Du siehst aktuell nur die Standardansicht des Forums. Wenn du unser spezielles "Lok-Design" nutzen möchtest, Beiträge schreiben oder bewerten willst oder an unserem Chat teilnehmen möchtest dann registriere dich jetzt kostenlos:

HIER REGISTRIEREN

Registrierte Mitglieder genießen u.a. folgende Vorteile:

- Austausch mit anderen Mitgliedern, schnelle Hilfe bei Problemen
- Diskussionen starten und Fragen stellen
- Nutzung unseres blau-gelben Designs
- Nutzung der foreneignen Schnatterbox und des Chats
- Teilnahme am Tippspiel


3. Liga

Bundesliga, Olympia, Icehockey & Co.
Online
dsb
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 174
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 38

Re: 3. Liga

Beitragvon dsb » Di 25. Apr 2017, 17:14

M R hat geschrieben:
dsb hat geschrieben:Das zeigt mal wieder welche Gelder man in Liga 3 bereitstellen sollte.Schon allein zum Aufsteigen in diese benötigt man einen Profikader.Wie will man das bei Lok bewerkstelligen :confuse Schwer vorstellbar ,leider. :heul

Ich glaube neben einem Profikader sind vor allem auch Voraussetzungen in der Infrastruktur zu leisten. Diese sind überproportional hoch gegenüber neueren Einnahmemöglichkeiten (wie z. B. TV-Gelder).

Gut aber die Chemnitz,Ahlen, Paderborn,Erfurt haben doch alle ne gute Infrastruktur und denke ich kommunale Unterstützung auch noch dazu :confuse
Quis separabit ?

Benutzeravatar
Sandmann
2. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 818
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 563

Re: 3. Liga

Beitragvon Sandmann » Di 25. Apr 2017, 21:58

M R hat geschrieben:Oder mal anders gefragt: In welchen Ligen schließen Vereine (oder Ausgliederungen) eine Saison ohne finanziellen Verlust ab? Das ist ja selbst bei dem Großteil der Vereine mit den 1. Herren in Bezirks- und Kreisliga schon problematisch.

Selbst bei Vereinen, die von städtischen Unternehmen stark subventioniert werden, sieht es nicht gerade rosig aus.


Es gibt Vereine, die das hinbekommen und Gewinne erwirtschaften. Das geht natürlich unter dem Dach der DFL besser als in der dritten Liga.

Das Problem ist nicht die Liga, das Problem sind Vorstände, Sponsoren und Fans, die mehr sportlichen Erfolg wollen, als er wirtschaftlich möglich ist.
Dafür wird mehr Geld ausgegeben, als man als sichere Einnahmen hat, oft mit dem Verweis auf eine goldene Zukunft, in der das Geld dann schon zurück fließt.
Das kennen wir ja aus unserer eigenen Vergangenheit.

Mehr Geld für die Drittligisten würde auch nichts bringen, damit würde das Problem nur auf ein höheres Niveau verschoben und auch dort nur noch mehr Geld ausgegeben werden. Mehr Geld im System bewirkt weiter nichts, außer dass die Preise steigen. Die Denkweise ändert sich durch Mehreinnahmen nicht. Und geht mal jemand krachen wie der FSV Frankfurt und demnächst vielleicht auch Erfurt oder Chemnitz, dann kommt irgendein anderer mit der ganz großen Vision, der dann nach ein paar Jahren auch nur auf der Nase liegt. Es gibt ja auch in unserer Region Truppen den BAK oder Nordhausen, die 3. Liga machen würden, wenn sie könnten, obwohl sich jeder halbwegs normale Mensch fragt, was die dort wollen. Es wird sich nie so einregulieren, dass immer alle in einer Liga auf der sicheren Seite arbeiten und sich niemand wirtschaftlich übernimmt.

Benutzeravatar
Einsatzleiter
2. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 105
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 62

Re: 3. Liga

Beitragvon Einsatzleiter » Di 25. Apr 2017, 22:40

Das heißt aber auch, dass es immer wieder Leute gibt, Investoren, Banken etc., die diesen ambitionierten Vereinen bis zur Überschuldung Geld leihen. Wer macht das und warum im Angesicht der Tatsache, dass die Plätze an den Fleischtöpfen abzählbar, endlich und von etablierten Vereinen besetzt sind?
Quod licet Iovi, non licet bovi.

Benutzeravatar
Sandmann
2. Bundesliga Einwechselspieler
Beiträge: 818
Registriert: 03.11.2015
Bewertung: 563

Re: 3. Liga

Beitragvon Sandmann » Di 25. Apr 2017, 23:12

Da haben Leute auch Spielgeld frei, mit dem sie was versuchen.
Bei einigen geht es auch nicht um Gewinne, sondern um das Ego, um öffentliche Wahrnehmung. Ein ausgeprägtes Ego lässt die Träger ja bisweilen auch glauben, dass sie alles besser können als all die anderen Dummen.
Die Banken leihen das Geld ja nicht ohne Sicherheiten, durch Basel 2 ist das noch enger geworden, andere suchen vielleicht durch private Kreditvergabe in den Fußball nach Anlagemöglichkeiten mit höherer Verzinsung, als sie sie so bekommen würden. Die zocken gewissermaßen nicht am Kapitalmarkt, sondern mit dem Fußball.

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3233
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 924
Wohnort: Leipzig

Re: 3. Liga

Beitragvon Quelle » Di 25. Apr 2017, 23:18

Sandmann hat geschrieben:Da haben Leute auch Spielgeld frei, mit dem sie was versuchen.
Bei einigen geht es auch nicht um Gewinne, sondern um das Ego, um öffentliche Wahrnehmung. Ein ausgeprägtes Ego lässt die Träger ja bisweilen auch glauben, dass sie alles besser können als all die anderen Dummen.

Außerdem sind in gewissen Städten Fußballvereine "systemrelevant" und werden von der Politik und kommunalen Unternehmen protegiert.

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Fußballweltmeister
Beiträge: 1573
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 415

Re: 3. Liga

Beitragvon Der Buri » Do 18. Mai 2017, 13:04

Pyrotechnik abgefackelt Zwickau-Fan soll für drei Monate in Haft

Zwickau – Schuldspruch im Prozess um das Abbrennen von Pyrotechnik bei der Aufstiegsfeier des FSV Zwickau: Weil sie im Mai 2016 inmitten einer Menschenmenge Feuerwerkskörper und Rauchtöpfe abgebrannt haben, sind zwei Fußballfans am Donnerstag vor dem Amtsgericht Zwickau wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung verurteilt worden. Bei der Feier vor dem Zwickauer Rathausbalkon mit 5000 Menschen waren acht Personen verletzt worden, sie erlitten zum Teil Verbrennungen. Ein 27-Jähriger soll drei Monate ins Gefängnis, weil er zum Tatzeitpunkt unter Bewährung gestanden hatte. „Bei Ihnen ist das Maß einfach voll“, sagte Richter Heiko Eisenreich. Der Zwickauer hat demnach bereits zwölf Einträge im Vorstrafenregister.

Quelle & Weiterlesen: Mitteldeutsche Zeitung

LOK 4 ever
Bezirksklasse Stammspieler
Beiträge: 377
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 85

Re: 3. Liga

Beitragvon LOK 4 ever » Do 1. Jun 2017, 19:35

Die neue 3.Liga mit Jena,Chemnitz,Zwickau,F.Köln,Unterhaching und Meppen hat wie ä bissel was von der 2.Bundesliga anno 95/96 nur ohnen VfB. Hachja...

Benutzeravatar
Uriah Heep
1. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 266
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 113
Wohnort: Leipzig

Re: 3. Liga

Beitragvon Uriah Heep » Do 1. Jun 2017, 19:57

Und nächste Saison sind wir dran :smoke

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3233
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 924
Wohnort: Leipzig

Re: 3. Liga

Beitragvon Quelle » Fr 2. Jun 2017, 11:36

Chemnitzer FC: Eine Zitterpartie bis zum Schluss

http://www.freiepresse.de/SPORT/REGIONA ... 919097.php

"Die Chancen auf die Erteilung der Lizenz werden von Insidern mit "um die 30 Prozent" oder "die Hoffnung stirbt zuletzt" angegeben."

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3233
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 924
Wohnort: Leipzig

Re: 3. Liga

Beitragvon Quelle » Fr 9. Jun 2017, 11:15

Offiziel: Chemnitz bleibt in der 3.Liga

http://www.dfb.de/news/detail/teilnehme ... 42eabef624

Benutzeravatar
LOKseit73
Champions League Sieger
Beiträge: 1373
Registriert: 07.11.2015
Bewertung: 552
Wohnort: Mordor OT Möggorn

Re: 3. Liga

Beitragvon LOKseit73 » Fr 9. Jun 2017, 12:43

Quelle hat geschrieben:Offiziel: Chemnitz bleibt in der 3.Liga

http://www.dfb.de/news/detail/teilnehme ... 42eabef624


War doch eigentlich klar.
Brot und Spiele.

Ivent54
1. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 219
Registriert: 06.04.2016
Bewertung: 101
Wohnort: Saalekreis

Re: 3. Liga

Beitragvon Ivent54 » Fr 9. Jun 2017, 13:13

Schade, das wäre ein gutes Heimspiel gewesen. :hihihi
So spielen wir wohl doch um den Aufstieg in die 3 Liga konkurrenzlos. :zwinker

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3233
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 924
Wohnort: Leipzig

Re: 3. Liga

Beitragvon Quelle » Mi 14. Jun 2017, 18:39

Telekom nennt Details für Übertragungen der 3. Liga

https://www.dwdl.de/nachrichten/61935/t ... er_3_liga/

Online
dsb
2. Kreisklasse Stammspieler
Beiträge: 174
Registriert: 10.11.2015
Bewertung: 38

Re: 3. Liga

Beitragvon dsb » Mi 14. Jun 2017, 19:06

Quelle hat geschrieben:Telekom necnnt Details für Übertragungen der 3. Liga

https://www.dwdl.de/nachrichten/61935/t ... er_3_liga/

Die Aussage von Herrn Frymut kann ich nicht ganz nachvollziehen,mir kommt das so vor, das man versucht den Fussball Sport bis in den kleinstmöglichen lukrativen Bereich zu kommerzialisieren ,und die die Leute die sich für unsere tolle Bundesliga mit ihren tollen Vereinen nicht interessieren auch noch zur Kasse zu beten. Oder sehe ich da was falsch :what
Quis separabit ?

Benutzeravatar
Quelle
Lebende Fußballlegende
Beiträge: 3233
Registriert: 06.11.2015
Bewertung: 924
Wohnort: Leipzig

Re: 3. Liga

Beitragvon Quelle » Di 4. Jul 2017, 12:44


Benutzeravatar
Emma24
3. Kreisklasse Einwechselspieler
Beiträge: 1
Registriert: 11.07.2017
Bewertung: 0
Wohnort: Bremen

Re: 3. Liga

Beitragvon Emma24 » Di 11. Jul 2017, 13:36

Quelle hat geschrieben:Offiziel: Chemnitz bleibt in der 3.Liga

http://www.dfb.de/news/detail/teilnehme ... 1cc42eabefspiel624

Cool! Das freut mich :daumenhoch
Alles Gute und viel Glück demjenigen, der das gelesen hat! :lokfahne

Online
Benutzeravatar
Der Buri
Fußballweltmeister
Beiträge: 1573
Registriert: 05.11.2015
Bewertung: 415

Re: 3. Liga

Beitragvon Der Buri » Fr 14. Jul 2017, 13:07

ZEHN JAHRE 3. LIGA: ALLE SPIELE LIVE IN DER JUBILÄUMSSAISON

Emotionen, Begeisterung, Spannung, Spaß, Qualität, Drama, Tradition – all das ist Fußball. All das ist die 3. Liga. Die höchste Spielklasse des DFB geht in ihre zehnte Saison. Pünktlich zum Jubiläum gibt es gute Nachrichten: Ab dieser Saison werden dank der Telekom alle Spiele live übertragen. Mit bwin hat die 3. Liga erstmals einen zentralen Hauptpartner.

Von wegen Sommerpause. Schon gar nicht Sommerloch. Das Konfetti bei der Meisterfeier des MSV Duisburg war verschossen, der Jubel beim KSV Holstein Kiel über den Aufstieg verhallt, der erste Schock beim TSV 1860 München über den direkten Absturz von der 2. Bundesliga in die Regionalliga verdaut, die Zulassungen vom DFB für 20 Klubs offiziell erteilt, da nahm die 3. Liga hinter den Kulissen richtig Fahrt auf. Binnen weniger Wochen wurden der Einstieg der Telekom in die TV-Übertragungen bereits zur Saison 2017/2018, der Vertragsabschluss mit bwin als Hauptpartner fertig eingetütet und verkündet. Darüber hinaus werden die Partien der 3. Liga ab der Saison 2018/2019 mit einem einheitlichen Spielball ausgetragen.

"Wir stoßen in der 3. Liga in neue Dimensionen vor", sagt Peter Frymuth, DFB-Vizepräsident Spielbetrieb und Fußballentwicklung und in dieser Funktion für die 3. Liga zuständig: "Die Vereine und die Liga werden immer stärker wahrgenommen. Die neuen Partnerschaften unterstreichen, welch positive Entwicklung die 3. Liga genommen hat und über welchen Stellenwert sie mittlerweile verfügt."

Quelle & Weiterlesen: dfb.de


Zurück zu „Andere Ligen und Sport allgemein“

Wer ist online im Forum?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast