Du siehst aktuell nur die Standardansicht des Forums. Wenn du unser spezielles "Lok-Design" nutzen möchtest, Beiträge schreiben oder bewerten willst oder an unserem Chat teilnehmen möchtest dann registriere dich jetzt kostenlos:

HIER REGISTRIEREN

Registrierte Mitglieder genießen u.a. folgende Vorteile:

- Austausch mit anderen Mitgliedern, schnelle Hilfe bei Problemen
- Diskussionen starten und Fragen stellen
- Nutzung unseres blau-gelben Designs
- Nutzung der foreneignen Schnatterbox und des Chats
- Teilnahme am Tippspiel


Champions- und Euro-League

Bundesliga, Olympia, Icehockey & Co.
Benutzeravatar
alf
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 356
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 75

Re: Champions- und Euro-League

Beitragvon alf » Sa 16. Apr 2016, 13:19

@el_oka

beim ronaldo ist sein getue und bei messi weil es so ist, das kann ich nicht erklären...
Bild

El más Grande de America

Wolkser
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 361
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 55

Re: Champions- und Euro-League

Beitragvon Wolkser » Mi 27. Apr 2016, 21:05

Bei Bayern herrschen schon Cottbusser Verhältnisse mann Staune doch 2 Deutsche in Startformation

el_oka
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 188
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 107

Re: Champions- und Euro-League

Beitragvon el_oka » So 29. Mai 2016, 11:35

Gestern beim Zappen:
Was für eine Performance und Anti-Werbung im angeblichen Kronen-Finale europäischer Vereinswettbewerbe. Für all das, warum ich diesen Sport mal kennen und lieben gelernt hab.
Dabei meine ich nicht nur das von dem "tollen" Règlement, kreierte Stadtderby, was außerhalb Spaniens sowieso niemanden vom Hocker reißt (ohne Werbung).
Nein, jetzt haben die endlich Verhältnisse, wie im Super Bowl: große Choreografie, Alicia Keys, Justin Timberlake huhhh ja :daumenhoch Aber warum dann nicht komplett wie US-Sport? Mit Gehaltsobergrenzen für Spieler, um solche Shopping-Sucht von Vereinen, wie eben Real Madrid, ManCity oder Bayern München zumindest einzudämmen? Nö...das ist der europäischen Elte dann doch ein bischen zu viel des Guten...
Da fragt man sich eigentlich, wann sich selbst der manipulierteste Zuschauer entsetzt abwendet. Eigentlich.
MIT-3136

Benutzeravatar
alf
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 356
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 75

Re: Champions- und Euro-League

Beitragvon alf » Mo 30. Mai 2016, 22:13

diese choreos gibt es doch schon ein paar jahre und sind für mich jetzt nicht sooo störend. gravierender finde ich die selbstdarstellung eines bestimmten spielers und alle jubeln wie bekloppt. aber im grunde hast du recht. irgendwann wird ein sponsor erscheinen der das tor, das abseits oder das foul präsentieren. vielleicht steht dann auch auf der roten karte coca-cola und auf der gelben sonstwas. das ist was mir angst und sorgen macht. in südamerika kann es schon mal vorkommen, das ein spot während des spiels kommt...
Bild

El más Grande de America

Benutzeravatar
Newcomer
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 413
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 270

Re: Champions- und Euro-League

Beitragvon Newcomer » Di 31. Mai 2016, 08:50

Ist mir zuletzt auch beim DFB-Pokalfinale aufgefallen, welch Firlefanz da rings herum veranstaltet wurde. So eine Art "Einlauf der Gladiatoren" mit Damen in merkwürdigen Kleidern und sonstigem Hokuspokus. Letztlich billige Effekthascherei. Erinnert aber schon sehr an "Brot und Spiele". Irgendwann ist das eigentliche Spiel mehr Beiwerk des großen Theaterstücks.

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Champions League Sieger
Beiträge: 1315
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 328

Re: Champions- und Euro-League

Beitragvon Der Buri » Di 31. Mai 2016, 09:18

Ganz interessante Lektüre zu dieser Thematik (u.a. ab Seite 130) ---> "Fußball, Frauen, Männlichkeiten: Eine ethnographische Studie im Fanblock" von Almut Sülzle (zu finden über books.google.de)

Heizer_reloaded
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 80
Registriert: 13.12.2015
Bewertung: 41

Re: Champions- und Euro-League

Beitragvon Heizer_reloaded » Mi 24. Aug 2016, 22:54

Erst Dynamo, jetzt Dinamo, die Ösisi und Ihre Filiale können nicht mit einem Fahrradgenerator ... :lokfahne

Was ich zudem nicht verstehe ist, was der Kicker da wieder treibt. nach meinem Wissensstand spielen die Interantional als FC Salzburg und dürfen ihr Firmenlogo http://www.kicker.de/news/fussball/chle ... agreb.html so nicht verwenden.... :iller
mors certa, hora incerta - Der Tod ist gewiss, ungewiss seine Stunde

Aus der Volkstüte: Interview mit einem Oberlehrer:
" Es ist deutlich schwerer, denn die ist von Stimmungen abhängig und kann sich alle paar Jahre ändern. Das haben wir doch erlebt beim VfB und FC Sachsen. Die Geldgeber kamen und gingen, wurden verschlissen, führten sich auf wie Fürsten aus mittelalterlichen Strukturen. Das hat unsere Stadt nicht verdient.- Ich habe ihn gleich am Anfang besucht, denn ich wollte ihn kennenlernen um einschätzen zu können, wie nachhaltig das Engagement ist. Die eindeutige Aussage von Herrn Mateschitz lautete: Ich möchte willkommen sein, möchte nicht erleben, dass man mir Knüppel zwischen die Beine wirft – dann müssen wir das Projekt woanders angehen. Hätte er nicht den Eindruck gewonnen, da ist eine fußballhungrige Stadt, dann wäre es schwer geworden."

Wir tragen die Banner des Humanismus vor uns her, bis sie die Gräber unserer Kinder bedecken...

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Champions League Sieger
Beiträge: 1315
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 328

Re: Champions- und Euro-League

Beitragvon Der Buri » Do 25. Aug 2016, 13:16

Gruppenphasen-Auslosung: Welche Teams sind in welchen Töpfen?

Am Donnerstag findet um 18.00 Uhr MEZ die Auslosung der Gruppenphase der UEFA Champions League statt, UEFA.com überträgt live. Hier erfahren Sie, wie die Zusammensetzung der vier Töpfe aussieht.

Am Donnerstag findet um 18.00 Uhr MEZ die Auslosung der Gruppenphase der UEFA Champions League statt, unser DrawCentre (http://de.uefa.com/uefachampionsleague/ ... index.html) überträgt live. Dort berichten wir schon im Vorfeld ausführlich über das Geschehen in Monaco und ganz Europa.

Quelle & Weiterlesen: uefa.de

Topf 1: Real Madrid (ESP, Titelverteidiger), Bayern München (GER), Barcelona (ESP), Benfica (POR), Juventus (ITA), Paris Saint-Germain (FRA), ZSKA Moskau (RUS), Leicester City (ENG)

Topf 2: Atlético Madrid (ESP), Borussia Dortmund (GER), Arsenal (ENG), Manchester City (ENG), Sevilla (ESP), Porto (POR), Napoli (ITA), Bayer Leverkusen (GER)

Topf 3: Basel (SUI), Tottenham Hotspur (ENG), Dynamo Kiew (UKR), Lyon (FRA), PSV Eindhoven (NED), Sporting CP (POR), Club Brugge (BEL), Mönchengladbach (GER)

Topf 4: Celtic (SCO), Monaco (FRA), Beşiktaş (TUR), Legia Warszawa (POL), Dinamo Zagreb (CRO), Ludogorets Razgrad (BUL), København (DEN), Rostov (RUS)

Benutzeravatar
duke
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 536
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 363
Wohnort: LE

Re: Champions- und Euro-League

Beitragvon duke » Do 25. Aug 2016, 15:54

ich warte nur noch auf den tag, an dem sich ein anderer verein aus österreich mal an der cl-quali versuchen darf und das dann auch prompt schafft. ä draum :grins :devil

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Champions League Sieger
Beiträge: 1315
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 328

Re: Champions- und Euro-League

Beitragvon Der Buri » Do 25. Aug 2016, 16:09

Gab es doch schon ... Austria Wien 2013/14 :zwinker

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Champions League Sieger
Beiträge: 1315
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 328

Re: Champions- und Euro-League

Beitragvon Der Buri » Do 25. Aug 2016, 19:12

Und ferrddsch ...

Gruppe A
Paris St. Germain
Arsenal London
FC Basel
Ludogorez Rasgrad

Gruppe B
Benfica Lissabon
SSC Neapel
Dynamo Kiew
Besiktas Istanbul

Gruppe C
FC Barcelona
Manchester City
Borussia Mönchengladbach
Celtic Glasgow

Gruppe D
FC Bayern München
Atletico Madrid
PSV Eindhoven
FK Rostov

Gruppe E
ZSKA Moskau
Bayer Leverkusen
Tottenham Hotspur
AS Monaco

Gruppe F
Real Madrid
Borussia Dortmund
Sporting Lissabon
Legia Warschau

Gruppe G
Leicester City
FC Porto
FC Brügge
FC Kopenhagen

Gruppe H
Juventus Turin
FC Sevilla
Olympique Lyon
Dinamo Zagreb

Coole Gruppen für Gladbach und Dortmund :grins Gruppe B is spannend - also was Zuschauerverhalten betrifft :devil Bayern sollte durchgehen - für Kusen wirds (mal wieder) schwierig :confuse

bastrup
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 64
Registriert: 09.11.2015
Bewertung: 46

Re: Champions- und Euro-League

Beitragvon bastrup » Fr 26. Aug 2016, 12:36

auf dem weg zur geschlossenen gesellschaft:

http://www.spiegel.de/sport/fussball/ch ... 09577.html

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Champions League Sieger
Beiträge: 1315
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 328

Re: Champions- und Euro-League

Beitragvon Der Buri » Fr 26. Aug 2016, 16:05

Und der Vollständigkeit halber auch noch die EL-Gruppen ...

Gruppe A: Manchester United (ENG), Fenerbahçe (TUR), Feyenoord (NED), Zorya Luhansk (UKR)

Gruppe B: Olympiacos (GRE), APOEL (CYP), Young Boys (SUI), Astana (KAZ)

Gruppe C: Anderlecht (BEL), St-Étienne (FRA), Mainz (GER), Qarabağ (AZE)

Gruppe D: Zenit (RUS), AZ Alkmaar (NED), Maccabi Tel-Aviv (ISR), Dundalk (IRL)

Gruppe E: Viktoria Plzeň (CZE), Roma (ITA), Austria Wien (AUT), Astra Giurgiu (ROU)

Gruppe F: Athletic Club (ESP), Genk (BEL), Rapid Wien (AUT), Sassuolo (ITA)

Gruppe G: Ajax (NED), Standard Liège (BEL), Celta Vigo (ESP), Panathinaikos (GRE)

Gruppe H: Shakhtar Donetsk (UKR), Braga (POR), Gent (BEL), Konyaspor (TUR)

Gruppe I: Schalke (GER), Salzburg (AUT), Krasnodar (RUS), Nice (FRA)

Gruppe J: Fiorentina (ITA), PAOK (GRE), Slovan Liberec (CZE), Qäbälä (AZE)

Gruppe K: Internazionale Milano (ITA), Sparta Praha (CZE), Southampton (ENG), Hapoel Beer-Sheva (ISR)

Gruppe L: Villarreal (ESP), Steaua Bucureşti (ROU), Zürich (SUI), Osmanlıspor (TUR)

---> http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/new ... 99364.html

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Champions League Sieger
Beiträge: 1315
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 328

Re: Champions- und Euro-League

Beitragvon Der Buri » Mo 12. Dez 2016, 10:35

8 aus 47

Die Auslosung des Champions-League-Achtelfinals ist komplizierte Mathematik. Am Ende stehen für die deutschen Clubs wahrscheinlich schwere Gegner.

Die Auslosung des Champions-League-Achtelfinals ist ein komplizierter Vorgang. Die erste Runde des DFB-Pokals ist ein Kinderspiel dagegen, obwohl dort 64 Teams, also viermal so viele, einander zugelost werden. Die Lostöpfe der Champions League werden erst während der Ziehung live von einem Computer bestimmt. Warum der Aufwand? Wie funktioniert das eigentlich? Und gibt es Paarungen, die wahrscheinlicher sind als andere? Die Gruppenphase ist seit Mittwoch vorbei. Der Erste und der Zweite jeder der acht Gruppen sind für das Achtelfinale qualifiziert. Würde man nun einfach die 16 Mannschaften beliebig gegeneinander losen, gäbe es 120 mögliche Paarungen und insgesamt 2.027.025 mögliche unterschiedliche Auslosungsergebnisse.

Es gelten aber mehrere Einschränkungen. Es trifft immer ein Gruppenerster auf einen Gruppenzweiten, dadurch reduzieren sich die Zahlen schon auf 64 Paarungen und 40.320 Kombinationen. Dazu kommt, dass kein Duell aus der Gruppenphase wiederholt werden soll, es bleiben 56 Paarungen in 14.833 verschiedenen Kombinationen übrig. Eine letzte Regel besagt, dass keine zwei Teams desselben Nationalverbandes aufeinander treffen sollen. Damit werden neun Paarungen ausgeschlossen: Arsenal oder Leicester gegen Manchester City, Barcelona oder Atlético Madrid gegen Real Madrid oder Sevilla, Dortmund gegen Bayern oder Leverkusen sowie Monaco gegen Paris. Danach bleiben noch 47 Paarungen und 3.501 Kombinationen. Eine dieser Kombinationen wird am Montag in Nyon bei der Auslosung am Ende übrig bleiben und die acht Paarungen damit feststehen.

[...]

All diese Überlegungen sind natürlich theoretisch. Sie setzen voraus, dass die Uefa bei der Auslosung nicht mogelt. Wenn die Kugeln heiß und kalt, schwer und leicht, trocken und feucht oder sonst wie markiert sind, bewegen sich die Wahrscheinlichkeiten dorthin, wo die Uefa sie gerne hätte.

Quelle & Weiterlesen: zeit.de

Herrlich! Ich hab eintägige Hallenturniere mit 24 Teams auf drei Feldern organisiert/geplant (nur mit Excel) - das war Kindergarten gegen diese Auslosung :grins

Auslosung im Stream dort: https://www.zdf.de/sport/uefa-champions ... e-100.html und da: http://www.uefa.com/uefachampionsleague ... index.html

Benutzeravatar
duke
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 536
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 363
Wohnort: LE

Re: Champions- und Euro-League

Beitragvon duke » Mo 12. Dez 2016, 12:11

warum musste auch ich sofort an "excel" denken? :hihihi jeder der halbwegs fit in excel ist, dürfte in 2 minuten die entsprechende formel zusammen haben.
die machen ein tamtam um ihren mist. einfach wahnsinn.

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Champions League Sieger
Beiträge: 1315
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 328

Re: Champions- und Euro-League

Beitragvon Der Buri » Mo 12. Dez 2016, 12:19

Das "Rumgelose" ist abgeschlossen ...

Manchester City – AS Monaco
Real Madrid – SSC Neapel
Benfica Lissabon – Borussia Dortmund
FC Bayern München – Arsenal London
FC Porto – Juventus Turin
Bayer Leverkusen – Atlético Madrid
Paris St. Germain – FC Barcelona
FC Sevilla – Leicester City

Gespielt wird am 14./15. Februar bzw. 21./22. Februar - Rückspiele am 07./08. März bzw. 14./15. März ... Acht Termine für 16 Spiele - ich würde ja vorschlagen jedes Spiel an einem separaten Tag auszutragen, damit lassen sich bestimmt noch ein paar Vermarktungs-Euros mehr rausschlagen :angel

Nachher noch Europa-Liga ... http://www.uefa.com/uefaeuropaleague/ne ... 28352.html

Benutzeravatar
Sandmann
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 702
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 427

Re: Champions- und Euro-League

Beitragvon Sandmann » Mo 12. Dez 2016, 13:16

duke hat geschrieben:warum musste auch ich sofort an "excel" denken? :hihihi jeder der halbwegs fit in excel ist, dürfte in 2 minuten die entsprechende formel zusammen haben.
die machen ein tamtam um ihren mist. einfach wahnsinn.


Das Problem ist, das Setzen und Zuordnen wie eine Verlosung aussehen zu lassen. Man hat es aber auch diesmal wieder geschafft, dass keine ganz großen Namen im Achtelfinale aufeinander treffen, egal ob sie 1. oder 2. in der Vorrunde waren.
Das ist einfach nur eine große Verarsche, wer das noch ernst nimmt ....

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Champions League Sieger
Beiträge: 1315
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 328

Re: Champions- und Euro-League

Beitragvon Der Buri » Mo 12. Dez 2016, 13:30

EL-Sechszehntelfinale ...

Athletic Bilbao – Apoel Nikosia
Legia Warschau – Ajax Amsterdam
RSC Anderlecht – Zenit St. Petersburg
Astra Giurgiu – KRC Genk
Manchester United – AS Saint-Étienne
FC Villareeal – AS Rom
Ludogorez Rasgrad – FC Kopenhagen
Celta de Vigo – Schachtar Donezk
Olympiakos Piräus – Osmanlispor FK
KAA Gent – Tottenham Hotspur
FK Rostow – Sparta Prag
FK Krasnodar – Fenerbahce Istanbul
Borussia Mönchengladbach – AC Florenz
AZ Alkmaar – Olympique Lyon
Hapoel Be'er-Sheva – Besiktas Istanbul
PAOK Thessaloniki – FC Schalke 04

Gespielt wird am 16. und 23. Februar.

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Champions League Sieger
Beiträge: 1315
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 328

Re: Champions- und Euro-League

Beitragvon Der Buri » Mo 12. Dez 2016, 13:33

Sandmann hat geschrieben:
duke hat geschrieben:warum musste auch ich sofort an "excel" denken? :hihihi jeder der halbwegs fit in excel ist, dürfte in 2 minuten die entsprechende formel zusammen haben.
die machen ein tamtam um ihren mist. einfach wahnsinn.


Das Problem ist, das Setzen und Zuordnen wie eine Verlosung aussehen zu lassen. Man hat es aber auch diesmal wieder geschafft, dass keine ganz großen Namen im Achtelfinale aufeinander treffen, egal ob sie 1. oder 2. in der Vorrunde waren.
Das ist einfach nur eine große Verarsche, wer das noch ernst nimmt ....


Nunja; PSG-Barca und Bayern-Arsenal sind schon "große Namen", die gegeneinander gesetzt wurden - ist ja auch logisch: Man braucht schließlich ein-zwei Highlights pro Runde, sonst brechen die Zuschauer an den Endgeräten weg :zwinker

P.S.: Generell bleibe ich aber auch dabei - egal ob 1. Runde Kreispokal oder KO-Phase Championsleague ... Alle in einen Topf, und ab dafür, aber das wird sich wohl nicht mehr ergeben ^^

Benutzeravatar
Sandmann
3.Liga Einwechselspieler
Beiträge: 702
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 427

Re: Champions- und Euro-League

Beitragvon Sandmann » Mo 12. Dez 2016, 14:31

Arsenal sehe ich nicht auf einer Etage mit Bayern, Atletico, Real, Barca, Juve, ManU (früher), Liverpool (früher) oder auch ManCity oder Chelsea in der Neuzeit. Gewonnen hat Arsenal international zumindest lange nichts, auch haben die einzelnen Arsenal-Spieler nicht das Vermarktungspotential für die adidas' und Nikes dieser Welt wie Spieler der o.g. Klubs. Und darum geht es ja wohl bei der ganzen Veranstaltung namens CL ausschließlich.
PSG ist für mich, tut mir leid, bis zum Beweis des Gegenteils eine Operettentruppe. Denen fehlt eine genügend starke Liga, um es nach ganz oben zu schaffen.

Jünter
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 73
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 96

Re: Champions- und Euro-League

Beitragvon Jünter » Mi 8. Mär 2017, 00:47

Sandmann hat geschrieben:Arsenal sehe ich nicht auf einer Etage mit Bayern
PSG ist für mich, tut mir leid, bis zum Beweis des Gegenteils eine Operettentruppe. Denen fehlt eine genügend starke Liga, um es nach ganz oben zu schaffen.


Richtig, das war auch noch NIE wirklich anders. Bayern spielt schon IMMER über dem Level von Arsenal.

Und PSG wird Barca mal ganz gepflegt verabschieden...hol schon mal dein Opernglas heraus. :hihihi EX - Perte ! :huepfend_blau :huepfend_blau :huepfend_blau

Benutzeravatar
LOKseit73
Champions League Sieger
Beiträge: 1187
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 432
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Champions- und Euro-League

Beitragvon LOKseit73 » Mi 8. Mär 2017, 09:49

Es kann nur Einen geben- Bayern oder PSG. Wir werden sehen.
Brot und Spiele.

Benutzeravatar
LOKseit73
Champions League Sieger
Beiträge: 1187
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 432
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Champions- und Euro-League

Beitragvon LOKseit73 » Mi 8. Mär 2017, 22:45

LOKseit73 hat geschrieben:Es kann nur Einen geben- Bayern oder PSG. Wir werden sehen.


Ich habe mich geirrt.
Brot und Spiele.

Benutzeravatar
Einsatzleiter
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 97
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 54

Re: Champions- und Euro-League

Beitragvon Einsatzleiter » Mi 8. Mär 2017, 22:52

Das ist doch nur noch scripted reality.
Quod licet Iovi, non licet bovi.

Cobain
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 1
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 0

Re: Champions- und Euro-League

Beitragvon Cobain » Mi 8. Mär 2017, 22:55

Jünter hat geschrieben:
Sandmann hat geschrieben:Arsenal sehe ich nicht auf einer Etage mit Bayern
PSG ist für mich, tut mir leid, bis zum Beweis des Gegenteils eine Operettentruppe. Denen fehlt eine genügend starke Liga, um es nach ganz oben zu schaffen.


Richtig, das war auch noch NIE wirklich anders. Bayern spielt schon IMMER über dem Level von Arsenal.

Und PSG wird Barca mal ganz gepflegt verabschieden...hol schon mal dein Opernglas heraus. :hihihi EX - Perte ! :huepfend_blau :huepfend_blau :huepfend_blau


Dummquatscher wie eh und je.


Zurück zu „Andere Ligen und Sport allgemein“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste