Du siehst aktuell nur die Standardansicht des Forums. Wenn du unser spezielles "Lok-Design" nutzen möchtest, Beiträge schreiben oder bewerten willst oder an unserem Chat teilnehmen möchtest dann registriere dich jetzt kostenlos:

HIER REGISTRIEREN

Registrierte Mitglieder genießen u.a. folgende Vorteile:

- Austausch mit anderen Mitgliedern, schnelle Hilfe bei Problemen
- Diskussionen starten und Fragen stellen
- Nutzung unseres blau-gelben Designs
- Nutzung der foreneignen Schnatterbox und des Chats
- Teilnahme am Tippspiel


Nationalmannschaft

Bundesliga, Olympia, Icehockey & Co.
Benutzeravatar
Moderator 1
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 192
Registriert: 01.11.2015
Bewertung: 32

Nationalmannschaft

Beitragvon Moderator 1 » So 1. Nov 2015, 19:41

Alles über "Die Mannschaft".

Benutzeravatar
duke
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 697
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 545
Wohnort: LE

Re: Nationalmannschaft

Beitragvon duke » Di 10. Nov 2015, 13:01

wollte mir gerade die dfb-pressekonferenz angesehen, und bin nur bis zur hälfte der rede von olli bierhoff gekommen.
das geht mir schon wieder auf´n s..k!

"der fußball heute ist ein wirtschaftsfaktor und da können/werden bestimmte dinge eben nicht mehr an der bar abgesprochen und/oder per handschlag und man müsse das positiv bewerten und eben irgendwo auch akzeptieren (so der kontext)"

diejenigen, die ihn zum "wirtschaftsfaktor" gemacht haben, sind doch die gleichen -wenn es heute um bestechung innerhalb der FIFA geht oder nun dazukommend der DFB und dem vorwurf der WM-vergabemauscheleien.

in diese rubrik (wirtschaftsfaktor) passt auch wunderbar VW und sein scheiss VfL (soweit das VW im verein betrifft) und da bin ich mal gespannt, wo dieser in 2 jahren stehen wird, weil die philosophie eben VW war und ist (noch).

und dann gibt es ja noch weitere beispiele, wie man "wirtschaftspolitisch" auch schonmal was "durchwinkt".
aber die geschichte ist gemessen an der aktuellen größenordnung (FIFA/DFB) noch ne nummer zu klein.

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Fußballweltmeister
Beiträge: 1714
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 500

Re: Nationalmannschaft

Beitragvon Der Buri » Di 10. Nov 2015, 13:24

Mit dem ersten Teilsatz hat er ja unumstritten Recht (beginnend mit dem jägermeisterlichen Hirschkopf auf der Braunschweiger Brust) ... Die Frage ist nur, ob man das wirklich einfach so "hinnehmen" muss. Und der Niersbach-Rücktritt zeigt ja wunderbar, dass entsprechende Machenschaften de facto akzeptiert sind; Man darf sich nur net erwischen lassen :angel

Glaubt man diversen Recherchen ist seit Ende der 80er keine einzige WM/EM-Vergabe ohne "Nebengeräusche" abgelaufen - und das ist doch auch logisch - da ist einfach viel zuviel Schotter im Spiel :roll:

Benutzeravatar
BeBe aus Wolks
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 62
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 0
Wohnort: Wolks

Re: Nationalmannschaft

Beitragvon BeBe aus Wolks » Di 10. Nov 2015, 19:29

duke hat geschrieben:wollte mir gerade die dfb-pressekonferenz angesehen, und bin nur bis zur hälfte der rede von olli bierhoff gekommen.
das geht mir schon wieder auf´n s..k!

...


Da sprichst Du mir aus der Seele!
Gott weiß ich will kein Engel sein

Benutzeravatar
alf
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 411
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 86

Re: Nationalmannschaft

Beitragvon alf » Di 10. Nov 2015, 21:55

zeigt mir ein bereich mit geld oder gold, wo es ehrlich zugeht :hihihi :hihihi :hihihi

sry, die zeiten sind vorbei, wenn es diese jemals gab...
Bild

El más Grande de America

Benutzeravatar
Spezialist
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 19
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 0

Re: Nationalmannschaft

Beitragvon Spezialist » Sa 14. Nov 2015, 08:44

"Löws Truppe übernachtet im Stadion - Entsetzen und Betroffenheit bestimmen nach den Anschlägen in Paris die Gefühlslage des DFB-Teams"

Thema beendet. :zensur

Benutzeravatar
Enny Key
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 103
Registriert: 02.11.2015
Bewertung: 5

Re: Nationalmannschaft

Beitragvon Enny Key » Sa 14. Nov 2015, 10:32

@Maximum Lider.
Ich kann jeden Beitrag sehen, der gelöscht wurde. Von Dir war keiner dabei. Das muss wohl andere Ursachen haben.

Falls Fragen aufkommen. Es wurden lediglich 2 Beiträge gelöscht, die nichts mit unserer Nationalmannschaft zu tun hatten.
Natürlich kann ein kurzer Hinweis auf die Ereignisse gegeben werden. Wir lassen hier jedoch keine Grundsatzdiskussion zu. Die Fragen zur allgemeinen Situation in Deutschland, Europa und dem Rest der Welt, können in genug anderen Foren diskutiert werden. Hier geht es um Fussball. Danke.
Einstmals Lokitech :haha Oder um es mit Quelles Worten zu sagen: "Der Erklärbär"

Roberto Blanco
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 13
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1

Re: Nationalmannschaft

Beitragvon Roberto Blanco » Di 17. Nov 2015, 20:34

hmm... jetzt wirds aber eng, ich meine, wie trennt man denn nach den ereignissen vom freitag und der kurzfristigen spielabsage heute noch fussball/sport und politik, werter @enny key?
ich bin jetzt jedenfalls schon auf die europameisterschaft nächstes jahr in frankreich gespannt. :zensur

Benutzeravatar
Bruno Plache
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 10
Registriert: 18.11.2015
Bewertung: 1

Re: Nationalmannschaft

Beitragvon Bruno Plache » Mi 18. Nov 2015, 08:38

http://www.kreiszeitung.de/lokales/nied ... 75541.html
"Hannover - Vier Tage nach den Terroranschlägen in Paris ist das Fußball-Länderspiel zwischen Deutschland und den Niederlanden kurz vor dem geplanten Anpfiff in Hannover abgesagt worden. Nach Informationen der Kreiszeitung.de ist ein Rettungswagen mit Sprengstoff entdeckt worden."

Benutzeravatar
Enny Key
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 103
Registriert: 02.11.2015
Bewertung: 5

Re: Nationalmannschaft

Beitragvon Enny Key » Do 19. Nov 2015, 03:53

Roberto Blanco hat geschrieben:hmm... jetzt wirds aber eng, ich meine, wie trennt man denn nach den ereignissen vom freitag und der kurzfristigen spielabsage heute noch fussball/sport und politik, werter @enny key?
ich bin jetzt jedenfalls schon auf die europameisterschaft nächstes jahr in frankreich gespannt. :zensur


Das ist zugegeben problematisch geworden. Da die Politik im Fußball unlängst Einzug gehalten hat bzw. vermengt wird.

Nur ein Beispiel: Warum sonst sollte eine Kanzlerin beim Länderspiel erscheinen? Sicher nicht, weil Sie Fan von Jogi ist oder sich für den Fußball interessiert.

Wenn dem so sei, sollte ein solcher Besuch strikt als privat deklariert werden. Aber auch dann hätte dieser eine politische Signalwirkung, da andere nicht zwischen privat und politisch unterscheiden würden.

Und da es faktisch unmöglich ist abzugrenzen, haben wir uns dazu entschieden politische Diskussionen hier im Forum klar zu untersagen. Dies führt auf kurz oder lang zu politischen Grundsatzdiskussionen. Und diese können gern in dafür bekannten Foren/ Plattformen geführt werden.
Einstmals Lokitech :haha Oder um es mit Quelles Worten zu sagen: "Der Erklärbär"

Benutzeravatar
Newcomer
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 472
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 375

Re: Nationalmannschaft

Beitragvon Newcomer » Di 24. Mai 2016, 15:14


Online
Benutzeravatar
Der Buri
Fußballweltmeister
Beiträge: 1714
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 500

Re: Nationalmannschaft

Beitragvon Der Buri » Fr 29. Jul 2016, 11:31

Kapitän Schweinsteiger geht von Bord

Bastian Schweinsteiger beendet seine Karriere in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Das teilte der Weltmeister am Freitag via Twitter mit. Begleitet ist der Abschied von Gerüchten, dass er bei Manchester United vor dem Aus steht.

Bastian Schweinsteiger beendet seine Karriere in der Fußball-Nationalmannschaft. Der 31 Jahre alte Kapitän des Weltmeisters verkündete seinen Abschied aus der DFB-Auswahl am Freitag via Twitter. Schweinsteiger hat 120 Länderspiele bestritten und war maßgeblich am Gewinn der Weltmeisterschaft 2014 beteiligt. Er hatte allerdings in den vergangenen Jahren häufig mit Verletzungen zu kämpfen. Sein letztes Länderspiel endete zudem unglücklich: Beim Aus im EM-Halbfinale gegen Frankreich verursachte er mit einem Handspiel den vorentscheidenden Elfmeter.

Quelle & Weiterlesen: faz.net

Benutzeravatar
LOKseit73
Champions League Sieger
Beiträge: 1474
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 631
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Nationalmannschaft

Beitragvon LOKseit73 » Fr 29. Jul 2016, 12:38

Der Buri hat geschrieben:Kapitän Schweinsteiger geht von Bord

Bastian Schweinsteiger beendet seine Karriere in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Das teilte der Weltmeister am Freitag via Twitter mit. Begleitet ist der Abschied von Gerüchten, dass er bei Manchester United vor dem Aus steht.

Bastian Schweinsteiger beendet seine Karriere in der Fußball-Nationalmannschaft. Der 31 Jahre alte Kapitän des Weltmeisters verkündete seinen Abschied aus der DFB-Auswahl am Freitag via Twitter. Schweinsteiger hat 120 Länderspiele bestritten und war maßgeblich am Gewinn der Weltmeisterschaft 2014 beteiligt. Er hatte allerdings in den vergangenen Jahren häufig mit Verletzungen zu kämpfen. Sein letztes Länderspiel endete zudem unglücklich: Beim Aus im EM-Halbfinale gegen Frankreich verursachte er mit einem Handspiel den vorentscheidenden Elfmeter.

Quelle & Weiterlesen: faz.net


Das ist nur konsequent. Schweini hat lange genug die Knochen hin gehalten. Wir haben auf der Position genug junge Spieler mit Qualität.
Brot und Spiele.

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Fußballweltmeister
Beiträge: 1714
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 500

Re: Nationalmannschaft

Beitragvon Der Buri » Mo 15. Aug 2016, 15:05

"Danke und tschö'": Podolski zieht das DFB-Trikot aus

München. Erst Schweini, jetzt Poldi - die deutsche Nationalmannschaft startet mit einer personellen Zäsur in ihr nächstes Titelunternehmen bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018.

Kurz nach dem Rückzug von Kapitän Bastian Schweinsteiger hat auch der ewige Lukas Podolski einen bewegenden Schlussstrich unter seine große DFB-Karriere gezogen. "Danke Fans! 129 Spiele, 12 Jahre. Es war gigantisch, es war großartig. Und es war mir eine Ehre!", äußerte der 31-Jährige in dem mit einem Herzen geschmückten Abschiedsgruß.

Auf der Internetseite des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) erläuterte der Profi von Galatasaray Istanbul ausführlich die Beweggründe für seine nicht unerwartete Entscheidung, die ihm "sehr schwer gefallen" sei: "Ich habe dem Bundestrainer gesagt, dass ich ab sofort nicht mehr für die Nationalmannschaft spielen werde. Ich trete kürzer und widme mich mehr anderen Dingen. Am meisten natürlich meiner Familie."

Quelle: derwesten.de

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Fußballweltmeister
Beiträge: 1714
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 500

Re: Nationalmannschaft

Beitragvon Der Buri » Fr 7. Okt 2016, 16:46

Löw erhöht den Druck auf seine Spieler

Hamburg – Mit der klaren Vorgabe von zwei Siegen schickt Joachim Löw die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in die WM-Qualifikationsspiele gegen Tschechien und Nordirland. „Ich gehe davon aus, dass wir die drei Punkte einfahren“, erklärte der Bundestrainer vor der ersten Aufgabe am Samstag (20.45 Uhr/RTL) in Hamburg gegen die Tschechen. „Die Mannschaft hat im Training einen guten Eindruck hinterlassen, wirkt frisch und sehr konzentriert“, berichtete der Weltmeister-Coach am Freitag.
[...]
Joachim Löw hat ein Gespräch mit DFB-Präsident Reinhard Grindel über seine mögliche Zukunft als Bundestrainer über die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 hinaus angekündigt. Es werde in der Phase zwischen der zurückliegenden EM und dem nächsten Turnier in Russland „sicherlich das eine oder andere Gespräch mit dem Verband geben“, sagte Löw am Freitag in Hamburg. Das habe er so mit dem Präsidenten vereinbart.

Quelle: berliner-zeitung.de

Benutzeravatar
doppelm
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 239
Registriert: 05.12.2015
Bewertung: 43

Re: Nationalmannschaft

Beitragvon doppelm » Fr 7. Okt 2016, 18:03

der herr löw ist genauso beratungsresistent wie ... :kotz 14 jahre kanzler-ähm-bundestrainer? :devil

Reaktion auf Gomez-Ausfall zeigt: Löw hat keinen Sturm-Plan

http://www.focus.de/sport/videos/wm-qua ... 41444.html

Benutzeravatar
doppelm
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 239
Registriert: 05.12.2015
Bewertung: 43

Re: Nationalmannschaft

Beitragvon doppelm » Di 11. Okt 2016, 18:59

http://www.spiegel.de/spiegel/sergej-ev ... 16053.html

sicher ein interessanter artikel - leider nur gegen geld

Fußballerkarriere Warum ein Wunderkind den Durchbruch nicht schaffte - Sergej Evljuskin

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Fußballweltmeister
Beiträge: 1714
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 500

Re: Nationalmannschaft

Beitragvon Der Buri » Di 1. Nov 2016, 14:25

Klose startet bei Löw seine Trainer-Ausbildung

WM-Rekordtorschütze Miroslav Klose kehrt zur Fußball-Nationalmannschaft. Einem Bericht zufolge soll er bei Joachim Löw erste Trainer-Erfahrungen sammeln. In wenigen Tagen gehe es los.

Das Trainerteam der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bekommt offenbar Verstärkung. Nach einem Bericht der „Bild“-Zeitung soll Weltmeister Miroslav Klose zum Trainerstab von Joachim Löw stoßen und dabei erste Erfahrungen als Coach sammeln. Demnach wird der mit 71 Toren erfolgreichste DFB-Stürmer schon zu den WM-Qualifikationsspielen in San Marino am 11. November und vier Tage später beim Test in Italien auf Löws Trainerbank Platz nehmen.

Auch die Spiele gegen England und Aserbaidschan im März sind demnach fest eingeplant sowie Einsätze bei den Nachwuchsmannschaften des DFB. Der DFB werde dies offiziell am Freitag bekanntgeben, berichtet das Blatt ohne Nennung von Quellen weiter. Einen richtigen Vertrag beim DFB bekomme Klose jedoch nicht. Klose ist nicht im Besitz einer Trainerlizenz.

Quelle & Weiterlesen: welt.de

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3483
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 1009
Wohnort: Leipzig

Re: Nationalmannschaft

Beitragvon Quelle » Do 3. Nov 2016, 11:18

Klinsmann soll fünfter Ehrenspielführer der Nationalmannschaft werden!

Bisherige Ehrenspielführer: Fritz Walter, Uwe Seeler, Franz Beckenbauer, Lothar Matthäus

Und nun Jürgen Klinsmann? :hihihi Wer kommt als nächstes? Poldi?

http://www.focus.de/sport/fussball/merk ... 51657.html

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Fußballweltmeister
Beiträge: 1714
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 500

Re: Nationalmannschaft

Beitragvon Der Buri » Do 3. Nov 2016, 15:35

Na im Gegensatz zu Seeler, hat Klinsmann als Kapitän wenigstens mal nen Titel geholt :zwinker

Benutzeravatar
Sandmann
2. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 832
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 578

Re: Nationalmannschaft

Beitragvon Sandmann » Do 3. Nov 2016, 16:11

Quelle hat geschrieben:Klinsmann soll fünfter Ehrenspielführer der Nationalmannschaft werden!

Bisherige Ehrenspielführer: Fritz Walter, Uwe Seeler, Franz Beckenbauer, Lothar Matthäus

Und nun Jürgen Klinsmann? :hihihi Wer kommt als nächstes?


Max Kruse.

Jünter
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 117
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 146

Re: Nationalmannschaft

Beitragvon Jünter » Do 3. Nov 2016, 23:22

Der Buri hat geschrieben:Na im Gegensatz zu Seeler, hat Klinsmann als Kapitän wenigstens mal nen Titel geholt :zwinker


Völlig blöder Kommentar, zum kotzen Buri !

1966 und ein Uwe Seeler wird um den Titel betrogen. DEN TITEL, den der Weltfussball ausmacht.

Fällt mir nix zu ein. Du hast keinen Respekt und Verständnis für das damals geschehene, du schreibst hier nur SCHEISSE Buri ! Was hast DU im Fussball erreicht ?

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Fußballweltmeister
Beiträge: 1714
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 500

Re: Nationalmannschaft

Beitragvon Der Buri » Fr 4. Nov 2016, 00:11

Geht's auch ne Nummer kleiner :confuse

Und noch ne Gegenfrage: Was befähigt DICH, meine Ergüsse als "blöde Scheiße" einzuordnen - sprich: Was hast DU erreicht, um in dieser Art und Weise über Mitmenschen zu urteilen !? :kopfschuettel

Seeler hat sein Team in 40 Spielen als Kapitän einmal zu Silber und einmal zu Bronze bei Welttitelkämpfen geführt. Dafür, und für seine Art (vgl. Oberbayrisches Volksblatt von heute: "In ihm schienen sich so ziemlich alle Tugenden zu vereinen, die in den Nachkriegsjahrzehnten als im guten Sinne deutsch galten: Bodenständigkeit, Fleiß, Treue, Unermüdlichkeit, Fairness, Bescheidenheit, Zuverlässigkeit.") wurde er zurecht Ehrenspielführer der Nationalmannschaft. Klinsmann hat sein Team in 36 Partien als Kapitän und zum EM-Titel geführt. Zudem würde ich ihm ganz ähnliche Attribute ans Revers heften. Nisch mehr und nicht weniger habe ich (in aller Kürze) ausgeführt. Wenn man nun, wie Quelle es tat, dem einen diese Würde zuspricht, dem anderen aber - mittels Smiley - irgendwie nicht, dann kann man diesen Spieß auch umdrehen :yeah

bastrup
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 87
Registriert: 09.11.2015
Bewertung: 78

Re: Nationalmannschaft

Beitragvon bastrup » Mo 14. Nov 2016, 17:05


Benutzeravatar
LOKseit73
Champions League Sieger
Beiträge: 1474
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 631
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Nationalmannschaft

Beitragvon LOKseit73 » Mo 14. Nov 2016, 17:15

bastrup hat geschrieben:http://bazonline.ch/sport/fussball/du-kannst-nicht-mal-gegen-san-marino-ein-tor-schiessen/story/27039165


:hihihi
Brot und Spiele.


Zurück zu „Andere Ligen und Sport allgemein“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste