Du siehst aktuell nur die Standardansicht des Forums. Wenn du unser spezielles "Lok-Design" nutzen möchtest, Beiträge schreiben oder bewerten willst oder an unserem Chat teilnehmen möchtest dann registriere dich jetzt kostenlos:

HIER REGISTRIEREN

Registrierte Mitglieder genießen u.a. folgende Vorteile:

- Austausch mit anderen Mitgliedern, schnelle Hilfe bei Problemen
- Diskussionen starten und Fragen stellen
- Nutzung unseres blau-gelben Designs
- Nutzung der foreneignen Schnatterbox und des Chats
- Teilnahme am Tippspiel


Andere Regionalligen

Bundesliga, Olympia, Icehockey & Co.
Benutzeravatar
Moderator 1
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 201
Registriert: 01.11.2015
Bewertung: 40

Andere Regionalligen

Beitragvon Moderator 1 » So 1. Nov 2015, 19:42

Alles über die Regionalliga.

Benutzeravatar
M R
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 442
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 244
Wohnort: Borsdorf

Re: Regionalliga

Beitragvon M R » Di 10. Nov 2015, 23:23

Und wieder grüßt das Murmeltier ... dieses Verhalten kennen wir ja leider. Ob Babelsberg da wieder mit durchkommt.

Unser letzter Besuch in Babelsberg fand ich extrem erschreckend (Ständige Beleidigungen ["Raus aus der Sonne, ihr seid braun genug"] oder Wasserbomben [Füllung war nicht immer Wasser] und andere Wurfgeschoße).

Benutzeravatar
Europapokalfinalist
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 263
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 133

Re: Regionalliga

Beitragvon Europapokalfinalist » So 29. Nov 2015, 18:38

Neben Sport gab's heute noch einige interessante Randerscheinungen beim Spiel Jena-Zwickau. Wurfgeschoss mit Treffer auf einen Schiriassi nach Spielende und nen Megaschubser a' la LaLe. Zu sehen bestimmt in der MDR-Mediathek. Bin mal bei letzterem aufs Strafmaß gespannt. 6 Spiele Sperre bitte.
Vom Wurfgeschoss auf den Schiri mal ganz zu schweigen.
Lok Leipzig - We Are Not The Best ... But Better Than The Rest.

„Wer Zeit hat, hat kein Geld. Und wer Geld hat, der hat keine Zeit“

80er Lokist
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 91
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 16
Wohnort: leipzig

Re: Regionalliga

Beitragvon 80er Lokist » So 29. Nov 2015, 18:46

Die besser informierten blöd Reporter schreiben,das es ne Bierflasche war. Konsequenz.....Spiel unter Ausschluß der Öffentlichkeit

Benutzeravatar
Maximo Lider
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 622
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 110

Re: Regionalliga

Beitragvon Maximo Lider » So 29. Nov 2015, 18:48

80er Lokist hat geschrieben:Die besser informierten blöd Reporter schreiben,das es ne Bierflasche war. Konsequenz.....Spiel unter Ausschluß der Öffentlichkeit


Natürlich :devil

Hauptsache beim FC Bayern München dürfen sie immer die Sau rauslassen und es gibt keine Strafen.
Das passt doch immer. Ich finde es klasse. Hoffentlich bleibt das immer so.
125

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4437
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1262
Wohnort: Leipzig

Re: Regionalliga

Beitragvon Quelle » So 13. Dez 2015, 16:10

Heute mal nach Zwickau gehoppt. In einem recht ansehnlichen Spiel gewann der FSV mit 3:2 gegen den BFC. Lok könnte gegen beide Mannschaften wohl aktuell nur schwer mithalten, zu groß sind die Unterschiede in Dynamik und körperlicher Robustheit.

Enttäuschend für ein Spitzenspiel der Regionalliga die nur 1700 Zuschauer (davon 200 BFC). Da sieht man mal, auf welchem Niveau wir jammern, wenn wir uns über "nur" 2500 gegen Kleinkleckersdorf beklagen.
Zuletzt geändert von Quelle am So 13. Dez 2015, 16:10, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Maximo Lider
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 622
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 110

Re: Regionalliga

Beitragvon Maximo Lider » So 13. Dez 2015, 16:26

Die Zuschauerzahlen der BSG Sachsenring ist bei jedem Heimspiel ein wahre Enttäuschung.
Ich hatte auch bereits das Vergnügen einem Punktspiel beizuwohnen.
Als Aufstiegsfavorit in die 3.Liga vor gerade einmal 1.000 Zuschauern ist traurig.
125

Merbu
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 188
Registriert: 19.11.2015
Bewertung: 105

Re: Regionalliga

Beitragvon Merbu » Di 19. Jan 2016, 07:42

Was ist denn bei den Spielen von Jena vom Sportgericht rausgekommen :what
Es waren ja 2 Heimspiele wo es drunter und drüber ging erst von den Zuschauern und dann vom Trainer
was sogar im Fernsehen noch mal extra nachgehakt wurde :smoke
Ist das Thema untern Tisch gekehrt wurden oder steht noch eine Entscheidung aus :manno
Schulden hat man ja dort auch reichlich es interessiert nur niemanden beim NOFV oder sind die nicht zuständig :what
Bei Lok hätte man viel schneller und radikaler reagiert :kotz
:lokfahne :lokfahne :lokfahne

Benutzeravatar
LOKseit73
Fußballweltmeister
Beiträge: 1862
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 875
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Regionalliga

Beitragvon LOKseit73 » Di 19. Jan 2016, 08:41

Maximo Lider hat geschrieben:Die Zuschauerzahlen der BSG Sachsenring ist bei jedem Heimspiel ein wahre Enttäuschung.
Ich hatte auch bereits das Vergnügen einem Punktspiel beizuwohnen.
Als Aufstiegsfavorit in die 3.Liga vor gerade einmal 1.000 Zuschauern ist traurig.


Die Klöppelspezis steigen niemals nich auf! Die VW-Taniemen fallen weg, wodurch auch die Stadt als Supporter weitgehend wegfällt. Keine Fans, kein Stadion. Und eine Relegation würden die auch nicht überstehen... :winke
Brot und Spiele.

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2544
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 804

Re: Regionalliga

Beitragvon Der Buri » Di 19. Jan 2016, 09:55

Merbu hat geschrieben:Was ist denn bei den Spielen von Jena vom Sportgericht rausgekommen :what
[...]


---> http://nofv-online.de/index.php?id=sing ... f32ebeb21b (Meldung vom 13. Januar)

Merbu
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 188
Registriert: 19.11.2015
Bewertung: 105

Re: Regionalliga

Beitragvon Merbu » Di 19. Jan 2016, 14:37

@ Der Buri
Danke für den Link es hat sich ja damit bestätigt was ich geschrieben habe :heul
Unvorstellbar das Lok mit einer Geldstrafe davon gekommen wäre wenn selbst einer vom Schiedsrichtergespann am Kopf getroffen wurde eben typisch NOFV :kotz
:lokfahne :lokfahne :lokfahne

Benutzeravatar
LOKseit73
Fußballweltmeister
Beiträge: 1862
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 875
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Regionalliga

Beitragvon LOKseit73 » So 7. Feb 2016, 15:12

Was passiert eigentlich, wenn Rostock in die Regionalliga absteigt, und keiner aus dieser aufsteigt, weil Relegation vergeigt? Wird dann die Regio nächste Saison auf 19 Mannschaften aufgestockt??
Vielleicht weiß jemand Genaueres... :winke

Bzw. was ist wenn auch Erfurt absteigt...?? :confuse
Brot und Spiele.

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4437
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1262
Wohnort: Leipzig

Re: Regionalliga

Beitragvon Quelle » So 7. Feb 2016, 15:22

Es bleibt bei 18 Mannschaften. Nur die Anzahl der Absteiger in die Oberliga erhöht sich.

Benutzeravatar
LOKseit73
Fußballweltmeister
Beiträge: 1862
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 875
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Regionalliga

Beitragvon LOKseit73 » So 7. Feb 2016, 20:18

Quelle hat geschrieben:Es bleibt bei 18 Mannschaften. Nur die Anzahl der Absteiger in die Oberliga erhöht sich.


Das wäre aber ungerecht! Sollen andere Mannschaften für das Unvermögen Anderer büßen??
Brot und Spiele.

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 2544
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 804

Re: Regionalliga

Beitragvon Der Buri » So 7. Feb 2016, 20:36

Normal gilt - und vorallem galt - "Aufstieg geht vor Abstieg" ... Aber dieses Prinzip scheint in letzter Zeit etwas zu kurz zu kommen :smile

Benutzeravatar
Housi
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 88
Registriert: 04.11.2015
Bewertung: 26

Re: Regionalliga

Beitragvon Housi » So 7. Feb 2016, 21:11

Die Abstiegsfragen wurden doch vor der Saison klar geregelt. Im schlimmsten Fall (3 Drittligaabsteiger und der RL-Meister vergeigt die Relegation) gibt´s also 5 Absteiger aus der RL (Ränge 14-18) und aus der Oberliga-Süd dann ebenfalls bis zu 5 Absteiger (Ränge 12-16). Wird also spannend.

Benutzeravatar
LOKseit73
Fußballweltmeister
Beiträge: 1862
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 875
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Regionalliga

Beitragvon LOKseit73 » Mo 8. Feb 2016, 07:25

Housi hat geschrieben:Die Abstiegsfragen wurden doch vor der Saison klar geregelt. Im schlimmsten Fall (3 Drittligaabsteiger und der RL-Meister vergeigt die Relegation) gibt´s also 5 Absteiger aus der RL (Ränge 14-18) und aus der Oberliga-Süd dann ebenfalls bis zu 5 Absteiger (Ränge 12-16). Wird also spannend.


Na solange nicht an der Anzahl der Aufsteiger rumgekrittelt wird... :prost
Brot und Spiele.

Sandmann

Re: Regionalliga

Beitragvon Sandmann » Mo 8. Feb 2016, 17:53

Es wird zwei Aufsteiger aus der OL geben (jeweils die Staffelsieger), egal wer aus Liga 3 absteigt.
Variabel ist wie dargestellt die Anzahl der Absteiger aus der RL in Abhängigkeit von der Zahl der NOFV-Absteiger aus Liga 3.
Im schlechtesten, aber inzwischen nicht mehr unrealistischen Fall für den NOFV steigen drei Mannschaften aus Liga 3 ab und keine auf, dann gäbe es aus der RL fünf Absteiger in die OL, also die Plätze 14-18 am Ende der Saison (derzeit inkl. RB II).
Lok muss die nötigen Punkte holen, der Rest ist dann erst mal egal.
Nur, bei vielen Absteigern aus Liga 3 und aus der RL 2015/16 würde es 2016/17 für Lok sicher schwerer werden, einen Nichtabstigsplatz in der RL zu erreichen, wenn man dann dort spielen sollte. Die Gegner wären stärker. Andererseits können alle, die 2015/16 aus Liga 3 absteigen, das nicht mehr 2016/17 tun ...

Benutzeravatar
ruebezahl
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 511
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 321
Wohnort: Leipzig

Re: Regionalliga

Beitragvon ruebezahl » Mo 8. Feb 2016, 18:29

@sandmann,
möglicherweise, .... ist aber Alles Spekulatius.
Ich gehe davon aus, das mein LOK sich den Aufstieg nicht mehr vom Brot nehmen läßt.
Ich gehe weiterhin davon aus, das bereits die jetzige Truppe in einer Verfassung wäre, ganz gut in der RL mitzuspielen.
Weiterhin darf nicht unrealistisch sein, das wir zur neuen Saison mit unserer nunmehr etablierten sportlichen Leitung und sportlichen Kompetenz auch noch 2-3 Verstärkungen ( wirkliche Verstärkungen ) begrüßen dürfen.
Die Aussichten für die möglichen Absteiger aus der 3. Liga sind da weitaus schlechter bis desaströs.
Hat man bisher immer auf großen Fuß gelebt , aus dem Vollen geschöpft , sich vom Land und der Kommune tolle, teure Stadien bauen lassen,
um dann vermeintlich eine DFB- Gelder subventionierte, lässige Miete von 13000 bis 15000 € abzuzahlen,
so werden in der RL, ohne DFB Gelder die Birnen richtig dick !
Hat RWE und Hansa bereits jetzt schon unlösbare Verbindlichkeiten, so wird die finanzielle Situation in der RL eskalieren.
Dann ist dort ausschließlich Amateurfußball möglich, eine komplett neue Truppe, da die einäugigen unter den B.... das Weite suchen werden.
Hansa und RWE prophezeie ich in einem solchen Szenario einen weiteren, extremen, existenziellen Abstiegskampf, um nicht in die OL absteigen zu müssen.
Die Schweißperlen stehen beiden Vereinen in C-Schlauch Größe jetzt schon auf der Stirn :heul , endgültige Insolvenzen nicht ausgeschlossen . :haha
So, oder so ähnlich wird es ablaufen.
Über die vielen Probleme, die Lok in Vergangenheit hatte ( und noch hat ) , konnten die nur müde lächeln. Dieses Lachen wird Ihnen blitzartig vergehen :smile
Hansa und RWE werden möglicherweise keine Gegner auf Augenhöhe sein, so unglaublich das auch klingen mag. :haha

Benutzeravatar
Maximo Lider
Regionalliga Einwechselspieler
Beiträge: 622
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 110

Re: Regionalliga

Beitragvon Maximo Lider » Mo 8. Feb 2016, 18:48

RWE drücke ich die Daumen, dass sie in der 3.Liga verweilen, denn dort ist es schön.
Hansa sollte gern zugrunde gehn.

Egal wie es kommt, ich bin da ganz bei den Ausführungen des bärtigen Riesengebirgsberggeistes.
125

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 4437
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1262
Wohnort: Leipzig

Re: Regionalliga

Beitragvon Quelle » Mo 8. Feb 2016, 18:57

Et kütt wie et kütt. Helau!

Merbu
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 188
Registriert: 19.11.2015
Bewertung: 105

Re: Regionalliga

Beitragvon Merbu » Di 9. Feb 2016, 12:36

Auch wenn sie absteigen und am Tropf (Geld ? ) hängen wären es ja doch zugkräftige Gegner :hihihi
Was will man mehr zu dem würden dafür etwas weniger attraktive rausfallen,also mehr vor als Nachteile :winke
Aber erst müssen wir unsere Hausaufgaben erledigen und aufsteigen :iller :prost
:lokfahne :lokfahne :lokfahne

Benutzeravatar
D.C.
Oberliga Einwechselspieler
Beiträge: 519
Registriert: 12.02.2016
Bewertung: 168

Re: Regionalliga

Beitragvon D.C. » Fr 12. Feb 2016, 12:12

volle Zustimmung!

Benutzeravatar
Jimmy2006
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 448
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 102

Re: Regionalliga

Beitragvon Jimmy2006 » Fr 12. Feb 2016, 12:50

Rostock muss ich nächstes Jahr nicht unbedingt in unserer Liga haben. Und ob das Heimspiel dann überhaupt im Bruno stattfindet, steht noch mal auf einem anderen Blatt.
Bild

Benutzeravatar
alf
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 498
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 132

Re: Regionalliga

Beitragvon alf » Fr 12. Feb 2016, 20:16

es gibt nur drei ostvereine denen ich den abstieg wünsche und einer von denen steigt in die erste liga auf... ich hoffe das alle in der dritten liga noch die kurve kratzen und den klassenerhalt schaffen.

ps: die anderen kommen auch aus leipzig :yeah
Bild

El más Grande de America


Zurück zu „Andere Ligen und Sport allgemein“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste