Du siehst aktuell nur die Standardansicht des Forums. Wenn du unser spezielles "Lok-Design" nutzen möchtest, Beiträge schreiben oder bewerten willst oder an unserem Chat teilnehmen möchtest dann registriere dich jetzt kostenlos:

HIER REGISTRIEREN

Registrierte Mitglieder genießen u.a. folgende Vorteile:

- Austausch mit anderen Mitgliedern, schnelle Hilfe bei Problemen
- Diskussionen starten und Fragen stellen
- Nutzung unseres blau-gelben Designs
- Nutzung der foreneignen Schnatterbox und des Chats
- Teilnahme am Tippspiel


Fußball - International

Bundesliga, Olympia, Icehockey & Co.
Wolkser
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 497
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 119

Re: Fußball - International

Beitragvon Wolkser » Mo 8. Aug 2016, 08:49

Wenn alle Pleite sind

Benutzeravatar
oldman
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 108
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 48
Wohnort: Leipzig

Re: Fußball - International

Beitragvon oldman » Mo 8. Aug 2016, 08:51

Irgendwann kracht das alles zusammen...und ich hoffe bald. Die haben doch einen an der Waffel.

Benutzeravatar
alf
Landesliga Einwechselspieler
Beiträge: 409
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 86

Re: Fußball - International

Beitragvon alf » Mo 8. Aug 2016, 20:39

oldman hat geschrieben:Irgendwann kracht das alles zusammen...und ich hoffe bald. Die haben doch einen an der Waffel.


nicht nur einen...
Bild

El más Grande de America

Benutzeravatar
Der Buri
Fußballweltmeister
Beiträge: 1714
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 499

Re: Fußball - International

Beitragvon Der Buri » Mi 17. Aug 2016, 13:24

Der große Choreo-Prank von Bukarest

Vorm Champions League Qualifikationsspiel gegen Manchester City sollte der Abend im Stadion von Steaua Bukarest entsprechend gefeiert werden. Um eine möglichst beeindruckende Choreo auf die Beine zu stellen, wählte der Verein nicht den Weg über die eigenen Fans, sondern beauftragte eine Firma, welche die Koordination übernahm.

Vorm Spiel machte die Choreo dann tatsächlich einiges her, hatte nur einen kleinen Schönheitsfehler …

Quelle: falscheneun.net

Sensationell :devil

Benutzeravatar
duke
Regionalliga Stammspieler
Beiträge: 697
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 545
Wohnort: LE

Re: Fußball - International

Beitragvon duke » Mi 17. Aug 2016, 13:28

ACH DU SCH....

Benutzeravatar
LOKseit73
Champions League Sieger
Beiträge: 1472
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 631
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Fußball - International

Beitragvon LOKseit73 » Mi 17. Aug 2016, 13:46

Ganz grosses Tennis! :hihihi
Brot und Spiele.

Benutzeravatar
Sandmann
2. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 830
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 578

Re: Fußball - International

Beitragvon Sandmann » Mo 22. Aug 2016, 16:46

Inzwischen habe alle wieder angefangen, auch in Italien gab's den ersten Spieltag.

Mein Spaß vom Wochenende: Chievo - Inter
Bergamo-Lazio 3:4 nach Halbzeit 0:3 war vom Ergenis her auch nicht schlecht.

Benutzeravatar
doppelm
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 238
Registriert: 05.12.2015
Bewertung: 43

Re: Fußball - International

Beitragvon doppelm » Mo 5. Sep 2016, 17:04

Sport Champions-League-Reform

"Kicker" prophezeit Zusammenbruch von Europas Fußball


http://www.welt.de/sport/fussball/champ ... sball.html

Benutzeravatar
Newcomer
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 472
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 375

Re: Fußball - International

Beitragvon Newcomer » Mo 5. Sep 2016, 20:56

doppelm hat geschrieben:Sport Champions-League-Reform

"Kicker" prophezeit Zusammenbruch von Europas Fußball


http://www.welt.de/sport/fussball/champ ... sball.html


Ich fände Setzlisten angebracht, nicht dass auf der Jagd nach den Milliarden noch etwas aus Versehen schief läuft. Das wird man ja wohl noch erwarten dürfen....

Benutzeravatar
Sandmann
2. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 830
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 578

Re: Fußball - International

Beitragvon Sandmann » Mo 5. Sep 2016, 21:00

Die gibt es doch praktisch schon lange, wenn man die Töpfe nimmt und dazu die ganzen Einschränkungen, wer nicht gegen wen in der Gruppenphase spielen darf.
Schau dir mal eine solche "Auslosung" an, mit Zufall hat das schon lange nichts mehr zu tun.

Bezahlt wird das Ganze zum guten Teil von denen, die sich bspw. Sky-Abos leisten. Da darf beim Bewerten des Problems jeder auch mal bei sich selbst nachfragen ...

Benutzeravatar
Newcomer
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 472
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 375

Re: Fußball - International

Beitragvon Newcomer » Mo 5. Sep 2016, 21:12

Sandmann hat geschrieben:Die gibt es doch praktisch schon lange, wenn man die Töpfe nimmt und dazu die ganzen Einschränkungen, wer nicht gegen wen in der Gruppenphase spielen darf.
Schau dir mal eine solche "Auslosung" an, mit Zufall hat das schon lange nichts mehr zu tun.

Bezahlt wird das Ganze zum guten Teil von denen, die sich bspw. Sky-Abos leisten. Da darf beim Bewerten des Problems jeder auch mal bei sich selbst nachfragen ...


Sollte nur ein kleines Späßlein und eine Reminiszenz an Herrn Rummenigges letzte Forderung sein. Und wie kommst du darauf, dass ich ein Skyabo mein Eigen nennen würde?

Benutzeravatar
Sandmann
2. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 830
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 578

Re: Fußball - International

Beitragvon Sandmann » Mo 5. Sep 2016, 21:38

Ich meinte nicht dich, der letzte Satz war eine grundsätzliche Aussage in Richtung aller, die sich beschweren ...
Das ganze kranke Fußball-System funktioniert doch nur (noch), weil zu viele jeweils auf ihre Weise mitmachen.

Bezahlfernsehen ist dabei ein ganz zentraler Punkt und ich vermute mal ganz vorsichtig, dass auch der eine oder andere Liebhaber des Probstheidaer Fußballs Monat für Monat brav an Sky überweist, obwohl davon kein einiziger Cent beim ruhmreichen 1. FC Lok ankommt. :zwinker

Benutzeravatar
Newcomer
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 472
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 375

Re: Fußball - International

Beitragvon Newcomer » Mo 5. Sep 2016, 21:50

Okay. Aber prinzipiell hast du natürlich Recht. Wenn es an das eigene Vergnügen geht, werden moralische Ansprüche gern mal etwas großzügiger interpretiert.

MiB
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 306
Registriert: 12.11.2015
Bewertung: 197

Re: Fußball - International

Beitragvon MiB » Di 6. Sep 2016, 10:17

Sandmann hat geschrieben:Ich meinte nicht dich, der letzte Satz war eine grundsätzliche Aussage in Richtung aller, die sich beschweren ...
Das ganze kranke Fußball-System funktioniert doch nur (noch), weil zu viele jeweils auf ihre Weise mitmachen.

Bezahlfernsehen ist dabei ein ganz zentraler Punkt und ich vermute mal ganz vorsichtig, dass auch der eine oder andere Liebhaber des Probstheidaer Fußballs Monat für Monat brav an Sky überweist, obwohl davon kein einiziger Cent beim ruhmreichen 1. FC Lok ankommt. :zwinker


Das ist aber ein interessante These, dass du jetzt denen, die den Fussball mit Skyabos und Trikotkäufen bezahlen, die Schuld dafür gibst, dass die Gelder so ungerecht verteilt werden. Du forderst also dazu auf, den professionellen Fussball zu boykottieren, um den Wahnsinn zu beenden? Gilt dieses Forderung auch für deinen hochgeschätzten Herrn Mateschitz?
Dafür gibt es die (leider korrupten) Verbände, um das System als fairen Wettbewerb zu regulieren. Das wäre ganz einfach, mit Gehaltsobergrenzen und z.B. einem festgeschriebenen Anteil selbst ausgebildeter Spieler im Kader.
Das Sportsystem im hyperimperialistischen Nord-Amerika, ist da um einiges fairer, trotz dass es von den Konsumenten bezahlt wird.

Benutzeravatar
Der Buri
Fußballweltmeister
Beiträge: 1714
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 499

Re: Fußball - International

Beitragvon Der Buri » Di 6. Sep 2016, 10:49

MiB hat geschrieben:[...]und z.B. einem festgeschriebenen Anteil selbst ausgebildeter Spieler im Kader.[...]


Ich hänge mich mal kurz rein ... Besagtes gibt es bereits seit 10 Jahren (UEFA-Ebene) ---> http://de.uefa.org/protecting-the-game/ ... index.html :zwinker

Weitermachen :guter

Benutzeravatar
Sandmann
2. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 830
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 578

Re: Fußball - International

Beitragvon Sandmann » Di 6. Sep 2016, 12:28

MiB hat geschrieben:Du forderst also dazu auf, den professionellen Fussball zu boykottieren, um den Wahnsinn zu beenden? Gilt dieses Forderung auch für deinen hochgeschätzten Herrn Mateschitz?
.

Ich habe keine geschäftliche noch eine irgendwie sonst geartete Beziehung zu Herrn Mateschitz und, im Gegensatz zu ganz vielen hier, noch nicht einen Cent im Leben für eines seiner Produkte ausgegeben.

Auch bei Eintrittskarten oder Fanartikeln seiner Leipziger Niederlassung darf er mich nicht zu seinen Kunden zählen, ebensowenig mittelbar als Sky-Abonnent zum Betrachten seiner örtlichen Sportgruppe.

Wie kommst du zu der Einschätzung, dass sich der Herr meiner Hochschätzung erfreuen darf?

MiB hat geschrieben:Das Sportsystem im hyperimperialistischen Nord-Amerika ist da um einiges fairer, trotz dass es von den Konsumenten bezahlt wird.


Da stimme ich dir zu, mit der Einschränkung, dass dort der Showaspekt noch mehr als in Europa im Vordergrund und der Sport demzufolge eher im Hintergrund steht.
Dort wird im Notfall auch mit sehr kurzfristigen Regeländerungen dafür gesorgt, dass es bspw. keine Seriensieger gibt (NASCAR und Indycar).
Der salary cap und das Draft-System von NHL, NBA und NFL sind aber auch aus meiner Sicht sinnvolle Regularien.

Benutzeravatar
Der Buri
Fußballweltmeister
Beiträge: 1714
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 499

Re: Fußball - International

Beitragvon Der Buri » Di 6. Sep 2016, 13:45

MiB hat geschrieben:
Der Buri hat geschrieben:
MiB hat geschrieben:[...]und z.B. einem festgeschriebenen Anteil selbst ausgebildeter Spieler im Kader.[...]


Ich hänge mich mal kurz rein ... Besagtes gibt es bereits seit 10 Jahren (UEFA-Ebene) ---> http://de.uefa.org/protecting-the-game/ ... index.html :zwinker

Weitermachen :guter


Das ist ja schonmal ein Anfang, aber 4 Spieler aus dem eigenen Nachwuchs, die gerade mal 3 Jahre im eigenen Verein ausgebildet werden müssen +4 Spieler aus dem Nationalverband im 25 Mann Kader, sind ja wohl eher ein Alibi. Da kauft sich z.B. Wolfsburg vier talentierte 18 jährige und lässt sie 3 Jahre in der U23 spielen + 4 Spieler die in anderen deutschen Vereinen ausgebildet wurden und schon haben sie die Regularien erfüllt. Bayern, Dortmund, Real, Chelsea, City, PSG ... natürlich genauso.
[...]


Ich habe auch nicht behauptet, diese Regelung sei besonders hilfreich/tiefgreifend - sondern nur, dass sie bereits seit zehn Jahren existent ist :zwinker

MiB
Bezirksklasse Einwechselspieler
Beiträge: 306
Registriert: 12.11.2015
Bewertung: 197

kleine Kuriosität

Beitragvon MiB » Di 6. Sep 2016, 19:54

Um mal wieder zu den wichtigen Themen zurückzukommen:

ManU verbietet Trikottausch.

Alleine Ibra verdient pro Tag etwa 90.000 €. Jetzt muss er allerdings davon seine Trikots selber bezahlen, wenn er sie nicht nach dem Spiel in den Waschsaloon bringen will :hihihi :bash

Benutzeravatar
Murphy
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 30
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 0

Re: kleine Kuriosität

Beitragvon Murphy » Do 8. Sep 2016, 13:23

MiB hat geschrieben:Alleine Ibra verdient pro Tag etwa 90.000 €.


Was für eine arme Sau, dafür kann ich ein ganzes Jahr arbeiten! Mindestens! :winke
Es geht alles schief, was nur schiefgehen kann; nur ausgerechnet dann nicht, wenn man zeigen will, dass etwas schiefgeht.

MölkauerLOK
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 286
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 66
Wohnort: Leipzig

Re: kleine Kuriosität

Beitragvon MölkauerLOK » Do 8. Sep 2016, 14:47

Murphy hat geschrieben:
MiB hat geschrieben:Alleine Ibra verdient pro Tag etwa 90.000 €.


Was für eine arme Sau, dafür kann ich ein ganzes Jahr arbeiten! Mindestens! :winke

90000€ im Jahr‼️ Sucht ihr zufällig noch Leute in der Firma.....❓ :zwinker

Benutzeravatar
Murphy
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 30
Registriert: 08.11.2015
Bewertung: 0

Re: kleine Kuriosität

Beitragvon Murphy » Fr 9. Sep 2016, 12:05

MölkauerLOK hat geschrieben:
Murphy hat geschrieben:
MiB hat geschrieben:Alleine Ibra verdient pro Tag etwa 90.000 €.


Was für eine arme Sau, dafür kann ich ein ganzes Jahr arbeiten! Mindestens! :winke

90000€ im Jahr‼️ Sucht ihr zufällig noch Leute in der Firma.....❓ :zwinker


"Mindestens!" :heul Manchmal werden es zwei oder gar drei Jahre :zwinker
Es geht alles schief, was nur schiefgehen kann; nur ausgerechnet dann nicht, wenn man zeigen will, dass etwas schiefgeht.

Benutzeravatar
Der Buri
Fußballweltmeister
Beiträge: 1714
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 499

Re: Fußball - International

Beitragvon Der Buri » Mo 19. Sep 2016, 20:53

AIK Solna: Einlaufrentner statt Einlaufkinder

Dass vor Fußballmatches die Spieler mit Kindern an der Hand das Spielfeld betreten, hat sich längst eingebürgert. Ist ja auch eine schöne Sache für kleine Fans. An der Hand von Mats Hummels oder Manuel Neuer in ein ausverkauftes Stadion einzulaufen, das ist zweifelsohne ein erhabener Moment. Aber wer sagt eigentlich, dass solche Erlebnisse nur Kindern zustehen? In Schweden hat ein Team die Einlaufkinder nun gegen Einlaufrentner ausgetauscht.

Quelle & Weiterlesen: Die Zeit Blog

Benutzeravatar
LOKseit73
Champions League Sieger
Beiträge: 1472
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 631
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: Fußball - International

Beitragvon LOKseit73 » Di 20. Sep 2016, 13:33

Zwangsabstieg ungültig: Wilhelmshaven gewinnt Prozess


Karlsruhe – Der Fußball-Siebtligist SV Wilhelmshaven hat den jahrelangen Rechtsstreit gegen die FIFA gewonnen und ein möglicherweise richtungweisendes und folgenreiches Urteil erreicht.
Wie der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe feststellte, war der nach der Saison 2013/14 verordnete Zwangsabstieg des damaligen Regionalligisten rechtswidrig. Der Fußball-Weltverband hatte die Strafmaßnahme ausgesprochen, letztlich wurde sie vom Norddeutschen Fußball-Verband (NFV) vollstreckt. Ausgangspunkt des Rechtsstreits seit 2008 war die Weigerung des Klubs, für den früheren argentinischen Spieler Sergio Sagarzazu, der auch den italienischen Pass besitzt, eine Ausbildungsentschädigung in Höhe von insgesamt 157.500 Euro an zwei vorherige Klubs des Südamerikaners zu zahlen. Derlei Geldtransfers sehen die Bestimmungen des Weltverbandes FIFA vor. In den Statuten des NFV fehle diese rechtliche Grundlage jedoch, hieß es im Urteil des BGH: „Dabei muss die Regelung eindeutig sein, damit die Mitglieder des Vereins die ihnen eventuell drohenden Rechtsnachteile erkennen und entscheiden können, ob sie diese hinnehmen oder ihr Verhalten entsprechend einrichten wollen. Eine derartige Grundlage fehlt in der Satzung des Beklagten, soweit es um Disziplinarstrafen bei Nichtzahlung von Ausbildungsentschädigungen geht.“
Brot und Spiele.

Wolkser
Landesliga Stammspieler
Beiträge: 497
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 119

Re: Fußball - International

Beitragvon Wolkser » Di 20. Sep 2016, 18:47

Da hat doch der BGH der großen FIFA mal gezeigt wie Recht gesprochen wird nun wer zahlt die Entschädigung :zwinker an Wilhelmshaven

Benutzeravatar
Sandmann
2. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 830
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 578

Re: Fußball - International

Beitragvon Sandmann » Di 20. Sep 2016, 20:01

Wie hoch ist der Schaden?
Den in Geld zu bemessen dürfte sehr schwierig sein, weil inzwischen ein paar Jahre "hätte und könnte" dazwischen liegen und weil ja theoretisch auch die Möglichkeit besteht, dass der SV Wilhelmshaven gar keinen wirtschaftlichen Schaden hatte. Den höheren Einnahmen in der Regionalliga hätten ja in jedem Fall auch höhere Ausgaben entgegengestanden, einschließlich der Möglichkeit, Nasse zu machen oder gar pleite zu gehen.

Die Urteilsbegründung ist herausragend: Demnach konnte der SV Wilhelmshaven nicht wissen, das der NFV Mitglied des DFB, der DFB Mitglied der UEFA und die UEFA Mitglied der FIFA ist und das die Regeln des übergeordneten Verbandes auf die untergeordneten Verbände durchgreifen.
Das ist zumindest eine sehr interessante Sichtweise der Richter, wenn nicht gar eine exklusive.

Wenn die FIFA konsequent ist, schließt sie ab sofort alle NFV-Vereine vom Spielbetrieb außerhalb des NFV aus, bis der NFV seine Satzung angepasst hat.

Vielleicht muss man als Viert- oder Fünftligist auch nicht zwingend mit drittklassigen Fußballern aus Südamerika arbeiten. Ich emfinde die Höhe des Ausbildungsentschädigung für Spieler dieser Liga als ganz schön happig.


Zurück zu „Andere Ligen und Sport allgemein“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste