das ist ein anderer Wolfgang Altmann. Bitte wieder hinlegen.

Benutzeravatar
duke
1. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 902
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 716
Wohnort: LE

Re: Alles zu Rasenballsport

Beitragvon duke » Mo 9. Apr 2018, 22:04

Ich glaube, die fahren gerade die höchste Niederlage in der Vereinsgeschichte ein. :smoke

Benutzeravatar
M R
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 417
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 216
Wohnort: Borsdorf

Re: Alles zu Rasenballsport

Beitragvon M R » Di 10. Apr 2018, 13:30

Grabenkämpfe im Fanblock

Mit Champions League rein gar nichts zu tun hatten dagegen die Vorkommnisse im Leipziger Fanblock. Hintergrund ist ein Streit um die Montagsspiele bzw. der Protest dagegen. Die "aktive Szene" hatte in den Vorwochen einen 45-minütigen Stimmungsboykott als angemessene Protestform auserkoren. Doch das erwies sich erst in den sozialen Medien und dann auch im Spiel gegen Leverkusen als eine Minderheitenmeinung und führte zu recht heftigen Auseinandersetzungen, die in Beleidigungen, Drohungen und sogar Rangeleien mündeten.
Die Situation in der ersten Halbzeit war grotesk: Der Stimmungsboykott wurde ohne Capo- und Trommel-Unterstützung lautstark "übersungen", was die Boykott-Befürworter unter anderem mit Trillerpfeifen zu torpedieren versuchten. Richtig absurd wurde es dann nach der Pause, als die nun wieder einsetzenden Boykottierer quasi boykottiert wurden und beide Lager gleichzeitig verschiedene Lieder anstimmten. Erst in der 89. Minute wurde wieder gemeinsam die eigene Mannschaft gefeiert. Hasenhüttl lobte: "Das kommt auch nicht in jedem Stadion vor." Doch von einer Versöhnung kann keine Rede sein. Ein Blick in Twitter und Facebook zeigt: Das Montagsspiel hat die Leipziger Fans gespalten. Unübersehbar und in zwei geradezu verfeindete Lager.



Quelle: MDR

Benutzeravatar
Sandmann
Champions League Sieger
Beiträge: 1214
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 919

Re: Alles zu Rasenballsport

Beitragvon Sandmann » Di 10. Apr 2018, 16:27

Da soll zusammenwachsen, was nicht zusammen gehört.
Lok und Chemie bei RB, im Prinzip alles wie immer ... :hihihi

Benutzeravatar
M R
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 417
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 216
Wohnort: Borsdorf

Re: Alles zu Rasenballsport

Beitragvon M R » Di 10. Apr 2018, 20:10

In diesem Fall wundert mich absolut nicht, dass dieser "Boykott" total in die Hose ging. Der überwiegende Teil der RB-Konsumenten wollen einfach NUR unterhalten werden. Ein Bekannter sagte zu mir: "Das ist wie aller zwei Wochen ins Kino zu gehen".1 Für dieses Publikum ist eine Ausbreitung des Spieltag überhaupt kein Problem. Im Gegenteil: Dann lohnt sich das PayTV-Abo ja viel mehr.

Es ist schon extrem peinlich, dass die als einzige Fanszene keinen Boykott oder ähnliches auf die Reihe bringen. Die Aussagen von Minzlaff, Rangnick oder Hasenhüttel setzen noch eins drauf: "Wer nicht Stimmung machen will, soll seine Karte weggeben".2
Hier wird ein sinnvolles Anliegen von Fans mit Füßen getreten.3 Aber das kennen wir ja von dort. Anders würde dieses Konstrukt nicht in dieser Form existieren.

--------------------------
1 Ändert sich in 2 Jahren der Hauptsponsor zu Nutella, dann stört das Keinen dort: Ob man mit Bulli oder Nutti ein Selfi macht ist vollkommen egal. Hauptsache man kann dann das Foto irgendwo posten.
2 Das klingt ja fast wie in den 70ern in der BRD "Wenn es dir hier nicht passt, dann geh doch nach drüben".
3 Hier bestätigt sich mein Weltbild vom Profifußball. Ich habe seit einiger Zeit mit Bundesliga/Europ. Wettbewerbe/Nationalmannschaft abgeschlossen. 3. und Regionalliga finde ich deutlich attraktiver und spannender. Ich finde unser Leitbild mit "Fußball pur" wirklich sehr passend.

Benutzeravatar
Sandmann
Champions League Sieger
Beiträge: 1214
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 919

Re: Alles zu Rasenballsport

Beitragvon Sandmann » Di 10. Apr 2018, 21:22

Hast du schon ein Foto von "Nutti" als Maskottchen? :hihihi

123lok
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 482
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 209
Wohnort: Leipzig

Re: Alles zu Rasenballsport

Beitragvon 123lok » Mi 11. Apr 2018, 05:18

Also das mit Nutti würde ich mir auch geben. :hihihi :hihihi

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4180
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1188
Wohnort: Leipzig

Re: Alles zu Rasenballsport

Beitragvon Quelle » Do 19. Apr 2018, 23:25


Benutzeravatar
Sandmann
Champions League Sieger
Beiträge: 1214
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 919

Re: Alles zu Rasenballsport

Beitragvon Sandmann » Fr 20. Apr 2018, 12:13

Es fällt wahrscheinlich unter österreichisches Recht, wenn ein österreichischer Verein mit dem Gruß eines Österreichers gegrüßt wird. :confuse

Zur Dessauer Polizei und Justiz will ich mich nicht äußern, damit würde ich die Regeln dieses Forums verletzen.

Wolkser
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 645
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 162

Re: Alles zu Rasenballsport

Beitragvon Wolkser » So 29. Apr 2018, 23:19

Ich denke denen geht die Luft aus, so schwach wie die in Mainz gespielt haben. :huepfend_blau :huepfend_gelb

Benutzeravatar
Sandmann
Champions League Sieger
Beiträge: 1214
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 919

Re: Alles zu Rasenballsport

Beitragvon Sandmann » Mo 30. Apr 2018, 14:40

Ich denke, da sind einige vor allem damit beschäftigt, die letzten zwei Jahre für sich persönlich zu versilbern. Ein Wechsel in höhere Einkommenskategorien ist, Vertrag hin oder her, nun mal leichter zu bewerkstelligen (bzw. zu erzwingen), wenn der gegenwärtige Arbeitgeber in der nächsten Saison nicht international spielt.

Merbu
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 170
Registriert: 19.11.2015
Bewertung: 94

Re: Alles zu Rasenballsport

Beitragvon Merbu » Fr 4. Mai 2018, 07:52

Die" Zweite " Mannschaft aus Salzburg ist etwas unglücklich im Halbfinale ausgeschieden ein Tor nach nicht berechtigter Ecke beendete den
Finaltraum :uhhh
Eigentlich gut, es wäre aber auch Interessant gewesen den Katzenjammer von der Truppe aus Leipzig zu sehen :hihihi
Soviel Geld zu verbraten und sportlich doch nur zweite Wahl :haha
Na ist man ja trotzdem weil man eher ausgeschieden ist :prost
:huepfend_blau :huepfend_gelb

Benutzeravatar
Europapokalfinalist
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 250
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 121

Re: Alles zu Rasenballsport

Beitragvon Europapokalfinalist » Sa 5. Mai 2018, 12:19

Salzburg hatte auch den besseren Trainer. Ganz ohne LOK funktionierts halt nicht. Haben die aber am Cottaweg immer noch nicht verstanden.
Lok Leipzig - We Are Not The Best ... But Better Than The Rest.

„Wer Zeit hat, hat kein Geld. Und wer Geld hat, der hat keine Zeit“


Zurück zu „Andere Ligen und Sport allgemein“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste