Du siehst aktuell nur die Standardansicht des Forums. Wenn du unser spezielles "Lok-Design" nutzen möchtest, Beiträge schreiben oder bewerten willst oder an unserem Chat teilnehmen möchtest dann registriere dich jetzt kostenlos:

HIER REGISTRIEREN

Registrierte Mitglieder genießen u.a. folgende Vorteile:

- Austausch mit anderen Mitgliedern, schnelle Hilfe bei Problemen
- Diskussionen starten und Fragen stellen
- Nutzung unseres blau-gelben Designs
- Nutzung der foreneignen Schnatterbox und des Chats
- Teilnahme am Tippspiel


Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Bundesliga, Olympia, Icehockey & Co.
Benutzeravatar
LOKseit73
Champions League Sieger
Beiträge: 1474
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 631
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon LOKseit73 » Mi 1. Nov 2017, 22:28

Die streiten sich nicht. Die lachen sich schlapp.
Brot und Spiele.

Benutzeravatar
M R
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 354
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 181
Wohnort: Borsdorf

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon M R » Do 2. Nov 2017, 10:01

LOKseit73 hat geschrieben:Die streiten sich nicht. Die lachen sich schlapp.

... und das zurecht .... und singen: "Ohne Probstheida fahren wir nach Berlin"

Benutzeravatar
duke
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 697
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 545
Wohnort: LE

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon duke » Do 2. Nov 2017, 10:08

Man muss auch gönnen können.
Hier funzt es gerade nicht und das ist wohl kaum deren Schuld und schadenfroh wäre ich andersrum dann ja auch irgendwie.
Im Moment haben die aber den Ball.

Benutzeravatar
Maximo Lider
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 565
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 79

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Maximo Lider » Mo 27. Nov 2017, 17:03

Chemie hat es wieder unter Beweis gestellt, dass sie ein ganz falscher, intoleranter und charakterloser Haufen sind.
Erst die Sache mit LaLe, dann die Raketen auf die Einlaufkinder und jetzt die Nichtentschuldigung.
Ich kann hoffen, nein vielmehr erwarten, dass sich mit diesen Diesen nicht mehr zu irgend welchen Interviews unter Spielern oder gemütlichen Puppenstuben Teestündchen vor Spielen bzw. überhaupt von unserer Seite getroffen wird.
Erster Deutscher Meister - Wir sind Leipzig - Die ganze Reinheit und Stärke ging an Lok. Der ganze Müll der übrig blieb, bildete dann dass was Chemiker jeden Morgen im Spiegel sehen (könnten).

Lok-Hase
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 495
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 101
Wohnort: LEIPZIG

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Lok-Hase » Mo 27. Nov 2017, 18:41

 ! Nachricht vom: Moderator 1
Entsprechend unserer Forenregeln gehören Beleidigungen und Beschimpfungen nicht hier ins Forum und werden gelöscht.

Ivent54
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 238
Registriert: 06.04.2016
Bewertung: 124
Wohnort: Saalekreis

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Ivent54 » Mo 27. Nov 2017, 19:01

 ! Nachricht vom: Moderator 1
Entsprechend unserer Forenregeln gehören Beleidigungen und Beschimpfungen nicht hier ins Forum und werden gelöscht.
Alle Schaben sind hässlich

Marty McFly
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 195
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 48

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Marty McFly » Mo 27. Nov 2017, 19:41

Die Schaben,oder wir können weder auf noch abesteigen,im Gegenteil sind die sind noch im Pokal vertreten,deswegen wundere ich mich noch über diesen Fred... Eigentlich müsste er doch heißen "Probstheida,wie kann man so blöd sein eine halbe Million wegzuschmeißen"

Benutzeravatar
Butters
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 4
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 0

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Butters » Mo 27. Nov 2017, 20:35

Also Marty, wir gehen doch mal davon aus, daß die L...... absteigen!
Erfurt steigt garantiert ab (kommt noch drauf an, wohin...), dazu müssen die Sorben erst mal durch die Reli.......
insofern...... :-)
....das macht die Situation bei uns nicht besser, aber ich gehe nicht von Derbys 18/19 aus....
BBG Butters!

mordsmolly
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 62
Registriert: 15.11.2015
Bewertung: 51

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon mordsmolly » Mo 27. Nov 2017, 21:12

Maximo Lider hat geschrieben:Ich kann hoffen, nein vielmehr erwarten, dass sich mit diesen Diesen nicht mehr zu irgend welchen Interviews unter Spielern oder gemütlichen Puppenstuben Teestündchen vor Spielen bzw. überhaupt von unserer Seite getroffen wird.


Ich gehe davon aus, dass jeder für sich entscheidet, mit wem er sich wann, wo und wie oft trifft. Und das ist gut so.

Benutzeravatar
Maximo Lider
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 565
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 79

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Maximo Lider » Di 28. Nov 2017, 00:01

Es geht hier um den Verein und Handlungen im Namen des Vereines. Da gibt es kein jeder für sich entscheiden.
Erster Deutscher Meister - Wir sind Leipzig - Die ganze Reinheit und Stärke ging an Lok. Der ganze Müll der übrig blieb, bildete dann dass was Chemiker jeden Morgen im Spiegel sehen (könnten).

thommy
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 70
Registriert: 16.03.2016
Bewertung: 39

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon thommy » Di 28. Nov 2017, 08:08

Maximo Lider hat geschrieben:Ich kann hoffen, nein vielmehr erwarten, dass sich mit diesen Diesen nicht mehr zu irgend welchen Interviews unter Spielern oder gemütlichen Puppenstuben Teestündchen vor Spielen bzw. überhaupt von unserer Seite getroffen wird.


Wenn Du wüsstest wer sich privat alles so miteinander trifft.... :hihihi

Benutzeravatar
Maximo Lider
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 565
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 79

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Maximo Lider » Di 28. Nov 2017, 09:48

Die Apologie ist mein Schicksal.
Erster Deutscher Meister - Wir sind Leipzig - Die ganze Reinheit und Stärke ging an Lok. Der ganze Müll der übrig blieb, bildete dann dass was Chemiker jeden Morgen im Spiegel sehen (könnten).

Lok-Hase
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 495
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 101
Wohnort: LEIPZIG

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Lok-Hase » Di 28. Nov 2017, 17:49

Lok-Hase"][Moderator 1]Entsprechend unserer Forenregeln gehören Beleidigungen und Beschimpfungen nicht hier ins Forum und werden gelöscht.

Okay etwas anders: , die BSG Chemie Leipzig ist ein herrlicher Vorzeigeverein mit sehr lustigen , friedlichen und Kinderlieben Fans. :guter Auch das Eigentum anderer Vereine wird von lieben Chemikern sehr geschätzt und auch die Abfälle werden nach Spielende fachgerecht recycelt. :knutsch Ich hoffe für die supernetten Chemiker dass sie so schnell wie möglich in die 3. Liga aufsteigen und dass sie einen spendablen Sponsor finden welcher dem ehrwürdigen Alfred-Kunze -(Ruhe in Frieden oh du Super-Meistertrainer :daumenhoch ) -Sportpark einen neuen modernen Glanz verleiht. :winke

so ich für meinen Teil muss jetzt erstmal ne Stunde in die Badewanne, danach brauche ich eine Volldisinfection und werde den Ulf rufen :kotz
Ich hoffe sehr dass ich diesmal nicht beleidigend war :aluhut

Benutzeravatar
Maximo Lider
Oberliga Stammspieler
Beiträge: 565
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 79

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Maximo Lider » Di 28. Nov 2017, 18:01

Das ist sehr gut geschrieben Lok-Hase.
Es hat mein Herz berührt und mich in tiefe Demut und Dankbarkeit begleitet.

Allen sei gedankt, die durch ihre Tatkraft, ihr Engagement, ihre Leistungen unseren Leipziger Fusionsvertrag zwischen Lok und Chemie zu dem werden lassen, was er auch noch in 40 Jahren nach seiner Unterzeichnung sein wird – ein Grundpfeiler der Stabilität und Sicherheit in Europa.
Erster Deutscher Meister - Wir sind Leipzig - Die ganze Reinheit und Stärke ging an Lok. Der ganze Müll der übrig blieb, bildete dann dass was Chemiker jeden Morgen im Spiegel sehen (könnten).

Benutzeravatar
Spielfeldjäger
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 147
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 92

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Spielfeldjäger » Do 14. Dez 2017, 19:41

http://www.sportbuzzer.de/artikel/chemi ... n-planung/

Da hat die Hoffnung Mitteldeutschlands ja einiges vor...

Lok-Hase
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 495
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 101
Wohnort: LEIPZIG

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Lok-Hase » Do 14. Dez 2017, 19:45

Spielfeldjäger hat geschrieben:http://www.sportbuzzer.de/artikel/chemie-leipzig-holztribune-wird-saniert-leistungszentrum-in-planung/

Da hat die Hoffnung Mitteldeutschlands ja einiges vor...


Für was eigentlich ??? wollen die ein schönes Stadion für die nächste OberligaSaison :bash

Benutzeravatar
LOKseit73
Champions League Sieger
Beiträge: 1474
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 631
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon LOKseit73 » Do 14. Dez 2017, 20:11

Vielleicht sollten die sich erstmal eine Wiese kaufen.
Brot und Spiele.

thommy
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 70
Registriert: 16.03.2016
Bewertung: 39

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon thommy » Do 14. Dez 2017, 20:43

Vielleicht sind wir einfach auch nur schlau. :iller :smoke

Benutzeravatar
Sphero
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 372
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 184
Wohnort: Eilenburg

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Sphero » Do 14. Dez 2017, 21:18

thommy hat geschrieben:Vielleicht sind wir einfach auch nur schlau. :iller :smoke



Visionen hatten schon sooo viele.... An der Umsetzung hapert es meistens :zensur

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Fußballweltmeister
Beiträge: 1714
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 500

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Der Buri » Do 14. Dez 2017, 21:23

Ich habe mir den Artikel mal zu Gemüte geführt - was ich sonst bei Sportbuzzer-Artikeln grundsätzlich unterlasse. Das klingt aus meiner Sicht Alles ganz vernünftig. Man hat einen Plan und will diesen umsetzen. Ganz ähnlich wie die Modernisierungsbestrebungen bei uns (die Abgeschlossenen genau wie die noch Folgenden). Hohn und Spott gegenüber dem natürlichen Feind - immer, gerne. Aber man muss in der heutigen Zeit der österreichichen Okkupation schon ein wenig zusammenrücken. Und wenn die in den nächsten Jahren ihr Stadion auf Vordermann bringen freue ich mich auf weitere Derbies nach deren Wiederaufstieg :grins

Benutzeravatar
Newcomer
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 472
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 375

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Newcomer » Do 14. Dez 2017, 21:36

"Think big" finde ich grundsätzlich gut. Wir haben ja auch unsere Vision 2020. Man muss sich ja etwas vornehmen.

Benutzeravatar
Sphero
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 372
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 184
Wohnort: Eilenburg

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Sphero » Do 14. Dez 2017, 22:07

Ohne Visionen geht es nicht davon lebt der Verein und die Fans..... Auch in Leutzsch... Das ist richtig.

Benutzeravatar
Chili Palmer
3. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 97
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 61

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Chili Palmer » Do 14. Dez 2017, 22:40

thommy hat geschrieben:Vielleicht sind wir einfach auch nur schlau. :iller :smoke



Hä, schlau? Von wem redest du da gleich nochmal? Also bitte...

Benutzeravatar
ruebezahl
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 397
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 229
Wohnort: Leipzig

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon ruebezahl » Do 14. Dez 2017, 22:40

thommy hat geschrieben:Vielleicht sind wir einfach auch nur schlau. :iller :smoke


Herrlich, dieser Brüller hat mir den Abend versüßt ! ... Aber nur vielleicht, :hihihi
denn Ihr weißt ja selbst am Besten, das Ihr strunzdä.... seid, und ganz sicher nix gebacken bekommt ,. Wie immer halt

Online
Benutzeravatar
Haini
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 137
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 66
Wohnort: Lyon

Re: Leutzsch, wie es streitet und sich kracht

Beitragvon Haini » Do 14. Dez 2017, 23:01

thommy hat geschrieben:Vielleicht sind wir einfach auch nur schlau. :iller :smoke


Naja... Auf jeden Fall Danke für den Leserbrief neulich :iller
:affe


Zurück zu „Andere Ligen und Sport allgemein“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: chef der kasse und 11 Gäste